Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 923
neuester Beitrag: 21.10.21 10:23
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 23065
neuester Beitrag: 21.10.21 10:23 von: Fennek24734. Leser gesamt: 2676516
davon Heute: 517
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
921 | 922 | 923 | 923   

25.03.11 08:17
39

26834 Postings, 4412 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
921 | 922 | 923 | 923   
23039 Postings ausgeblendet.

05.10.21 17:04

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.hört sich gut an


Das Modell Gigaset GS4 erfüllte die Ansprüche der Deutschen Bahn.

Zusa?tzlich zum Preismodell spielten auch die Leistungsdaten eine wichtige Rolle bei der Wahl der Smartphones.

https://www.it-zoom.de/mobile-business/e/...-die-deutsche-bahn-28978/

 

06.10.21 16:10

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.Bei so einem Kunden wie die DB

ist es auf jeden Fall gut, den Fuß mal in der Tür zu haben.

Auch wenn sich in den letzten Tagen der Wert schwer tut, die 0,35 zu knacken, für 0,32 möchte auch kaum noch einer verkaufen.

Hier werde ich mal einiges an Geduld aufbringen. In 1 bis 2 Jahren kann mich dann vielleicht einer überreden einen Teil wieder abzugeben, wenn die 1 vor dem Komma steht.  

07.10.21 16:44

297 Postings, 7568 Tage Trader13Sehr geringe Umsätze

Leider besteht an dieser Aktie noch kein Interesse  

07.10.21 18:04
1

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.Ich schaue auch immer auf das Handelsvolumen

am liebsten schaue ich bei:

https://www.finanzen.net/historische-kurse/gigaset

gebe da den Börsenplatz und das Datum von bis ein.

Von den 132 Millionen Aktien sind nur 26% im Streubesitz, d.h. etwas mehr als 34 Millionen Aktien.

Wenn dann täglich zwischen 10.000 und 30.000 Aktien gehandelt werden, ist das nur eine Kleinigkeit.

Aber was sagt das aus? Wenn dann im Orderbuch 70.000 Aktien gekauft werden wollen und 70.000 Aktien im Verkauf stehen, sagt das im Volumen überhaupt nichts aus. Das Chancen- Risiko-Verhältnis in diesem Wert ist einfach genial.

Nicht weil Gigaset ein Pennystocks ist, sondern weil die MK einfach lächerlich ist. Selbst bei einer Insolvenz wäre der Kurs irgendwann wieder da, wo er heute ist. Aber wenn Gigaset wirklich den Durchbruch schafft, wird sich der Kurs vervielfachen.
 

11.10.21 16:18

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.eine Gegenbewegung sieht anders aus

nur bergab heute.

Allerdings kann man dem auch etwas Positives abgewinnen. Das Kaufinteresse steigt ernorm und das Handelsvolumen steigt auch.

 

13.10.21 18:02

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.könnte für morgen ein gutes Vorzeichen sein

auf Tradegate heute größter Handel und zur Zeit

0,349EUR
+5,12 % +0,017

 

14.10.21 14:29

222 Postings, 3654 Tage JU Lienoje ....

Minol ist ein Saftladen.
Was die mir schon zum Glück nur Beruflich an Zeit gekostet haben.

Eigentlich haben wir Sie Beauftragt mit dem Gedanken das Sie uns arbeit abnehmen sollen.
 

14.10.21 15:15

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.zeigt aber sehr schön,

dass Gigaset schon lange nicht mehr nur ein Telefonbauer ist ...

...Die intelligente Vernetzung von Geräten in Gebäuden gilt als eines der größten Technologie-Wachstumsfelder der kommenden Jahre. Eine Studie der SmartHome Initiative Deutschland e. V. kommt zu dem Ergebnis, dass 40 % der Wohnungs- und Immobilienunternehmen Smart-Home-Technologien in ihren Liegenschaften einsetzen wollen. Gigaset bringt sich nun mit der kompletten Bandbreite seiner Smart Home-Expertise in die Kooperation ein...

 

15.10.21 21:51

1186 Postings, 4170 Tage pebo1Gigaset ist ja auch ein Saftladen,

dat passt das schon.  

15.10.21 22:05

222 Postings, 3654 Tage JU Lienam Wochenende trinke ich gerne Saft

so zum Frühstück gehört das dann schon bei mir dazu.
Aber Saft ist nicht gleich Saft ;)

 

18.10.21 13:23

11 Postings, 128 Tage Bailout@ HaraldW

... Gigaset ist wohl mehr ein Telefonzusammenschrauber. Wo ist denn das Know-How in Software und Microchips. Haben die da was an Entwicklung vorzuweisen ?

Die Gebäudeautomatisierung - gleiche Schiene. Billig in Asien eingekauft und in Deutschland umgelabelt. Smart Home ist eine ganz andere Schine als nur "Alexa mach das Licht an".

So lang man alles nur will aber nix richtig kann wird der Aktienkurs da bleiben wo er ist.  

18.10.21 18:08

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.naja, da darf jeder seine eigene Meinung haben

zumindest beim Aktienkurs haben wir unterschiedliche Meinungen.

Meiner Meinung nach wird der Aktienkurs steigen, wenn sich die Umsätze und Ergebnisse verbessern. Egal wie man das Know-How einschätzt.

Wenn alles so bescheiden wäre, wie du schreibst, hätte eine Deutsche Bahn nicht auf Gigaset umgestellt.

Falls die Erwartungen der Analysten getoppt werden, wird jeder Aktionär seinen Spass haben.

Die Nachrichten der letzten Wochen geben berechtigte Hoffnung. Auch wenn es zumindest hier im Forum in Punkto Kundenzufriedenheit mangelt, Umsatz und Ergebnis haben sich im 1.Halbjahr 2021 verbessert, und genau das ist das Wichtigste.  

19.10.21 10:12
1

222 Postings, 3654 Tage JU LienBrief kurse steigen ?

Denken hier welche ...

Eigentlich wollte ich am Sonntag schreiben das nach meiner Rechnung diese Woche das neue Handy rauskommen müsste ...  (weil vor genau einem Jahr das GS3 /GS4 präsentiert wurde)

Hoffe mal nicht das durch Lieferprobleme sich das verschiebt.
Müssten sich ja schon frühzeitigt eingedeckt haben.  

19.10.21 10:17
2

11 Postings, 128 Tage Bailoutnaja...

würde Gigaset Dividende Zahlen würde ich beim Indikator Umsatz+Ergebnis noch mitgehen, aber das tun sie nicht. Gigaset kann keine positive ( technische ) Entwicklung liefern ... ein wenig blabla aber das war es auch schon weil es das Gleiche blabla ist wie die Jahre zuvor. In Zeiten der Pandemie, wo die Umsätze im Bereich Heimeletronik und Telekomunikation explodieren... "verbessert" Gigaset seine Umsätze. Dass ist wie wenn die sich der Notenspiegel der Klasse von 4,5 auf 1,3 verbessert und ich dann meinen persönlichen Erfolg damit unterstreiche das ich statt einer 4+ jetzt eine glatte 3 habe.

Die deutsche Bahn kauft 6000 Gigaset Handys, wie waren die Konditionen ??? Ist die deutsche Bahn, deren Signaltechnik regelmäßig zu Ausfällen im Zugverkehr führt denn überhaupt ein Indikator für gute Technik ? 6000 Handys verkauft - das macht Apple in Deutschland mal eben an einem Tag, einfach so ohne große Ausschreibungen oder Rabatte.

Aktien fliegen durch Hoffnung auf die Zukunft, wie sonst lässt sich der Aktienkurs von Tesla erklären wenn man die Geschäftszahlen zu Grunde legt ?

Würde Gigaset jetzt schreiben sie hätten einen Chip entwickelt der doppelt so leistungsfähig ist wie der A14 von Apple oder hochauflösendes 8k Display welches dazu noch einen geringen Energieverbrauch hat. Oder ein eigenes Betriebssystem - hier ist die Tür aber wohl schon zu dank iOs und Android. Oder spinnen wir weiter und gehen auf die Smart Home Geschichte ... anders als bei anderen Anbietern sitzt die Steuerung nicht im Schaltschrank sondern im Handy. Noch mehr gesponnen VW stellt wegen der Software auf Gigaset um  - Fahrzeugtüren / Multimedia / Akkuzyklen der ID Reihe / Gigaset Ladenetze  alles ist vernetzt mit der Gigaset Software ---- Boom vom Pennystock zum Big Player. So ist das alles Gaga, die Aktien dümpeln in einer Paralelwelt. Wenn man ehrlich ist kann Gigaset ja nicht einmal Aktien auf den Markt werfen um sich etwas Kapital zu besorgen.

Mein privates GS4 habe ich nach 2 Monaten gegen einen Android Mitbewerber getauscht. Unsere Festnetz Firmentelefone sind von einem anderen Mitbewerber ( hier sah ich Gigaset eigentlich immer als ganz groß an - quasi der Benz auf dem Schreibtisch ) die konnten es genauso gut aber viel günstiger. Die Router - beim Zeitungskiosk habe ich mal einen oben auf dem Schrank stehen sehen, hier hat der Wettbewerb aber auch mehr Leistung zu günstigeren Konditionen.  Die Firmenhandys haben die angebissene Frucht auf dem Backcover. Die sind zwar teurer aber es stimmt das Gesamtpaket.

Gigaset Aktien fühlen sich an wie ein Segelboot auf der Ostsee bei Windstille im Hochsommer.  

19.10.21 11:16
1

8 Postings, 313 Tage nrwlerADer Pixelprotz Made in Germany....das neue GS5...

19.10.21 11:26
1

8 Postings, 313 Tage nrwlerAUpdate Garantie...

Aktuelles Android 11 Betriebssystem mit Upgrade Garantie auf Android 12 und Sicherheitsupdates für bis zu 3 Jahre...

Mir gefällt das Gerät sehr gut zu dem Preis...und ich beschäftige mich viel mit Smartphones. Auf jeden Fall ein Schritt nach vorne! Wird endlich mein erstes Gigaset Smartphone.  

19.10.21 16:33
1

4 Postings, 2625 Tage JRuVInsgesamt....

verdichten sich zumindest die positiven Meldungen. Und aus dem EH scheint es auch noch keinen zu großen Hinweis auf Auswirkungen der Chipknappheit in der Produktion zu geben. Zudem schiebt sich GS mit den neuen Smartphones zunehmend ins mittel- und höherpreisige Segment, was dringend notwendig ist. Bleibt abzuwarten inwieweit sich das ergebnisseitig niederschlägt.  

19.10.21 18:22

222 Postings, 3654 Tage JU LienWarum wir eigentlich hier noch mit 3GNetz geworben

4G gesprächszeit 25 Stunden
3G gesprächszeit 30 Stunden ... 3G hab ich bei der Telekom nicht mehr ...
der Punkt ist dann wohl auch blabla

 

19.10.21 18:40
1

1075 Postings, 727 Tage HaraldW.es wird drüber geredet

20.10.21 09:17
2

87 Postings, 347 Tage Fennek247341Lang genug gelesen,

wird Zeit das ich auch mal wieder mein Senf dazu gebe:D
Ich kann #Bailout in vielen Dingen verstehen und er hat auch mit vielen Aussagen recht. Dennoch sehe ich es nicht ganz so kritisch wie er. Nur muss ich schreiben, das wir dieses Geleier über dieses Thema wie schlecht und toll doch Gigaset ist und welchen Sinn Gigaset in der Form einer AG sieht schon genug durchgekaut haben.
Man kann bei dieser Aktie keine Wunder erwarten auch wenn sich jeder danach sehnt. Gigaset hat in letzter Zeit solide abgeliefert aber auch keine Wunder vollbracht.
Gigaset hat während der sogenannten Pandemie das Onlinegeschäft gut ausgebaut und gestärkt und fährt den richtigen Kurs. Es bleibt abzuwarten wie aktuelle Produkte und Kampagnen einschlagen und den Umsatz beeinflussen.
Zum GS5 muss ich nicht viel sagen. Solides Produkt aber für das gebotene meiner Meinung nach zu teuer. Beim GS4 war das Preis/Leistungsverhältnis besser. Aber wir wissen ja man verkauft kein Produkt, sondern Emotionen und wenn das mit Sasha halbwegs klappt ist der Absatz auch da.
 

20.10.21 20:37

1186 Postings, 4170 Tage pebo1wer ist Sasha?

21.10.21 10:23

87 Postings, 347 Tage Fennek247341Keine Ahnung

Er scheint wohl eine geeignete Werbefigur für Gigaset zu sein!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
921 | 922 | 923 | 923   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Teras
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln