Erfahrungen mit Happy Hotstock

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.03.11 18:56
eröffnet am: 05.04.09 01:24 von: Paulinsche Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 28.03.11 18:56 von: emergingstoc. Leser gesamt: 3473
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.04.09 01:24

517 Postings, 4507 Tage PaulinscheErfahrungen mit Happy Hotstock

Hallo.

Ich bin übers Forum auf diese Seite von Happy Hotstock gestossen.

Nun wollte ich gerne wissen ob jemand bereits Erfahrungen gesammelt hat und wie deren Newsletter bzw. Homepageangebot zu bewerten ist?!

Viele Grüße

Paulinsche  

14.05.09 23:04
1

747 Postings, 4575 Tage MisterDurdensame here

würde mich in der tat auch interessieren ...
-----------
Sometimes you gotta roll the hard six.

19.02.11 11:22
2

2 Postings, 3738 Tage geldfredLiteraturtipps

hallo allerseits,

ich bin neu hier im Forum  und lese immer fleißig  mit und beobachte die Kurse von verschiedenen Aktien.
In ein paar aktien bin ich auch schon eingestiegen und  habe  zuerst gewinn gemacht, danach das Geld aber auch schnell wieder verloren, was ich auch nicht verwunderlich finde, da ich wirklich erst Einsteiger bin.

Da mich das Thema aktien und Pennystocks zurzeit hobbymäßig interessiert würde ich mich gern ein bischen weiterbilden, um mir selber ( hoffentlich) vernünftige Urteile über verschiedene Aktien bilden zu können. Danach möchte ich dann mein Glück nocheinmal versuchen.
Im Internet hab ich daraufhin mal nach Literatur zum Handel mit Pennystocks gesucht und bin dann auf die Seite von happyhotstock gestoßen. Dort gibt es verschiedene ebooks zum Thema. Besonders angepriesen wird das buch "hotstock inside.
desweiteren erhält man täglich per email aktientipps.
Aber das ganze ist  mit 250 euro für ein halbes jahr inklusive 2 ebooks nicht grade günstig.

meine frage ist daher, was ihr von der Seite Happyhotstock haltet.
Auf mich persönlich macht die Seite auf den ersten Blick einen eher nicht so guten Eindruck aber vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen sammeln können.

desweiteren würde ich mich natürlich auch über andere Lieteraturtipps zum Thema freuen.  

28.03.11 18:56

6 Postings, 3694 Tage emergingstocksKenne ich!

Also sorry Geldfred - aber 250 plus 2 Ebooks mit Knowhow, das Du ja anscheinend so verzweifelt suchst, für`n halbes Jahr... da gibts ja wohl echt nix dran zum Aussetzen...!

Vergleich einfach mal - z.B. hier: http://www.depot-gewinner.com/ - was so ein Service bei den anderen kostet und wieviel (oder wie wenige...!) Infos man dort bekommt...

Ich selbst nutze die Happy Hotstock-Seite übrigens regelmässig für mein eigenes research (meistens die DD-Linkseite www.happyhotstock.de/hotstock-toolbox/due-diligence/
- habe lange nach ner Seite gesucht, wo ich alle wichtigen Links zum Pennystockmarkt auf einen Schlag zur Verfügung habe...

Was mich dort auch alleine schon an der Aufmachung überzeugt: es gibt so gut wie keine billige Promo-Werbung  - wenn Du schon mal etwas mehr in Sachen Pennystocks im Netz unterwegs  warst, weißt Du, dass fast alle mit ner Seite zu diesem Thema  irgendwelche Pinksheets-Buden mit Bannern oder ganzen Standalone-Seiten bewerben (um nicht zu sagen "promoten!...) - vom Aussehen solcher Promoseiten mal gnaz zu schweigen...

... also da lob` ich mir aber das werbefreie Konzept von Happyhotstock!

 

 

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln