NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 320 von 346
neuester Beitrag: 12.05.21 20:47
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 8626
neuester Beitrag: 12.05.21 20:47 von: Strathan x Leser gesamt: 1215671
davon Heute: 2509
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 318 | 319 |
| 321 | 322 | ... | 346   

10.04.21 17:48
1

42 Postings, 103 Tage remaiTimelines, Produkte ...

Aus Pressemitteilung vom 23.2.2021:

The Nikola portfolio includes trucks for the entire spectrum of commercial freight:

Metro/Regional—Nikola Tre BEV Cabover for trips up to 300 miles

Regional—Nikola Tre FCEV for longer-range needs of up to 500 miles and for fast fueling/quick turnaround needs

Long-Haul—Nikola Two FCEV Sleeper for longest-range missions up to 900 miles

The Tre FCEV leverages the Tre BEV platform with hydrogen fuel-cell power, while being designed to improve aerodynamics and reduce total vehicle weight.


Aus Quartalsbericht Q4 2020 und Jahresbericht 2020 vom 25.2.2021:

Business Outlook:

Now that we have put the strategic restructuring of the business behind us, we look forward to achieving the following milestones in 2021:

Start of trial production at our joint venture manufacturing facility on IVECO's Campus in Ulm, Germany in June 2021;

Start of trial production at our greenfield manufacturing facility in Coolidge, Arizona in the third quarter of 2021;

Break ground on our first commercial hydrogen station(s) infrastructure;

Announce hydrogen collaboration partners and electricity procurement arrangements; and

Delivery of the first Nikola Tre BEVs to customers during the fourth quarter of 2021.


Aus Antrag an SEC vom März 2021:

We plan to produce and sell BEV and FCEV trucks in North America and Europe.  

We expect to derive revenue from our BEV trucks in late 2021 and FCEV trucks in the second half 2023.



Timelines siehe angehängte Datei


Batterie-Elektrofahrzeuge, englisch «battery electric vehicles» (Abkürzung: BEV)

Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge, englisch «fuel cell electric vehicles» (Abkürzung: FCEV)

 
Angehängte Datei: auszug_aus_unterlage_25.pdf

10.04.21 19:44

36 Postings, 123 Tage MaxMe@remai

Ich brauche keine Pressemitteilungen.
Ich will wissen, wann in Coolidge welche Fahrzeuge hergestellt werden.  

10.04.21 19:50

1042 Postings, 737 Tage Vestlandes bestätigt sich wieder, siehe #7974

A....löcher muss man nicht suchen, die melden sich von alleine.

Auch nebenan bei Nel ist es so.
Eine Diskussion zum Thema Wasserstoffversprödung ist währe angebracht. Besonders im Bezug zur Einspeisung von H2 in vorhandenen Leitungssystemen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserstoffverspr%C3%B6dung

@Sonne, danke für BM, schon gut. Wir bleiben Freunde und schnacken auch gern mit Kater ;-)
Seine Idee zu H2 Verteilung ist auch aktuell.  Siehe Hexagon, die haben die Trucks dafür.  

11.04.21 11:10
1

197 Postings, 68 Tage Strathan x#7965 @Vestland

Deine Studie ist aus dem Jahr 2017. Zwischenzeitlich hat Shell einiges in der Studie umgesetzt, u.a. eine Beteiligung an ITM.

Der letzte Absatz der Studie auf 67, an dem könntest auch Du ein Stückchen produktiv mitarbeiten, denn nichts anderes passiert hier u.a. durch Nikola:

? 10 SYNERGIE
Um eine globale Wasserstoffwirtschaft rasch voranzubrin-
gen, müssen Synergien erzeugt werden ? durch Zusammen- arbeit zwischen Städten, Regionen und Staaten sowie mit relevanten Wirtschaftsakteuren. Wichtig ist ferner die Kopp- lung von Erzeugungs- und Verbrauchssektoren, aber auch die übergreifende Abstimmung von Technologieträgern
wie Batterietechnik und Brennstoffzelle.?

https://epub.wupperinst.org/frontdoor/deliver/...sserstoff-Studie.pdf


 

11.04.21 15:02

42 Postings, 103 Tage remai@MAXME

Es sind nur Pläne und Ankündigungen der Firma, die, was die Produkte und die Zeitleiste betrifft, hoffentlich eingehalten werden, deshalb habe ich sie zitiert. Fix sind die genannten Produktionsstartdaten bestimmt nicht.  

Die von dir gewünschten Informationen sind in meinem Posting vom 10.4. samt Anlage enthalten. 

Ich habe hier die Firmenangaben für dich ins Deutsche übersetzt:

Produktion der Batterie-Elektrofahrzeuge in Coolidge ab der zweiten Jahreshälfte 2022 (der Testfahrzeuge hiezu ab Q3/2021)

Produktion der Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge ab Juni 2023 (der Testfahrzeuge hiezu ab Q3/2021)

Allesamt sind Lastkraftwagen für Fahrstrecken - je nach Modell - zwischen 300 und 900 Meilen (ca. 500 - 1.450 km).

Ich wiederhole: Es sind nur Pläne und Ankündigungen der Firma.

 

11.04.21 15:26

827 Postings, 1755 Tage Epi89Iveco

Ich war letzte Woche am Werk vorbei gefahren, leider ist dort nicht wirklich was bezüglich Nikola zu sehen. Doch wie ich bereits erwähnt habe, scheint die Produktion sehr bald anzulaufen, da seit letzter Woche Einstellungen laufen. Mit Profistart Juni könnte schon passen. Wir werden sehen und bin zuversichtlich dass es vielleicht doch noch mehr als 100 Fahrzeuge dieses Jahr werden. Eins ist sicher. mit dem Tag der 1. Auslieferung werden wir hier steugendende Kurse sehen, da auch die Presse wir uns aufmerksam wird. und diesmal sind es dann positive Nachrichten. Also die nächsten 2 Monate bekommen wir auch noch rum.  

11.04.21 15:41

42 Postings, 103 Tage remai@MAXME - Nikola, Coolidge

Meine vorige Angabe "Produktion der Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge ab Juni 2023 (der Testfahrzeuge hiezu ab Q3/2021)" laut Firna bezog sich auf den Standort Coolidge. Das schrieb ich nicht explizit.

 

12.04.21 09:22
1

1892 Postings, 3883 Tage sonnenschein2010update zum

Transport von Wasserstoff

"There?s no clear winner when examining the most cost-effective chemistry for shipping hydrogen long distances, and a growing number of studies are indicating business goals are as important as any advantages offered by the specific chemistries of the carriers.

Several options are being evaluated for long distance transport including compressed hydrogen (C-H2), liquid hydrogen (L-H2), ammonia (NH3) and liquid organic hydrogen carriers (LOHCs)."
There?s no clear winner when examining the most cost-effective chemistry for shipping hydrogen long distances, and a growing number of studies are indicating business goals are as important as any advantages offered by the specific chemistries of the carriers.
 

12.04.21 09:25

408 Postings, 388 Tage dat wedig nich ist .Ich beobachte das ganze hier...

..weil ich gerne dort investiere, wo der Kursverlauf es hergibt. Allerdings habe ich hier das böse Gefühl, dass es noch weiter abwärts geht und ich ins fallende Messer greife. Ich warte noch etwas ab ob ich recht habe. Dann könnte eine kleine Position wohl im depot landen...  

12.04.21 11:18

197 Postings, 68 Tage Strathan xdat wedig nich ist z

Du kannst warten auf was du willst, das wird den Kursverlauf nicht ändern .....

Dein ?böses Gefühl? interessiert keine Fliege. Insofern kann man deinen Beitrag werten als ?Sentiment erzeugen?, die Markenwahrnehmung beeinflussen, Manipulation, ganz ohne Fakten. Wo lernt man sowas? Auf der ?Short School of Bad Behavior??  

12.04.21 11:38
1

872 Postings, 2997 Tage capecodderStreitet Euch nicht

Nikola kann locker nochmal 50$ machen, nach einem 100:1 reverse split. Nach einem 1000:1 rs könnte man sich sogar über 500 $ freuen! Wenn das nicht Grund zur Freude ist  

12.04.21 11:53
1

408 Postings, 388 Tage dat wedig nich ist .@ capecodder

...ich streite hier nicht. Ich wundere mich nur, dass ich so angegangen werde wegen meinem Zweizeiler. Ich wünsche jeden nur das Beste und wollte nur meine Gedanken schreiben. Dafür gibt's doch Foren? Ansonsten bin ich wie ne' Teflonpfanne. Aggressionen perlen an mir ab :-)  

12.04.21 11:55
2

408 Postings, 388 Tage dat wedig nich ist .ach ja, noch etwas...

...glaubt denn hier wirklich jemand, dass Foreneinträge hier wirklich den Kurs um ein Cent bewegen. Das ist doch lachhaft.  

12.04.21 12:19
1

1892 Postings, 3883 Tage sonnenschein2010ist halt ein spezielles Forum

mit lustigen aber auch anstrengenden peoples...
Inhaltlich leider sehr schwach, weil manche frustriert, sold out oder einen depressiven Eindruck machen.
Dabei können Foren so spannend sein....  

12.04.21 12:25

197 Postings, 68 Tage Strathan xWeitere 4 Stimmungs-Posts

Wie aus dem Großraumbüro .....  

12.04.21 12:52

408 Postings, 388 Tage dat wedig nich ist .Du musst es ja wissen...

12.04.21 16:47
2

872 Postings, 2997 Tage capecodderMacht sich schon Aufregung breit?

die ganzen Kauforders bei 10 piepen, vielleicht werden sie heute bedient. Drück Euch die Daumen.
Ich wette Ihr seid genauso aufgeregt, wie die Nikolaangestellten, die Ihre Schrottaktien endlich verkaufen können. Im Nachhinein wars vielleicht doch nicht so smart, sich z.T. in Aktien bezahlen zu lassen. Aber Schwamm drüber.
 

12.04.21 17:18

353 Postings, 623 Tage Jürgen1964Bear's neuestes Coolidge Video

12.04.21 17:26
2

197 Postings, 68 Tage Strathan xDu weisst aber schon, wie

du Deine Aktien absicherst, solange Du sie nicht verkaufen darfst/kannst? Oder musst Du vorher eine Schulung bei den Amis machen?

Warum zieht Ihr Super-Trader nicht einfach Euer Ding durch? Wieso jeden Tag aufs neue den Schreibdurchfall hier abladen?  

12.04.21 17:34

353 Postings, 623 Tage Jürgen1964Schreibdurchfall...

... ist für mich das Wort des Jahres und trifft den Nagel auf den Kopf  :-))  

12.04.21 18:11

266 Postings, 240 Tage Dennis007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

12.04.21 18:37

872 Postings, 2997 Tage capecodderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

12.04.21 18:39

101 Postings, 169 Tage hartwuaschdSchreibdurchfall

... made my day !  

12.04.21 19:27

756 Postings, 1053 Tage BamzilloAngestellte können verkaufen

aber erst am 30. diesen Monat, oder Capecodder?  

Seite: 1 | ... | 318 | 319 |
| 321 | 322 | ... | 346   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln