WDI Forum für Verantwortungsbewusste

Seite 553 von 568
neuester Beitrag: 17.09.20 10:41
eröffnet am: 16.06.15 09:36 von: hgschr Anzahl Beiträge: 14196
neuester Beitrag: 17.09.20 10:41 von: Stronzo1 Leser gesamt: 2536572
davon Heute: 1041
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | ... | 551 | 552 |
| 554 | 555 | ... | 568   

02.08.20 19:14

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherKontroverse Benehmen

Ja hier wäre mehr kontroverse Benehmen wirklich angebracht. Was auch immer das sein soll. Klingt intelligent  

02.08.20 19:25

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherAnständige fleißige Deutsche

Ich möchte eigentlich auch ein anständiges Foren Mitglied sein.

Darum weise ich an dieser Stelle noch einmal auf die überragende Leistungsfähigkeit und den unvergleichlichen Fleiß der Deutschen Landsmänner und Kameraden hin.

Was wäre diese Welt nur ohne uns.  

02.08.20 19:27

755 Postings, 2833 Tage capecodderLiegt vielleicht auch an der Lectüre

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...ite-2/3402446-2.html

VON 2010 Geldwäschebote in Florida erzählt von Auftrag durch WC, danach in unregelmäßiger Folge weiteres


https://www.gruenderszene.de/allgemein/wirecard-zatarra

tja, wenn man nur die einschlägigen Blättchen ließt TSTSTS
 

02.08.20 19:29

755 Postings, 2833 Tage capecodder#Raketen

wollte ich grade sagen, immerhin reden wir grade über die weltweit berühmteste DEUTSCHE AKTIE,

das darf man ja wohl noch sagen  

02.08.20 19:47
3

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherDeutscher Stolz

Da sagst du was, da kann man als anständiger Deutscher wahrhaftig stolz drauf sein.

Ist der braune Teppich jetzt eigentlich schon ausgerollt oder kommt noch mehr? Schreibt doch mal einen redlichen Brief an Björn Höcke, der klärt das dann schon alles auf für euch.    

02.08.20 19:54

755 Postings, 2833 Tage capecodderDas hast Du schön gesagt

Rakete

Meine Hacken haben sich ganz von alleine zusammengeknallt

Beim Gedanken an den zackigen Höcki  

02.08.20 20:13

755 Postings, 2833 Tage capecodderMuss kurz weg,

Der deutsche Schäferhund führt sich nich allein Gassi , das muss ich wohl ran, lasst Euch nicht unterkriegen  

02.08.20 20:17
8

590 Postings, 648 Tage Provinzberliner@Herriot #13794 so war es

Das war auch schon länger bekannt.
Was Markus Braun als seine Errungenschaft per Twitter oder wie auch immer marktschreierisch verkündet hat fand in Wirklichkeit auf Drängen von SoftBank statt.
Die Japaner haben auf eine erneute Prüfung(explizit nicht durch E&Y) im Oktober 2019 bestanden.
Dahinter standen die Geldgeber der Anleihe.Softbank Manager und Staatsfonds Mubadala aus Abu-Dhabi.Softbank selber hatte zu keinem Zeitpunkt eigenes Geld in Wirecard investiert.

In einem Schreiben vom 18. Oktober 2019 soll Softbank deutlichen Druck auf Braun ausgeübt haben, inklusive der Benennung eines Untersuchungsgremiums, das vollen Zugang zu allen Dokumenten hat, die Berufung einer der großen vier Wirtschaftsprüfer, nicht jedoch EY, und die Veröffentlichung der Ergebnisse.Vorstandschef Braun hatte die Beauftragung einer Sonderprüfung zunächst abgelehnt und lenkte erst am 21. Oktober ein ? laut Insidern auch, um die wichtige Partnerschaft zu Softbank nicht zu gefährden. Die KPMG-Prüfer brachten offensichtlich letztlich auch den langjährigen Konzernprüfer EY auf die richtige Spur.  

02.08.20 20:25
3

590 Postings, 648 Tage Provinzberliner@Raketenforscher

tut es eigentlich schon weh ?
hast du eigentlich auch was zum Thema Wirecard zu schreiben oder bist nur hier um deine linke Ideologie zu verbreiten ?
Hattest dich ja gestern schon vom Forum verabschiedet.Aber anscheinend findest du im Moment kein anderes Medium wo du deinen geistigen Müll abladen kannst.  

02.08.20 20:48

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherWieso sollte ich links sein?

Man muss nicht links sein, um rechter verschwörungsideoligischer Meinungsmache, wie Stephanie Meimer und andere das hier betreiben, entschieden zu widersprechen.  

02.08.20 20:51

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherHöckilein

Was macht der Brief an Höckilein?
Schon fertig getippt an der altdeutschen Schreibmaschine?  

02.08.20 21:03
3

274 Postings, 158 Tage hartgeldinvestorWitzig

Das Forum wurde gekapert von Rechten und linken Faschisten. Das kennt man schon von Twitter wo Linke Zecken und rechte Nazis sich die Köpfe einschlagen. Diversifizierte Meinungen gibt es da nicht mehr, nur schwarz und weiß. In einem sind sich aber Rechte, Linke und Islamisten einig, in ihrem Antisemitismus, Pardon Israel-Kritik wegen den armen Palästinensern, wollt ihr das nicht mal thematisieren, dann seid ihr euch endlich mal einig ihr spackos.

Alle in einen Sack und mit dem Knüppel drauf Einprügeln, es trifft immer die richtigen.  

02.08.20 21:24

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherHast recht

"Das Forum wurde gekapert von Rechten Faschisten", das hast du schön gesagt. Endlich mal jemand, der es auch erkennt. Braune kack Scheiße bleibt braune kack Scheiße.

Ihr geistigen Flüchtlinge  

02.08.20 21:28
3

718 Postings, 1481 Tage StarlordUnterhaltsam wie RTL2

Dieses Forum dient allerhöchstens noch der seichten Unterhaltung und bietet rechten Niederstromhirnis noch eine Plattform, wenn die sich keine eigene im Plattenbau der berliner Provinz leisten können.  

02.08.20 21:31
2

1152 Postings, 224 Tage Ksb2020Hartgeldinvest

Du machst es Dir zu einfach. Die "Mitte" gibt es leider nicht mehr. Heute ist alles Extrem - sogar die vermeintliche Mitte. Netz DG wäre in den 90ern niemals nicht durchgegangen, dito Draghis Geldpolitik. Die wirkliche Mitte hat sich in den vielen Dimensionen aufgelöst; wir erleben gerade quasi eine Stringtheorie der Politik.

Diese Vorzeichen sind Ausläufer eines Sturmtiefs. Das haben die "Rechten" und "Linken" erkannt und übernehmen daher Stück für Stück" die Deutungshoheit. Die Mitte besteht nur noch im glauben einer hoffenden Bevölkerungsminderheit die sich schon lange nicht mehr in den Diskurs wagt - weil sie in dieser Zeit nicht gewinnen kann.

Heute gilt man ha schon als radikal  wenn man sagt: "argumentiere rational".

Die "Mitte" ist nur noch Vogel Strauß. Trotzdem hast Du recht mit dem Sack. Aber lasse die Rechte und Linke sich nicht über diesen Punkt einigen, dann kommt etwas DAS hatten wir schon mal.  

02.08.20 21:34

1152 Postings, 224 Tage Ksb2020Racketengorscher

Hartgeldinv. Schrueb explizit: linke & rechte

Du bist auch auf einen Auge blind, oder?  

02.08.20 21:41

999 Postings, 554 Tage Herriotzu provinzberliner

danke schön !, das war mir bis jetzt und in dieser Ausführlichkeit nicht bekannt,ich wußte wohl das softbak  nur 50 % selbst eingebracht hatte und der rest über einen arabischen Fonds in das Geschäft geflossen sind.
tja,bei Wirecard lernt man halt nicht aus,auch wenn der ofen bald aus ist...?????..  

02.08.20 21:41

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherJa wo sind sie denn...

Wo sind denn bloß die Linksextremisten in diesem Thread, kann irgendwie nix finden?

Ist man links, wenn man rechtes Gedankengut nicht gut heißt? Dann muss ich nächstes Jahr wohl anders wählen.  

02.08.20 22:06
1

790 Postings, 154 Tage Question11Weiß jemand, wer hinter dem arabischen Fonds

Steht ?
Oder wie der heißt?  

02.08.20 22:17
3

1144 Postings, 585 Tage LucasMaat@ Raketenforscher

Genau darum geht es doch hier.
Ist man LINKS, wenn man rechtes Gedankengut nicht teilt    oder
ist man RECHTS, wenn man linkes Gedankengut nicht teilt ?
Was ist man eigentlich, wenn man beides nicht teilt ?

nur mal so  

02.08.20 22:24

265 Postings, 182 Tage RaketenforscherLinkes Gedankengut

Zeig doch mal das linke Gedankengut, Zitat parat?

Ich hatte geschrieben, ich wäre glücklich, falls nur 1 einziger Flüchtling 1 einzigen Euro vom Wirecard Geld bekommen hätte.

Kann man evtl als links bezeichnen. Wäre mir aber wirklich lieber als dass der "aufrechte Kämpfer" Marsalek das Geld hätte, " der gegen NWO und Impfer kämpft".  

02.08.20 22:25

755 Postings, 2833 Tage capecodderGute Frage in diesem

Forum voller Kapitalisten. Was hat uns hierher gebracht?

Links, also bitte, nicht jeder der Rechte nicht mag ist automatisch links  

02.08.20 22:29

755 Postings, 2833 Tage capecodder#questi

Der Fond heißt Mubadala, Wealth Fond aus Bau Dhabi  

02.08.20 22:30

755 Postings, 2833 Tage capecodderAbu Dhabi

Seite: 1 | ... | 551 | 552 |
| 554 | 555 | ... | 568   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln