Evotec für Longies und Fakten

Seite 1 von 49
neuester Beitrag: 24.12.20 03:02
eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 1212
neuester Beitrag: 24.12.20 03:02 von: Asilasa Leser gesamt: 426432
davon Heute: 52
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49   

28.09.17 17:59
8

657 Postings, 1514 Tage Mr. PisocEvotec für Longies und Fakten

Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen über Evotec, Gedanken und Fakten sowie Börsen- und Forumsneulinge sind Wilkommen, auch negative Meinungen und kritische Stimmen, allerdings keine Spammer, Puser und Basher ohne Infos und ohne Lesenswertes.
Wer hier basht und pusht ohne seine Meinung nachvollziehbar zu begründen fliegt raus, ganz einfach! Das gilt insbesondere für Charttechnische Analysen und Kursziele. Wer meint, sich als Charttechniker versuchen zu müssen, der tue das bitte immer mit lesbarer Grafik.  Wenn ich Meinungen hören will dann immer nur mit Begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat in diesem Faktentread  nichts verloren!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49   
1186 Postings ausgeblendet.

02.09.20 14:08

1964 Postings, 6136 Tage reliablyLaut Bundesanzeiger,

haben zwei LV ihre Leerverkaufspositionen bei Evotec verringert,auf 0,49% !

Sie sind somit nicht mehr meldepflichtig !

Was mit ? MELVIN ?  ist,
weiß kein Mensch,oder ?

 

14.09.20 21:27

1964 Postings, 6136 Tage reliablyAQR Capital .......

hat am 10.09.20 seinen Leervekaufsanteil bei Evotec auf 1,30 % erhöht !

Faktencheck Ende.

Quelle wie immer: Bundesanzeiger
 

14.09.20 21:39

938 Postings, 1022 Tage crossoverone@reliably

Danke für den Hinweis.

Die lassen nicht nach, egal ob gute News oder Berichte kommen.

Ich wünsche Keinem etwas schlechtes, aber bei dem LV-Pack, da
mache ich eine Ausnahme!
 

14.09.20 22:28
3

1964 Postings, 6136 Tage reliablyHi Crosso,

ich mach mir über das Leerverkaufgedöhne mittlerweile keinen Kopf mehr,
weil man eh nichts ändern kann.
Ich bin schon seit 2011 dabei ,
da haben wir uns darüber aufgeregt und diskutiert,
warum der Kurs ,gefühlt ein Jahr lang,um die 2,00 Euro rumgedümpelt ist.

Durchhalten ,hat sich bei meinem Investment in Evotec reichlich gelohnt.

Für mich ist das Jahr 2021 sehr wichtig,
weil der Vertrag von W.Lanthaler da normalerweise enden würde.
Ich gehe aber davon aus,und hoffe auch,das er weitermachen wird !
Sollte das so eintreffen,werde ich Evotec auch weiter halten.

Man wird sehen was passiert.

 

15.09.20 10:52
3

938 Postings, 1022 Tage crossoverone@reliably

Das ist sicherlich eine gute und logische Betrachtung und
im gewissen Sinne nachvollziehbar.

Mit i. Jh. 21, das sehe ich ebenso wie Du und das der W. Lanthaler länger bleibt,
dass entnehme ich aus den Zeilen seiner Statements bzw.  Interviews.
Als Begründung dessen, sehe ich das, weil er schon des öfteren verlautbart
hatte, was er noch alles auf seiner Agenda bzw. im Fokus hat.
An Visionen jedenfalls, mangelt es W. L. nicht und über deren Umsetzungen,
im übrigen, sprechen die für sich Bände...

Der Kurs versucht sich wohl zu lösen und startet wieder einen Versuch. M. M.  

24.09.20 10:19
2

1964 Postings, 6136 Tage reliablyNa das ist doch mal eine Kampfansage !

Melvin Capital .......    ,    hat gestern am 23.09.2020 seine LV Position
auf satte 6,19 % erhöht !!

Das ist Fakt !

Quelle: Bundesanzeiger

PS: Man dem nur fassungslos zu sehen.

 

24.09.20 10:24

1964 Postings, 6136 Tage reliablyPS: Man kann dem nur fassungslos zu sehen !

02.10.20 18:43
1

1964 Postings, 6136 Tage reliablyHeute war

ganz klar ein Tag,
wo man die deutschen Biotech AGs gerupft hat !
Siehe TEC DAX Ende,Siemens H.,Morphosys und Evotec.

Man sollte sich da m.M.n. keinen Kopf machen,
das wird schon !!

So mein Fazit !

PS:
Ich verkaufe kein Evotec Teil,das ist mal klar.
 

09.11.20 16:41
2

1964 Postings, 6136 Tage reliablyIn USA jubelt die Wallstreet,

der Dow Jones steigt um 1200 Punkte !

Und in Deutschland gehen die besten Biotech Ag,s  in die Knie !

Siehe DAX und TEC DAX ,
Merck,Siemens H.,Qiagen,Morphosys und Evotec.

Faktencheck Ende !
 

23.12.20 01:37
2

1964 Postings, 6136 Tage reliablyDarsana

hat am 21.12.20 laut Bundesanzeiger ,
seinen Leerverkaufsanteil weiter verringert auf 1,18 % !!

Geht doch !  

23.12.20 06:33
1

4405 Postings, 1179 Tage AMDWATCHWie vermutet

Reduziert DARSANA sukzessive....
Obwohl relativ geringer Anteil, am Gesamtshortvolumen, exklusiv "Dunkelziffer", scheint der Einfluss auf den Kurs immens zu sein.
Es bleibt abzuwarten, wie die anderen sich verhalten.
Es zeigt aber auch, in welche Kursregionen EVOTEC , ohne LVs bereit zu sein wäre .
Nun bleibt es abzuwarten, wie die anderen sich positionieren.
Wirklicher Abbau, oder weiteres hin und her Geschiebe.

TROTZDEM ein interessanter Einblick, wenn sie wirklich... COVERN müssen.  

23.12.20 06:52
3

4405 Postings, 1179 Tage AMDWATCHKönnte

Es sein, das DARSANA CAPITAL aus New York, bereits.... "andere" Erkenntnisse aus USA haben, um den Rückzug einzuleiten...???

Für den letzten, werden die Ausgangsturen bekanntlich, immer enger.  

23.12.20 10:39
1

1964 Postings, 6136 Tage reliablyIch habe mich entschlossen,

den Faktencheck hier einzustellen,
und auch,
weil ich hier nicht den Alleinunterhalter geben muß !

Ade
 

23.12.20 11:37
1
Hallo reliably,

wir hatten Dir doch schon vor Monaten geschrieben, dass du gern in den Longie-Nachbarthread kommen kannst.
Dort sind deine Faktenchecks dringend nötig.

https://www.ariva.de/forum/...gehen-teil2-563165?page=176#jumppos4413

Komm doch einfach rüber, brauchtest ja auch nie hier in diesem verlassenen Thread den Alleinunterhalter spielen.

Frohe Weihnachten wünsche ich dir.  

23.12.20 12:47
1

2867 Postings, 2649 Tage kostolanin@reliably

schließe mit dem Connaisseur an;-)

der rote Teppich im Nachbarthread bei Tim liegt schon.

Auch von mir bei der Gelegenheit:

Gesundes Weihnachten  

23.12.20 14:54
1

938 Postings, 1022 Tage crossoverone@reliably

Connaiss und kosto haben es Dir schon im post mitgeteilt
und ich schließe mich Ihren Worten GERNE an.
Hops rüber mit zu Vic
 

23.12.20 15:24
5

1964 Postings, 6136 Tage reliablyIch habe in diesem Thread

immer gepostet,weil er mir übersichtlicher erschien !
Ich bin seit 2011 in Evotec investiert,
damals waren von all denen die jetzt hier schreiben noch niemand in Sicht.

Damals haben wir uns darüber aufgeregt,das der Kurs gefühlt 1 Jahr lang
um die 2,00 Euro rumgedümpelt ist.
Heute lache ich darüber.

Auch als Long Investierter setze ich mich aber trotzdem mit meinem Evotec Investment
auseinander.

Noch was,
mein KZ für Evotec
hatte ich für dieses Jahr bei 27?  taxiert.
Habe ich mich total geirrt.    lol lol lol

Muß aber alles keinen groß interessieren.
ok!

Vemutlich komme ich mal rüber zu euch,
mal sehen !

cu


 

23.12.20 15:38
1

1717 Postings, 3279 Tage jensosKursziel

Bin sehr zuversichtlich, dass hier endlich wieder richtig Schwung in die Aktie kommt...denke, die 30 sehn wir noch dieses Jahr...

Was denkt ihr für 2021...wohin könnt es gehn...schwierig einzuschätzen, aber denke mal weitere 20% müssten drin sein...oder  

23.12.20 17:42
3

4222 Postings, 3720 Tage philipowenn es sein muß

sealed@reliably ,dann muß ich mich den anderen getreuen dann wohl auch anschließen und dir den roten teppich zurollen oder aufrollen,,,,,mhm......ich weiss das nicht so genau,aber du weißt schon was ich meinetongue outundecided.

komm einfach auf die andere seite der threadmacht und wir jünger sind super glüchklich darüber,bitteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.kisskiss



 

23.12.20 17:49

4222 Postings, 3720 Tage philipoglaskugel

coolalso meine glaskugel ist in der werkstatt weil die nicht mehr so genau auf den punkt landet wie ich das wünsche.
aber der wahrsager bei dem die glaskugel ist, meinte die wird wieder so wie ich den kurs haben möchte.

ist das nicht eine schöne bescherung zu weihnachten liebe user?sealedsealedtongue outtongue outfoot-in-mouth

 

23.12.20 19:26

12 Postings, 258 Tage TanotanLeerverkäufer

Mich würde sehr interessieren, wann die LV glatt stellen wollen. Ich meine, dass wir im Moment 10 Jahres Hoch im Kurs haben und es doch sehr teuer jetzt schon wird für die LV, wenn sie glatt stellen wollen. Was meint ihr so dazu? Kommt es zu einem Squeezeout oder geht es nochmal richtig indie andere Richtung, indem die LV nochmal massiv aufstocken und versuchen den Kurs runter zu bekommen? Melvin könnte ja auf 7% erhöhen oder 8%, oder ist das eher Selbstmord für die LV??? Ich bin mir da wirklich nicht sicher.  

23.12.20 19:44
1

585 Postings, 5128 Tage geierwalliTanotan

Aktuell ist der Kurs nicht all zu hoch. Ein Ausbruch bis 35 ist möglich wenn der Gesamtmarkt mitmacht.
Mit einer bombigen Nachricht ist das auch möglich. Aber sonst nicht.
Von 35  könnten die bis 25? zuschlagen. Das geht ruck zuck.

Ansonsten rechne ich in den kommenden Tagen / Wochen  mit maximal 4-5? Rücksetzer und maximal 32-33? bis Sommer 2021.
Öffne mal den Wochen und Monatschart und schaue dir den Zeitraum der heftigen Rücksetzer an.
Bei Evo muss man vorsichtig sein. Es kann ohne einen Grund plötzlich fallen. Deshalb nehme ich long 2-3? mit. Und nach unten auch immer wieder (short).  Shorten ist für mich sinnvoller als langfristig anzulegen und bei Rücksetzern nachzukaufen.

Schöne Weihnachten :)  

23.12.20 19:50

12 Postings, 258 Tage Tanotangeierwalli

Okay, danke für die Einschätzung. Bei 1% Leerverkaufserhöhung würden also rund 1,5 Mio Aktien zusätzlich im Handel zum Verkauf kommen. Reicht das um bis 25? zu drücken?  

23.12.20 20:24
1

585 Postings, 5128 Tage geierwalliTanotan

In Deutschland kann man die Quote nicht sehen. Die Short Ratio Quote nennt sich das.
Solange man den die getätigten Leeverkäufe mit dem Umsatz des Tages nicht vergleichen kann
(dies zeigt die Quote) kannst du nicht erkennen, daß ein Short Squeeze geplant ist oder bevorsteht.

Die 1% sagt nicht viel aus. Die Aktien sind die ganze Zeit im Handel. Das sind ja deine Aktien.
Es kommen nicht zusätzliche Aktien.
Wenn ich jetzt 100 Aktien leerverkaufe, dann leihe ich Sie mir von dir und verkaufe sie.
Sobald ich auf "100 Stück verkaufen" klicke , nimmt der Broker deine Aktien und leiht sie mir.
Stelle dir jetzt vor: Ich habe 10 Millionen Euro auf dem Konto und verkaufe morgen um 8 Uhr
ca.340000 Stück. Dann fällt der Preis schlagartig.  Es muss viel verkauft werden.

Die Shortseller müssen genug Geld haben um eine Verkaufswelle auslösen zu können.
Und wenn dann der normale Anleger Angst bekommt und auch verkauft, ja dann verdienen
Sie erst Recht fette Kohle.

Die aktuelle Leerverkaufsquote reicht völlig aus für 4-5? aber keine Ahnugn was die Leute planen.
Vielleicht sind die mit anderen Aktien beschäftigt oder verlassen bald Evotec.

Ich gehe jetzt. GuteNacht
 

24.12.20 03:02

10 Postings, 31 Tage AsilasaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln