finanzen.net

solide Marken und am "Rauch" mitverdienen

Seite 25 von 30
neuester Beitrag: 25.03.20 17:58
eröffnet am: 18.09.12 12:25 von: Minespec Anzahl Beiträge: 744
neuester Beitrag: 25.03.20 17:58 von: Galearis Leser gesamt: 142595
davon Heute: 142
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 30   

05.02.20 15:54

1579 Postings, 303 Tage immo2019bei 1800 lege ich nochmal nach

falls er nochmal runterkommt


IMB ist nach dem Rücksetzer interessant

Dividende scheint ja Stabil zu bleiben  

05.02.20 16:14

1579 Postings, 303 Tage immo2019ok nun doch noch nachgelegt

schnitt 18,03

bei 2,06 Dividende immer hin  noch 11,4% Brutto Dividende Rendite
 

05.02.20 18:46

47 Postings, 134 Tage GamenickHoffen

wir mal das die Unterstützungen halten, nach den Verkäufen heute früh haben hat sich der Kurs ja wieder etwas stabilisiert.  

05.02.20 22:09
2

18248 Postings, 2309 Tage Galeariskaufe auch immer wenns billig ist

Dividendeneinnahmen steigen und steigen.  

06.02.20 09:53
1

545 Postings, 893 Tage Midas13Heute morgen

nachgelegt. Das sind Geschenke, die man gerne annimmt.  

07.02.20 09:10

1579 Postings, 303 Tage immo2019war wohl echt schnapper gewesen

schon 1860  

07.02.20 10:18

18248 Postings, 2309 Tage Galearisim Verhältn. zu BAT viel zu billig

nur meine Meinung.  

07.02.20 12:13
2

545 Postings, 893 Tage Midas13@Galearis

gibt ja mehr so seltsame Paarungen. EON/RWE, KraftHeinz/Kelloggs, BET-AT-Home/GVC etc. etc.
So lange ich Kohle habe, werde ich nachlegen, da ich keine Grundlage sehe, auf denen sich diese Differenz
rechtfertigen liese.  

07.02.20 15:49

1579 Postings, 303 Tage immo2019auf jeden fall rauchen die läute immer

im Grunde ist das quasi Kriesensicher lol



unter 1800 scheint der Wert nicht mehr zu gehen

 

07.02.20 16:13

Clubmitglied, 11948 Postings, 7389 Tage Lalapoauch wieder Bond und Aktie vergleichen ..verrückt

der 2,125 % Bond Laufzeit 12.02.27 hat noch nicht mal gezuckt ...steht um 107 Brief, also mit einer Verzinsung von etwas über 1 % .....

Die Aktie bringt momentan p.A. mehr als das 10fach an Rendite ..

und jetzt kommt es ....Bond ..Aktie : gleiches Risiko ..

Verrückt !!  

08.02.20 12:22

4660 Postings, 4654 Tage ObeliskHat jemand eine Meinung,

wie sich der Wechselkurs ? / Pfund künftig entwickeln könnte?  

08.02.20 20:47

1 Posting, 430 Tage LongdivBrexit

Es kann wohl keiner heute vorhersagen, wie sich die britische Wirtschaft nach dem Brexit im nächsten Jahr entwickeln wird. Und davon hängt die zukünftige Stärke des Pfund ab. Dieses Jahr wird da wahrscheinlich noch nicht allzu viel passieren.  

09.02.20 16:19
1

598 Postings, 1355 Tage chriscrosswinnerBond / Aktienvergleich

Hallo Lalapo,

die Bonität eines Landes mit dem Risiko eines Unternehmens gleichzusetzen ist meiner Meinung nach nicht korrekt.
Vielleicht hast du es nicht so gemeint wie es in deinem letzten Post rüberkommt, jedoch wollte ich es nicht unkommentiert lassen, falls du es doch so meinst.


Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C  

10.02.20 17:09

545 Postings, 893 Tage Midas13@chrisscross

ich glaube Lali meinte einen Bond von Imperial und nicht einen vom Staat GB (England)  

10.02.20 17:21

984 Postings, 2187 Tage OGfoxbond vs imp

auch ein bond von imperial brand ist sichere als diese aktie.

viele hier ignorieren die gefahr, dass die gewinne noch stärker einbrechen als vllt eingepreist. das hätte zur folge dass man sich die dividende nicht mehr leisten könnten und der kurs noch weiter absacken kann. auch unternehmen die jahre lang gut abgeliefert haben können sehr stark ins stolpern geraten.

und genau das ist der punkt wenn imp nicht pleite geht dann bekommst du dein kapital zu 100 % zurück und noch 1 % zinsen pro jahr.

aber nur weil es nicht pleite gegangen ist, kann der aktien kurs in einigen jahren trotzdem beim 15 stehen oder bei 35 das ist genau das chance risiko verhältnis. was bringen jedes jahr 11% dividenden wenn der kurs um 12 % fällt?

nicht falsch verstehen imp ist meine 2 größte position im depot, aber ich kann auch zwischen bonds und aktien risiko unterscheiden was hier einige nicht können wenn ich lese das aktien sogar mit tagesverglichen werden ;)  

10.02.20 17:23

Clubmitglied, 11948 Postings, 7389 Tage Lalapochriscrosswin.

du hast absolut Recht in der Sache  ...aber ich meine den IB Bond / 2,125 % / 2027 ( siehe oben ) , wie gesagt....Aktie und Bond haben gleiches Risiko ....Rendite bei der Aktie Faktor 10 p.A. höher ..

daher alles gut ..

