finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 7557 von 8461
neuester Beitrag: 20.10.19 23:10
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211519
neuester Beitrag: 20.10.19 23:10 von: steinihope Leser gesamt: 24603596
davon Heute: 19811
bewertet mit 227 Sternen

Seite: 1 | ... | 7555 | 7556 |
| 7558 | 7559 | ... | 8461   

25.06.19 11:47

366 Postings, 1130 Tage itsnotaboutthemoneyJahaha, Stelnhoff,

25.06.19 11:49
5

657 Postings, 596 Tage BullworkerBernie hat seinen Urlaub verlängert,

bis Dienstag, 02.07.

Kann ich aber auch verstehen bei dem Wetter.  Bisschen neidisch bin ich schon.

 

25.06.19 11:50
2

3737 Postings, 1286 Tage tom.tomLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 16:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.06.19 11:52
2

3691 Postings, 597 Tage STElNHOFFBratpfanne

eigentlich ist es hier ein gutes Forum, informativ, auch haben wir niveauvolle witzige Beiträge, ausser eine handvoll "Spacks" die der Meinung sind, zwischen den Zeilen ihren Müll abladen zu müssen.
Aber der demokratische Steinhoff investierte hält das aus.  

25.06.19 11:53
4

976 Postings, 884 Tage gewinnnichtverlustschon wieder ein roter Kurs

Gefühlt haben wir doch täglich einen roten Kurs.

Ist schon ärgerlich langsam.

Gestern zu 0,0763 ein paar Shares eingesammelt und gefreut, dass der Schlusskurs gestern höher war.

Heute schaue ich schon wieder auf den Kurs und dieser ist jetzt schon wieder unter meinem tiefsten Einkaufskurs.

Ärgerlich, aber die Aktien bleiben ohnehin im Depot.

Wann wechselt der Kurs endlich die Richtung? Hoffentlich kommt bald etwas bezüglich CVA.  

25.06.19 11:55
5

366 Postings, 1130 Tage itsnotaboutthemoneyHey Leude,

wenn ich morgen den 25-Millionen-Jackpot knacken sollte, würde ich mir glatt für 5 Millionen Steinis ins Depot legen!

Echt jetzt, ohne flachs, dass würd ich machen!

Warum? Weil ich's könnte!

Lasst mal kurz überschlagen...bei einen Kurs von 0,080€ wären das sage und schreibe 62.500.000 Steinis!

Das wäre echt zu krass, aber ich würd's tun.

Warum? Weil ich ein krasser Typ bin!
 

25.06.19 11:59
1

2036 Postings, 592 Tage prayforsteiniNein, nicht weil du krass bist,

sondern weil du einfach ein guter Investor bist.  

25.06.19 12:05
1

976 Postings, 884 Tage gewinnnichtverlust#188906

kaufe 250 Millionen Aktien auf für 20 Millionen und Dir bleiben immer noch 5 Millionen zum Leben, das sollte reichen.

Dann bist Du in der Größenordnung vom Wiese investiert und dem Markt könnten langsam einmal die Aktien ausgehen.

Wäre ja nicht schlecht, wenn ein Mangel an Steinhoffaktien bestehen würde, aber davon sind wir vermutlich eine Ewigkeit entfernt.  

25.06.19 12:07
1

784 Postings, 662 Tage defrezzerL&S Knock out

5 6 7 Cent  laufen bis 12.12.19

Ich wünsche mir das sie vor Donnerstag abgefrühstückt werden.
Danach  muss der Terror aufhören.

Wenn SNH seine Berichte nach dem LSD so aufbereitet wie himself81 wäre das Top !  

25.06.19 12:08
3

481 Postings, 349 Tage B ojeMückenspray - #188843

Moin,

das Management betonte ja auch mehrfach, das sie sich bisher nur um die Schuldenrestrukturierung kümmern. Sobald das erledigt ist, also 20 Tage nach dem effektiven CVA-Datum, wird das Management seinen Fokus auf die operativen Abläufe richten. Also wenn erst einmal an den "großen Stellschrauben" gedreht wird, sehen wir sicherlich im nächsten Halbjahresfinanzbericht erste vernünftige Ergebnisse.

Mit dabei: AlixPartner für die operativen Prozesse. Und die hatten nun seit spätestens Mitte letzten Jahres Zeit, Probleme im operativen Ablauf zu finden. So sehe ich das.

Boje  

25.06.19 12:09
1

74 Postings, 215 Tage Btheone2k@spekulator:

Das war jetzt nur mal  als Beispiel so daherrechnet... 100% in 10 Jahren wird man wohl mit den Zahlen nicht Tilgen können... (Allerdings weiteraus mehr als 1,5% wenn das Management es schafft 4,8% Zinsen zu bekommen)
Der Handelsverlauf sieht dem gestern recht ähnlich... Es sieht so aus als wenn an der JSE  der Kurs wieder ordentlich gedrückt wird. Mit Öffnungszeit an der JSE fängt das Kursgedrücke wieder an -.-!
 

25.06.19 12:10

862 Postings, 772 Tage dr_jeksteinhoff # 188899

hauptsache er "haut" uns keine rein XD  

25.06.19 12:19
16

754 Postings, 557 Tage DollarblickLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 16:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

25.06.19 12:19
2

11404 Postings, 2562 Tage H731400wir wissen gar nichts !

Genauso wie der Markt, wären die operativen Einheiten alle schon auf Kurs hätten die lenders jetzt schon Ihre 10% wahrscheinlich, aber Dank @Gangsta wissen wir das die noch gar nicht laufen. Zeigt aber auch das die Hedgefonds weiter mitspielen und zu SH stehen !

Die große Frage und darauf und es gibt bald Antworten dazu, ist dann wie SH wirklich neu aufgestellt ist nach dem CVA.

An Helmuts84 Szenario glaube ich nicht, denn dann wäre SH in 2-3 Jahren kaum weiter und hätte fast identische Schulden. Obwohl Helmut absolut recht hat mit den Infos die wir haben. Aber wir haben halt nicht alle, und bis zu dem besagten Knall wird die Aktie weiter auf dem Niveau rumkriechen.

@Fuchs123 ich weiß nicht wann sie kaufen dürfen, dachte eigentlich mit dem PWC Report, aber wahrscheinlich doch erst mit dem effective Date.  

25.06.19 12:22
2

1084 Postings, 3151 Tage KleinerInvestor@Dollarblick

Danke für deine Videos!  

25.06.19 12:37
2

366 Postings, 1130 Tage itsnotaboutthemoneyUnd genau das ist der springende Punkt,

Dollarblick: "Hier wurde eine Gesellschaft (Steinhoff) betrogen und heute verklagt man die Betrogenen auf Schadensersatz(...)"

Dieses ganze Szenario ist an Perversität nicht zu überbieten! Das Opfer (Steinhoff) wird zum Täter gemacht!  

25.06.19 12:41
4

1084 Postings, 3151 Tage KleinerInvestor@Dollarblick

Es gibt nur einen kleinen Denkefehler in deinem Video: Die Mitarbeiter sind bei den Töchtern angestellt. Die Töchter sind ledigllich eine Aktiva in der Bilanz von Steinhoff, die auch ohne die Mutter überleben können. Was ich sagen will ist, dass ich denke, dass sich die meisten Mitarbeiter zum Glück keine großen Sorgen machen müssen!  

25.06.19 12:42
6

2741 Postings, 340 Tage Dirty JackLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 16:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

25.06.19 12:53
1

17171 Postings, 4237 Tage Trash#188918

Stimmt grundsätzlich , beinhaltet aber auch einen Denkfehler . Die Töchter haben letztlich die monetär Schulden und sind auf eine ganzheitliche Strukturierung angewiesen. Wenn die nicht stattfindet , werden vielleicht nicht alle, aber ein erheblicher Teil ebenfalls in die Insolvenz gehen. Und das wird sehr wohl die Mitarbeitet betreffen. Anders: Von irgendwas müssen die Schulden entweder bezahlt werden oder ein Schnitt stattfinden ...und das wird kaum eine tochter, bis auf Pepkor und Poundland eventuell , alleine hin bekommen. Nur meine Meinung.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

25.06.19 12:56

1084 Postings, 3151 Tage KleinerInvestor@Trash

Stimmt, der Punkt ist korrekt, daran habe ich nicht gedacht!  

25.06.19 12:59

1084 Postings, 3151 Tage KleinerInvestor@Trash

Das ist ja mit den Holding-Töchtern so ähnlich wie der Länder-Finanzausgleich: Bayer und Baden Württemberg könnten sich locker alleine finanzieren, Berlin, Bremen und naja fast der gesamte Rest würden alt aussehen :)  

25.06.19 13:00
1

336 Postings, 613 Tage algomarinZur Lage...

"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern." (Thomas de Maizière)

"Die Lage ist weitaus besser als tatsächlich" (Wulf Bley)

Tja, ... :o)  

25.06.19 13:00
13

2282 Postings, 1758 Tage Jackson CoalmanEin Link aus dem ZA-Forum

25.06.19 13:01

754 Postings, 557 Tage DollarblickDirty Jack

Danke für die Unterstützung.....  

25.06.19 13:04

11404 Postings, 2562 Tage H731400Video Opi

Leider völlig Realitätsfern, verwechselt auch Pepkor Europa mit Südafrika bei den Zahlen etc....

Jede AG hat einen Aufsichtsrat, ein Kontrollorgan, und das hat auch völlig versagt und deswegen wird SH leider bluten.......und deswegen wurde Wiese von der VEB als Mandant auch zu recht abgelehnt, weil das in Europa nicht funktioniert !  

Seite: 1 | ... | 7555 | 7556 |
| 7558 | 7559 | ... | 8461   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750