Palantir mit Börsengang

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 16.04.21 15:00
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2021
neuester Beitrag: 16.04.21 15:00 von: cosmoc Leser gesamt: 236814
davon Heute: 1010
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   

29.09.20 19:48
10

263 Postings, 735 Tage MoneyboxerPalantir mit Börsengang

Ab dem morgigen 30. September wird Palantir an der New York Stock Exchange (Nyse) gehandelt.
Die Firma wurde 2004 u.a. vom deutschen Milliardär Peter Thiel mitgegründete.

Palantir geht davon aus, im laufenden Jahr einen Umsatz zwischen 1,05 Milliarden und 1,06 Milliarden Dollar (Dollarkurs) (894 bis 903 Mio Euro) zu machen, was einem Wachstum von über 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Datenanalyse und arbeitet viel mit Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zusammen. Auch deshalb hielt sich Palantir lange bedeckt, was Geschäft und Kunden angeht.
Als Kurs wird mit bis zu 14 $ gerechnet, was einer Market Cap von ungefähr 30 Mrd. entsprechend würde.

Hier ein interessantes Video zu Palantir:
https://www.youtube.com/watch?v=WTWvNf6h7AI  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
1995 Postings ausgeblendet.

14.04.21 22:02

1069 Postings, 1040 Tage amorphisbauwi

Siehe ein paar Beiträge zuvor. Shortquote ist sehr gering ;-) das war kein Eindecken von Shortpositionen.  

14.04.21 22:04

775 Postings, 701 Tage Graf RotzCash könnte

ganz nützlich sein wenn es noch die x.-te Mutante gibt und sich abzeichnet, dass RRG die Kanzlerin stellt.  

14.04.21 22:09
1

8984 Postings, 7838 Tage bauwi@ amorphis okay Danke! Wie können wir uns

diese Volatilität denn erklären?  Eine  Teilerklärung ist für mich, dass die Aktie bei Daytradern sehr beliebt ist. Die hohe Vola ist wie geschaffen dafür. Doch bin ich mir sicher, dass sich dabei einige genauso  die Finger verbrennen.  Für die Aktie geht es dann aufwärts, wenn die Halter überhand nehmen.
Da am Markt jedoch alles möglich ist, sollte man sich genauso für ein negatives Szenario vorbereiten.
Der Markt bietet genug Instrumente hierfür. Gut zu wissen, wegen der geringen Shortquote. Deshalb Vorsicht!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14.04.21 22:35

1069 Postings, 1040 Tage amorphisWas will ich mit cash...

Nicht zuviel Risiko eingehen ;-) ganz einfach  

15.04.21 10:25
2

423 Postings, 573 Tage cosmocIBD Update

Palantir hat ein Update bei IBD auf ein RS Rating von 93 bekommen

https://www.investors.com/news/technology/...notches-big-rs-score-93/  

15.04.21 13:51
1

1069 Postings, 1040 Tage amorphisDouble Click Event

15.04.21 14:15

447 Postings, 1990 Tage FrankNSteinVideo von gestern gibts

im Original inzwischen auch auf Palantirs Vimeo Account
https://vimeo.com/palantir  

15.04.21 15:39

775 Postings, 701 Tage Graf RotzDie Börse

scheint vom Video leicht schockiert zu sein ..

:-)  

15.04.21 15:42

1069 Postings, 1040 Tage amorphisNRW-Datenschutzbeauftragte

15.04.21 15:44

1242 Postings, 2058 Tage omega10000Glaub

das gibt noch ne langwierige Angelegenheit bis sich hier was tut .  

15.04.21 17:04
1

775 Postings, 701 Tage Graf Rotz@omega

das sehe ich auch so. Man sollte sich fragen, ob man 5 - 8 Jahre lang warten kann, bis sich lohnende Gewinne einstellen. Wenn man solche langen Wartezeiten nicht aushalten will oder kann: verkaufen!  

15.04.21 17:05
1

447 Postings, 1990 Tage FrankNSteinAlle Indizes im Plus

und Palantir im SInkflug ... selbst Cathie hält sich mit Zukäufen zurück ...
oder wie es Doug Marcaida ausdrücken würde ... This demo didn't keal.
Denke ohne überragende News haben wir nächste Woche die 21$ wieder auf dem Gabentisch.
Vlt. wird meine Order bei 17,76? ja dieses Mal gefüllt 😀  

15.04.21 17:51

1069 Postings, 1040 Tage amorphisGraf

Palantir prognostiziert ja bereits für 2025 Umsätze von mindestens 4 Milliarden...ich denke nicht das es in 2025 eine PLTR noch zu derzeitigen Kursen gibt...;-)
Aber eins ist sicher...wer hier das volle Potential ausschöpfen möchte...sollte ein wenig Zeit mitbringen.  

15.04.21 18:00

676 Postings, 3857 Tage Renditeschuporotzaktie

15.04.21 18:21
1

775 Postings, 701 Tage Graf Rotzamorphis

man weiß halt nicht, wohin die Welt steuert, auch gänzlich irrationales Handeln halte ich nach den Erfahrungen mit Corona-Panik, Trump, neu-jakobinischem Tugendterror etc. etc. für mehrheitsfähig und daher für möglich und damit auch, dass die Umsatz-Rechnung von Palantir vielleicht sobald oder gar nicht aufgeht.

Palantir ist für mich also Wagniskapital. Aber das gönn' ich mir, zumal ich in anderen Fällen sehr oft viel zu früh aufgesteckt/verkauft habe (Stichworte: Amazon, Tesla, Netflix, Jd.com, Paypal um nur einige zu nennen).  

15.04.21 18:42

1069 Postings, 1040 Tage amorphisRenditeschupo

Du tust ja gerade so, als hätten die von dir genannten Werte niemals schlechte Phasen gehabt.

RTL 2015 über 90?....runtergeprügelt über mehrere Jahre auf unter 30?...seitdem geht es erst wieder nach oben. Wer damals am Hoch gekauft hat...sitzt immer noch auf massiven Verlusten.

Eine Allianz stand 2000 im Hoch bei fast 400?...um 2003 bei unter 50? zu stehen. Anders sieht es auch nicht bei MunichRE aus. Was lernen wir daraus? Denk mal drüber nach.

Davon mal abgesehen...wer eine Allianz/ MunichRE mit einer Palantir vergleicht...dem kann ich leider auch nicht helfen.  

15.04.21 18:58
3

447 Postings, 1990 Tage FrankNStein@Renditeschupo

nee, ist nicht nur Graf Rotz seine Aktie. Gibt schon noch ein paar mehr, die hier Skin in the Game haben.
Was Palantir angeht ... so ist halt Börse. Nix steigt nur ewig und nix fällt nur ewig.
Verluste hat man erst wenn man verkauft, genauso wie Gewinne.
Alles dazwischen ist Buchungsmathematik. Wenn deine Aktie an einem Tag 300% macht und am nächsten 75% verliert, bist einfach nur von der Mathematik geschlagen worden.




 

15.04.21 19:27
1

1069 Postings, 1040 Tage amorphisGraf

Natürlich wissen wir jetzt noch nicht ob die 4 Mrd Umsatz eintreffen werden. Man kann nur das Produkt von Palantir bewerten und die ganzen Aufträge sehen, die bereits ans Land gezogen wurden und daraus schließen, dass es einen großen Bedarf gibt.

2025 könnten es auch nur 3 Milliarden werden...vielleicht werden es aber auch 5!  

16.04.21 00:24
7

1069 Postings, 1040 Tage amorphisClarifai to Deliver AI/ML

Algorithms on Palantir's Data Management Platform for U.S. Army's Ground Station Modernization


https://www.prnewswire.com/news-releases/...ernization-301268907.html

 

16.04.21 08:24
4

2 Postings, 2895 Tage theglove25Möchte mal Danke sagen

für die sehr interessanten Informationen rund um Palantir. Werde weiter aufstocken und das Ding wird die nächsten 10 Jahre gehalten. Bin gespannt wohin die Reise geht. Vorab allen ein schönes Wochenende.  

16.04.21 12:47
1

59 Postings, 908 Tage ElCarajofragt eigentlich...

noch jemand nach, wem wir die Pandemie zu verdanken haben? Also nicht die Britische, Amazonas oder Südafrikanische Mutante, sondern das wo das Urvirus herkommt? Ach, nein das darf man ja nicht öffentlich laut der diktatorischen Regierung aus Penking (China) sagen!  

16.04.21 12:58
1

249 Postings, 228 Tage Core01Ich weiß nicht,

was diese Frage konkret im Palantir Thread verloren hat...  

16.04.21 13:09

1069 Postings, 1040 Tage amorphisDas frage ich mich auch...

16.04.21 15:00

423 Postings, 573 Tage cosmocIs Palantir overvalued?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln