Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1343 von 1501
neuester Beitrag: 17.09.21 22:56
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 37524
neuester Beitrag: 17.09.21 22:56 von: OlliBolli2020 Leser gesamt: 7600612
davon Heute: 1492
bewertet mit 62 Sternen

Seite: 1 | ... | 1341 | 1342 |
| 1344 | 1345 | ... | 1501   

16.06.21 15:41
1

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33vermutlich was im Busch ? , news die wir nicht

kennen ?  , noch nicht ?      alles Spekulation.......  

16.06.21 15:46
2

2175 Postings, 3417 Tage MedipissJa, Analysten

werden drüben nach mehr oder weniger beurteilt, schon grenzenlos peinlich... aber der Aktionär wird immer wieder zitiert... das größte Schmierblatt überhaupt... kann man echt nicht ernst nehmen! Komplett verblendet mittlerweile... tun so als wären sie cool, weil Long, was soll passieren... aber eigentlich haben sie vermutlich längst schlaflose Nächte... denn die Angelegenheit mit den Analysten ist reiner Zweckoptimismus!  

16.06.21 15:58
1

2175 Postings, 3417 Tage MedipissIm busch

kann sein, denke eher völlig überbewertet für nur einen Impfstoff und sonst nichts!  

16.06.21 16:58
1

2175 Postings, 3417 Tage MedipissHerrlich

wie man nebenan immer wieder die Zukunft vorhersagt, „die großen Nachrichten werden kommen“….

Die großen Nachrichten, die kommen sollen, können auch ganz ganz klein werden…

Es ist nie gut ohne Rückschläge zu kalkulieren, eine schlechte News in Sachen Krebs und 50€ pro Aktie sind futsch, mindestens!

Wie kann man die Masse hier beruhigen wollen hinsichtlich ungelegter Eier…?!

Aber am amüsantesten finde ich, bei einem freien Fall von 207 auf (BISHER) 170 von einer Seitwärtsbewegung zu reden schön :-)  

16.06.21 17:31

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33$BNTX 170? gerissen, erstmalig wieder 16X ?

aktuell überverkaufter Bereich ... reine Psychologie
wie schon
August - September 2020,
Oktober - November 2020,
Dezember 2020 bis Jan 2021 ,  
Februar  - März 2021,
Juni 2021 bis ....?  

16.06.21 17:51

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33Nasdaq wieder Verkauf in üblichen 100er

Stückelung Päckchen ....  scheint ein größerer Player zu sein  ?...........

link:
https://www.ariva.de/biontech_se_adr-aktie/times_and_sales?page=4  

16.06.21 17:51
1

650 Postings, 4810 Tage Volkswirt0815 Tipp ??

Steigst du jetzt wieder ein ???? Oder warten bis ????  

16.06.21 17:55
1

242 Postings, 239 Tage TausenderIn den USA

hat das Analysehaus Redburn (who is that?) BNTX auf "sell" herabgestuft:

" BioNTech (BNTX) downgraded to Sell from Neutral at Redburn with analyst Simon Baker saying the share gains since the end of March factor in more than the increase in value implied by recent guidance upgrades and revenue expectations for its Covid-19 vaccine."

Dagegen hat Piper sein "Overweight" für Moderna bestätigt, nachdem diese weitere 200 Mio. Dosen an die US-Regierung verkauft.

Womöglich kommt als Belastung auch hinzu, dass Pfizer mit einer Lieferung von 500 Mio. Dosen in 2022, die an ärmere Länder d.d. US-Regierung verteilt werden sollen, keinen Profit erzielen will. Das dürfte auch die Lizenzgebühr an BNTX beeinflussen-


 

16.06.21 17:55

371 Postings, 356 Tage BalkonienBei 74 usd

ist noch ein gap offen.......
Eigentlich wollte ich ja nichts mehr zukaufen, nur meine Gewinne laufen lassen.., hatte jetzt aber doch noch ein Körbchen aufgestellt. Und 0,20 günstiger bekommen...erstaunlich..  

16.06.21 17:58
1

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33ich warte ab, nichts überstürzen....

könnte noch tiefer gehen ....  keine Umkehrsignale aktuell.... den idealen Wiedereinstieg trifft man eh nicht, Glücksache....
auch wenns mal hochschießt, könnte eine Bullenfalle  sein und dann danach  weiter runter gehen....
denke so eine Konsolidierung dauert länger.... weiß auch nicht, ob die HV am 22.6 die Trendwende ist , vielleicht genau da Bullenfalle ? .....  
wenn man den Langzeitchart und die oben erwähnten Perioden (#33560) da betrachtet, sieht man wieder Einstiegssignale dann...... immer daselbe Spiel....
funktioniert aber nur bei guten news !  dann ist das hier eine reine !  technische Konsolidierung, die vorbei geht...

(sollte es aber news geben , von denen wir noch nichts wissen und die negativ sind, dann ....  

will ich gar nicht wissen was dann ist.........)  

