finanzen.net

Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 167 3695
Börse 123 1954
Talk 13 1322
Hot-Stocks 31 405
DAX 9 129

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1809
neuester Beitrag: 28.05.20 18:03
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 45222
neuester Beitrag: 28.05.20 18:03 von: Gnu24 Leser gesamt: 6285537
davon Heute: 3615
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1807 | 1808 | 1809 | 1809   

08.01.18 22:28
164

46106 Postings, 2251 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1807 | 1808 | 1809 | 1809   
45196 Postings ausgeblendet.

28.05.20 07:27
3

4281 Postings, 2839 Tage brody1977Fake...

viel interessanter ist wohl, dass wir die größte Rezession seit dem Krieg erleben werden und die großen Konzerne schon wieder nahe oder über ihren Hochständen liegen. Der DAX ist fast auf Niveau von vor der Krise! Und unsere tolle Regierung schiebt denen auch noch das Geld in den A....!
Das nenne ich Mal verarsche!!
 

28.05.20 07:44

4582 Postings, 1588 Tage aktienpowerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.05.20 13:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

28.05.20 07:46

4582 Postings, 1588 Tage aktienpower........


Und dass Netcents ein Fake ist, darf man auch nicht erwähnen,  weil es auch eigentlich Manipulation ist....

 

28.05.20 07:57
1

147 Postings, 1160 Tage IfeelfineLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.05.20 13:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

28.05.20 08:12

4582 Postings, 1588 Tage aktienpower........


Doch ...weil viele es jetzt auch so denken könnten, und dann aufeinmal verkaufen, nur weil diejenigen Angst bekommen...  

28.05.20 08:19
2

389 Postings, 2701 Tage pitri007IFEELFINE

Was ist denn das für ein Blödsinn? Wo ist denn da irgendein Fakt? Beweise für diese dämliche Aussage? Fakt ist, dass die Kontrollaufsicht sich NC genau angeschaut hat und dann wieder freigegeben hat (!!). Fakt ist, dass der Jahresabschluss noch nicht abgeliefert wurde. Fakt ist, dass NC eine tolle Wallet-App zum Download anbietet (was schon ganz stark gegen ein Fake spricht). Fakt ist, dass die Zahlen der Vergangenheit irgendwann immer gekommen sind. Das sind Fakten, das ist belegbar. Fakt ist aber auch, dass jedes Startup Probleme in der Entwicklung hat, die gelöst werden müsse und die einen wieder zurückwerfen. Nichts läuft von Anfang an rund; insbesondere nicht bei derart komplexen Themen. Wichtig ist, dass NC bei solchen Rückschlägen nicht aufgibt. Fakt ist auch, dass es nicht einfach ist, eine Organisation aus dem Nichts aufzubauen - das sind Fakten. Und zuletzt ist Fakt, dass NC immer wieder Finanziers auftreibt, die ein grosses Investment tätigt - und somit den Fortbestand sicherstellen.  

28.05.20 08:30

147 Postings, 1160 Tage IfeelfineFakt ist aber auch dass es Jahr für Jahr das

Gleiche Schauspiel mit den Zahlen gibt.
Tolle wallet App schön und gut dennoch bringt sie nichts wenn sie nicht genutzt wird.
Weil das Unternehmen es nicht drauf hat  vertrauen gegenüber den Investoren aufzubauen.
Das ist einfach nur fahrlässig um nicht zu sagen vorsätzlich (weil Viedeholungstäter)
Das ist meine Meinung
 

28.05.20 08:33

1849 Postings, 1056 Tage DawinzeFinanzplatz München


https://de.wikipedia.org/wiki/Finanzplatz_M%C3%BCnchen
Die Sparkassen, Munich RE,die Allianz und die DWS sollten eventuell noch für München erwähnt werden. Alle drei machen ja u.a. Investments und haben sich auch schon mal zu Blockchain/Krypto geäussert.  München finde ich einen sehr guten Standort, um in die Krypto Welt einzutauchen. Auch ist dort eine der größten Unis sowie allgemein sehr große Unternehmen (BMW, Siemens etc) , mit welchen man zusammen arbeiten könnte. Potenzial ohne Ende :-) Wirecard ist sowiso klar^^

Vom Mittelstand und Sport ganz zu schweigen ist München bestimmt eine gute Wahl.
 

28.05.20 08:35
2

3594 Postings, 714 Tage PhönixxIfeelfine

Dann verkauf doch deine Anteile - der übernehme Investor wird logischerweise dann wohl mehr Vertrauen in die Unternehmung haben..!

So wandern die Anteile peu a peu von weak hands in Pranken!

Ein ganz natürlicher Vorgang, wenn dann das abschliessende Geheule nicht immer wäre...  

28.05.20 08:39
4

1358 Postings, 1378 Tage Wuestenfuchs81Fake?

Zu behaupten das NetCents ein Fake ist, ist ein schwereR und strafrechtlicher Angriff. Mit sowas würde ich sehr sehr forsichtig sein! Selbst wenn du Hinweise dafür hast kannst du es nicht einfach so behaupten! Du unterstellst ihnen damit das sie Leute um ihr Geld betrügen, und sowas gegen ein Aktienunternehmen zu behaupten würde ich mir echt überlegen. In solchen Fällen gab es schon Verurteilungen weil Leute aus Foren sowas behauptet haben.
Sollte NetCents irgendwann auf solch Behauptungen aufmerksam werden, so können sie recht einfach eine Klage einreichen.
Nicht vergessen, wir schreiben hier anonym, aber wenn der Staatsanwalt Daten von jemanden haben möchte bekommt er sie auch.  

28.05.20 10:31

224 Postings, 732 Tage DaBobAtlas

28.05.20 10:32

224 Postings, 732 Tage DaBobAtlas

"Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Netcents. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem ?Sell?. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine ?Sell?-Einschätzung."

-stammt aus vorhergehender Quelle

Also nur noch positiv diskutieren!!!!    

28.05.20 10:38
2

3810 Postings, 743 Tage AhorncanAbholzer ;-)

 
Angehängte Grafik:
d990a79e-53e4-4374-a674-8c57db989f6f.jpeg
d990a79e-53e4-4374-a674-8c57db989f6f.jpeg

28.05.20 10:45
1

569 Postings, 1744 Tage c_BROKERGuten Tag #45210

Und der Kurs wird im Juni über die EUR 1-Marke schießen ? positiv genug für ein BUY ? --))


IRONIE OFF


 

28.05.20 11:11

147 Postings, 1160 Tage IfeelfineGenauso c-Broker:-))))))

28.05.20 12:23
1

108 Postings, 912 Tage Rob.CDie Tage werden den Kurs deutlich nach oben...

drücken, den jetzt kommt die Netcents Zeit.  

28.05.20 12:25

147 Postings, 1160 Tage IfeelfineIhr Humor:-))))

28.05.20 12:56

147 Postings, 1160 Tage IfeelfineWas denkt ihr was die nächste AD hoc meldung

Sein wird?
Ich bin so gespannt auf die Zahlen:-)))))))))))  

28.05.20 12:57

147 Postings, 1160 Tage IfeelfineIRONIE ON

28.05.20 13:08

78 Postings, 1690 Tage muenzFine

Hast du heute nichts anderes zu tun.?  

28.05.20 13:18
1

110 Postings, 876 Tage CoinmagnetMuenz

Die Schulen haben noch zu, Fine kann zur Zeit nicht auf dem Schulhof mit seinen Freunden spielen  

28.05.20 13:41

278 Postings, 578 Tage Pataralasst die

Trolle doch rumtrollen.
Die machen doch auch nur ihre Arbeit.

;o)  

28.05.20 17:36

217013 Postings, 3503 Tage ermlitzdie

Geburtstagswünsche auch von hier --- mit Gesundheit und voller NC - Kohle ?**  

28.05.20 18:03

367 Postings, 780 Tage Gnu24es geht voran

mit jeder neuen Karte am Markt wächst nicht nur das Angebot, sondern  es ist die Grundlage dafür, überhaupt eine Nachfrage zu schaffen.
Wenn es etwas nicht gibt, wird es in der Regel / der Masse, auch keine Nachfrage geben.
Aktuell befinden wir uns in der "braucht kein Mensch...." Phase, um aus dieser dann in die "muss man haben" Phase zu kommen - ein langer Weg.
Interessant finde ich, dass die neueren Karten auch mit immer mehr Funktionen aufwarten - selbst DeFi hat Einzug gehalten, was ja am Ende eher für eine Kredit statt Debit sprechen würde. Bis das alles mal vollautomatisch im Hintergrund läuft, ist es noch ein weiter Weg aber es geht unaufhaltsam voran.
Für den NC Start sind meiner Meinung nach, nicht die nächsten oder übernächsten Zahlen entscheidend, sondern der nächste Hype / Bullrun. Das war beim ersten "Hüpfer" nicht anders und so lange jeder Hüpfer höher wird, freuen sich alle Beteiligten.
https://coin-hero.de/news/allgemein/...in-grossbritannien-und-europa/
Auszug:
Der Start der Eidoo-Karte trägt sich in eine zunehmend längere Liste von Plattformen und Unternehmen ein, die eigene kryptofähige Debitkarten offerieren.
Anbieter sind unter anderem die DeFi-Plattformen Monolith und Plutus. Aber auch einige führende Kryptobörsen und ?Mainstream?-Unternehmen haben ähnliche Projekte aufgelegt. Dazu gehören beispielsweise BTSE und Binance. Beide Unternehmen haben Debitkarten für den Transfer ?Krypto zu Fiat? eingeführt, gemeinsame Sache machen außerdem der Elektronikriese Samsung und sein Partner Swipe. Die Kooperation brachte eine Krypto-Debitkarte für den Einsatz innerhalb von Samsung Pay hervor.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1807 | 1808 | 1809 | 1809   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, Blediiii, donnanova, herrscher2, hardylein, Ifeelfine, InsertScaryName, Kap Hoorn, lookygucky07

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100