finanzen.net

nicht lustig

Seite 227 von 237
neuester Beitrag: 23.10.19 20:38
eröffnet am: 10.11.14 22:46 von: ex nur ich Anzahl Beiträge: 5902
neuester Beitrag: 23.10.19 20:38 von: ablasshndler Leser gesamt: 708293
davon Heute: 190
bewertet mit 86 Sternen

Seite: 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 | ... | 237   

28.12.18 18:44
1

3123 Postings, 4899 Tage ablasshndlertrump macht was richtig -

es gibt einen anlass für die vermutung:

WASHINGTON ? President Donald Trump?s decision to withdraw all U.S. forces from Syria has,
for the first time since he entered the White House, led him to face
strong criticism from leading pro-Israel groups...

https://www.haaretz.com/us-news/...me-over-syria-withdrawal-1.6785378  

01.01.19 18:24
2

3123 Postings, 4899 Tage ablasshndlerjagd-rotten und touri-gruppen

Die Verlogenheit der Medien zeigt sich besonders, wenn es um Gewaltverbrechen geht. Erinnern Sie sich an die ?Hetzjagden? von Chemnitz? Und nun ist in Amberg etwas passiert, was aber offensichtlich keine Hetzjagd war, sondern eine fast schon niedliche "Prügeltour". Der Unterschied ist, in Chemnitz haben Deutsche bei ihrer ?Hetzjagd? niemanden verletzt, in Amberg haben Asylanten auf ihrer ?Prügeltour? 12 Menschen zum Teil krankenhausreif geschlagen.  

Die Fakten: Im Fall Chemnitz gab es ein kurzes, verwackeltes Video, dessen Authentizität nie geklärt werden konnte. Auf dem Video konnte man sehen, wie Deutsche jemanden anpöbelten, in seine Richtung liefen, ihm aber nach wenigen Schritten nicht weiter folgten. Mehr war nicht!  
https://www.anti-spiegel.ru/blog/...n-von-hetzjagden-und-prügeltouren  

01.01.19 18:32
1

52264 Postings, 3968 Tage BigSpenderneuer Volkssport ?

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/...-29-gestorben.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

01.01.19 18:33
3

3123 Postings, 4899 Tage ablasshndlerim gleichschritt marsch. der mainstream

mit seinen truppenteilen aus medien und politik.

Als Mutter aller Kompletterfindung oder zumindest als häßliche ältere Schwester kann die Geschichte von den 50 Skinheads herhalten, die im November 2000 im sächsischen Sebnitz einen sechsjährigen irakisch-deutschen Jungen in aller Öffentlichkeit ertränkten (BILD: ?Neonazis ertränkten Kind?, Süddeutsche: ?Erstickt in einer Welle des Schweigens?, taz: ?Badeunfall erweist sich als rassistischer Mord?) ?

bis sich wenige Tage später der angeblich rassistische Mord als Kompletterfindung und Rechercheversagen nicht aller, aber fast aller Medien erwies.
....
Nicht allein Redakteure üben sich im kreativen Schreiben und Lesen, sondern auch Politiker. Allen voran Angela Merkel, die im August 2018 berichtete, ihr lägen ?Videos? (im Plural) vor, die ?Hetzjagden? in Chemnitz zeigen würden, also wieder im Plural. Wie mittlerweile allgemein bekannt: ihre Quelle, das Antifa-Zeckenbiss-Video (ein Video, 19 Sekunden) zeigte genau null Hetzjagden. ....

https://www.publicomag.com/2018/12/gerechtigkeit-fuer-claas-relotius/  

01.01.19 19:40
1

39137 Postings, 6787 Tage Dr.UdoBroemmeDer Angriff auf das jüdische Restaurant in

Chemnitz und die Verletzung des Inhabers durch eine Horde von ca. 100 Rechtsradikalen wurde offensichtlich schon erfolgreich verdrängt.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

01.01.19 20:07
1

39137 Postings, 6787 Tage Dr.UdoBroemmeBoardaufpasser findet antisemitische Überfälle

anscheinend uninteressant, oder wie ist die Bewertung zu verstehen?
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

01.01.19 20:10
2

8258 Postings, 6597 Tage der boardaufpassernein, die Unterstellung der Verdrängung. Siehste,

wie du dir was zurechbiegen kannst ... auch wenn es richtig dumm ist?
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

02.01.19 10:41

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79#5655 schämst Dich nicht..?

diesen Vorfall wieder zu populistischen Zwecken auszuschlachten..?
Es ist schlimm genug, dass so etwas in Deutschland passiert....!
 

02.01.19 10:46
1

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Da bahnt sich was an....

zwischen China u. Taiwan....

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...samer-vereinigung.html

Warum gibt China jetzt so Gas...?
Was ist da los auf der Insel...?
Haben US Militärs etwa die Finger wieder im Spiel..?
Was planen die USA mit Taiwan...?
Welche NGOs sind derzeit auf der Insel tätig...?

China hatte bisher immer die Ruhe weg mit der abtrünnigen Insel,
und nun ändert sich das drastisch..!

Vermute hier einen Verteidigungspolitischen Hintergrund... Alles andere würde
den Chinesen nicht sonderlich interessieren.

 

02.01.19 20:32

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Agenten werden gefasst um sie einzutauschen...


https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...n-us-agenten-vor-.html

Blöde Frage vom Journalisten...
Hätte der Schreiberling beim Schreiben nachgedacht....
würde die Headline heißen....

"Gegen wen wird Putin diesen Agenten tauschen...."

anstatt...
"...was hat er mit ihm vor..."  das wirkt so dilettantisch.

In USA sitzen ja einige ein... vermutlich wird er einen oder zwei austauschen.
Ob Trumpo sich damit auskennt....?  

02.01.19 21:48

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79In Brasilien übernimmt nun Senhor Bolsonaro...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...ologie-bekaempfen.html

Trump gratuliert... und Netanjahu ist angereist...

Wo war eigentlich Orban...? oder Putin...?

würden auch in das Schema der geladenen Gäste passen...

Ein Rotes Tuch für die Presse.  

02.01.19 23:01

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Sündensteuer...

wer kennt das...?

https://www.t-online.de/sport/fussball/...s-bier-bei-der-wm-2022.html

Als ob Allah mit Dollars besänftigt werden könnte...
...das zeugt von einem sehr weltlichen Denken.  

03.01.19 11:01

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Wahrlich nicht lustig....

https://de.sputniknews.com/politik/...versenkung-usa-flugzeugtraeger/

Das wäre dann der Showdown vor dem "Großen Krieg"....

Sind die jetzt alle verrückt...
oder ist es nur russische Propaganda...
gewürzt mit Schadenfreude...?
 

04.01.19 00:22

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Ob das gut ist..?

Sie war sogar in den eigenen Reihen umstritten.... und bangte um den Sieg...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...egenspielerin.html

Unser Tagesschausprecher zeigte heute unmissverständlich seine Freude
darüber, dass Trump das Geld für seine Mauer nicht bekommen wird...
Ein ansonsten seltenes "Lächeln" huschte über sein Gesicht...
mit dem Beigeschmack von Schadenfreude.

Wobei es längst nicht mehr um die Mauer geht, sondern um Gelder für die
Ausrüstung der Grenzschützer welche nun schon in die Jahre gekommen ist.

Übrigens: Obama investierte auch in den Grenzschutz gen Mexiko...  ;-)
Daran scheinen sich die Demokraten derzeit nicht mehr zu erinnern.

Es artet nun in den Kampf Establishment vs. Trump aus...

Bin gespannt, wann sich der Deep State in den USA in die Sache einmischen wird........

Leidtragender dieser ideologischen Sturheit wird das amerikanische Volk sein...!
 

05.01.19 18:04

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79China scheint ernst zu machen...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...fbereitschaft-auf.html

Meine Einschätzung...:

Der Konflikt zu Taiwan ist zu offensichtlich.
China ist da schlecht einzuschätzen.
Darum vermute ich einen anderen Konflikt, den er militärisch lösen will.

Evtl. die Annexion Nordkoreas...?
Oder sich Seegebiete von Japan zurückholen...?
Gegen "Donald den Großen" zu Felde ziehen...?
Sich auf Internationaler Bühne betätigen...?
Irgendwo in Afrika einmarschieren...?  

05.01.19 21:15
1

3123 Postings, 4899 Tage ablasshndlergelbwesten

Weniger "Gelbwesten" auf den Straßen
Dabei gingen insgesamt deutlich weniger Menschen auf die Straßen als in den vergangenen Wochen. Der Nachrichtensender FranceInfo berichtete mit Verweis auf Polizeiquellen von landesweit insgesamt 25.000 Demonstranten. In Paris protestierten nach Behördenangaben 3500 Menschen.
https://www.tagesschau.de/ausland/frankreich-gelbwesten-119.html

Oder doch nicht?
Man erkennt hier sehr deutlich die politische Absicht. Am letzten Wochenende im vergangenen Jahr war man in Regierungskreisen und der damit mehr oder weniger offen sympathisierenden Medien sichtlich froh darüber, dass sich die Teilnehmerzahl der Proteste weiter zurückgegangen waren. Wenn man nun feststellt, dass trotz der Fülle an Bildern, die ganz anderes darstellen als eine Bewegung, der die Luft ausgeht, die amtliche Teilnehmerzahl auch an diesem Wochenende weiter zurückgegangen ist, dann klingt das ganz nach einem politischen Sieg. Den es in Wirklichkeit für die Regierung zumindest gegenwärtig nicht gibt.

Die Zahlen werden denn auch nach oben nachkorrigiert, wie sich dann später zeigte. Am frühen Abend berichtete Le Monde bereits von 50.000 Teilnehmern landesweit.
https://www.heise.de/tp/features/...64.html?wt_mc=rss.tp.beitrag.atom

bilder, videos aus paris
https://twitter.com/LinePress

schnautze voll
https://twitter.com/LinePress/status/1081554270007242753
 

07.01.19 12:11

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79#5666 man will totschweigen...

als eine der letzten Möglichkeiten, welche dem Regime "Macron" noch bleiben...!

Am Schluss steht ein Militäreinsatz gegen das eigenen Volk...!

 

07.01.19 12:12

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Derweil haben die USA wieder "Gerechtigkeit"

10.01.19 17:48

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Erdogan wird sie opfern...

jetzt lässt er sie einmarschieren um so den Druck auf die
anderen Syrienbeteiligten zu erhöhen.
Man wird einlenken u. wir werden hässliche Bilder sehen.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...b-zahlreiche-tote.html

Syrien nimmt kein Ende...!

Jetzt fehlt noch Putins Beitrag...
Wird er zusehen... wegsehen... oder wird er Erdogan dreinpfuschen.

Würde sich Erdogan gegen Putin trauen..?

Oder schafft Erdogan nur eine Betätigungsfeld, bzw. eine Beschäftigung, die
als Ablenkung dienen soll..?  

11.01.19 12:24

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Familie Escobar auf seiten der US Demokraten...

Sachen gibts...!

https://www.chiemgau24.de/netzwelt/...-trump-abzusetzen-11132367.html

Man hat einen gemeinsamen Gegner... nämlich Trump.

Escobar wäre die Mauer natürlich ein Dorn im Auge...!

Angesichts dessen, müssten die Demokraten als "anständige" Partei für den Mauerbau sein.

Sind sie aber nicht... also unterstützen sie indirekt den Drogenhandel und die
Millionen die der Escobar Clan damit verdient.  

12.01.19 07:53
1

46321 Postings, 3299 Tage boersalinoIsrael äußert sich in der Regel nicht

Kampfflugzeuge haben laut syrischen Angaben am Freitag Angriffe auf Ziele in der Nähe der Hauptstadt Damaskus geflogen. Die meisten Raketen seien von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Sana. Ein Lagerhaus am Flughafen nahe der Hauptstadt sei aber getroffen worden. Im Westen der syrischen Hauptstadt Damaskus waren laute Detonationen zu hören.

Syrien wirft Israel vor, in den vergangenen Monaten immer wieder Ziele in der Nähe von Damaskus bombardiert zu haben zu haben. Israel äußert sich in der Regel nicht zu solchen Berichten.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-01/...luftabwehr-israel-iran  

12.01.19 10:01
1

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Wer gibt Israel hier das Recht, einen souveränen

Staat anzugreifen...?

Vermutlich niemand... aber es ist die Angst vor der Hisbollah und ihren
verbündeten den Iranern.
Soldaten der Revolutionsgarden sind derzeit in Syrien inkl. Material...
unterstützen sie dabei Assad, zusammen mit der Hisbollah Miliz.

Israel wird seine Informanten haben... und so versuchen die Bedrohung
auszuschalten.

Ein fader Beigeschmack bleibt aber...  

12.01.19 20:36

35517 Postings, 2001 Tage Lucky79Was tun, wenn ein Wolf kommt...

Hier ein paar gute Tipps vom "Experten"...

https://www.t-online.de/leben/familie/id_82722996/...f-begegnet-.html

Diese Tipps werden wohl dieser Frau nichts mehr nützen...:
https://www.sueddeutsche.de/panorama/...on-woelfen-getoetet-1.3687037

Zumal der Experte von "EINEM" Wolf redet...
was aber tun, wenn es ein Rudel ist... das obendrein noch Hunger hat...?

Nein, und ein Wolf muss nicht tollwütig sein um einen Menschen anzugreifen...
er greift an, weil er Hunger hat...!

Rat des Experten:
Im Zweifelsfall fressen lassen... :-(

Alles in allem wird mir hier das "Tier" unnötig verniedlicht, ja fast schon vermenschlicht...
es werden ihm Charakterzüge angedichtet, welche er von Natur aus gar nicht haben kann.

Der Mensch passt definitv in sein Beuteschema... und glaubt ja nicht er verschone den
Menschen aus Dank, weil er ihm seinen Lebensraum wieder überlässt...!

In Indien sind Wolfsangriffe häufiger...:

https://www.zeit.de/2015/14/tiere-woelfe-bedrohung/seite-5

Aufpassen beim Waldspaziergang...!
Informiert Euch, ob Ihr Euch in Wolfsgebieten aufhaltet...!
Dieser Fehler gehört dann wieder zu der Sorte, wo man nichts draus lernen kann.  

13.01.19 22:09
1

3123 Postings, 4899 Tage ablasshndlerluftangriff

in toulouse.

Actual footage of real helicopters dropping
real chemicals on real civillians.  

https://twitter.com/Bellingdawg/status/1084489303881928710
 

Seite: 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 | ... | 237   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0
BASFBASF11
E.ON SEENAG99