finanzen.net

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 182 von 185
neuester Beitrag: 03.08.20 18:28
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4603
neuester Beitrag: 03.08.20 18:28 von: crossoverone Leser gesamt: 1232977
davon Heute: 72
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 | ... | 185   

15.07.20 08:29
3

493 Postings, 649 Tage evotraderAmdwatch

abwarten auf was? , warten wir nicht schon 3 Jahre? Wer sagt das die lv nicht noch ein viertes mal probieren den kurs zu drücken . die q2 zahlen ohne ms, erstmal ohne sanofizuschuss, sehe ich im Bereich 114-117 Mill., q3 und q4 verbessert zu 3 und 4, aber keine Überraschungen, erst 2021 könnte bayer p3 kommen, folglich können sich die lv. aktien locker hin und herschieben. doch schön langsam sind bald mehr lv in der aktie wie Anleger und das ist nicht mehr lustig, das desaster spiegelt der kurs wieder . schade  

15.07.20 10:07
1

493 Postings, 649 Tage evotraderAmdwatch

ohne meilensteinzahlungen schätze ich den Umsatz, wegen starker auslastung der Geschäftsfelder auf 490-500 Mill., was durchaus realistisch erscheint  

15.07.20 10:11

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerWenn nur noch Luft die Kurse bewegt,dann wird es

höchste Zeit um Vorsicht walten zu lassen. Als an der Börse werden seit MOnaten nur noch Luft gehandelt und die Aussagen von Typen bewegen die Bewertungen, welche keine Bewertung mehr ist.  

15.07.20 10:18
1

3691 Postings, 1006 Tage AMDWATCHBiotechnologie

Führte vor Corona, ein Schattendasein...
Jetzt ist jedem bewusst, wie wichtig sie sind.
China meldet ja bereits... Die nächste "unbekannte" Lungenentzündung, mortal, aus Kasastan...
Die LVS sind 2017 eingestiegen....

Die Auftragsbuecher bei EVOTEC, werden weiter stark gefüllt sein.  

15.07.20 10:27

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerFrage ist.Reicht nur Luft aus um die Börsen hoch

zu halten oder stehen un dfallen die Börsen mit Trump und wie lange noch?  

15.07.20 10:28

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerWas passiert wenn Trump die Wahlen verliert?

Bürgerkrieg?
Rücktritt freiwillig?
Brechen die Börsen dann zusammen?
Hat die Welt ein Interesse an einem Zusammenbruch?  

15.07.20 10:53
1

6721 Postings, 7339 Tage Byblos@ Weltenbummler

Bitte beim Thema bleiben und nicht in irgendwelche anderen Gefilde "US Wahl,..." abdriften.
 

15.07.20 11:00

1675 Postings, 77 Tage Deriva.OptiWeltenbummler

Börsen in den USA werden wohl etwas einbrechen da Biden schon Steuererhöhungen für Amazon und Co. in Aussicht gestellt hat.  

15.07.20 11:14

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerFakt ist das seit Trump die Börsen utopische Bewer

Bewertungen genommen haben und wenn Trump verliert, dann verlieren auch die Börsen kräftig. deshalb wird die Überbewertung stehen und fallen mit Trump  

15.07.20 11:16

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerWas oder wer wird denn die Luft aus den Blasen las

sen und wie weit wird nach Trump die Luft heraus gelassen.

Kann mir nicht vorstellen das die Firmen unter diesen Coronainfetionen in den USA noch Gewinne machen können.  

15.07.20 11:18

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerModerna wird vielleicht im Oktober 2022 ein Impf

stoff haben. aber was ist bis dahin? Brauchen wir dann noch einen Impfstoff, wenn die Wirtscahft auch ohne ihren Lauf nimmt?  

15.07.20 11:20

1675 Postings, 77 Tage Deriva.Optiund jetzt bitte das Thema wechseln

Weltenbummler  

15.07.20 11:26
3

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 15.07.20 17:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.07.20 11:35

1675 Postings, 77 Tage Deriva.Optiwas hat das jetzt mit

Evotec zu tun Weltenbummler ?  

15.07.20 11:38

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerWer hat gestern verkauft

und wer sind die Käufer von heute. Hat sich in 24 Std. etwas geändert. Ausser das die Luft wieder gedreht hat?  

15.07.20 11:41

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerHeute Abend wieder die FED und was dann

In der Regel sind anschliessend die hohen Erwartungen wieder getrübt.  

15.07.20 11:51
1

25383 Postings, 3899 Tage Weltenbummlerdie kurse entstehen zufällig und ohne grund

15.07.20 11:54
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerUmsätze sind an den Börsen Weltweit stagnierend

In den USA steigen inzwischen die Epidemie Zahlen.  

15.07.20 12:28
3

146 Postings, 2727 Tage Bremerjung@Weltenbummler

entschuldige, aber die heutige Anzahl Deiner Posts ist ausreichend. Es sei denn, Du hast etwas aktuelles über EVOTEC zu berichten.  

16.07.20 15:05
2

493 Postings, 649 Tage evotraderohne Phase 3

geht der kurs nie über die Schwelle von 27.43, denn da gäbe es keinen Wiederstand vor 38 Euro, seit 2013 krepst Evo 201 ohne signifikante
Nachricht rum, vielleich tut sich da mal was, Projekt läuft seit 2010. waren 2 Projekte.  

16.07.20 22:10

6721 Postings, 7339 Tage ByblosSo, das Glücksrad hat Weltenbummler gezogen

Weltenbummler ist bis auf weiteres für diesen Thread gesperrt.  

20.07.20 15:43

493 Postings, 649 Tage evotraderheute

sieht man wieder wie sie am steigen gehindert wird, diese aktie wird nur noch gedrückt, da macht es kaum mehr Spass einzusteigen, nachzulegen, Manipulation pur  

20.07.20 15:45
2

493 Postings, 649 Tage evotraderman merkt

am gehandeltem Umsatz das die aktie nur noch Spekulanten Anreize gibt  

21.07.20 08:23
3

493 Postings, 649 Tage evotradermit

den letzten News und wegen des coronehyp hätte sie die 25 schon lange nehmen müssen.
dax über 13000 . es fehlen die vielen Anleger und deren frisches kapital, die  Evo vorher hatte, aber diese wurden laufend durch lv ausgebootet. jetzt neu einzusteigen halte ich für riskant. die Märkte sind überhitzt, die zahlen bei einigen grottenschlecht, aber die USA brauchen eine starke börse, aber eine konsi kann schnell eintreten  

21.07.20 08:51
2

2731 Postings, 2476 Tage kostolanin#evotrader

"Märkte überhitzt", ja vielleicht, aber Evotec sicherlich nicht.

Im Gegenteil: die Aktie  konsolidiert und drängt geradezu nach einem Ausbruch über das alte Hoch bei 27.

Das "Problem" dabei im Hinterkopf: darüber sind kaum noch alte Hürden nach oben, weshalb ein steiler Anstieg sicherlich ein Dorn in mancher Augen wäre.  

Seite: 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 | ... | 185   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11