finanzen.net

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 187 von 226
neuester Beitrag: 22.10.19 09:14
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 5636
neuester Beitrag: 22.10.19 09:14 von: Robin Leser gesamt: 767509
davon Heute: 861
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | ... | 185 | 186 |
| 188 | 189 | ... | 226   

11.04.19 18:07

6607 Postings, 3273 Tage doschauherAlter Schwede

912.912 zusammengefasste Aktien auf Xetra als Schluss. Sieht man selten.  

11.04.19 19:05

457 Postings, 219 Tage KüstennebelHeute

haben viele mit dem Finger am Abzug gestanden. Ich nehme an, einige haben Angst den Zug zu verpassen. Die kommenden Tage wird sich zeigen, ob sie richtig gehandelt haben.

Ich habe heute nur zugesehen. Bin nämlich der Meinung, dass das Tal noch nicht durchschritten ist. Aber wir werden ja sehen. :-)  

11.04.19 19:17
1

556 Postings, 455 Tage Synoptican @Der Tscheche

kannst du bitte ALLE Personen in Ruhe lassen (egal ob gesprerrt oder nicht) ?!

und kanns du dich bitte AUSSCHLIEßLICH auf die Börse beziehen?!


Danke!!!

 

11.04.19 19:17

6607 Postings, 3273 Tage doschauherWar auf jeden Fall

mal eine Wohltat.  

11.04.19 22:58

11058 Postings, 5760 Tage fuzzi08Bravo! - Kurs schließt auf Tageshoch

und TUI war heute der Bringer. Wann gab es das das letzte Mal?

Die 9,- Euro sind im Sack und das  Gefecht um die Rückeroberung der 10,- Euro kann beginnen.
Das kleine Doppeltop, auf das wir per heute hinabblicken, ist eine Basis, mit der es sich gut lebt.
Schau mer mal, was morgen der Wochenschlusskurs bringt.  

11.04.19 23:08
1

6607 Postings, 3273 Tage doschauherHoffentlich

hat die Herabstufung von den S&P Verbrechern keine Auswirkungen. Für Schmierenblatt Der Aktionär gleich wieder ein gefundenes Fressen für eine "Todesanzeige" ;-)  

12.04.19 07:47
2

7 Postings, 2281 Tage KoblenzSPON meldet erfolgreiche Boeing 737 Max Testflüge

Spiegel Online schreibt heute morgen über erfolgreiche Boing 737 Max Testflüge. Je eher sie das Problem in den Griff bekommen, desto besser für TUI und alle anderen Fluggesellschaften die auf das Modell gesetzt haben.  

12.04.19 13:09
1

6770 Postings, 492 Tage DressageQueenFuck - zu früh verkauft *g

12.04.19 13:27

104 Postings, 839 Tage SebolixKursziel

Brexit verschoben (vll. sogar länger als 1 Jahr),
737 Max bald wieder am Himmel,
das waren doch die Unsicherheiten, die zum Absturz geführt haben?
Die Insider wissen auch das es grundsätzlich gut aussieht.....

... da erwarten wir eine schnelle Rückkehr zu ca. 12,30 Euro, oder was meint ihr so?  

12.04.19 13:39

3911 Postings, 3066 Tage Der TschecheHauptursache für den Absturz war eine Gewinnwarnun

g: siehe großes Gap im Februar.  

12.04.19 14:23

11058 Postings, 5760 Tage fuzzi08Auf die Nuss

Für unsere Freunde von der Short-Fraktion gibt's seit gestern richtig was auf die Nuss.
Mein Mitleid hält sich in Grenzen ;-) Hätten sie man bloß auf uns gehört...
 

12.04.19 14:33

262 Postings, 1919 Tage ikke2Bei aller Freude

( bin ja selbst hier investiert mit einem Kurs von 9,35 ) möchte ich auf diese Analyse hinweisen https://www.godmode-trader.de/analyse/...r-im-tal-der-traenen,7068644  Viel Erfolg allen Investierten und ein schönes Wochenende !  

12.04.19 14:55
1

6607 Postings, 3273 Tage doschauherJetzt wird dann

bestimmt erst mal Kasse gemacht .  

12.04.19 15:14
1

104 Postings, 839 Tage SebolixLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.04.19 08:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

12.04.19 15:30

3911 Postings, 3066 Tage Der TschecheSagt mal wie viele PARALLELE IDs hat Dragonheat

eigentlich? Bis jetzt dachte ich, er hätte seine Sperren immer durch Neuanmeldungen umgangen. Aber inzwischen glaube ich, dass es ihn hier in mehrfacher "Ausfertigung" gibt. Traurige Zustände.  

12.04.19 15:55
3

556 Postings, 455 Tage Synopticoh, Leute-Leute...

es ist sooo schrecklich mit euch, dass es schon lustig ist )))

Im Kindergarten ist es mit Sichercheit ruhiger ))  

13.04.19 15:40
2

171 Postings, 1679 Tage Impressorabsolut lesenswerter Artikel

So tragisch es für die Opfer ist. Ich habe wenig Zweifel, dass TUI sogar mehr zurück bekommt wie man verloren hat. Boeing muss zahlen, zahlen, zahlen, egal welche Phantasie-Schadensersatzrechnungen zusammengestellt werden. Und die Rechnungen werden hoch sein vor Gericht in den USA. Auch das ist für Boeing aus meiner Sicht nicht mehr abwendbar. Hauptsache es kehrt irgendwann Ruhe ein.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...el-Geld-kosten-article20965949.html

Die entscheidenden Passagen zusammengefasst sind:
"Airlines canceln ihre Bestellungen oder verlangen Schadenersatz für den Ausfall der weltweit gesperrten Jets. Und noch ein Problem wird für den Konzern immer bedrohlicher: Vor US-Gerichten stapeln sich dutzende Klagen von Angehörigen der Absturzopfer."
"Boeing-Chef Dennis Muilenberg hat inzwischen eingeräumt, es sei "offenkundig", dass sich die umstrittene Sinkflug-Automatik MCAS "bei beiden Flügen durch falsche Daten des Flugwinkelsensors" aktiviert habe."
"Klar ist nur, dass es teuer wird für Boeing"
"Der entscheidende Unterschied für Boeing beim zweiten Absturz ist die Herkunft der Opfer: 22 Uno-Mitarbeiter, Opfer aus 35 Ländern, davon 8 Amerikaner und davon wiederum ist eine die 24-jährige Nichte des Ex-Präsidentschaftskandidaten Ralph Nader. Ihre Eltern sind selbst Anwälte
Wie viel Schadensersatz Boeing am Ende genau zahlen wird, lässt sich noch nicht beziffern. Klar ist nur, dass es teuer wird. Als Anwälte sind fast nur juristische Schwergewichte mandatiert."  

13.04.19 20:10

29 Postings, 228 Tage BöasnguhruThx für den interessanten Beitrag..

..Impressor. Ich bin absolut entspannt bezüglich meiner Position. TUI wird steigen. Aber ich werde wahrscheinlich trotzdem bei 10 aussteigen, dann bin ich mit einem kleinen Gewinn draussen. Es gibt auch noch andere Chancen an der Börsen.  

14.04.19 10:19

11416 Postings, 7230 Tage Lalapobin über die Nachkäufe

mittl. wieder grün ...jeder Cent nach oben bringt wegen dem höheren zugekauften Size jetzt mehr grüne Zeichen ...12-15 ? will ich wieder dieses Jahr sehen ..wann ist mir wurscht ..  

14.04.19 12:47
2

11058 Postings, 5760 Tage fuzzi08bei 10,- Euro auszusteigen wäre imo

ein schwerer Fehler, denn: geht der Kurs (nachhaltig) über 10,- Euro, wäre damit ein mächtiges Kaufsignal generiert. Sowohl die Tiefs vom August und Oktober 2014 als auch vom Juli 2016 wären gebreakt. Fener wäre die aktuelle, seit Februar laufende Bodenbildung beendet. Ferner wäre die Unterkante des Gaps vom Februar überwunden. Was wünscht man sich mehr?

Ich gehe davon aus, dass mit dem Break der vorgenannten Marken eine Rallye einsetzen würde, die den Kurs sehr schnell an die 12,- Euro-Marke bringt, also Plus 20%. Mit einem Turbo und zB. Hebel 8 abgesurft, wären auf die Schnelle 160% zu machen. Das lass ich mir nicht entgehen.  

14.04.19 15:32

556 Postings, 455 Tage Synopticfür alle, die mehr wissen wollen )

 
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart.png

14.04.19 16:46

6607 Postings, 3273 Tage doschauherSynoptic

was willst du damit sagen???  

15.04.19 11:22

556 Postings, 455 Tage Synopticich habe mich die letzen Tage

intensiv mir der technischen Analyse beschäftigt (das Buch "Technische Analyse der Finanzmärkte" von John J. Murphy ist sehr empfehlenswert)

Und das (da oben) ist der aktuelle Point & Figure Chart von TUI und wenn man der technischen Analyse glaubt, dann sieht man auf diesem Chart einen (sehr deutlichen!) Kaufsignal.
Ich habe eingentlich gehofft, dass der Kurs heute ein wenig runter kommt, damit ich einsteigen kann. Ich meine Aktie habe ich und ich wollte noch einen CALL dazu

Aber... so wie es aussieht, muss ich meine Strategie überdenken. Der Zug fährt ohne Zwischenstopp )
 

15.04.19 11:40

556 Postings, 455 Tage Synopticna bitte:

Tuifly sieht sich trotz Boeing-Flugverbots für Osterverkehr gewappnet

HANNOVER (dpa-AFX) - Trotz der Probleme um Boeings Pannenflieger 737 Max 8 sieht sich die deutsche Tuifly für den Osterreiseverkehr gerüstet. "Zu Ostern müssen wir maximal zwei Boeing Chart anzeigen 737 Max 8 ersetzen", sagte ein Tuifly-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die wären im Normalfall dann bereits ausgeliefert und eingesetzt worden. Daher wurden nun eine Maschine angemietet und ein auslaufender Leasing-Vertrag für ein anderes Mittelstreckenflugzeug verlängert. "Damit sind die nächsten Wochen abgedeckt", sagte der Sprecher.

Nach dem Absturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien war ein Flugverbot für diesen Typ erlassen worden. Neben der Billig-Airline Norwegian ist insbesondere der Tui Chart anzeigen-Reisekonzern betroffen, dem 23 fest eingeplante Jets auf ungewisse Zeit bis zur Wiederfreigabe des Flugzeugtyps fehlen. Auf 200 Millionen Euro hatte Tui-Chef Friedrich Joussen die Mehrkosten bis Mitte Juli beziffert, wenn auslaufende Leasingverträge verlängert und neue Mietverträge abgeschlossen werden. Bleiben die Boeings länger am Boden, wird es schnell teurer.

Zur Tui-Flotte gehören 14 Flugzeuge des Typs Boeing 737 Max 8, die in Großbritannien und den Benelux-Staaten auf Strecken zu den Kanaren oder den Kapverden im Einsatz waren. Eine weitere Maschine wurde nach Brüssel geflogen. Der Konzern will wegen des Ausfalls Flüge umbuchen, Ersatzkapazitäten nutzen, aber auch Maschine anmieten./rek/DP/he  

16.04.19 12:50

11058 Postings, 5760 Tage fuzzi08der Kurs dürfte jetzt

zurückkorrigieren auf die Tiefs vom 12./13./14. März und die Hochs vom 05./06. April bei ca. 8,80 Euro.
Erst danach sollte der (dritte) Angriff auf die 10,- Euro erfolgen. Mit dem erfolgreichen Test der Unterstützung bei 8,80 Euro im Rücken wäre der Angriff erfolgversprechend.  
Angehängte Grafik:
tui1y160419b.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
tui1y160419b.gif

Seite: 1 | ... | 185 | 186 |
| 188 | 189 | ... | 226   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Infineon AG623100
SAP SE716460