Es schaut sehr bescheiden,..........

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.03.09 17:08
eröffnet am: 10.02.09 16:24 von: Reinyboy Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 24.03.09 17:08 von: Reinyboy Leser gesamt: 3571
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

10.02.09 16:24
1

7885 Postings, 7705 Tage ReinyboyEs schaut sehr bescheiden,..........

...beschissen aus.

Selbst jedem Nichtcharttechniker dürfte klar sein, daß der Bärenmarkt nicht abgeschlossen sein kann.

Manch einer mag auch erkennen, daß Markt mindesten 10% unter die 4000 Punkte abtauchen muss, bevor überhaupt die Chance auf eine Trendwende geben ist.

ariva.de
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

20.03.09 14:07
1

7885 Postings, 7705 Tage ReinyboyManch einer hat es richtig erkannt,

daß der Markt mindestens 10% unter die 4000 gehen muss und hat über 900 shortpunkte sowie über 400 longpunkte mitgenommen.

ariva.de
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

20.03.09 14:58

7885 Postings, 7705 Tage ReinyboyDie zwei Gap´s bei

ca. 4200 und ca. 4380 sollten nun nach Meinung mancher als nächstes geschlossen werden.

Bis max. 4500 könnte es noch laufen, bevor ein Rücksetzer ansteht, wie mancher erkennen mag.
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

20.03.09 15:00
1

1364 Postings, 4490 Tage tomixWas der DAX macht, liegt in allererster Linie am DOW

von daher kannste Charttechnik da vergessen. Nur meine bescheidene (wenn auch nicht beschissene) Meinung ;)  

20.03.09 15:02
1

1280 Postings, 4488 Tage watergatetomix - leider wahr

20.03.09 15:04

1364 Postings, 4490 Tage tomixals überzeugter anti-shortie find ich das allerdings soo schlecht nicht ...

im Vgl zu reinyboy's prophezeiung
 

24.03.09 17:08

7885 Postings, 7705 Tage ReinyboyGap bei 4200 ist zu

dafür wurde ein neues Gap auf der downside bei 4100 gerissen, welches in Kürze geschlossen werden sollte um Anlauf auf das 4380er Gap zu nehmen, meint mancher.

Sollte zuerst das 4380er Gap geschlossen werden würden sich ein hervorragender Shorteinstieg ergeben, meinen so manche.

-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln