Deutsches Volk ade

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 06.08.09 18:24
eröffnet am: 05.08.09 18:35 von: Börsenfreak8. Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 06.08.09 18:24 von: Android Leser gesamt: 5821
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2  

05.08.09 18:35
6

3216 Postings, 5234 Tage Börsenfreak89Deutsches Volk ade

Ausländer an vielen Berliner Schulen in der Mehrheit

BERLIN. Der Ausländeranteil an zahlreichen Berliner Schulen hat mittlerweile dramatische Ausmaße angenommen. An 48 Schulen liegt der Anteil von Schülern nichtdeutscher Herkunft bei 80 Prozent und mehr, wie aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung auf eine Kleine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Özcan Mutlu hervorgeht.
14 Schulen weisen sogar einen Ausländeranteil von über 90 Prozent auf.

So wiesen nahezu alle Schulen mit hohem Ausländeranteil auch einen hohen Anteil von Schülern mit einem Anrecht auf Lernmittelbefreiung auf. An der Hans-Fallada-Grundschule in Neukölln beispielsweise beträgt der Ausländeranteil 82,5 Prozent. Gleichzeitig sind 94,4 Prozent aller Schüler lernmittelbefreit.

http://www.junge-freiheit.de/...-News-Display.154+M52ba881d62e.0.html
-----------
Ich liebe Dich, mein Heimatland.
Uns ist die halbe Welt bekannt.
Doch gibt´s nur e i n Daheim.

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--

05.08.09 18:37
6

3216 Postings, 5234 Tage Börsenfreak89Die Statistik wurde vermutlich gefälscht,

hier eine Schule mit 100% Ausländeranteil!

http://www.eberhard-klein-schule.de/main.php
-----------
Ich liebe Dich, mein Heimatland.
Uns ist die halbe Welt bekannt.
Doch gibt´s nur e i n Daheim.

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--

05.08.09 18:40

533 Postings, 4802 Tage pedrusund wer ist dran schuld dass

die deutschen keine kinder kriegen?

05.08.09 18:41
3

3216 Postings, 5234 Tage Börsenfreak89pedrus

Bewusst verfehlte Familienpolitik?
Glaub ja nicht, dass diese Zustände nicht abzusehen waren!!
-----------
Ich liebe Dich, mein Heimatland.
Uns ist die halbe Welt bekannt.
Doch gibt´s nur e i n Daheim.

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--

05.08.09 18:56
1

533 Postings, 4802 Tage pedrusso die nächste frage ist

wer war über jahrzente für die familienpolitik zuständig?

05.08.09 19:14
1

14717 Postings, 4593 Tage Karlchen_V@böersenfreak:

Nen schlecht ausgebildeter Türke ist mir immer noch lieber als nen Nazi, der - was motiviert Nazis denn sonst - meint, seine Dämlichkeit als Dummdeutscher zur Schau tragen zu müssen.

Nazis haben drei Fehler:

1. Sind sie blöd - nicht zuletzt deshalb, weil sie in der Regel ungebildet sind.

2. Sie versuchen ihr geistiges Unvermögen dadurch zu kaschieren, indem sie sich über andere zu stellen versuchen.

3. Und weil sie das offenbar nötig haben, zeigt nur, dass sie arme Schweine sind. Da kann auch nicht darüber wegtäuschen, dass sie mit großem TraTra auftreten. Das ist alles nur ein Ausdruck von Minderwertigkeitskomplexen.  

05.08.09 19:32
4

533 Postings, 4802 Tage pedruskarlchen

es gibt auch genug schlaue nazis.

und man sollte erstens festhalten, dass die familienpolitik falsche anreize gesetzt hat in den letzen jahren und zweitens das eine falsche intergrationspolitik gefahren wurde.

unabhängig ob man ein nazi ist oder nicht sollte man auch laut sagen dürfen und müssen, dass es nicht in ordnung ist, dass es immer mehr schulen gibt wo der anteil der kinder mit migrationshintergrund solche ausmaße annimmt. denn es ist nicht der schaden an der deutschen kultur der mir angst macht sondern der schaden an den kindern.

05.08.09 19:35
2

2419 Postings, 5060 Tage the beginnerkarlchen

du kommst bestimmt nicht aus berlin,gelle & deshalb kanste och son scheiss lappern, & was hat das thema eigendlich mit den 12dunklen jahren zu tun  

05.08.09 19:37
1

4559 Postings, 5692 Tage ShortkillerWas wurde denn da gefälscht in #2

Aus #1 "... 14 Schulen weisen sogar einen Ausländeranteil von über 90 Prozent auf."

Darunter fällt auch die http://www.eberhard-klein-schule.de/main.php aus #2
-----------
Signatur? Nein Danke.

05.08.09 19:40
1

95441 Postings, 7426 Tage Happy EndOha, Börsenfreak hat den rechten Stammtisch

eröffnet...  

05.08.09 19:43
1

5917 Postings, 4789 Tage Der DonaldistSchlaue Nazis?

Sowas?

-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

05.08.09 19:44
2

24273 Postings, 7787 Tage 007BondAusländer sind Menschen wie Du und ich - Punkt.

Es scheint allerdings so, dass in manchen Gehirnen offenbar Substanzen existieren, die zu extremen Fehlfunktionen führen. Ernste Symptome zeigen sich durch ein ständiges Bestreben den Arm in die Luft halten, das Tragen von überwiegend brauner Kleidung sowie lautes noch von Affen-Genen stammendes Brüllen. Manche besetzen in ihrer Verwirrtheit auch einfach mal Häuser oder Hotels. Reichlich wenig hat diese Krankheit allerdings mit der Staatsangehörigkeit zu tun.  

05.08.09 19:47
8

1981 Postings, 4821 Tage Suche_Namenwas hat dieser thread nochmal mit nazis zu tun?

05.08.09 19:49
3

36845 Postings, 6442 Tage TaliskerVasteh ich auch nicht

Sie marschierten im Marschtritt der Kolonne,
in Wind und Regen, in sengender Sonne.
Im Dreck der Rollbahn in Schnee und Eis,
in gutem Glauben - sie kannten den Preis.
Sie kämpften in Siegen und Niederlagen, ohne viel Worte, ohne zu klagen.
Sie starben gehorsam und treu ihrem Eid.
Kein Denkmal verkündet von ihrem Leid.
Verteufelt, verurteilt, geächtet, verdammt - das war der Dank vom Vaterland!

Gruß
Talisker  

05.08.09 19:50

2286 Postings, 4630 Tage Bruno Eisenträgerwas ist ein Ausländer?

-----------
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!

05.08.09 19:53
12

4559 Postings, 5692 Tage ShortkillerEs ist kaum möglich das Thema Ausländeranteil

zu diskutieren, ohne dass gleich irgendwer mit Nazis und rechtem Geschwätz daherkommt. Ich empfehle all denen, die hier immer so schön Multikulti anpreisen einfach mal den Umzug samt Familie und schulpflichtigen Kindern in derartig kulturell gesegnete Gebiete. Eigene Betroffenheit schafft manchmal mehr Platz für Einsicht.
-----------
Signatur? Nein Danke.

05.08.09 19:55
3

1981 Postings, 4821 Tage Suche_Namentalisker

denkfunktion einschalten?
oder kannst du mir erklären, was das mit der nationalsozialistischen
Ideologie zu tun hat?  

05.08.09 19:58
1

2286 Postings, 4630 Tage Bruno Eisenträgershortkiller

das ändert nichts daran, dass das Thema selbst verfehlt ist. Das Problem sind nicht "die ausländer"-> egal welchen Aspekt du beleuchtest.

Gibt es schlaue Nazis? Interessante Frage.

Wenn man dumm im Gegensatz zu schlau gewieft betrachtet sicher- einen schlauen ernsthaften Nazi gibts aber nicht.

Wenn man aber schaut was die "schlauen" aus ihrem ggf. vorhandenen Potential machen: Nein, noch dazu heutzutage. Kein wirklich intelligenter Mensch kann ernsthaft (!) rechts- oder linksextrem sein.

Bei der Gelegenheit: wo wird nochmal das Parteiblatt der NPD gedruckt?
-----------
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!

05.08.09 20:02
2

14717 Postings, 4593 Tage Karlchen_VShortkiller. Darum geht es hier gerade nicht

Klar ist die Integration von Miranten ein massives Problem. Hier geht es darum, dass sich Nazis ihr Süppchen darauf kochen wollen.  

05.08.09 20:03
4

36845 Postings, 6442 Tage TaliskerJa, kann ich.

Hab ich aber keine Lust drauf. Mach ich nämlich ab Morgen wieder beruflich.
Du kannst ja mal selber #1 untersuchen auf Stichwörter wie Volk - und dir dann den Volksgedanken der NS-Ideologie reintun. Oder eben Börsenfreaks Profil dir anschauen. Und dort dir einen Überblick über seine Threadinhalte verschaffen.
Musst du natürlich nur machen, wenn du nicht weißt, dass er hier schon wiederholt rechtsradikales (und ich bleibe mal so harmlos) Zeugs reingestellt hat.

Ne Diskussion über Äusländerintegration und -anteil, angestoßen von Börsenfreak? Schönen Tach aber auch.
Gruß
Talisker  

05.08.09 20:19
7

19233 Postings, 5267 Tage angelam@bruno eisenträger

hier eine wirklich gelungene idee dazu, gesagt von gerhard bronner:


es gibt drei dinge, die sich nicht vereinen lassen: intelligenz, anständigkeit und nationalsozialismus. man kann intelligent und nazi sein. dann ist man nicht anständig. man kann anständig und nazi sein. dann ist man nicht intelligent. und man kann anständig und intelligent sein. dann ist man kein nazi.  

05.08.09 20:27
1

95441 Postings, 7426 Tage Happy End@Shortkiller

Talisker hat´s ja schon ausgeführt. Börsenfreaks Quelle tut ein übriges...  

05.08.09 20:30
1

818 Postings, 4352 Tage DunsanyDass mir hier keiner auf die Ghetto-Schüler

in Berlin schimpft. Die werden alle gebraucht und sind eine wichtige Humanressource für Steinmeiers 4-Millionen-Deutschland-Plan.  

05.08.09 23:32
11

25551 Postings, 7296 Tage Depothalbiererauf nach neukölln. scheint ja ne schöne gegend da

zu sein.

warum schicken politiker ihre kinder eigentlich auf (zu teure) privatschulen, anstatt ihre

kinder mal so richtig schön ne packung multi-kulti in neuköllner schulen zu verpassen?
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

05.08.09 23:44
1

4942 Postings, 5258 Tage Ike_Broflovskiwir söllten mal weg kommen von

diesem nazi-gemache.
die zeiten sind längst vorbei.
-----------
I survived the Ariva-collapse (17./18. May 2009).

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln