finanzen.net

Fällt die Lynas Aktie wieder unter 0,80 Euro?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.02.12 08:48
eröffnet am: 16.01.12 12:52 von: Balance1 Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 28.02.12 08:48 von: farfaraway Leser gesamt: 12105
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

16.01.12 12:52
2

132 Postings, 3240 Tage Balance1Fällt die Lynas Aktie wieder unter 0,80 Euro?

Was meint ihr?

 
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

17.01.12 17:15

987 Postings, 3891 Tage paulplönfristverlängerung

was meint ihr dazu ??  

17.01.12 17:32
2

132 Postings, 3240 Tage Balance1Fristverlängerung

Jetzt kann man noch ein paar Tage länger seine Bedenken gegenüber der Anlage von Lynas in Malaysia einbringen. Ich selber denk mir jedoch, dass sich dadurch nicht viel ändern wird. Wer etwas gegen die Anlage hat, der hat seine "Bedenken" sicherlich schon zuvor eingebracht.

Lynas wird anschliessend wahrscheinlich eine vorerst befristete Lizenz bekommen und wenn alles gutläuft wird diese Lizenz dann zu ner unbefristeten Lizenz.

Sobald Lynas mit der Produktion beginnt, wird der Kurs rasant steigen.

Dies ist keine Kauf oder Verkaufsempfehlung, sondern nur mein eigener Gedankengang den ich hier in Worte gefasst hab.


 

17.01.12 18:11
2

876 Postings, 3605 Tage michael 2010ein ganz interessanter Artikel

zwar schon etwas älter. Aber doch recht interessant.

http://www.criticalmetals.de/midasresearch/pdf/...e_seltene_erden.pdf

 

 

17.01.12 19:24

1933 Postings, 3382 Tage Money-Pennywas ich nicht verstehen kann ist

warum machen die Osis nicht die Endverarbeitung im eigenem Land?
Ich war ein paarmal in Australien also platz haben die genug um da rum zu sauen, kümmert doch kein schwein im Outback. Coober Pedy ist so'n ort, alles zerlöchert wie ein Käse. Da kann jeder graben wie auf Teufel komm raus.
http://www.downunder-dago.de/173/...oodnadatta-track/coober-pedy.html  

17.01.12 19:36

132 Postings, 3240 Tage Balance1Billiger

Ich denk dass in Malaysia die Arbeitskräfte wesentlich billiger sind als in Australien ;)


 

17.01.12 20:01
1

1933 Postings, 3382 Tage Money-Pennyok die Arbeitskräfte sind billiger

das könnte ein grund sein. Aber Asiaten haben die auch genug im eigenem Land die die drecks Arbeit machen würden.
Also haben die sich doch was dabei gedacht, die bauen doch nicht so eine Anlage auf gerade wohl ins blaue, um dann keine genehmigung zubekommen wenn sie fertig ist.
Da läuft doch was Politisches in Malaisia, die Bevölkerung geht den doch da am Ars.... vorbei.
Geht sich doch alles nur um Kohle das wird der haken sein.  

17.01.12 20:28

132 Postings, 3240 Tage Balance1Politik

Es könnte auch sein, dass China da die Finger im Spiel hat. China  will, so wie es für mich aussieht die Selten Erde Preise einwenig in der  Höhe halten. Wenn man den größten Seltene Erden Produzenten Chinas  veranlasst die Produktion zu stoppen, dann sieht man irgendwie dass da  was im Busch ist.

Die Seltene Erden Produktion ist sicherlich eine große Einnahmequelle für China, und wenn die Preise fallen, dann geht auch diese Einnahmequelle zurück.

Die Ausfuhrkapazitäten wurden verringert und die  eigene Produktion im Lande zurückgefahren. Da könnt man doch mal  denken, dass China auch drauf aus ist, wenige Konkurrenten außerhalb  ihres Reiches zu haben, die den Preis für die Seltenen Erden durch  vermehrte Produktion gefährden könnten.

Kennen wir das nicht von den Ölmultis (OPEC)?

*Das Ziel der OPEC ist ein monopolisierter Ölmarkt, der sich gegen die Preisbildung   auf dem Weltmarkt durch die Festlegung von Förderquoten für die   einzelnen OPEC-Mitglieder und die Regelung der Erdölproduktion absichern   kann.* (Wikipedia)

 

China hat sicherlich einen Einfluss nach Malaysia :)

 

Ist jetzt nur meine persönliche Meinung.

 

Jetzt war ich lang dran, aber wenn man es kurz fassen will, dann kann man echt sagen, es geht wahrscheinlich nur um Kohle, da geb ich dir vollkommen recht Money-Penny.

 

18.01.12 16:08

874 Postings, 3610 Tage schoschone1sodele...bin nun auch wieder mal bei dabei..

..nachdem ich letztes Jahr gut Geld mit Lynas verdient habe, wirds mal wieder Zeit..schöne Einstiegskurse..hab mir mal 10000 Teile in`s Depot gelegt..
kann losgehen

Wie immer : keine Empfehlung zu nix  

18.01.12 17:29

1933 Postings, 3382 Tage Money-Pennyvon heute 07:12

Seltene Erden: Lynas Corp erhöhte seine Ressourcenschätzung
(shareribs.com) Sydney 18.01.2012 - Der australische Förderer von Seltenen Erde, die Lynas Corporation, hat heute die bisher geschätzten Ressourcen ihres wichtigsten Projektes, dem Mount Weld Projektes in Westaustralien, erhöht.
Wie das Unternehmen mitteilte, betragen die Ressourcen 23,9 Mio. Tonnen.
Das liegt um 37 Prozent über der im September 2010 abgegebenen Ressourcenschätzung für Mt. Weld. Diese Feststellung wurde nach der Ausweitung des Drilling-Programmes getroffen.
Die Aktie des Unternehmens konnte sich nach dieser Meldung mit einem kräftigen Zugewinn von 4,43 Prozent auf 1,06 AUD verabschieden.  

18.01.12 20:06
1

976 Postings, 3213 Tage Mister.XDie News klingt gut

wäre nicht schlecht wenn Lynas sich weiter nach oben entwickelt. Die 1 Euro Marke anlaufen und dann mit der richtigen News wieder über 1,20 Euro. Dann könnte man diese Jahr eventuell die 2 Euro in Augenschein nehmen.
Das Gesamtpaket würde stimmen, denn die Preise werden 2012 wieder anziehen, weil die Wirtschaft wieder läuft und "Seltene Erden" wieder benötigt werden.  

19.01.12 05:08

1622 Postings, 3919 Tage heller-goisernNews vom 19/1

Lynas surges on Malaysian hopes

Updated: 14:22, Thursday January 19, 2012


Shares in Lynas Corporation have surged 3.8 per cent as investors speculated that the rare earths miner will be granted the go-ahead on its lucrative Malaysian facility.

Lynas wowed the market this week when it upgraded its resources estimate for its Mount Weld project in Western Australia by 37 per cent. The news sent its shares surging 4.4 per cent to $1.06 on Wednesday.

But now dealers are hoping that Malaysia's Atomic Energy Licensing Board (AELB) is set to approve plans for the company's processing plant in Kuantan, Malaysia, in a move that analysts say could more than double its share price.

'There are noises of a potential go-ahead being granted,' said one broker who asked to remain anonymous.

Submissions on the plant are due by next week. The RM1.5 billion plant is already 85 per cent complete but has faced strong opposition from community groups, who fear a repeat of health problems associated with a Mitsubishi refinery that closed in 1992.

The AELB is due to meet on January 30 to decide on the temporary licence.

Deutsche Bank research analyst Levi Spry gave a price target of $2.42, noting that much of the company's funding base was contingent on the granting of the temporary licence, which would be valid for two years.

'We factor in late February for the plant completion and the granting of a temporary licence,' he said in a statement.  

19.01.12 06:59

296 Postings, 4838 Tage schwede358,5%

in Australien-plus wohlgemerkt...  

19.01.12 08:50

876 Postings, 3605 Tage michael 2010Genehmigung vielleicht noch diese Woche?

19.01.12 09:02

976 Postings, 3213 Tage Mister.X6 % Plus - Sauber!

19.01.12 09:05
1

976 Postings, 3213 Tage Mister.XNicht schlecht

Seltene Erden: Lynas Corp hebt ab, kommt aus Malaysia die Genehmigung?

(shareribs.com) Sydney 19.01.2012 - Der australische Produzent von Seltenen Erden, die Lynas Corp, könnte bald mit der Belieferung seiner Verarbeitungsanlage in Malaysia beginnen.
Die malaysische Atomenergie-Behörde hatte den Antrag zur Öffnung der Anlage öffentlich ausgelegt und die Gegner konnten bis zum 17. Januar Einwände gegen die geplante Anlage vorbringen.
Die Anlage ist so gut wie fertiggestellt und bedarf derzeit noch der behördlichen Genehmigung. Wie beim Sydney Morning Harald zu lesen ist, soll heute die Entscheidung in Malaysia getroffen werden und es wir mit einer Zustimmung gerechnet.
Mit Inbetriebnahme der Raffinerie in Malaysia könnte Lynas dann zu einem der größten Produzenten von Seltenen Erden werden lassen.
Bereits gestern hatte das Unternehmen seine Ressourcenschätzungen für das Mount Weld Projekt nach oben korrigiert.

Die gegenwärtige Nachrichtenlage verhalf der Aktie heute zu einem Kursschub von 8,5 Prozent auf 1,15 AUD und damit zum höchsten Stand der letzten vier Wochen. Mit diesem Kursgewinn war Lynas heute der Top-Performer im ASX 200.  

19.01.12 09:07

976 Postings, 3213 Tage Mister.XAlso es könnte

"Heute" eine Entscheidung getroffen werden. Das bedeutet heute könnte es mit einer News schon über 1 Euro springen, wenn.....denn.....  

19.01.12 09:37
1

976 Postings, 3213 Tage Mister.XNun fast 8 % Plus

man glaubt hier in Deutschland scheinbar auch an eine gute News, die heute noch kommen könnte. RT nun 94,8 bis zum Euro ist es nicht mehr weit. Mit einer Meldung geht es locker darüber und dann Step by Step in Richtung 2 Euro, denn von dort kommt Lynas und es hat sich einiges getan so das man sogar neue Hochs in geraumer zeit ansteuern könnte.  

19.01.12 10:07

876 Postings, 3605 Tage michael 2010Danke Mister. X

Daß Du mich recherchieren läßt, und dann als Deine Informationen verkaufst.

 

20.01.12 08:49

132 Postings, 3240 Tage Balance1Wow!

Da ging ja heut richtig was ab in Australien. 51.061.099 Stück gehandelt und ein + von 11,30 %

 

20.01.12 16:01
1

3924 Postings, 3717 Tage fxxxWäre schön, wenn ...

... man sich auf einen Thread konzentriert. Oder gibt es da "Streit" unter den Beteiligten?

 

20.01.12 16:08
1

762 Postings, 3360 Tage B1950Hey,

Bin jetzt auch dabei,nun hoffen wir mal.

 

20.01.12 16:42
2

874 Postings, 3610 Tage schoschone1also bei L & S steht Lynas gerade 0,007 !...

..schlechter Witz oder hab ich was verpasst ?

Keine Empfehlung zu nix.  

20.01.12 16:45
2

874 Postings, 3610 Tage schoschone1so..stimmt wieder..durchatmen :)

20.01.12 17:12
1

3845 Postings, 3689 Tage DeRojeL&S uninteressant

28.02.12 08:48
3

8385 Postings, 3570 Tage farfarawayVorsicht shorties!

Szenarien wie Abschlaege von 50% passen nicht zum derzeitigen Trend, und den Ratings schon gar nicht.

Die  letzten beiden Einstufungen sind alle positiv. Insofern sehe ich die  Aktie bis auf weiteres im Gruenen Bereich, Im April sollte es dann erst  richtig hochgehen:

Info:

New York (aktiencheck.de AG) -  Michael F. Gambardella, Analyst von J.P. Morgan Securities, stuft die  Aktie von Lynas (ISIN AU000000LYC6/ WKN 871899) unverändert mit  "overweight" ein.


Sydney (aktiencheck.de AG) - Andrew  Sullivan, Analyst von Macquarie Research, stuft die Aktie von Lynas  (ISIN AU000000LYC6/ WKN 871899) unverändert mit "outperform" ein.Die  Erwartung höherer Preise bei Seltenen Erden führe zu einer Erhöhung der  Gewinnprojektionen. Das 12-Monats-Kursziel werde von 1,96 auf 2,04 Australische Dollar heraufgesetzt.

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
XiaomiA2JNY1
NIOA2N4PB