finanzen.net

Es ist einfach zum Kotzen,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.10.00 00:14
eröffnet am: 26.10.00 21:28 von: brokeragepro. Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 27.10.00 00:14 von: Loepi Leser gesamt: 3627
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

26.10.00 21:28
1

572 Postings, 7372 Tage brokerageprofiEs ist einfach zum Kotzen,

dauernd Probleme bei Ariva. Jeden Tag mehrmals folgende Fehlerfunktion: Fehler 400 Verbindungsaufbau nicht möglich oder Server antwortet nicht. Dann geht nichts mehr, einfach nervig!

Habt ihr auch solche Probleme?


Gruß Brokerageprofi  

26.10.00 21:31

3839 Postings, 7547 Tage HAHAHAnein, eigentlich nicht o.T.

26.10.00 21:31

1213 Postings, 7244 Tage derGURUJa, ab und zu lässt sich die Seite nicht laden

Aber heute abend sollten wir uns doch nicht mehr ärgern. Die Nasdaq legt doch gerade einen solch schönen Turnaround hin.
Schönen Abend noch.
 

26.10.00 21:35

3243 Postings, 7210 Tage flamingoeNö, seit 4 / 5 Wochen gar nicht mehr, davor habe

ich mich bei Problemen immer mal über einen anderen Provider eingeklickt, das hat dann oft geholfen.

Gruß flamingoe  

26.10.00 21:41

558 Postings, 7384 Tage ramazottiSei nicht gleich so aufgebracht, die Probleme

halten sich doch in Grenzen, oder? Klicke einfach auf "Aktualisieren", wenn es länger dauert, so mache ich das, dann funzt es meist etwas schneller, wenn Du wartest kommt nach einer gewissen Zeit automatisch die Fehlermeldung, quasi wie ein TimeOut!

Es gibt momentan Probleme, das ist zu merken, aber insgesamt gesehen hat ariva doch eher eine gute Performance, oder?

Haste die Umweltaktie noch behalten?

Gruß

ramazotti

 

26.10.00 21:52

572 Postings, 7372 Tage brokerageprofiLeider halten sich die Probleme nicht in Grenzen,

hatte heute seit Mittag bis eben nur diese Fehlermeldung und das ständig die letzten zwei Wochen schon. Manchmal gehts und manchmal nicht. Das Problem taucht aber bei keiner anderen Seite auf.

Die Energiekontor von damals habe ich schon längst verkauft und danach mehrmals getradet. Bei dieser Volatilität einfach genial.

Gruß Brokerageprofi  

26.10.00 21:57
1

1247 Postings, 7439 Tage MariusHab das gleiche wie Du Brokerageprofi.

Auch nur bei Ariva. Mal mehr mal weniger. Aber auch nur an einem PC. Den muß ich dann jedes mal neu starten.

Gruß Marius    

26.10.00 22:18

13786 Postings, 7478 Tage Parocorpebenfalls probleme

nur nicht sooo oft, allerdings hängt das, meiner meinung nach, an doubleclick, die ariva.de ja jetzt vermarkten. phänomen bei mir: wenn der banner nicht vom adserver angezeigt werden kann (sei es wg. des lahmen DART-systems, daß doubleclick benutzt, oder anderen technischen fehlern), baut sich die gewünschte seite überhaupt nicht auf. toll :(

ist in letzter zeit häufiger der fall!
 

26.10.00 22:26

572 Postings, 7372 Tage brokerageprofiMarius - interessant ist deine Aussage

Bei meinem Laptop habe ich keine Probleme, allerdings benutze ich den nicht so häufig. Dachte eigentlich, das wäre Zufall.

Gruß Brokerageprofi  

26.10.00 22:35

1188 Postings, 7438 Tage vanessaxhabe auch Probleme !

Bei mir kommt oft die genannte Fehlermeldung, dann ist mein Browser tot, ich kann dann auf keinen Link mehr klicken !
Ich muß netscape dann im taskmanager runter fahren, neu starten, dann geht es wieder !  

26.10.00 22:42
1

2742 Postings, 7332 Tage FluffyECHT ZUM KOTZEN !!!!!!!

Hab schon die T-Online wg. dieses schxxxx Fehler 400 neu installiert...heute alleine 10x Rechner neu gestartet, traue mich schon gar nicht mehr auf die ARIVA Seite.

Ganz extrem war´s als ich bewerten "durfte", da ging fast gar nix mehr. Und: Der Fehler tritt tagsüber 5x häufiger als Abends auf.

:(
Fluffy  

26.10.00 23:00

2003 Postings, 7318 Tage jgfreemanariva bei mir erstaunlich schnell....

ariva ist mit die schnellste seite, die ich kenne! investornet.de z.B. ist viiiel langsamer und das WO-board ist auch nicht so flott wie ariva. auf meinem 2. pc (P133) hab ich fast dieselben probleme wie du, vielleicht solltest du dir einfach mal nen schnelleren kaufen... *g*  

26.10.00 23:07

2742 Postings, 7332 Tage FluffyDas hat mit schnell oder langsam nix zu tun...

man sollte doch meinen, dass ein PIII 850 Mhz mit 256 MB RAM und T-DSL schnell genug ist. Der Fehler tritt einfach mal auf, mal nicht, mal sofort, mal nach anklicken des 5. threads oder der Kursliste...aber gut zu wissen:

Du bist nicht allein, Brokerage !!

;)
Fluffy  

26.10.00 23:15

572 Postings, 7372 Tage brokerageprofiHallo Fluffy,

gut zu wissen, daß man nicht allein ist. Du hast bei deinem ersten Beitrag in diesem Thread den Nagel voll auf den Kopf getroffen, man traute sich nicht mehr auf die Ariva-Seite. Ich habe es nur dann meistens versucht, wenn ich den PC ohnehin abgeschalten wollte. Kam ja dann meist auf das gleiche raus.


Gruß Brokerageprofi  

26.10.00 23:20

3243 Postings, 7210 Tage flamingoepentium 200 / 64 MB edo-ram

und MS-Internetexplorer 5.0 (5.5 läuft bei mir noch nicht sauber, habe ich erst mal wieder runter gefahren, probier ich später wieder)

Netscape lief (bei mir) ganz schlecht, insbesondere weil ich mindestens immer 4 bis 5 Fenster gleichzeitig offen habe; damit hatte ich nur Probleme, auch wenn viele jetzt sagen, MS und Bill Gates sind fluchbeladen, weil monopolbehaftet, so verfügen MS-Anwendungen doch immer noch die über die höchste Kompatibilität (meine Erfahrung)...trotzdem blieb meine Kiste immer mal hängen, wenn ich mal wieder zu schnell zwischen den Fenstern hin und her geklickt hatte, dann ging nichts mehr, nur noch neu starten - aber siehe da, seit dem ich eine neue Maus (Funkmaus von Aldi, jetzt aber nicht lachen) installiert habe, läuft alles wieder perfekt.

Gruß flamingoe  

26.10.00 23:21

2742 Postings, 7332 Tage Fluffy*rofl*

...kam meist auf das gleiche raus !!! Genau so ist es. dann kennst Du bestimmt auch den Gedanken: So, jetzt stelle ich die Kiste aus. Schaue vorher nochmal schnell auf ARIVA vorbei. Klick. Geht. Klick. Super. Klick. Funktioniert. *erleichtert*. Klick. Fehler 400. Mit dem Kopf auf die Tastatur hauen. Sich dämlich vorkommen. Rechner runterfahren. Absturz. Neustart. Runterfahren. Kiste aus. Schnauze voll. Hochfahren. Sich bei W:O registrieren. Heimweh nach ARIVA bekommen. Klick. Geht. Klick. super. Klick. FEHLER 400. aaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrgggggggghhhhhhhhhhhhhhhhhh

;)
Fluffy  

26.10.00 23:24

3243 Postings, 7210 Tage flamingoeDeswegen hat man so wenig von Euch gelesen,

interveniert doch mal bei ARIVA

Gruß flamingoe  

26.10.00 23:36

572 Postings, 7372 Tage brokerageprofiStimmt flamingoe, deshalb nutze ich die Zeit,

so lange es geht.  

27.10.00 00:02

2742 Postings, 7332 Tage FluffyBei mir kam noch beruflicher & privater Stress

dazu, dann will man sich zum entspannen BWL´ers neueste Ergüsse durchlesen...und nix geht. Ich schreib morgen mal ne mail an ARIVA, ich dachte bis eben es lag an meinem Technik-Unverständnis bzw. glaubte an einen UTS-Fehler (User too Stupid).

Aber schön, flamingoe, dass man vermisst wird...

:)
Fluffy  

27.10.00 00:14

680 Postings, 7395 Tage LoepiNö,

geht im Moment, z.Zt. T-online- Isdn-flat- Raum Stuttgart-
ein Bekannter, der sich ein bischen auskennt und sich um
meinen Computer kümmert hat mal gesagt:
Es geht alles solange gut, bis irgendjemand in einer
Verteilerstelle was verbessern will. Ich soll
froh sein, wenn ich so eine hohe Übertragungsrate habe:
"Sei doch froh, daß überhaupt was geht,"
Ich erinnere mich ungern an meinen Geburtstag,
13.3.2000, und die Zeit danach (Biotecwarnung Clinton+ Blair)).
T-Online fehlerhaft- Diraba fehlerhaft-
Rest kann sich jeder denken.
Ich war handlungsunfähig,
da die Diraba sagte, sie könne nicht nachprüfen,
ob ein Auftrag ausgeführt wurde oder nicht:.
Verkauf nicht gemacht in F (4 Tage - 10000 DM minus)


Aber demletzt hab ich nen Orden gekriegt:
Einen Schlüsselanhänger wo "Traderclub" draufsteht,
na wenigstens ne kleine Entschädigung, wie im Krieg.

Macht es besser

VERTRAUT NIE AUF TELEFONVERBINDUNGEN UND
DIREKTBANKEN, DAS KANN SCHWER INS AUGE GEHEN !

Eins von beidem funktioniert im akuten Verkaufsfall nicht.


Loepi

PS:
Rechner: Siemens Pentium 400,
Neuester Internet Explorer von Lycos Europe,
Isdn-flat, ab Dez. vielleicht DSL, hab´s mal angemeldet.
         




 
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733