finanzen.net

Aragon-Hammer Zahlen-EK-Quote doppelt wie MK

Seite 2 von 16
neuester Beitrag: 26.03.15 05:31
eröffnet am: 30.11.11 07:40 von: stockworld88 Anzahl Beiträge: 380
neuester Beitrag: 26.03.15 05:31 von: altus Leser gesamt: 38470
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16   

07.02.12 16:28

812 Postings, 2815 Tage MC50leg die 3999 gleich mal auf 3,15?..........

mal sehen ob ich sie dann bekomme bzw. der Fettfinger noch mal auftaucht. ;-)  

07.02.12 16:41

12566 Postings, 5168 Tage Scansoft@MC50

schon krass wie sehr man hier den Kurs bereits mit kleinen Orders beeinflussen kann:-) bin froh, dass ich hier nicht mehr der einzige Investor bin (hätte natürlich auch gerne bei 3,00 gekauft).  
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

07.02.12 16:53

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftGlückwunsch, der Fettfinger

scheint dich ja bedient zu haben:-)
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

07.02.12 16:54

812 Postings, 2815 Tage MC50hatte Dir gesagt das 3,70?

kein schlechter Einstieg war, bid füllt sich und die Umsätze ziehen an, das wird schon. ;-)

Sehe gerade das ich meine Stücke bekommen habe, ich sag dann mal Danke. :-)

Gruß

MC50  

07.02.12 17:05

812 Postings, 2815 Tage MC50bin froh das ich nicht mehr der einzige Investor..

warst Du nie und wirst Du nie sein. :-))

Die spiele beginnen doch jetzt erst, warts mal ab. :-))  

07.02.12 17:09

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftWürde mich freuen, wenn wir

bald wieder beim buchwert stehen, also bei ca. EUR 8. Schon wirklich krass, dass eine profitable und wachsende Firma wie Aragon nur mit der Hälfte des Buchwertes bewertet wird, obwohl dieser zur Hälfte aus Cash besteht....
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

07.02.12 19:15
1

812 Postings, 2815 Tage MC50schon erstaunlich in der Tat,

aber auch diese Unterbewertung wird sich auflösen, viele verstehen halt deren Geschäftsmodel nicht und Investieren lieber in andere Werte wie Q-Cells, Conergy oder ROK o.ä. ;-)

Werde auch weiter zukaufen und meinen Bestand erhöhen, ob nun bei 3,00 oder 4,00? spielt für mich nur eine untergeordnete Rolle, zum schluss wird Abgerechnet. :-)

Gruß

MC50  

07.02.12 20:42

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftScheint so, als geht

hier langsam die Post ab. Selten so eine krachende Unterbewertung gesehen
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

07.02.12 22:07

547 Postings, 4630 Tage TausendmarkEigenartig nur,

das die Aktie erst nach Börsenschluß um 17.35 Uhr anspringt und nachbörslich sich dann die Banken über Stuttgart und Frankfurt schnell noch billig eindecken.Die Nachricht dazu,warum die Aktie so angesprungen ist,erfahren wir dann erst morgen und die Banken kennen sie schon heute. Der dumme Kleinanleger soll dann über Xetra bei 3,60? einsteigen und die Banken haben schon ihre Verkauforders platziert und sacken sich die  60 Cent Gewinn pro Aktie schnell ein.Holzauge sei wachsam !!!
-----------
Aixtron Strong Buy,und Du bist dabei!
Angehängte Grafik:
chart_intraday_aragon.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_intraday_aragon.png

07.02.12 22:13

343 Postings, 2840 Tage AbnobagallusWas hat denn das Papier für ein Potenzial?

Was ist realistisch?  

07.02.12 22:37

547 Postings, 4630 Tage TausendmarkDas erfahren wir morgen

  

-----------
Aixtron Strong Buy,und Du bist dabei!

08.02.12 00:12

18 Postings, 2811 Tage MeeresforscherAbsurdes Theater

MC50 und Scansoft, Euch sei Dank für die richtige Bewertung  und Kommentierung dieser absurden Kursentwicklung in 2011. In meiner 30jährigen Börsengeschichte habe ich so etwas noch nicht erlebt: ein Unternehmen steigert von Quartal zu Quartal seinen Umsatz und der Aktienkurs (sprich die Bewertung) läuft in die andere Richtung...als ob Naturgesetze aufgehoben worden sind.

Aber ich bin Euch auch ein bißchen böse.....ich war nämlich gerade dabei billigst einzusammeln...jetzt wirds ein wenig teurer. Aber MC50 hat Recht: abgerechnet wird zum Schluß. Vielleicht erst 2014 wenn die Kapitalerhöhung ansteht, was bei dem aktuellen Kurs absolut unsinnig wäre.

Viel Spaß wünsche ich denjenigen, die es geschafft haben, die Aktie bei niedrigen Umsätzen über ein ganzen Jahr nach unten zu schieben, in den letzten Wochen bevorzugt freitags z.B. den letzten. Hoffentlich geht die Rechnung nicht auf !!!

 

 

08.02.12 08:37

812 Postings, 2815 Tage MC50@Abnbagallus

alles unter 15? ist unrealistisch.

@Tausendmark

das sind keine Banken die sich nachbörslich eingedeckt haben, sind nur ein paar kleinanleger die sich Stücke ins depot gelegt haben bevor der Kurs wegläuft. :-)

@Meeresforscher,

musst nicht Böse sein, man konnte sehr gut beobachten das es um die 3,00? stärkeres Kaufinteresse gab. ;-)

Selbst die Pakete im ASK von 47500 - 25000 und 20000 konnten mich nicht davon abhalten zu Kaufen, irgendwann ist der zeitpunkt halt da wo man einsteigen sollte, man darf sich nicht einschüchtern lassen, lest die Geschäftsberichte durch und macht euch ein Bild vom Unternehmen und deren Zahlen, ich habe meine Entscheidung getroffen. ;-)

weiterhin gute Geschäfte,

MC50  

08.02.12 09:49

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftBei Aragon sprechen einfach die

Fakten eine sehr deutliche Sprache. Der einzige Grund für den aktuellen Kurs ist der ABL Malus, allerdings haben die Chefs von Aragon in den letzten Jahren mehr richtig als falsch gemacht. Die aktuelle Privatkundenvertriebseinheit Finum Private Finance kommt bereits in diesem Jahr auf Umsätze von 25 - 30 Mill. bei zweistelligen Ebitmargen. Dieser (kleine) Geschäftszweig alleine ist mehr wert als die aktuelle Bewertung. Wenn die Jahreszahlen kommen wird der Kurs spätestens durch die Decke gehen...
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

08.02.12 10:28

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftDer Kursdrücker hat wohl noch einiges

Material....
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

08.02.12 12:03

812 Postings, 2815 Tage MC50Der Kursdrücker hat wohl noch einiges

von mir aus soll er, sollten hier mal ein paar dicke Anschlusskäufe kommen, sehen wir die 4-5-7 und 8? sehr schnell. ;-)

bei den Kursen kannst Du Dich ganz beruhigt zurücklehnen, noch sind viele Investoren durch das Griechenlandspektakel sehr verunsichert, sollte sich das Auflösen, kommt eine Geldschwämme in den Aktienmarkt das einem hören und sehen vergeht. ;-)

Wohin mit seinem Geld? es gibt keine Alternativen zu Rohstoffen, Edelmetallen und nätürlich Aktien, Lebensversicherungen sind durch die ungünstigen Steuerlichen veränderungen out, Zinsen auf Tagesgeld usw. im Keller, die Inflation tut ihr übriges dazu.

Aragon ist halt noch ein vergessener Wert mit Substanz, die Zeit ist reif das zu erkennen, bevor es zu spät ist :-)

Gruß

MC50  

08.02.12 14:30

812 Postings, 2815 Tage MC50der Verkäufer ist fertig...

die 2K im Ask sind vom MM, der schiebt die immer zurück sobald druck aufkommt, jetzt ein paar beherzte Käufe und ab gehts. :-)  

08.02.12 14:51

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftSchätze wir brauchen die

Zahlen für das GJ 2011 um die beherzten Käufe auszulösen. Glaube aber auch, das Aragon dann in wenigen Tagen auf 7 - 9 EUR geht. Der derzeitige Kurs ist schlicht künstlich und hat nichts mit der Unternehmensentwicklung zu tun und schon gar nicht mit der Bilanzqualität
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

08.02.12 15:18

12566 Postings, 5168 Tage Scansoft@MC50

du solltest den Verkäufer nicht provozieren:-) Ich hoffe du kaufst weiter fleissig ein. Ich würde mir nur wünschen, dass Aragon uns hilft und auch selbst mal Aktien kauft
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

08.02.12 15:56

812 Postings, 2815 Tage MC50Provozieren? ich doch nicht. :-)

alles nur geplänkel.

Natürlich Kauf ich nach, so etwas lasse ich mir nicht entgehen. :-)

Hatte Dir schon mal geschrieben, warum ein Aktienrückkauf für die keinen Sinn macht. ;-)

Gruß
MC50  

08.02.12 16:34

812 Postings, 2815 Tage MC50erinnert mich irgendwie an die Aareal Bank

alles am schreien, kannste nicht machen wegen der undurchsichtigen Anleihenkäufe, schau dir die Banken an, alles ist kaputt die Welt geht unter :-)  hab die dann trotzdem gekauft  für 10,45?. :-)

und ja, ich werde die auch vor 22 - 25? nicht verkaufen, sehe gerade Geldschwämme ha ha, sollte natürlich Geldschwemme heissen. :-)

mit der bitte um Nachsicht... ;-)

Gruß

MC50  

08.02.12 17:07

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftJetzt haben wir seit 2 Tagen

endlich mal hohes Volumen drin und trotzdem bewegt sich der kurs nicht, ziemlich seltsam. Schätze mal hier muss eine größere Adresse verkaufen, da ihr Risikomanagement hier wegen des Kursverlaufes ein Verkaufssignal geliefert hat. Wäre die naheliegenste Erklärung. Aber lange wird dieser überaus anomale Zustand nicht mehr andauern...
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

09.02.12 10:20

812 Postings, 2815 Tage MC50mann muss sich das einfach mal vorstellen...

EK = 53,3 Millionen

MK = 23,3 Millionen

Verkauf BIW = ca. 15 - 20 Millionen.

20 Millionen sind zusätzlich in 2012 durch Clarus und SRQ + zusätzlicher Profitabilität zu erwarten, also ich habe da keinerlei Zweifel.

Das Ergebnis vor Steuern (EBT) ist mit 1.039 TEUR mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahresquartal (3. Quartal 2010: 388 TEUR). Im Neunmonatsvergleich hat sich das EBT mit 716 TEUR mehr als verdreifacht (9 Monate 2010: 227 TEUR).

Durch die Übernahme der CLARUS AG und des für Ende diesen Jahres geplanten Abschlusses der Übernahme der SRQ FinanzPartner AG, sollten der Aragon AG im Jahr 2012 im Jahresvergleich über 20 Mio. EUR zusätzlicher Umsatz bei gleichzeitig steigender Profitabilität zufließen. Zusätzlich soll der Aragon AG durch den Anfang dieser Woche bekanntgegebenen Verkauf ihrer Anteile an der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG Anfang 2012 ein zweistelliger Millionenbetrag zufließen.

http://www.aragon.ag/60-0-Finanzberichte.html

Fazit:

ARAGON ist bei dem Kurs ein absolutes Schnäppchen, solche Geschenke gibt es nicht sehr oft.

Gruß

MC50  

09.02.12 11:42

12566 Postings, 5168 Tage ScansoftLaut SRC notiert

Aragon mit einem KGV 2012 von 4,6. Auch dieses halte ich für zu konservativ, da ich davon ausgehe, dass Aragon die Bruttomargen auf 30% steigern kann, dank der neuen Vertriebseinheit Finum Private Finance

http://www.src-research.de/aragon011211.php?lg=de

-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

10.02.12 16:59

812 Postings, 2815 Tage MC50möchte gerne bei 3,30? nochmals bedient werden :-)

alle Stücke bei o.g. Summe sind von mir, habt bitte Mitleid und gebt sie mir. :-)

Gruß und gute Geschäfte

MC50  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Allianz840400