A2RXTQ

Grüße  

10.02.20 18:55
1

686 Postings, 614 Tage SynopticAktie und Bond haben gleiches Risiko

Nein,das ist nicht korrekt.
Das Unternehmen kann je nach Geschäftslage die Divi- Zahlungen problemlos aussetzen oder kürzen. Die Zinsenzahlungen aus der Anleihe kann das Unternehmen nur dann aussetzen, wenn das Unternehmen zahlungsunfähig=bankrott ist. Wer Anleihe kauft leiht dem Unternemen Geld (Fremdkapital) und hat das Recht sein Geld zzgl. Zinsen zurückzu bekommen. Wer Aktie kauf beteiligt  sich am Grundkapital des Unternehmens und trägt das unternehmerische Risiko.  Daher ist da Risiko bei einer Aktie höher als bei einer Anleihe.  

11.02.20 09:38
1

1579 Postings, 303 Tage immo2019imb scheint sehr solide zu sein

steigt nun langsam und die ersten Dividenen kommen auch schon bald

gutes Basisinvestment  

11.02.20 09:48
1

Clubmitglied, 11948 Postings, 7389 Tage LalapoSynoptic

ja sicher ...die Div .ist ja nicht sicher ....aber wenn eine IB pleite geht ..dann sind sowohl die Shareholder als auch die Bondis pleite .
Außerdem müsste die Div. um 90 % gestrichen werden um auf das momentane Zinsniveau des Bonds zu fallen .
Wahrscheinlich ?
Wenn IB die Div. dieses Jahr von knapp 2,4 ? auf 70 Cent kürzt wird das an Div. p.A.ausgezahlt was die Bondhalter auf Endfälligkeit insgesamt erwartet .

Wer kauft da noch den Bond , zumal man bei der Aktie neben der Div. auch noch eine Kursoption dazu bekommt . Und ja ..Aktien können auch fallen ...sind halt Risikopapiere , muss man aushalten ..sonst wäre es ja auch zu einfach ..oder ?
Bei den Fundamentals und einem Peergroupvergleich denke ich aber ist man in der Aktie besser momentan aufgehoben als in dem Bond ..

 

11.02.20 18:30
1

686 Postings, 614 Tage Synopticdas Unternehmen

kann die Divi Jahr für Jahr, Stück für Stück senken, das führt zu fallenden Aktienkursen.
Wer kauft Bonds? Ich z.B. habe vor ca. 6 Monaten Teva Anleihe bei 80% gekauft, heute steht diese Anleihe bei 102% + 6,5% Zinsen. Schade nur, dass ich zu wenig gekauft habe.
Bankrott ist das Unternehmen nur dann, wenn es sein Kapitaldienst nicht bedienen kann, die Divi gehört nicht dazu.
Ich bin bei IB investiert und bin im Plus, aber ich hinterfrage meine Entscheidungen  

12.02.20 00:33

38 Postings, 552 Tage PachrSynopec

Hast natürlich vollkommen recht, manchmal ist das sehr müßig in Foren zu schreiben bzw. zu lesen, handelt sich schließlich um einen offensichtlichen Fakt. FK ist eben in fast allen Ländern quasi immer vor EK dran beim Verteilen, Außnahme ist da z.B. Frankreich siehe Rallye Aktie und Bonds - Casino.
Eine andere Sache ist, dass Bonds natürlich das Risiko der Inflationierung aufweisen, und durchaus eine durch FCF gedeckte Dividende (ca. 73%) von 12% ein krasses Missverhältnis zum 1% 7-jährigen Bond aufweist.  

13.02.20 10:47

1579 Postings, 303 Tage immo2019schöner devensiver wert

16.02.20 11:33
1

545 Postings, 893 Tage Midas13Morgan Stanley gab Rauchzeichen..

und hat ausgerechnet IB herabgestuft, da gegenüber den Mitbewerbern angeblich schlechteres Produktangebot und neue Führung. Auch wäre wohl Tobacco21 schlecht für IB - jetzt ist aber IB genau der Konzern, der von den großen die wenigstens USA Umsätze tätigt - alles klar dann, oder?
BAT wurde dagegen up-gegraded :-) Quelle: Nachlesbar im aktuellen Bernecker Aktionärsbrief 07.20 in dem im Übrigen weiteres zu Tabakaktien steht. Hoffe ich darf so darauf hinweisen, ohne mich strafbar zu machen, sonst bitte ich den Admin diesen Beitrag zu löschen. Einen Link im Netz konnte ich nicht finden und zur Verfügung stellen.
Midas13  

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610