Travel24.com +32.22%, I:FAO -0,29% HÄÄÄHHHHH??? Das verstehe wer will

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.03.00 01:02
eröffnet am: 24.03.00 13:09 von: horstpaul Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 25.03.00 01:02 von: horstpaul Leser gesamt: 1737
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

24.03.00 13:09

1028 Postings, 7670 Tage horstpaulTravel24.com +32.22%, I:FAO -0,29% HÄÄÄHHHHH??? Das verstehe wer will

ich verstehe es nicht. Kann mir das bitte jemand erklären? Die machen doch erst 2003 Gewinn. Dann müßte I:FAO ja heute bei über 200 E stehen.

mfg

ein ratloser

hp  

24.03.00 13:15

116 Postings, 7615 Tage hiflyertomlies dir mal den geschäftsbericht durch, bevor die kurssteigerung bei dir auf ...

24.03.00 13:34

1028 Postings, 7670 Tage horstpaulRe: Travel24.com +32.22%, I:FAO -0,29% HÄÄÄHHHHH??? Das verstehe wer will

So. Jetzt hab ich ihn mir mal angeguckt. Habe aber nichts gefunden was mich umhauen würde. Die machen eigentlich das gleiche wie I:FAO, nur das Travel24.com keinen Gewinn macht, i:FAO nach Asien expandiert und I:FAO zusätzlich noch B2B Phantasie besitzt.

Immer noch Rätsel über Rätsel.

mfg

hp
 

24.03.00 14:03

116 Postings, 7615 Tage hiflyertomi:fao vs. travel24.com

hallo horstpaul,

ich muss zugeben, travel24.com ist nach heutigem ermessen ein spekulativer kauf; es gehört auch ein wenig "leichtsinn" dazu. beeindruckend erscheint mir jedoch das erreichen der europaweiten präsenz zu sein. eine travel24.com verläßt sich auf amerikanische ideale.
erfolg und misserfolg hängt davon ab, in welchem umfang angebote der pauschalreisen via franchise von e-travel abgelöst werden können.
ich denke, die begeisterung für die "amerikanischen gewohnheiten" ist auch nachwievor bei europäern ungebrochen (das wird auch anhalten, so meine überzeugung).
ich denke, die studie über das marktsegment europa und usa im geschäftsbericht ist äußerst aufschlußreich.

ich weiss jetzt allerdings nicht, was du mit b2b meinst bei i:fao?
ist i:fao auch ein e-travelwert?

gruss,

hiflyertom        

24.03.00 14:10

103 Postings, 7620 Tage MIKKAHP Ich versteh´s auch nicht!

Travel 24 ist eine Klitsche, gegen I:Fao aber trotzdem geht Travel ab!
Manche dinge muß man an der Börse nicht verstehen!  

24.03.00 14:15

104 Postings, 7544 Tage kingmigDas ist mal wieder Prior´s Werk

Prior hat Travel24.com zum Kauf empfohlen und seine
Gläubiger kaufen diesen Schrott. Kann jedem nur raten,
daß nicht zu tun.

Bin schon einmal auf eine Prior Empfehlung reingefallen.

MB Software. Danke Prior. War ein Super Tip vor dem Spilt bei
100 Euro einzusteigen.

Also, vorsicht Leute !

Gruß Kingmig
 

24.03.00 14:21

1028 Postings, 7670 Tage horstpaulRe: Travel24.com +32.22%, I:FAO -0,29% HÄÄÄHHHHH??? Das verstehe wer will

Danke Mikka für dein Mitgefühl. Wir armen I:FAO-Aktionäre (Wirst ja wohl auch einer sein) müssen ganz schön leiden. Abwarten bis zum 27. April, dann wird es hoffentlich aufwärts gehen.

Hiflyertom: Das meine ich mit B2B

22.03.2000
i:FAO kaufen
Performaxx  


Die Analysten von Performaxx stufen die Aktie der i:FAO (WKN 622450) gegenwärtig als Kauf ein.

Derzeit scheine der Aktienkurs einer ähnlich starken Untertreibung zu unterliegen, wie der Wert kurz nach dem Börsengang nach einer 72fachen Überzeichnung und Kursen von über 90 Euro eine Übertreibung erlebt hätte.

Der Online-Reisemarkt sei ein wachstumsstarkes Geschäftsfeld im Internet und dies weltweit. Mit IBE:TMS, eHotel und cabana verfüge die Company über äußerst tragfähige Plattformen, über die professionelle Anbieter Kunden ansprechen könnten. Die Entwicklung dieser Technologien und Plattformen für das Internet werde die zukünftige Kernausrichtung von i:FAO darstellen und nicht, wie oft dargestellt, der Vertrieb und die Vermittlung von Reiseprodukten oder -Dienstleistungen. i:FAO sei bereits Marktführer und baue seine internationale Position konsequent aus. Die Strategie, sich dafür an geeigneten Partnerunternehmen zu beteiligen, sei dabei sinnvoll. Somit investiere der Anleger in ein Unternehmen, das sich derzeit weg vom Internet-Reisebüro zu einem B2B-Wert für den Online-Reisemarkt mit zahlreichen E-Commerce-Möglichkeiten entwickle.

Aufgrund dieser Tatsachen sei die Aktie ein klarer Kauf, so das Analystenurteil.

Mehr Infos findest du unter www.ifao.net

mfg

hp


 

24.03.00 18:01

103 Postings, 7620 Tage MIKKAHP Ich habe keine I:Fao

Ich muß ja gestehen dass Ich keine I:Fao habe, Ich habe mich nur über I:fao schlau gemacht lange bevor Travel24 kam, habe aber nie zugeschlagen, bis jetzt bereue Ich dass auch nicht, meine Absicht ist es zur Zeit ein bisschen zu zocken, dazu taugt I:fao nichts, aber langfristig wären die schon nicht schlecht und bestimmt 100mal besser als Travel24  

24.03.00 18:31

1028 Postings, 7670 Tage horstpaulRe: Travel24.com +32.22%, I:FAO -0,29% HÄÄÄHHHHH??? Das verstehe wer will

MIKKA:Habe mir auch erst kurz vor der HV ein paar zugelegt. Dachte das der Markteintritt in Asien, den Kurs auf die Sprünge hilft. War wohl nix.

Bin zwar Laie, geb aber trotzdem mal meinen Senf ab:

Senator bringt Montag seinen Jahresabschlußbericht raus, die KZ sind bei über 200E wenn es jetzt charttechnisch (hab ich keine Ahnung, hab nur gesehen, das der 38 Tage Durchschnitt seit Monaten über den 200 Tage Durchschnitt liegt. Falls das was hilft) noch gut aussieht könnte man heute noch schön günstig nachfassen. (ca 147 E)

Hoffe das fällt jetzt nicht unter pushen. Soll nur eine Anregung sein, falls du noch unentschlossen bist, mit was du zocken willst.

mfg

hp  

24.03.00 18:42

6 Postings, 7534 Tage Bert.comEs wird eben gekauft was steigt

IFAO leidet doch schon ewig... nicht einmal die Börse-Online konnte ihr damals auf die Sprünge helfen.... setzt lieber so schnell wie möglch auf das zwar sehr spekulative aber wenigstens neue Pferd !!!  

24.03.00 19:07

90 Postings, 7545 Tage PseudoHey Horstpaul, wohl immer noch drin und enttäuscht, so wie ich !!! o.T.

24.03.00 22:10

103 Postings, 7620 Tage MIKKADanke HP

Danke für den Tip, aber ich bin gerade dabei mich aus dem NM zu entfernen
Amerikanische Biotechs sind z.Z. sehr gut geeignet zum Zocken
Millenium, Abgenix, Ilex, Viroph.,Imclone, Celera, Qlt,Tcln,.....  

25.03.00 01:02

1028 Postings, 7670 Tage horstpaulAbend Pseudo! Die Enttäuschung bin ich gewohnt. Passiert mir irgendwie jedesmal.

Aber die Abstände zwischen meinen Einstieg und den erhofften Kursanstieg verkürzen sich. (Lerne ja immer mehr dazu) Da ich erst seit Anfang März in I:FAO investiert bin, hab ich noch 1-2 Monate Geduld. Bei meinen Senator und Singulus hat es 7 bzw. 6 Monate gedauert bis sich der Kurs nach Norden bemüht hat. Bei I:FAO war ich mir sicher wie bei keiner anderen Aktie, dass sich der Kurs, nach den Eintritt in den asiatischen Markt, endlich mal bewegen würde. War aber nix. Werde mich jetzt mal über Charttechnik kundig machen. Kennt irgendjemand ein gutes Buch?

Gute Nacht

hp  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Wirecard AG747206