finanzen.net

Explorer im aussichtsreichen Jutson Rocks!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.02.13 21:55
eröffnet am: 16.09.12 15:55 von: Pitsch Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 01.02.13 21:55 von: Pitsch Leser gesamt: 1934
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

16.09.12 15:55
1

2318 Postings, 2637 Tage PitschExplorer im aussichtsreichen Jutson Rocks!

 Das Flagschiff-Projekt von Global Metals ist das ‚Jutson Rocks Greenstone Belt Projekt (‚JRGB’, ‚Jutson Rocks’), welches 125 km nordöstlich von Laverton, in den östlichsten Goldfeldern von West-Australien gelegen ist. Jutson Rocks ist einer der letzten – wenn nicht sogar der letzte - Grünsteingürtel (Greenstone Belt) im gesamten westlichen Australien, der von der modernen Explorationsindustrie bisher so gut wie nicht untersucht wurde.

Derzeit befinden sich der JRGB und die angrenzenden Regionen in einer Renaissance der Explorationsaktivitäten, die viele Entdeckungen in den Grünsteingürteln, die an JRGB grenzen, ergaben.

Global Metals hat sich eine dominante Position im JRGB gesichert, mit ca. 90% der zukünftigen Gebiete, und eine enge Beziehung mit den bisherigen Besitzern der Gebiete aufgebaut. Das Fehlen dieser Beziehung hatte eine bedeutsame Exploration bisher verhindert.
Die Qualität von JRGB zog ein erstklassiges Team von Explorationsspezialisten an, die unter anderem an der Entdeckung von Tropicana und Flying Fox beteiligt waren.

Aufgrund dieser einzigartigen Faktoren und der dominanten Position des Unternehmens in einem kompletten Grünsteingürtel bietet Global Metals seinen Investoren die Möglichkeit an einer potentiellen erstklassigen Entdeckung zu partizipieren.

Das Portfolio von Global Metals wird zudem durch die 50% Beteiligung an dem Emmaville Bauxite Projekt im Norden von Neusüdwales verstärkt. Dieses Projekt beherbergt eine Reihe von historischen Bauxi-Vorkommen. Trotz dieser Beteiligung liegt der Fokus des Unternehmens auf dem JRGB. Dort engagiert sich Global Metals in umfassenden Explorationsarbeiten und testet das erstklassige Potenzial dieses berühmten, aber ‚verlorenen’ Projektes.

 

16.09.12 20:28

2318 Postings, 2637 Tage PitschWeitere Meinungen, Analysen

zu diesem Explorer sind sehr willkommen.  

16.09.12 20:44

2318 Postings, 2637 Tage PitschGold in Westaustralien

Global Metals Explorations - Nach Nickel jetzt auch Gold in Westaustralien

Autor: Christoph Brüning

Interview mit dem Vorstand von Global Metals Explorations (GME) Lia Darby

1. Lassen Sie uns mit einem kurzen Überblick über Ihr Unternehmen beginnen
Wir sind eine am ASX (Australische Börse) und in Frankfurt notierte Explorationsgesellschaft mit dem Hauptsitz in Perth/Australien.
Unser Hauptprojekt ist ein Grünsteingürtel in Westaustralien, der Jutson Grünsteingürtel, der sehr gute Aussichten für Gold-, Kupfer- und Nickel- vorkommen beinhaltet. Derzeit bohren wir auf der “Mt Venn”- Liegeschaft, was sehr spannend ist, denn dort wurden in der Vergangenheit umfangreiche
Kupfer- und Nickelvorkommen entdeckt - insbesondere während des sogenannten “Poseidon Nickelbooms” in den Sechziger-Jahren. Dies ist ein RC- (Reverse Circulation) Bohrprogramm, das vielen Jahren an elektromagnetischen und geophysischen Untersuchungen auf der Liegenschaft folgte. Genauso begeistertet sind wir über das Goldvorkommen, das mit dem letzten Bohrprogramm Resultate von bis zu 8,3 g/t Gold geliefert hatte. Die
Mineralisierungen befinden sich nahe der Oberfläche und sind leicht zugängig.
Unser Unternehmen hat vor Kurzem das Leonora Goldprojekt in der Nähe des Jutson Grünsteingürtels akquiriert. Teil der Vereinbarung mit den Verkäufern war eine erfolgreiche Finanzierung von 2 Mio. australischen Dollar, die jetzt abgeschlossen wurde und unsere Unternehmen so in eine sehr gute finanzielle Ausstattung versetzt hat.


2. Für die längste Zeit waren Sie auf Nickel spezialisiert – Was hat sich geändert?

Wir waren besorgt, dass wir nur auf einen Rohstoff (Nickel Anm. der Red.) fokussiert waren und gleichzeitig davon überzeugt, dass es grundsätzlich sehr wichtig ist seine Exploration zu diversifizieren. Es wurde ausserdem immer deutlicher, das unsere Goldtargets auf Jutson Rocks nachhaltig sind. Der erweiterte Fokus war auch ausschlaggebend für die Namensänderung der Gesellschaft von Global Nickel in Global Metals.

3. Was waren die Highlights der letzten 12 Monate?
In den letzten zwölf Monaten haben wir sehr hart an der Entwicklung
der Goldvorkommen in Jutson Rocks gearbeitet. Aufbauend
auf unsere Explorationserfolge wurden große Bohrer eingesetzt
und dann das Rotary Air Blast (R.A.B.) Verfahren eingesetzt,
dann wieder Erdbohrer. Das Ergebnis sind zwanzig Anomalien,
die uns gute Hinweise auf einen Erzkörper geliefert haben.

4. Würden Sie sagen, Sie sind in Ihrem geplanten Zeitrahmen geblieben?

 Im Großen und Ganzen haben wir das. Eine schwierige Phase hatten wir im letzten Sommer, nachdem ein Wirbelsturm unsere Liegeschaft verwüstet hatte und so unsere Bohrarbeiten verzögert wurden, da es unmöglich war, die Bohrgeräte durch die überfluteten Gebiete zu transportieren. Wir befinden uns ja in einer Wüstengegend und
der Sturm brachte an einem Tag den Niederschlag, der sonst in 50 Jahren fällt. Aber auch diese Verzögerung haben wir dann verkraftet.


5. Sie waren schon mehrfach in Deutschland – Wie war Ihr Eindruck?
Wir haben unsere Auftritte in Deutschland immer als erfolgreich beurteilt. Bei den Investoren haben wir immer einen guten Eindruck hinterlassen.
Jetzt wird es besonders gut, denn wir kommen mit guten Bohrresultaten und  einer neuen Ausrichtung, die wir den Investoren in Deutschland direkt mitteilen werden. Auch im Rahmen der Stock Week von Value Relations vom 11. bis 14.9. in Köln, Yürich, München und Frankfurt.

6. Die aktuellen Nachrichten betrafen das Leonora Projekt – Können Sie das kommentieren?

Ja, mit der Akquisition sind wir sehr zufrieden, da diese mit einer Finanzierung von 2 Millionen Dollar, verbunden war. Das Projekt selbst ist sehr interessant und vielversprechend und es sollte gelingen, in den nächsten 12 Monaten ein Goldvorkommen mit einer Größe von 30-40.000 Unzen zu qualifizieren.

7. Worauf können sich Ihre Aktionäre in den nächsten Monaten freuen?
Natürlich auf die Ergebnisse des aktuellen Diamantbohr-Programmes am Mt Venn. Daneben die anstehenden und sehr vielversprechenden Bohrungen auf dem Jutson Rocks Goldprojekt.

8. Letzte Frage – Ist jetzt eine guter Zeitpunkt, Aktien zu kaufen?
Ich würde sagen, es ist ein guter Zeitpunkt in Aktien zu investieren, derzeit erscheinen die Aktien günstig, wie auch Global Metals.

Vielen Dank für das Interview.

 

16.09.12 21:03

2318 Postings, 2637 Tage PitschGut genug für einen Zock ?

Oder steht hier mehr dahinter ... Ehrlich gesagt sehe ich hier noch kein Langzeitinvestment. Dafür sind mir die Projekte noch zu wenig fortgeschritten.

Doch die Kurse wecken den Zocker in mir!

Wie seht ihr das ? Oder gibt es besseres um schnelles Geld "für das kleine Portmonaie" zu machen...

Ich werde mir diesen Wert genauer unter die Luppe nehmen und falls es die Gelegenheit bietet vielleicht mal ne kleine Position ins Depot...

Die Kurse fahren hier eine wahre Achterbahn! Der Chart zeigt es..

 

 

16.09.12 21:20

2318 Postings, 2637 Tage PitschGraphite in Tanzania...

Presentation:  http://www.gmetex.com.au/sites/default/files/asx/...0Presentation.pdf

Graphit wird vielfältig genutzt als:
Bleistiftmine
teilweise: Golfschläger
teilweise: Badmintonschläger
teilweise: Tennisschläger
Festschmierstoff
Werkstoff für selbstschmierende Lager und Dichtungen
Füller zur Verbesserung der elektrischen Leitfähigkeit und zum Herabsetzen des Reibbeiwertes von Kunststoffen
Kohlebürste in elektrischen Motoren
Elektrode in Kohlebogenlampen und Lichtbogenofen
negative Elektrode von Lithium-Ionen-Zellen
positive Elektrode von Zink-Kohle-Primärbatterien
Schmelztiegel
Gießform
thermisch hochbelastbare Ofenauskleidung
Moderator und Reflektor in Atomreaktoren
Monochromator im Röntgendiffraktometer
Standardsubstrat in der Rastertunnelmikroskopie unter Umgebungsbedingungen.
Waffe in Form von Graphitfäden zum Kurzschließen der feindlichen Stromversorgung (Graphitbombe)
korrosionsbeständiger Werkstoff in der chemischen Industrie
Wanne und Elektroden bei der Aluminiumherstellung (Schmelzflusselektrolyse)
Legierungselement in Gusseisen
Elektrode in der Elektro-Stahlgewinnung, Schrottverwertung
Halbleiter
Elektrode beim Senkerodieren
Phasenwechselmaterial

Der Graphite-Hype hat längst begonnen, könnte sich dieser auch hier niederschlagen ?

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...aphit-sektor-profitieren

 

17.09.12 13:12

2318 Postings, 2637 Tage Pitsch+ 225 % Kurssteigerung !! An einem Handelstag...

0,013 ? +225,00% +0,009 ?
17. Sept. 2012 13.00 Uhr

Da sollte man nicht vergessen die Gewinne mitzunehmen. Wie ich ja bereits erwähnt habe geht es ruck zuck in die andere Richtung.

Wenn das ma kein Raketenstart ist für heute, dann heiss ich Fritzl. Gestern lag der Kurs noch bei 0.05 Euro.

Ein richtiges Zockerparadies hier...  

17.09.12 17:43

2318 Postings, 2637 Tage PitschNaja...

Volumen lässt grüssen. 75'000 Stk.  

30.09.12 20:05

2318 Postings, 2637 Tage PitschNews

17/09/2012   Becoming a substantial holder
27/09/2012§   Notice of General Meeting
28/09/2012§   Annual Report to shareholders

http://www.asx.com.au/asxpdf/20120917/pdf/428rxyw765znh0.pdf  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Beyond MeatA2N7XQ
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
BayerBAY001
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100