COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 12020
neuester Beitrag: 21.09.21 20:11
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 300494
neuester Beitrag: 21.09.21 20:11 von: Werni2 Leser gesamt: 22702247
davon Heute: 6766
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12018 | 12019 | 12020 | 12020   

18.08.06 12:01
319

7914 Postings, 6362 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12018 | 12019 | 12020 | 12020   
300468 Postings ausgeblendet.

21.09.21 07:27

134 Postings, 770 Tage brianinho... glaube nicht das CN

Die Bevölkerung enteignet oder soziale Unruhen riskiert. irgendwie werden die das Unternehmen und die Märkte beruhigen. Kaufkurse imp  

21.09.21 08:39

5423 Postings, 3981 Tage X0192837465Warum nicht mal einem Klassiker vertrauen...

...manchmal der bessere Berater.
 
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
_111temp.jpg

21.09.21 09:32

206 Postings, 407 Tage Yves81S@X0

auf 200 Tage sieht dein Bild freundlicher aus...kurze Frage, das Bild dass Du da als Screenshot hast, woher hast Du das? Auf Ariva gibts das nicht, oder?  

21.09.21 09:51

5423 Postings, 3981 Tage X0192837465@Yves81S

Nein, das läßt sich auf Ariva nicht abbilden. Die haben keine Fibonacci-Funktion.
Ich arbeite zur Auswertung mit einem selbstgebastelten Programm. Diese Chart ist allerdings von dem Prämium-Onlineservice Guidants. Die nutze ich hin und wieder zur Visualisierung. Mich interessieren meistens nur die Zahlen aus der Berechnung, daher brauche ich visualisierte Charts kaum.

Wer sich wirklich mit der Charttechnik auseinandersetzen will, dem empfehle ich hier diesen kostenlosen Link: https://www.godmode-trader.de/know-how/...technischen-analyse,3733707

Ist allerdings komplizierte als "Verbilligen" oder Faustregel traden, dafür aber um sehr Vieles effizienter!

Auch die Formeln des Fibonacci wird hier erklärt:
https://www.godmode-trader.de/know-how/1-11-fibonacci,3733897

Das alles hatte ich aber wohl schon vor 10 Jahren oder länger mal als Lektüre empfohlen...  

21.09.21 10:09
2

6 Postings, 1 Tag segelmalMöglicher Fahrplan

Die 5 ist große Unterstützung, sollte allerdings nicht noch einmal getestet werden, denn in der Vergangenheit wurden alle Unterstützungen mehrfach getestet und haben wie man weiß nicht gehalten.

Wenn wir nun steigen würden, dann könnte man davon ausgehen das wir in einen Trendkanal zurück kommen der zuvor "klein" und steil war.

Nun dürfte dieser sich erweitert haben, natürlich wäre es gut wenn man wieder in den zuvor steilen Aufwärtskanal kommen würde. Dazu müsste man möglichst schnell auf 5,75 laufen (daran glaube ich allerdings nicht).

Ich bin guter Dinge das man bald etwas mehr Freude mit der COBA haben wird, aber das Zeitfenster verlängert sich mit diesen starken Sturz, der mit extrem hohen Volumen statt fand. (So hohes Volumen gab es selbst beim Abverkauf der letzten Zahlen nicht) Allerdings werden sich einige bei dieser "Chance" auch positioniert haben.  
Angehängte Grafik:
wwwcc.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
wwwcc.png

21.09.21 10:27

206 Postings, 407 Tage Yves81Sdanke

an X0 und an segelmal...
sag ich doch, das Forum ist wirklich gut. Hoffen wir mal dass er den Schwung mitnimmt und dass nicht eine kleine Spitze ist vor dem nächsten Abrutscher morgen.
 

21.09.21 10:35
2

6 Postings, 1 Tag segelmalyves

ein Forum lebt von Usern. Je besser diese User, je mehr Input man teilt um so besser für alle. Allerdings muss man viel scrollen wenn man gute Beiträge lesen möchte, denn scheinbar hier einige aktiv die Zuviel Zeit haben und deswegen hier viel Spam/OffTopic schreiben.

Ist hier ähnlich wie bei Steinhoff, einige User schreiben am Tag 100 Beiträge, von denen man 101 nicht braucht. Das hält dann die guten User davon ab dort sich einzubringen. Man sieht es hier ja, ständiges löschen oder unnötiges Geschreibsel.

Würde mir wünschen das man wieder etwas mehr zur Qualität zurück kehrt. Ist allerdings nur meine Meinung, muss nicht geteilt werden.  

21.09.21 10:53

244 Postings, 57 Tage Walther Sparbier 2Der fibonacci-Link ist echt gut.

Im prinziep habe ich einfach glücklich am tief zweimal gekauft und dann zwei mal teilverkauf bei retracement 61,8 in etwa bzw 161,8 entracement, nur ohne es wirklich zu wissen. N bischen massel war wohl auch dabei. Hatte aber zum verkaufszeitpunkt auch schiss das es noch weiter runter geht. Und auch etwas ärger so spät die reisleine gezogen zu haben. Aber so is ganz ok.  

21.09.21 11:07

283 Postings, 504 Tage NullPlan520M Bank und Frankenkredite

Da war doch noch was. Leider wird sich die Sache weiter hinziehen.
Lt. Knof wird Entscheidung erst im nächsten Jahr erwartet.
https://www.onvista.de/news/...len-krediten-weiter-gedulden-484648885  

21.09.21 11:14

244 Postings, 57 Tage Walther Sparbier 2Hab das grad mal auf die IAG-Aktie

Übertragen. Tief auf jahressicht war 0,99 . Hoch war 2,57, was so ziemlich genau 1,62 entspricht. Zwischentief dann 1,60, passt wieder. ( da hätte ich fast verkauft...) zur zeit wieder um die 2,00, auch wieder entrace 200. Das scheint echt zu funktionieren.

Ich ticker die anderen werte auch mal durch.  

21.09.21 11:29
1

6 Postings, 1 Tag segelmalWalther

dann ticker einmal, aber will das hier einer wissen? Schreibe die doch in den dazugehörigen Thread´s und nicht hier. Und wie du getradet hast, interessiert niemanden. Genau das meinte ich, also bin dann wieder raus hier, der Thread einfach mit Usern bestückt die sich hier die Zeit vertreiben.

PS: COBA müsste Heute über 5,20 schließen dann wäre es im Fahrplan. Also euch Investierten allen weiter gutes gelingen. Dem Rest der hier nur schreibt und wahrscheinlich keine einzige Aktie besitzt, ich hoffe ihr kommt bald wieder in Arbeit!  

21.09.21 11:48

884 Postings, 194 Tage Stegodontzur Erinnerung:

bei 5,25? wird die Tradingposition verkauft! ;)))
Würd ja lachen, wenn das heute noch kommt.  

21.09.21 12:13

884 Postings, 194 Tage Stegodontnaja gut

5,217 man will ja nicht gierig werden. Schön Gewinn generiert.

Und der Durchschnitts-EK ist jetzt bei 5,18? also alles auch aktuell wieder im plus. Mehr wollte ich gar nicht.

Ergo: So dumm ist das Ährlich-Konzept gar nicht mal.

Ok, bin dann auch mal wieder weg, bevor ich als Troll gejagd werde... ;)  

21.09.21 13:05

206 Postings, 407 Tage Yves81Sschöner rebound

schauen wir mal was die amis machen und ob wir über 5,2 schliessen. morgen ist dann der test der nachhaltigkeit.
keep fingers crossed allen investierten  

21.09.21 16:06

611 Postings, 1152 Tage FehlfarbenSehr erfreulich.

Die Qualität steigt deutlich im Forum.
Coba auch schneller als ich erwartet hatte.
Hauptsache die Richtung stimmt.

