finanzen.net

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 6 von 49
neuester Beitrag: 13.09.19 21:30
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1217
neuester Beitrag: 13.09.19 21:30 von: Advamillionä. Leser gesamt: 147062
davon Heute: 90
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 49   

17.03.18 18:34

2529 Postings, 4160 Tage chrisebIch denke

hier kann man nur spekulieren. Gibt es hier jemanden, der so ein Filing schon mal gesehen hat?

Für mich ergeben sich mehrere Fragestellungen
1. sollen die Anteile in den Freefloat gegeben werden?
2. gibt es hier mehrere Interessenten für ein buyout?
3. sind hier Lizenznehmer an Anteilen interessiert?
4. zu welchem Preis sollen sie abgegeben werden? (Kann mir kaum vorstellen, dass Invesco und Woodford unter der letzten KE von 12,39 abgeben)
5. war das schon länger geplant? (Zeitlich befristetes Investment)
6. Evofem hat ja offensichtlich keine finanziellen Vorteile von der ganzen Sache
7. was für weitere Kapitalmaßnahmen sind geplant? (Irgendwann in nächster Zeit brauchen sie ja auch wieder neues Cash)

 

17.03.18 19:54
1

1839 Postings, 2705 Tage La GuardiaAlso, verstehe ich das richtig?

Es handelt sich zunächst mal um eine Ankündigung bzw. Absichtserklärung. Soll heißen, aktuell sind die Aktien noch nicht verkauft oder übertragen?! Einem Sec3 folgt doch in der Regel ein Sec4, in welchem der tatsächliche Verkauf und die neue Verteilung verkündet werden, oder?
Wenn dem so ist, dann kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass eine solche große Anzahl von Aktien in den Freefloat entlassen wird, jedenfalls nicht bei dem Durchschnittskurs der letzen 2 Monate. Dann würden Invesco und Woodford sehenden Auges massive Verluste hinnehmen. Verkauft mal innerhalb der genannten Frist knapp 80% der Gesamtanteile in den freien Markt, das wäre Kursharakiri. Im Prinzip ein massiver "Abverkauf".
Ich stehe hier gerade auf dem Schlauch.  

17.03.18 22:54
2

1839 Postings, 2705 Tage La Guardia@chriseb:

Der 2. Punkt ist besonders interessant.
Ich spekuliere mal, dass es einen Interessenten für die gesamten Anteile von W. und I. gibt. Einen Interessenten, der auf eine Übernahme, einen Buy-out abzielt. Das würde auch erklären, warum es jetzt keine traditionelle KE gibt, denn damit wäre einem Übernehmer ja nicht oder nur wenig gedient. Daraus folgt dann auch, dass es Evofem aktuell gar nicht um neue Profits gehen kann, oder muss.
Da es um den Verkauf der gesamten Anteile beider Unternehmen in dem vorliegenden Sec3 geht, handelt es sich wohl offensichtlich um eine aufeinander bezogene, mithin abgesprochene Aktion. Wie wahrscheinlich ist es, dass beide Großinvestoren zufällig(!) zeitgleich den Entschluss fassen, ihre gesamten Anteile zu veräußern?! Richtig: Unwahrscheinlich, um es vorsichtig auszudrücken.
Einen Verkauf in den freien Markt halte ich aus oben genannten Gründen für noch blödsinniger. Die Story Evofem ist nach aktuellem Stand ja völlig intakt. Wenn nicht, würde man mit dem vorliegenden Sec3 auch noch einen Insiderhandel in großem Stile offiziell dokumentieren. Ich halte eine negative Ursache für den Verkauf deshalb auch für äusserst unwahrscheinlich.
Ich gehe deshalb Stand jetzt davon aus, dass man an die beiden Großinvestoren herangetreten ist, und das Sec3 die Veräusserung an einen Übernahmeinteressenten vorbereitet.

Kann natürlich auch alles ganz anders sein, aber ehrlich gesagt ist das für mich das schlüssigste Szenario.

 

17.03.18 23:00

1167 Postings, 3369 Tage AdvamillionärSehe ich mittlerweile genauso...

Und was ein Buy-out für den Kurs bedeuten könnte kann man wohl erahnen...

Das wird hier wohl  auf jeden Fall jetzt richtig spannend.

Gruß vom
Advamillionär  

17.03.18 23:09

20 Postings, 564 Tage yoshuaHätte ich nur nicht verkauft...

dann werd ich versuchen am Montag wenigstens noch ein paar shares zurückzuergattern. Manchmal ist Geduld doch nicht schlecht. Die News sind auf jedenfall mal sehr interessant :)  

18.03.18 08:09
2

6 Postings, 553 Tage AdenoInsiderkauf?!

Jemand das schon zur Kenntnis genommen:

http://insideri.com/1726277_000120919118019636_0001209191-18-019636

Eben auf Stocktwits gesehen.  

18.03.18 11:27
1

1237 Postings, 780 Tage GrafWatzmann1969@Adeno


Interessant die darunter aufgeführte Anmerkung:
"1. Mr. File acquired a vested interest in 66.67% of the shares of common stock ...".  

18.03.18 11:30

1839 Postings, 2705 Tage La Guardia@GrafWatzman.:

Ja, sehr interessant. Es kommt jedenfalls was in Bewegung. Richtig spannend:-)  

18.03.18 11:31
1

4417 Postings, 2040 Tage Cobra7ist


kein Kauf !!!!!  was ist den dafür bezahlt worden ?

Stock option (right to buy) ;-)  

18.03.18 11:44

4417 Postings, 2040 Tage Cobra7steht


doch das gleich da ;-)  

18.03.18 11:46

1839 Postings, 2705 Tage La Guardia@Cobra7:

Du meinst etwas ähnliches:-)  

18.03.18 11:51

4417 Postings, 2040 Tage Cobra7...


Stock option (right to buy), ist für mich nicht ähnlich ;-)  

18.03.18 12:19
1

283 Postings, 1459 Tage RootoverAuf der Evofem-HP

gibts 4 dieser meldungen:

https://evofem.investorroom.com/stock-information

ganz unten links.

Wenn man alle Meldungen zusammenzählt, landet man bei 1,25Mio Stück wenn ich nicht irre.


Und darunter in den grün gedruckten Fußnoten heißt es:

1. The shares of common stock exercisable pursuant to the option will vest in a series of thirty-six (36) successive equal monthly installments upon completion of each additional month of service for the Issuer measured from March 12, 2018. The option was awarded in connection with Mr. Lynch's board services.

2. Mr. Lynch acquired a vested interest in one hundred twenty-five thousand (125,000) shares of common stock exercisable pursuant to the option effective as of March 12, 2018. The remaining shares shall vest in a series of twelve (12) successive equal monthly installments upon completion of each additional month of service for the Issuer measured from April 1, 2018. The option was awarded in connection with Mr. Lynch's consulting services provided to the Issuer.

Was das genau bedeutet, versteh ich aber nicht. kanns wer erklären?

Unter "2. Conversion or Exercise Price of Derivative Security" steht 7,29$ und unter "8. Price of Derivative Security" steht 0$. Heißt daß also, Mr. Lynch bekommt die Aktien (1,25Mio Stück in 12 Monatsraten?) im Wert von 7,29$ für 0$ ?


Auf alle Fälle ist Mr. Lynch einer der Directoren (CEO?)
http://www.evofem.com/about-us/board-of-directors/




Und was das letzte dokument bedeuten soll, keine Ahnung:

http://app.quotemedia.com/data/...rmType=S-3&dateFiled=2018-03-16

17 Mio Aktien, sind ja fast alle. 17,8Mio gibts laut Homepage. Wären dann also 95% aller Evofem-Aktien.

 

18.03.18 12:31

1839 Postings, 2705 Tage La GuardiaSoll das ein

Management-Buy-out werden, oder was? Na ja, sind ja erstmal nur Optionen. Also das I. und W. für 12,39 kaufen und dann an das Management zurück verschenken kann man ja wohl ausschließen.  

18.03.18 12:39
2

2529 Postings, 4160 Tage chrisebSieht

nach einem ganz normalen Optionsprogramm für Führungskräfte aus  

18.03.18 13:08

1839 Postings, 2705 Tage La GuardiaJa, stimmt.

Hat mit dem Sec3 wohl unmittelbar nichts zu tun.  

18.03.18 15:48
2

64 Postings, 682 Tage RobStar77S3 Filing

Das S3 Filing vom Freitag ist bereits in den Merger-Agreements vereinbart worden. Siehe auch das Filing vom 15.11.2017 unter Post Merger Registration Rights Agreement. Da die vereinbarten 60 Tage nach Merger heute vorbei sind, musste dieses Filing jetzt kommen. Ob und zu welchen Bedingungen die Investoren jetzt Anteile veräußern, ist erstmal völlig unklar und hat mit dem Filing nichts zu tun. Sie hätten jetzt die Möglichkeit, das war aber lange so verabredet und ein ganz normaler Teil der Absprachen zum Merger.  

18.03.18 15:50
1

64 Postings, 682 Tage RobStar77Die Form 4 Filings

sind in der Tat nur Optionen für Führungskräfte. Nicht unüblich, können den Kurs aber natürlich auf Dauer verwässern.  

18.03.18 16:25

1839 Postings, 2705 Tage La Guardia@RobStar77:

Gut zu wissen, danke für die Info.
Tja, vielleicht empfiehlt es sich doch, die Dokumente jeweils ganz zu lesen:-)
Also blasen wir den Buy-out erstmal ab;-)  

19.03.18 11:52

283 Postings, 1459 Tage RootoverS3-Filing


Das grosse medizinische und wirtschaftliche Potential bleibt unbestritten und ein FDA-Approval sollte nach momentaner Studienlage Anfang 2019 problemlos erfolgen.

Es stellt sich allerdings momentan die Frage nach dem dringend benötigten Kapital. Das am 16.3.18 nach Börsenschluss veröffentlichte S-3-Filing hat nicht unbedingt zur Planungssicherheit beigetragen. http://app.quotemedia.com/data/...rmType=S-3&dateFiled=2018-03-16



FAKTEN

- 2016 25 Mio. US$ vom Woodford Investment Management (https://evofem.investorroom.com/...es-25-million-in-Series-D-funding)

- Beteiligung Invesco Ltd. von 50,9%

- Restkapital zum Quartalsende Q1/18 3,4 Mio US$ (http://app.quotemedia.com/data/...-K&dateFiled=2018-02-26#Item_7)

- Cashburn ca. 10 Mio. US$/Quartal

- es werden KEINE neuen Shares ausgegeben

- Erlöse aus potentiellen Verkäufen gehen NICHT an Evofem

- die Post-Merger Warrants(8,35$) sind eigentlich erst ab Januar 2019 exercisable



SPEKULATION

- Warum das Filing kurz vor einer dringend benötigten Finanzspritze?

- Invesco und Woodford dürfen ihre shares verkaufen. Durften sie das vor dem filing nicht? Und warum sollten Woodford/Invesco unter dem Mergerpreis verkaufen? Wer Neil Woodford kennt, der weiss, daß der Mann kein Geld zu verschenken hat. https://woodfordfunds.com/





Haben die shares von Woodford und Invesco schon einen Abnehmer? Unter Umständen einen Großinvestor, der von Amphora überzeugt ist und Produktion und Vermarktung übernimmt? Saundra Pelletier verfügt sicher über die notwendigen Verbindungen (siehe vita,Pfizer/Searle!). "But Evofem would most likely have to sell Amphora, probably to a larger drug company that could market and sell it as a medicine to be used against STDs or bacterial vaginosis. Evofem would get paid royalties, and its investors would get some money back" (Saundra Pelletier) https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

- Wird der Kurs step by step kontrolliert nach oben gezogen? Alles andere würde für Invesco und Woodford wirtschaftlich keinen Sinn machen.

- Werden Invesco/Woodfordanteile außerbörslich zu wesentlich höheren Kursen verkauft, um bei dem bisherigen low flow einen immensen Spike zu verhindern?

Letztendlich befinden wir uns in einer außerordentlich komplizierten Situation.Ein amerikanischer Börsianer beschreibt es mit den passenden Worten: "I have not seen such an ATM program yet!" Ich glaube, Panik ist fehl am Platz und es kann nicht schaden, die nächsten Wochen optimistisch abwartend seine Shares zu halten oder seinen EK zu reduzieren. Der Kursverlauf nach Merger konnte ja bisher nicht wirklich überzeugen. Kontinuierlich Richtung Süden,die letzten Wochen eher scharf seitwärts.Mit Ø Volumen (3M) 29.527 gehört Evofem zu den echten lowfloatern und eine offensive PR, Präsentationen und die Teilnahme an entsprechenden Veranstaltungen/Konferenzen kann dem eingeschlafenen Kurs nur gut tun.


Quelle:
https://www.spekunauten.de/artikel/...ine-aktie-im-dornroeschenschlaf
 

19.03.18 12:08

20 Postings, 564 Tage yoshuaDas S3 Filing hat doch nix mit

Planungssicherheit oder Kapitalbeschaffungsmaßnahmen zu tun.

Dass Evfm eine KE (zu höheren Kursen) machen muss wissen wir schon lange.
 

19.03.18 14:02

340 Postings, 594 Tage RocketScienceEvofem Biosciences initiated with Buy rating

Evofem Biosciences (NASDAQ:EVFM) initiated with Buy rating and $15 (116%) at H.C. Wainwright.

Quelle: https://seekingalpha.com/news/...-premarket-analyst-action-healthcare  

19.03.18 15:14
5

593 Postings, 1259 Tage majestrohcMoin

hatte Email Kontakt mit EVFM....habe nochmal nach dem Merger verlauf und nach den Investoren gefragt....

While I am not permitted to discuss the stock price specifically, I believe that the performance since the reverse merger reflects two factors:

1) The exit of shareholders who were against the merger taking place, in a market with low daily trading volume and few buyers (it takes a while for institutional investors who are just learning about the company to complete diligence and make investment decisions).  

2) Fear of legacy investors that there will be dilution if Evofem should raise funds through the sale of stock. It's a challenge to get many of this group to understand that we much make investments to support future success in the $5.7B contraceptive market.


The stock certainly does not reflect the opportunity we expect to address with Amphora, nor our steady progress to complete the current Phase 3 clinical trial as well as advance the Phase 2b/3 trial in STI prevention.  If you have access to First Call, you might find the HC Wainwright report initiating coverage on EVFM of interest - it was published this morning.  


As to your comments on Woodford and Invesco, I think you may have misunderstood the implications of the S-3 filing - this filing is simply to enable these long-time supporters to sell their shares in future, should they decide to do so.  It does not indicate that they are selling shares.  Their shares were previously unregistered, and thus illiquid.  Truthfully, if they were to sell blocks of shares to other institutional investors, we would be delighted to diversify our shareholder base, raise the float (the percent of shares not locked up with insiders and 5%+ shareholders, which they both qualify as), and ideally also increase the daily trading volume.  


I hope this clears things up.

Kind regards,

Amy


Amy Raskopf

Investor Relations

Evofem Biosciences

(NASDAQ: EVFM)

 

19.03.18 15:24

1237 Postings, 780 Tage GrafWatzmann1969Nasdaq aktuell:



$ 7.00    + 0.0658    + 0.95%
Last Updated: Mar 19, 2018 10:18 a.m.

= 5,69 ?
 

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100