finanzen.net

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 205
neuester Beitrag: 18.06.19 10:50
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 5115
neuester Beitrag: 18.06.19 10:50 von: Der Tschech. Leser gesamt: 651544
davon Heute: 827
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
203 | 204 | 205 | 205   

23.11.06 19:09
37

11047 Postings, 5634 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
203 | 204 | 205 | 205   
5089 Postings ausgeblendet.

08.06.19 09:05
1

592 Postings, 1781 Tage antiheldstarker Mai

?Die Sommerbuchungen laufen auf Hochtouren?, berichtet etwa TUI. Nach dem zögerlichen Start liege man im Sommer inzwischen ?auf dem Rekordniveau des Vorjahres?. Auffälligster Trend sei das starke Wachstum im östlichen Mittelmeer.

So ist die Türkei bei TUI mit einem Buchungsplus von 40 Prozent auf dem besten Weg zu alten Rekorden. Auch Ägypten (plus 31 Prozent) und Zypern (plus 19 Prozent) sind auf Wachstumskurs.

Aufsteigerziel ist zudem Marokko mit einem Buchungsplus von aktuell 37 Prozent. Bei den Fernreisezielen sind in diesem Sommer laut TUI insbesondere die USA und Mexiko gefragt. ?Aber auch Indonesien, die Malediven und Kuba verzeichnen erfreuliche Zuwächse?, berichtet Touristikchef Stefan Baumert.

https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/...arker-mai-am-counter/








https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/...arker-mai-am-counter/  

08.06.19 10:08

166 Postings, 55 Tage MoneyshakeTui Grün geht so in das WE

und ich bedanke mich das meine Tipps und Arbeit wie so oft auch von den NEIDERN mit schwarzen Sternchen belohnt wird.

Man kann ja wie man sieht selbst nichts nutzbares einbringen, deswegen verteilt man von hinten schwarze Sterne, scheinbar sieht eurer Depot dementsprechend Horror mäßig aus.

Mein Konto Dank HAPAG und TUI so etwas von GRÜN...das man schon fast BIO dazu sagen kann  

08.06.19 10:14

166 Postings, 55 Tage Moneyshakeantiheld

ob Hapag wie Tui ein Invest ist oder sein könnte, stand nicht im Raum. Wer meine Beiträge verfolgte, lass auch das ich von sehr kurzfristig ausging. Ich schrieb im Mai 27 Euro, es wurden 28...ich schrieb Anfang Juni über 30 nun über 32...also das war Traden und nicht als Invest zu sehen.

Aber egal, statt 50% mit Hapag PLUS, sitzen hier einige scheinbar schwer in den Miesen.

 

08.06.19 21:24

396 Postings, 329 Tage Synopticwas für ein Desaster

 
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart.png

09.06.19 09:59

592 Postings, 1781 Tage antiheldsynoptic

wichtig ist  der Wochenchart -  die  8, 30 und die 8,50
was kann man denn schönes in deinem Langfristchart sehen, was nicht schon bekannt ist?
 

09.06.19 19:46
1

166 Postings, 55 Tage MoneyshakeDieser X und O Chart

ist für mich persönlich der größte Schwachsinn. Was sagt einem dieser Chart mit der roten Linie die oben 2 Punkte hat an der sie aufliegt.

Dieser Chart ist ein Desaster und nicht der Verlauf von TUI.

Wer eben von Charttechnik nicht viel versteht, der stellt so etwas in einen Thread ein.  

10.06.19 09:10

396 Postings, 329 Tage Synopticdas schreiben die, die hier

vor ein Paar Tagen von 20 EUR getreumt haben, nicht wahr? Und für die 8 EUR absolut undenkbar war, nicht wahr?

X und O Chart ist für langfristiges Denken interessant, denn es zeigt die lanfristige Bewegung des Geldes. Im Moment fliest das Geld aus der Aktie ab.  

10.06.19 09:25
1

439 Postings, 2003 Tage SandosEinsatz erst wieder im September?

10.06.19 10:19

3088 Postings, 4688 Tage brokersteveDas wird Boeing zahlen müssen...

Ich bin da entspannt.....  

10.06.19 10:21

3088 Postings, 4688 Tage brokersteveLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.06.19 17:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

10.06.19 10:43

28 Postings, 66 Tage AnderbrueggeWenn es ein exemplarisches Beispiel gibt

für die Übertreibung an Börsen gibt dann bei dieser Aktie, wenn auch im negativen Sinne für die Anleger.

Gewinnerwartung des bereinigten EBITAfür 2019 auf dem Niveau des Rekortjahres 2018.

Buchwert Je Aktie 7,37 Euro (KBV 1,14)

Börsenbewertung etwa bei einem Viertel des Umsatzes (KUV 0,25)
vom momentanen einstelligen KGV gar nicht zu reden. (5?)

Schadensersatzleistung von Boing wahrscheinlich



Kaufen, liegen lassen und Weihnachten 50% Gewinn einstreichen.  

10.06.19 11:11
2

345 Postings, 609 Tage Zwergnase-11TUI

Ich denke die Aktie wird ihren Abwärtstrend weiter fortsetzen.
Irgendwann wird dann die profitable Kreuzfahrtsparte ausgegliedert, wo dann neue Aktien an die Börse
gebracht werden.
Oder TUI wird von Thomas Cook gekauft.
Und ob die Aktie momentan billig ist/war - werden wir erst in 6 Monaten wissen.  

10.06.19 11:24

396 Postings, 329 Tage Synopticund wenn der liebe Boris

den Ruder übernimmt, dann werden wir deviliniv bessere Einstigskurse sehen.  

10.06.19 11:34

166 Postings, 55 Tage MoneyshakeSynoptic

wer hat von 20 Euro geträumt? Wenn dann doch du...

Und TUI wird von T. Cook gekauft, klar ein Millionen Unternehmen das fast Pleite ist kauft ein Milliarden Unternehmen...das muss doch weh tun was hier einige Schreiben.  

10.06.19 11:40

274 Postings, 685 Tage larrywilcox...wird von Thomas Cook gekauft

Hahahahihihihihohohohohuhuhuhahahaha....da hat aber jemand sein ganzes Insiderwissen rausgehauen!  

10.06.19 11:53

396 Postings, 329 Tage SynopticLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.06.19 16:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.06.19 12:26

592 Postings, 1781 Tage antiheldsynoptic

malst du uns noch mal was  

10.06.19 14:04

4907 Postings, 366 Tage DressageQueenDie Klimaspinner blockieren jetzt schon Kreuzfahrt

schiffe ... Alle wegsperren.  

10.06.19 14:29

396 Postings, 329 Tage Synopticden Teufel an die Wand?

10.06.19 16:19

345 Postings, 609 Tage Zwergnase-11DressageQue

Wieso die Kreuzfahrtschiffe wegsperren ????..???  

11.06.19 07:45

31457 Postings, 5983 Tage Börsenfan@Zwerg: Les mal richtig wer weggesperrt werden sol

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

11.06.19 10:22

6727 Postings, 7170 Tage bauwiSky is crying

Wenn ich das hier lese, was so geschrieben steht.......ohne Worte!
Viel Negativphantasie was derzeit zu lesen ist. Doch warten wir mal die nächsten Zahlen ab.
Trotz Unkenrufen boomt die Kreuzfahrtbranche. So schlimm kann es nicht kommen.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.06.19 13:25

4708 Postings, 2377 Tage MotzerWetter

Der Frühling war in Süddeutschland extrem grau: ständig bewölkt, fast nie Sonne. Auch an den Feiertagen war schlechtes Wetter (z.B. an Pfingsten).

Daher wurden vermutlich viele Reisen für Sommer und Herbst gebucht. Das dürfte TUI gute Gewinne bescheren.

 

14.06.19 12:56

3737 Postings, 2940 Tage Der TschecheFuzzi08, ein neuer Bodenbildungsfahrplan gefällig?

Wie wäre es HIERMIT?  
Angehängte Grafik:
tui_20190614_mittags_tageschart.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
tui_20190614_mittags_tageschart.png

18.06.19 10:50

3737 Postings, 2940 Tage Der TschecheHat sich zerschlagen, waren heute schon unter 8?

Könnte aber SL-Fishing gewesen sein / die letzte Möglichkeit, unter 8 an Tui-Aktien zu kommen.
Die Stimmung in den Foren spricht jedenfalls keineswegs gegen einen Anstieg.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
203 | 204 | 205 | 205   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Vaioz

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Beyond MeatA2N7XQ
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11