Groetjes  

21.09.21 16:38

6 Postings, 1 Tag segelmalDas wird scheinbar nichts

man ist dabei sämtliche Tages Gewinne wieder abzugeben. Für eine mögliche Erholung hätte m.M.n. am Ende die 5,2? stehen müssen. Eine Std. hat man noch  

21.09.21 16:53

244 Postings, 57 Tage Walther Sparbier 2Hier fehlen noch n paar tipper,

segelmal, wie is mit dir? Iramostos fehlt auch noch. Xo und Co...geht noch bis heut abend.  

21.09.21 17:05

884 Postings, 194 Tage Stegodontiramostos hat die

5,40? gewählt, wenn ich das richtig verstanden habe:

https://www.ariva.de/forum/...n-kz-28-266337?page=12018#jumppos300464

Übrigens stürzt die CoMa schon wieder ab. Bald wieder Zeit zum Verbilligen ;))  

21.09.21 17:27

206 Postings, 407 Tage Yves81S5,20 heute

sieht nicht mehr gut aus...rutscht alles wieder weg. da heisst es nur daumen drücken für den rest der woche dass da nicht noch ein derber rücksetzer kommt  

21.09.21 18:15

6 Postings, 1 Tag segelmalTippspiel

ist eigentlich nicht mein Ding, denn mit NEWS wird die Charttechnik außer Kraft gesetzt. Manchmal zwar nur kurzfristig, aber ist oftmals so.

Die COBA ging ja mit 20 Mio Tag/en in die Knie. Heute wieder 8 Mio und man hat es nicht geschafft auch nur annähernd ein gutes Plus zu generieren.

Das ist zumindest die Begründung weil ich maximal einen Kurs von ? 5,20.- bis Ende der Woche sehe.  

21.09.21 18:41
1

244 Postings, 57 Tage Walther Sparbier 2Ok dann hier die playlist :

Dr E                             9,00
Gonzo 52                  6,05
Yves 81$                   5,91
Walther Sparbier 2 5,74
Nullplan 520             5,69
evident                       5,65
Fehlfarben                5,46
Iramostos                 5,40
Lynx                            5,35
segelmal                   5,20
Stegodont                5,10
Nordlicht 71             4,99

Alles richtig? Good luck.  

21.09.21 18:51

2811 Postings, 7231 Tage Werni2@walther Sparbuch

was ???
Dr.Äääährlich nur 9 ? ???

das kann aber nicht stimmen.................  

21.09.21 19:11

244 Postings, 57 Tage Walther Sparbier 2Werni, schieb schnell noch einen nach,

Der gilt dann noch. Wir brauchen konkurenz für iramostos. Wie stehen wir sonst da? Wenn ira den dritten pott auch nich knackt glaubt uns niemamd mehr ein wort. :-)  

21.09.21 19:53

206 Postings, 407 Tage Yves81Stippspiel

lch wünsche mir von Herzen den Sieg diese Woche:-)  

21.09.21 20:11

2811 Postings, 7231 Tage Werni2@walther Sparbuch

ich bleibe mal "bullisch" und sage 5,53 ?,
ausser wenn bei Evergrande die Bombe platzt ?

dann gibt es hier ganz schnell schöne 4er Kurse.

Mit Scholz als Bundeskanzler kann es aber auch schnell zu 7,8,9 ? kommen,
der ist doch bekannt für seine seriösen Bankgeschäfte ?

Wenn Scholzi noch mal seine Corona-Bazooka nachlädt zahlen die doch das aus der Portokasse !
der Stattsanteil von 15 % ist ja aktuell nichtmal eine Milliarde wert......

und das sind die endlich Ihren jelben Leichenwagen los !

erstes "Spielgeld" heute plaziert in:
SB7XR8
HR30HN

auf Uran habe ich hier bereits mehrmals hingewiesen und da meine
3 Erstinvestment schön ins Plus gelaufen sind ,
habe ich einen Heidenspaß aktuell Uranpennystocks in mein Depot zuschmeißen...

Keine Empfehlung für irgendwas !!!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12018 | 12019 | 12020 | 12020   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln