Aston Martin (WKN A2QJD4)

Seite 1 von 83
neuester Beitrag: 16.04.21 22:25
eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong Anzahl Beiträge: 2071
neuester Beitrag: 16.04.21 22:25 von: OK_AML Leser gesamt: 203287
davon Heute: 76
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83   

21.12.20 16:09
21

75 Postings, 137 Tage AMLongAston Martin (WKN A2QJD4)

Dieser Thread dem Tagesgeschehen und dem großen Ganzen rund um das Thema Aston Martin Aktie gewidmet.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83   
2045 Postings ausgeblendet.

13.04.21 17:55

413 Postings, 3267 Tage Corinne2909Schöner Anstieg zum Tagesschluss in London

 
Angehängte Grafik:
19b5703e-3564-4767-922b-4d5d948d1066.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
19b5703e-3564-4767-922b-4d5d948d1066.jpeg

14.04.21 10:24

1865 Postings, 1677 Tage 2much4u...

Jeden Tag das Gleiche - jemand drückt jeden Tag mit aller Gewalt den Kurs und zwar immer zwischen 9 und 11 Uhr! Es kotzt mich sowas von an!

Ich vermute einen dieser Drecksfonds, die den Anlegern nur das Geld aus der Tasche ziehen und gar kein Interesse an einer guten Performance haben, weil sie mit Ausgabeaufschlägen und Managementgebühr den Anlegern genug Geld aus der Tasche gezogen haben.  

14.04.21 17:35

91 Postings, 307 Tage Kalchas93Meldeschwellen ... bin gerade am suchen

Hallo mal wieder in die Runde, Thema Meldeschwellen, bin gerade am suchen.


" ... als er eine Transparenzrichtlinie der Europäischen Union umsetzte. Obwohl Brüssel dies nicht verlangt hat, gilt seither in Deutschland eine Untergrenze von 3 Prozent für Aktien. Bei sogenannten Finanzinstrumenten sowie bei Aktien im Handelsbestand von Banken bleib es dagegen bei der alten Hürde von 5 Prozent. Im Ländervergleich liegt Deutschland damit im Mittelfeld. Italien hat als Untergrenze sogar nur 2 Prozent. In England sind es dagegen zwar 5 Prozent. Darüber muss dann aber jedes weitere Prozent neu gemeldet werden, während hierzulande zwischen den Meldeschwellen größere Lücken klaffen."

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...reten-in-kraft-1677172.html

 

14.04.21 17:48

413 Postings, 3267 Tage Corinne2909Auf und ab in London

 
Angehängte Grafik:
d18b435f-84cf-4c5a-9948-285c04c5deda.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
d18b435f-84cf-4c5a-9948-285c04c5deda.jpeg

15.04.21 10:50
1

695 Postings, 241 Tage skywatcherAbsatz

wenn man das web durchpflügt, findet man Interessante Berichte. So auf Statista, wo alleine der Markt in Belarus 305 Mil. $ Umsatz generieren soll. GB sieht nicht so schlecht aus, USA sollen 2000 units dieses Jahr werden, D dürfte 400 -500 units schaffen. Diese Fragmente geben Grund zur Hoffnung. Ich glaube das der DBX nicht  die 50% Umsatzanteil erreicht aber über 1/3 wird er liegen. Wir könnten eine Überraschung bei den Q1 Zahlen und Ausblicken erleben.  

15.04.21 10:58

531 Postings, 428 Tage Dr. Zocksky

Belarus umgerechnet 1500 Stck Verkäufe?
absolut unwahrscheinlich..
 

15.04.21 11:07

413 Postings, 3267 Tage Corinne2909Wann kommen doe Q1 Zahlen?

15.04.21 11:47
1

333 Postings, 206 Tage Rex6518. Mai

15.04.21 12:42
1

333 Postings, 206 Tage Rex65statista

Laut statista ist jedes 5. Auto in Belarus 2021 ein Aston. Lang lebe die Diktatur :-)  

15.04.21 12:48

695 Postings, 241 Tage skywatcherRex

wundert mich auch, aber für den ganzen Osteuropäischen Bereich könnte es stimmen. Schon im letzten Jahr habe ich von meinem lokalen Dealer gehört und  auch gesehen, dass viel DBX in diese Richtung gingen. Ich werde da mal nachfragen.  

15.04.21 13:08
1

205 Postings, 168 Tage Dan85Laut Statista

Werden es in ganz Europa über 4000 stk . Wenn man den Rest der Welt dazu rechnet sind wir weit darüber über die 5000 angesagten Fahrzeuge für 2021 .
Das wäre Hammer für den Kurs  

15.04.21 15:30

413 Postings, 3267 Tage Corinne2909Schöner Anstieg heute in London

15.04.21 17:37

413 Postings, 3267 Tage Corinne2909Sonnig grün der Abschluss in London

 
Angehängte Grafik:
77641002-7619-4dd6-8e41-894f7368d9dd.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
77641002-7619-4dd6-8e41-894f7368d9dd.jpeg

16.04.21 10:47

68 Postings, 52 Tage N1ghT@SKY

Danke für die interessanten Übersichten.

Die Indikatoren passen ja schon seit einer Weile. Leider will der Kurs aber noch nicht so richtig.
Ich hoffe einfach, dass wir heute >2050 schließen. Ich denke es fehlt ein Impuls, dann geht es los :).
 

16.04.21 16:00
4

695 Postings, 241 Tage skywatcherDBX

Lieferzeit aktuell 6-8 Monate
aktuelle Fahrgestellnummer über Nr. 2.800
kein techn. update im Moment
sehr gute Nachfrage
corona hat bei meinem Händler (Dürr) keinen Einfluss

es läuft  

16.04.21 16:11

531 Postings, 428 Tage Dr. ZockSky

das sind gute Nachrichten und decken sich mit der neuesten Auskunft von AML IR, dass nur noch Fahrzeuge auf Bestellung gebaut werden!
 

16.04.21 16:22

695 Postings, 241 Tage skywatcherDR. Zock

von 8 im März angelieferten Fahrzeugen  in Berlin waren es 7 DBX, Berlin ist unter den Top 3 in D  

16.04.21 16:50

1865 Postings, 1677 Tage 2much4u...

So sieht der Tageschart von AML aus, wenn kein Fonds am Vormittag den Kurs mit Verkäufen drückt! Ich hoffe, der oder die Fonds hören jetzt auf mit den ewigen Verkäufen, dann sind wir im April noch bei 30 Pfund (34,50 Euro).  

16.04.21 17:17

531 Postings, 428 Tage Dr. ZockEnglands Weg

aus dem Lockdown wird mit der Öffnung der Show Rooms (seit 12.4.) die Nachfrage nach Neuwagen aller Art befeuern und das wird den Produktions- und Absatzzahlen auch von AML verdammt gut tun!
Die Kurse werden es in den kommenden Wochen bestätigen.  

16.04.21 17:44
1

413 Postings, 3267 Tage Corinne2909Frühlingsgrün in London

 
Angehängte Grafik:
b884ccc1-4e58-4982-b26c-a64989b58008.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
b884ccc1-4e58-4982-b26c-a64989b58008.jpeg

16.04.21 22:22

67 Postings, 144 Tage OK_AMLTobias Moers testet die Valkyrie auf der Strasse

16.04.21 22:25

67 Postings, 144 Tage OK_AMLTobias Moers und die Valkyrie auf der Strasse

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln