+++ Die neue KURSRAKETE! +++

Seite 430 von 433
neuester Beitrag: 16.04.21 17:09
eröffnet am: 23.02.07 08:18 von: Spezial Brok. Anzahl Beiträge: 10805
neuester Beitrag: 16.04.21 17:09 von: Rainer_Zufa. Leser gesamt: 939848
davon Heute: 145
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 428 | 429 |
| 431 | 432 | ... | 433   

03.03.21 10:04
1

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerDas hört sich keinen Deut weniger fragwürdig an

Zumal hier die Insolvenz und wegen Überschuldung auch die Aktie vor dem Ende stehen, richtig ? War doch Zeit genug, seine Aktien zu veräußern.  

03.03.21 11:33

1584 Postings, 360 Tage SchackelsternSoli war einmal

03.03.21 12:09

7928 Postings, 4216 Tage extrachili#10727 Falsch,...

...nicht bei der Abgeltungssteuer von Kapitalerträgen!

"...Der lästige Solidaritätszuschlag soll ab Januar 2021 eigentlich wegfallen. Doch für zehn Prozent der Steuerzahler ändert sich 2021 leider nichts. Sie müssen weiterhin Soli auf ihre Steuern bezahlen. Dazu gehören auch alle Kapitalanleger, deren Kapitalerträge der Abgeltungsteuer unterliegen..."

 

03.03.21 12:25
1

7928 Postings, 4216 Tage extrachili@Honest...

...das habe ich eingestellt, weil manche mit ihrem Halbwissen die Annahme verbreiten wollen, dass es viele Kauf-Interessenten geben würde, die über Insider-News verfügen und deshalb viele Aktien kaufen würden. Das ist nicht der Fall. Sondern es ist eher eine Cash-Rettungsaktion und geht nur darum, sich  wenigstens den Verlustvortrag von 26,375% (ohne Kirchensteuer) zu sichern.
Walter Bau ist am Arsch und es sind immer die selben User, die einem Glauben machen wollen, dass hier, oder bei anderen Inso-Buden, wie Thielert AG oder Conergy AG, noch was gehen würde. Dabei haben all diese  "fertig" und sind reine Inso-Leichen!  

03.03.21 14:34

10 Postings, 46 Tage Rainer_ZufallBesitzanzeige

Ich verfüge über 1,5% aller Stammaktien, darf aber laut meiner Hausbank namens "Postbank" keine weitere Aktien kaufen. Hat jemand dieselben Erfahrungen mit anderen Banken gemacht ?  

03.03.21 16:21

1584 Postings, 360 Tage Schackelsternklaro es kann kein reiner Zufall sein....

bei vielen Geschäftsbanken wird man vor dem Handel mit Insowerten dadurch "geschützt" indem sie es aus gewissen Grunde verweigern.
Bei flatex oder Consors z.B. geht es ohne Probleme, jedenfalls bisher und nach meiner Kenntnis.
Glück auf  

04.03.21 09:03

1584 Postings, 360 Tage SchackelsternHoney, was geht hier ? gibt es was Neues ?

04.03.21 10:11

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerWurde bereits eine Prüfung angeregt.

Bin gespannt. Immerhin sind alle Beobachter aufmerksam geworden:
https://www.bafin.de/SharedDocs/...vor_Aufrufen_zu_Aktienkaeufen.html

Die AG befindet sich wie hier im Forum gepostet und nachgewiesen in der Verteilung. Danach ist dann Ende im Gelände. So wie bei jeder anderen AG in Liquidation auch. Ist nur eine Frage der Zeit. Daher sehe ich nur Spielereien statt Markt. Und das halte ich persönlich für gefährlich.

Inzwischen gibt es immer mehr Gleichgesinnte. Da hat jemand über die Jahre gute Arbeit geleistet, würde  ich mal sagen.  ;-)  

04.03.21 10:13

1584 Postings, 360 Tage Schackelsternwarum überhaupt noch Handel und dann auch noch FF?

04.03.21 10:13

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerEs gibt keine Zufälle in der Gesetzgebung.

Genauso wenig gibt es an der Börse anonyme Käufer. Und das ist auch sehr gut so. Das klärt sich schnell auf.  

04.03.21 10:17

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerIch möchte da lieber kein Trittbrettfahrer sein

Daher halte ich mich aus derart Marktgeschehen komplett raus. Könnte seit der Bafin-Warnung keine Nacht mehr ruhig schlafen, wenn ich mir vorstellte, dass in meinen Depots laufend Zockeraktien waren und ich mich aktiv am Geschehen beteiligt hätte. Alles leicht zu analysieren. Nee, danke.  

04.03.21 10:20

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerAlso ich täte die WTB-Aktie vom Handel aussetzen.

Und noch ne Hand voll Aktien anderer toter Gäule. Aber ich habe das ja nicht zu entscheiden.  

04.03.21 12:11

1584 Postings, 360 Tage SchackelsternHoney, wie stehst Du denn zum Hochfrequenzhandel,

welche Meinung vertrittst Du da und warum darf man auf fallende Kurse setzen und die Sache mit den Leerverkäufen....  

04.03.21 12:53

894 Postings, 253 Tage HonestMeyer10738: Das ist hier Off-Topic.

Dachte, du wüsstest das ?  

04.03.21 14:12

1584 Postings, 360 Tage Schackelsternwieso ? Ist das nur für bestimmte Aktien gedacht ?

04.03.21 17:06

196 Postings, 4034 Tage funnystaffUnd schön wieder am

Steigen ..meine Depot Leiche ...  

04.03.21 17:07

196 Postings, 4034 Tage funnystaffDeath cat bounce

04.03.21 18:01

1632 Postings, 3763 Tage leonardo50618Gehts endlich los hier

04.03.21 18:12

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerTödlicher Spread.

Und dann noch die Gesamtanzahl der Aktien...das wird weitere Depotleichen geben, befürchte ich. Besser Finger weg. Denn die Aktie ist seit dem Schlusstermin wertlos:

https://www.ariva.de/forum/...kursrakete-283588?page=425#jumppos10626
https://www.ariva.de/forum/...kursrakete-283588?page=425#jumppos10628

Verteilung der Insolvenzmasse läuft bereits seit einigen Jahren, könnte also bald abgeschlossen sein. D.h., dass das letzte Stündlein für die AG und die Aktie geschlagen hat.


 

08.03.21 14:47

1632 Postings, 3763 Tage leonardo50618Voll der Anstieg

08.03.21 14:59

3632 Postings, 3300 Tage Monaco1was ist denn hier los?

08.03.21 15:00

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerNützt nur wenigen.

Nämlich nur denen, die vor der Löschung der AG noch Geld für ihre Aktien bekommen. Der Rest bleibt dann auf seinen Aktien sitzen. Wer zuletzt bleibt, den beißen die Hunde. Gilt einmal mehr der Spruch.

Schlusstermin des Insolvenzverfahrens war schon 2017. Sobald die Masse an die Gläubiger verteilt ist, ist der Gaul reif für die Abdeckerei. Könnte bald soweit sein...

http://177766.homepagemodules.de/...ns-in-Sichtweite-WKN.html#msg7101  

08.03.21 16:13

196 Postings, 4034 Tage funnystaffbasher?

wann kommen die wieder ...aber wer hätte gedacht ..dass wir die 1 Cent marke je wieder sehen...  

09.03.21 08:43

894 Postings, 253 Tage HonestMeyerDie Wahrheit kann man nicht bashen.

Der letzte macht dann bei Walter Bau das Licht aus. Ohne soziale Medien hätte es den Cent vermutlich nicht mehr gegeben. Einfach mal realistisch denken und realistisch bleiben. Börse ist ein Marktplatz. ;-)  

09.03.21 16:04

10 Postings, 46 Tage Rainer_Zufall#10749

Börse existiert nicht aufgrund von Wahrheiten sondern von Vermutungen in die Zukunft.
 

Seite: 1 | ... | 428 | 429 |
| 431 | 432 | ... | 433   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln