FANG Aktien nach dem Trump Crash

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 01.05.20 19:33
eröffnet am: 15.11.16 16:50 von: XL___ Anzahl Beiträge: 83
neuester Beitrag: 01.05.20 19:33 von: chris68 Leser gesamt: 39978
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

15.11.16 16:50

11579 Postings, 2859 Tage XL___FANG Aktien nach dem Trump Crash

Sind die FANG Aktien nach dem Trump Crash ein Kauf

FANG Aktien :

Facebook
Amazon
Netflix und
Alphabet

Wie denkt ihr darüber?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
57 Postings ausgeblendet.

30.04.20 23:02

318 Postings, 1822 Tage hsv1887Nachbörslich

Wie kommst du denn aktuell auf -0,53%?

Aktuell sind wir nachbörslich bei knapp -5%

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/amzn  

30.04.20 23:07

740 Postings, 337 Tage chris68ja ich sehe es

Zahlen waren wohl nicht ganz so gut schade hätte ich doch lieber verkauft hehe
Na ja auch egal  

01.05.20 01:43
1

141 Postings, 451 Tage Trader1982Amazon wird erstmal richtig fallen

Ich schätze ein minus von 15-20% in den nächsten Tagen !!!  
Angehängte Grafik:
59dab007-eaef-4ca3-a7e0-6ed9b730cab8.jpeg
59dab007-eaef-4ca3-a7e0-6ed9b730cab8.jpeg

01.05.20 10:40

740 Postings, 337 Tage chris68ja so 20%

na ja was solls an Bord bleiben die gehen auch wieder hoch
war einfach zu viel diele letzten  Wochen  

01.05.20 10:56
1

17 Postings, 224 Tage the.game.Abwarten...ich bin optimistisch

Ich sehe ehrlicherweise den Trend ganz klar nach Norden.
Wir reden von einem 2.  Quartal überproportionalen Kosten, welches den Gewinn schmälert.

Aber: Glaubt Ihr wirklich , dass diese Investitionen nur aus Nächstenliebe geschehen?
Man verpackt dieses alles unter Corona und baut enorm an einer Ausbau der Marktmacht.
Wenn nicht jetzt Geld ausgeben...wann dann?

Viele Dienste die jetzt durch die Verbraucher/ Konsumenten getestet werden , werden langfristig Umsatztreiber und zu einer Steigerung der Umsatzrendite führen.

Da ja bekanntlich die Zukunft gehandelt wird, sehe ich hier ehrlicherweise kein Abwärtspotenzial.  

01.05.20 10:56

241 Postings, 5759 Tage romnance20% ?

Warten wir mal heute den US Markt ab. Und wenn, bis Weihnachten stehen wir 20% im plus!  

01.05.20 11:33

740 Postings, 337 Tage chris68die Analysten

setzten sogar noch was drauf
Mal abwarten vielleicht wird es besser als alle denken.
wenn es nur 10-15% runter geht nehme ich mal keine Gewinne mit die Optionsscheine lasse ich auch mal am laufen.  

01.05.20 11:37

740 Postings, 337 Tage chris68bin echt gespannt

-8% vorbörslich

bei Amazon alles möglich ich werde noch Aktien zukaufen heute.
 

01.05.20 12:07

241 Postings, 5759 Tage romnanceAmazon Pre-Market gerade eben. um die 6%-

$2335.50
138.50 (5.60%)
DATA AS OF May 01, 2020 6:06 AM ET - PRE-MARKET  

01.05.20 12:19

9 Postings, 654 Tage MTtDGoldman Sachs...

hebt das Ziel auf $3000, Conviction Buy  

01.05.20 12:19

44 Postings, 440 Tage cenji#67

weniger als das wird kurzfristig auch nicht kommen  

01.05.20 12:20

740 Postings, 337 Tage chris68ok

wird spannend. Alle wichtigen Analysten heben das Kursziel an mal ehrlich 3000 Euro
Ich kann mir das echt nicht vorstellen hehe.
 

01.05.20 12:21

740 Postings, 337 Tage chris683k

ist schon ne Marke .................................  

01.05.20 12:22

740 Postings, 337 Tage chris68dann heute nochmal ne Chance

billig reinzukommen  

01.05.20 15:14

2000 Postings, 454 Tage BioTradeAmazon

Da wurde in den letzten Wochen auch mega viel positives eingepreist. Sell the News & sell in May and go away ... Jetzt erstmal die Dow Korrektur abwarten  ...

 

01.05.20 15:49

740 Postings, 337 Tage chris68so Börse start

-5 %  

01.05.20 16:16

740 Postings, 337 Tage chris68hängt so bei

-5,5 -6,5 rum mal schauen ob es noch runtergeht.

so braucht man auch nicht einsteigen muss schon 15% fallen das es sich lohnt  

01.05.20 16:39

44 Postings, 440 Tage cenji#75

Zweistellig ist zu krass, das glaube ich nicht  

01.05.20 17:07

740 Postings, 337 Tage chris68abwarten

Ich vermute  auf 6-8 % Minus bei 8% Minus kaufe ich mal 2-3 Aktien dazu
Da alle Analysten das Kursziel erhöhen oder gleich lassen denke ich sehen wir diese Jahr nich deutlich höhere Kurse. Die Erwartungen wahren halt einfach überzogen.  

01.05.20 18:02

140 Postings, 612 Tage GIB8warum glaubst du denn

setzen sie die Kursziele höher ?
Jemand muss die überteuerten Aktien ja kaufen ;-)
ich würde an deiner Stelle noch warten  

01.05.20 18:24

740 Postings, 337 Tage chris68wir werden ja sehen wo wir

am Börsenende stehen ich verkaufe mal nix von meinen Aktien  

01.05.20 18:51
1

391 Postings, 1743 Tage 906866 A3k ist dir schon zu hoch?

Dann schau dir mal diesen Bullencount der Elliot Wellen Theorie an^^  
Angehängte Grafik:
amazon_buy.jpeg (verkleinert auf 77%) vergrößern
amazon_buy.jpeg

01.05.20 19:26

740 Postings, 337 Tage chris68das wird so bei

-7 bis -8 bleiben und bei den Amis ist ja alles rot Nvidia auch fast 4% und Amazon ist heute nicht mal
Der Spitzenreiter ......  

01.05.20 19:28

740 Postings, 337 Tage chris68ok

das waren noch die Daten von gestern ......
aber 7% ist schon ok mal gespannt wie weit es am Montag runter geht  

01.05.20 19:33

740 Postings, 337 Tage chris68viele Werte nich viel tiefer

und Börsen alle 3% und mehr im minus kommt jetzt doch ne Strenge Korrektur nach unten ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln