finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2978 von 3441
neuester Beitrag: 18.01.20 23:15
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 86010
neuester Beitrag: 18.01.20 23:15 von: ConsorTen Leser gesamt: 14785807
davon Heute: 371
bewertet mit 130 Sternen

Seite: 1 | ... | 2976 | 2977 |
| 2979 | 2980 | ... | 3441   

09.12.19 08:33

27 Postings, 207 Tage ZetschiDer KPMG Bericht wird auch nix retten:

Nach dem KPMG-Bericht ist vor dem nächsten FT-Bericht.... :-(  

09.12.19 08:33
1

51 Postings, 120 Tage cosmocBin mir sicher

dass es vorher erstmals noch viel tiefer gehen wird, da ich gerade wieder nachgelegt habe.  

09.12.19 08:35
3

952 Postings, 4135 Tage tan_go?Presse und andere Medien?

Wer deren heutzutage praktizierten Methoden nicht durchschaut, ist und bleibt ein armer Tropf im Haifischbecken der Vergemeinschaftungswogen des angedachten Totalitarismus  

09.12.19 08:36
9

85 Postings, 340 Tage PalmerstonTwitter Timo Bartz

Ihr müsst mal die Kommentare zum Artikel anschauen, eine richtige  Kündigungswelle.
Und viele die unabhängig von Wdi einfach  nur über die sehr schlechte Journalistische Qualität entsetzt  sind die mann vom Spiegel eigentlich nicht gewohnt ist.  

09.12.19 08:37
3

123 Postings, 136 Tage market_equilibriumNeuer brasilianischer Zahlungsdienstleister

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...konkurrenten-ein-8298241

Ehemalige Wirecard-Mitarbeiter sammeln Millionen für Wirecard-Konkurrenten ein

 

09.12.19 08:37
7

1439 Postings, 5145 Tage KaktusJonesWer von euch glaubt wirklich, dass

die Bilanzen von Wirecard gefälscht sind? Glaubt wirklich jemand, dass E&Y die Jahresbilanz für 2018 uneingeschränkt testiert hätte, wenn die Zahlen nicht zumindest in den Wesentlichen Punkten stimmen würden - nach all dem, was letzten Winter los war?? Und nun 1 Jahr später haben wir die gleichen Anschuldigungen wieder zu den gleichen Jahren - zu 2017 und sogar 2016.  2018 ist bereits durch und testiert (mit dem doppelten Umsatz von 2016) und 2019 ist auch schon fast zu ende. Selbst wenn 2016 oder 2017 irgendwelche Umsätze nicht korrekt gewesen sein sollten, was ich nicht glaube, dann hätte Wirecard ja ein unglaublich gutes Jahr 2018 hinlegen müssen, um quasi von Null auf Hundert zu kommen. Das klingt nicht sehr wahrscheinlich.

Zudem hat man dieses Jahr 900 Mio Euro von Softbank erhalten. Ja, die können sich ihr Geld wiederholen, wenn der Kurs nicht bis 130 Euro steigen sollte. Aber wenn bei Wirecard alles erstunken und erlogen ist, dann ist das Geld weg. Wer glaubt denn, dass Softbank nicht wesentlich mehr von den Zahlen, der Technik und dem Unternehmen gesehen als wir oder die Schreiberlinge.

Zudem wurden alleine in diesem Jahr zahlreiche neue Verträge und Kooperationen geschlossen - mit namenhaften Kunden. Wenn das nicht stimmen würde, dann würden sich sicher nicht den Mund halten sondern gerichtlich gegen Wirecard vorgehen. Machen sie aber nicht. Man kann also davon ausgehen, dass die Verträge bestehen und so gesehen auch davon, dann Wirecard zumindest irgendwelche Umsätze in diesem Geschäftsumfeld macht.

Das was hier teilweise von der Presse unterstellt wird, nämlich das die Zahlen nicht stimmen und Wirecard weder den Umsatz noch den Gewinn wirklich erzielt, ist meiner Meinung nach nur schwer zu halten und bis jetzt komplett unbewiesen. Der Spiegelartikel geht nochmal eine Etage im Niveau tiefer. Nun greift man Braun schon auf persönlicher Ebene an. weil einem alle anderen Argumente ausgehen. Selbst wenn Herr Braun ein total unsympathischer, sadistischer Mensch sein sollte, so hat das weder etwas mit der Entwicklung von Wirecard zu tun, noch sollte man darüber einen Wirtschaftsartikel schreiben. Das gehört dann vielleicht in die Bunte - völlig losgelöst von der AG.

Die Presse wundert sich, dass es immer schwerer wird, als Journalist Geld zu verdienen. Warum das so ist, sieht man an diesem Schmierentheater sehr gut. Wer will denn für so einen Mist wirklich Geld ausgeben? Für Zocker ist das vielleicht ganz interessant. Das funktioniert aber nur solange die Blätter noch eine gewisse Reichweite haben. Diese werden sie so aber auch immer mehr verlieren. Ein gut recherchierter, kritischer Artikel ist etwas anderes. Aber so einen sucht man zu Wirecard leider vergebens.  

09.12.19 08:40
1

1272 Postings, 1308 Tage aktienmädelKurse

Diese woche scbon 100? Expertenmeinungen  

09.12.19 08:40
1

92 Postings, 397 Tage NaggamolKaktus

glauben kannst du in der Kirche......ich trau diesem Pack nicht über den Weg. Schau dir Steinhof an was da ab ging also Ball flach halten .  

09.12.19 08:41

911 Postings, 284 Tage Aktien_NeulingDejavue

Hatten wir alles schon so oft.
Letzte Versuche 2019 zu drücken.
Das sitzen wir entspannt aus.
Alles läuft nach Plan.
Selbst wenn der Kurs bis 100 gedrückt wird, wird er sich ab 2020 wieder in Richtung 140 schieben.
 

09.12.19 08:42

102 Postings, 226 Tage lifeofphilNeuer Artikel der FT

09.12.19 08:42

3498 Postings, 6254 Tage ciskaLetzte Zuckungen der Lv

Versuchen mit aller Macht WDI runter zu prügeln.......irgend wann müssen die sich Eindecken....)
Wer zuletzt Lacht , wee will see
Ich leg nochmal nach .....EK ist jetzt bei 116? und die werde ich mit Sicherheit noch dieses Jahr sehen.
Wobei die bis Ende 2020 im Tresor liegen  

09.12.19 08:43

3379 Postings, 6481 Tage diplom-oekonomHypohoff Wireport Steinport Hypocard Wirehoff

09.12.19 08:44

3527 Postings, 1563 Tage JacktheRipp...

BID = 0 Euro finde ich schon etwas übertrieben ;-)  

09.12.19 08:47
2

6242 Postings, 2464 Tage FridhelmbuschEs wird so kommen

ich sehe das auch so wie viele andere auch.
Weiercart wird definetief  pleite gehen.

Es ist ein Flopp  

09.12.19 08:49
1

2373 Postings, 640 Tage BrilantbillNeuer FT kack

Vor 10 min hochgeladen.  

09.12.19 08:49
1

122 Postings, 116 Tage BargeldlosDa sind sie wieder

die ganzen Tiefflieger, die uns vor der Pleite bewahren wollen. Danke, dass ihr unser Messias seid.  

09.12.19 08:49

747 Postings, 344 Tage WDI2006Warum macht ihr hier alle

Leute verrückt. Ihr braucht euch selbst nicht zu wundern wenn es runter geht.
Hier schmeißen doch vorbörslich nur Kleinanleger.

Seit ihr doch selber schuld wenn ihr den ganzen Rummel noch forciert.  

09.12.19 08:50

552 Postings, 1255 Tage StrohimKoppWDI wird gerade ...

... von den Journalisten sturmreif geschossen.

Mit vielem habe ich gerechnet. Mit einer konzertierten Aktion gut vernetzter Journalisten der FTD nicht.

ZUr Börseneröffnung wird es abwärts gehen. Da wird ein Trend für den Tag gesetzt. Vielleicht sind wir bis 10 Uhr damit durch, und es stabilisiert sich wieder. Beispiele dafür gibt es aus der Vergangenheit genug.  

09.12.19 08:50

482 Postings, 1452 Tage M.Sc.Krass, mal wieder...

... alle 1,5 Minuten 1.000er bis 2.000er Orders auf TG...  

09.12.19 08:50
1

122 Postings, 116 Tage BargeldlosMir würde auch

der Stift gehen, wenn jeden Moment ein Zwischenbericht kommen könnte.  

09.12.19 08:51

122 Postings, 116 Tage BargeldlosMal schauen

wer dieses Mal aussaugt :)  

09.12.19 08:52

122 Postings, 116 Tage BargeldlosIch kaufe

ein f statt s  

09.12.19 08:52

911 Postings, 284 Tage Aktien_NeulingAuch

auch oft gesehen.
Manchmal reichen schon 10 Stücke, um den Kurs um 1 Euro nach oben zu bewegen.  

09.12.19 08:54

215 Postings, 310 Tage hansunger1234...

was steht denn in dem ft-artikel?
 

09.12.19 08:55
2

2373 Postings, 640 Tage BrilantbillIst nich gesperrt

https://amp.ft.com/content/...-11f260415385?__twitter_impression=true

Steht aber nichts neues drinnen, ein paar Vermutungen dass was bei Cash flow komisch sein könnte.  

Seite: 1 | ... | 2976 | 2977 |
| 2979 | 2980 | ... | 3441   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
XiaomiA2JNY1