16.06.21 18:01
1

69058 Postings, 7996 Tage KickyIm Juli wird geliefert wie vereinbart

"Berlin. Der für die deutsche Impfkampagne wichtigste Hersteller Biontech wird im Juli deutlich weniger Impfdosen liefern als im Juni. Das hat aber laut Bundesgesundheitsministerium damit zu tun, dass Biontech im zweiten Quartal deutlich mehr Impfstoff geliefert habe, als vertraglich vereinbart. Rund 50 Millionen Dosen werden bis Ende Juni erwartet. "Es war aber immer klar, dass die Gesamtmenge, die Biontech liefert, im 3. Quartal sinken wird und insgesamt bei 40,2 Mio. liegen wird", sagte eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums dieser Redaktion. Dies sei auch immer so an die Bundesländer kommuniziert worden.
Man habe den Vertrag für das zweite Quartal schlicht übererfüllt, "um die Impfkampagnen in Europa und damit auch in Deutschland zu unterstützen und zu beschleunigen?, sagte eine Sprecherin von Biontech gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.
https://www.morgenpost.de/vermischtes/...fstoff-biontech-moderna.html  

16.06.21 18:04

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33Moderna aktuell - 1,7 %

Curevac  - 0,3%
Novavax  - 7 %
Pfizer + 0,25 %
J&J     + 0,19 %
alles nichts berauschend.......


 

16.06.21 18:17

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33denke der geringe Freefloat ist auch das Problem

für Institutionelle, viel scheuen nämlich  einen geringen Freefloat bei einer Aktie.....
schneller Verkauf mit großen Stückzahlen ist da  nicht.........
wenn die nämlich abstoßen wollen, können die das nur in kleinen Stückelungen um kursschonend zu sein und keinen Crash verusacht zu haben .... dann nützt Ihr Verkauf  sonst auch nichts mehr wenn der Kurs tiefst  im Keller ist...........
so ein Verkauf zieht sich dann über mehrere Tage / Wochen hin.......peu a peu....
 

16.06.21 18:18

4386 Postings, 6655 Tage falke65150 euro

bis freitag ..dann kaufe ich  

16.06.21 18:27
1

156 Postings, 655 Tage Blitzmerker2Novavax Investierte wissen wohin..

die Reise gehen kann.
Anfang Mai von 210 ,-? auf 100,-? gestürzt.
Das will sich hier niemand vorstellen, aber es ist auch hier möglich (ganz egal, ob Novavax mit Biontch im Moment vergleichbar ist). Wir haben in den letzten Monaten schon so viele unsinnige kursbewegungen hier gesehen.
Deshalb halte ich sogar 100,- bis 125,-? für denkbar....

Heute ist aber zuerst mal spannend, ob die 200,-$ halten ?


 

16.06.21 18:37

156 Postings, 655 Tage Blitzmerker2200,-$ soeben durchbrochen, für ein paar Sekunden

...kann aber trotzdem heute noch ein harter/unüberwindbarer Widerstand sein.
Mal sehen , was morgen ist.

 

16.06.21 18:56

242 Postings, 239 Tage Tausender0815trader33: Ich hatte

letztens irgendwo gelesen, dass der Anteil der Instis an Biontech relativ gering ist (ca. 15%?), während Moderna und Novavax eher Richtung 50% liegen. Das hat womöglich auch damit zu tun, dass -wenn ich nicht irre- Biontech in keinem bedeutenden Index enthalten ist, und das trotz der hohen Marktkapitalisierung, sodass Indexfonds und entsprechende ETFs die Aktie gar nicht kaufen können.

Weiß hier jemand mehr?

 

16.06.21 19:19

242 Postings, 239 Tage TausenderImmerhin...:-)

16.06.21 19:23

864 Postings, 509 Tage SubsystemLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

16.06.21 19:56

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33wann ist die Kapitalerhöhung vollzogen ?

wird ja erst auf der HV Di, 22.6 beschlossen ?
bei ADR's  gibts da ein  Bezugsrecht ?  glaub nicht oder ?
wie war das beim letzten Mal ? wurde ja schonmal durchgeführt .....
"Wenn ein Unternehmen eine Kapitalerhöhung durchführt, gibt es die jungen Aktien zu einem geringen Preis aus. Dadurch sinkt der Aktienkurs des Unternehmens. Diese Kurssenkung wird als Verwässerungseffekt bezeichnet. Um Altaktionäre davor zu schützen erhalten diese Bezugsrechte."  

16.06.21 20:16

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33Fed Sitzung gerade

Indices   alles rot   - Screenshot  
Angehängte Grafik:
fed_zu_2021-06-16_20-15-19.png
fed_zu_2021-06-16_20-15-19.png

16.06.21 20:24

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33US-Notenbank bestätigt Leitzinsen

US-Notenbank bestätigt Leitzinsen
Washington, 16.06.2021
Reuters
Die US-Notenbank Fed hält trotz abflauenden Corona-Pandemie und steigender Inflation am Niedrigzins fest. Sie beließ ihn auf ihrer Sitzung am Mittwoch in der Spanne von null bis 0,25%. Allerdings signalisierten die Währungshüter in ihren Projektionen im Mittel erstmals seit Beginn der Krise, dass es 2023 eine Erhöhung geben könnte. Bislang hatten sie eine Zinswende erst ein Jahr später angepeilt.
https://www.boersen-zeitung.de/...2712dfc-cece-11eb-a739-6b4c0019618e  

16.06.21 20:25

190 Postings, 2316 Tage SachenTradeLeider hat

Herr Trader manchmal Recht, ich bin ebenfalls der Meinung mit so eine Abwärtsdynamik sehen wir die 100? wieder. An 2 Tagen fast -10% ist eine Hausnummer. Gute Talfahrt Allen die unbedingt drin bleiben wollen.  

16.06.21 20:33

60 Postings, 158 Tage WatchYourKarmaKapitalerhöhung?

Also ich beschäftige mich eigentlich täglich mit BioNTech, aber ich habe noch nichts von einer Kapitalerhöhung gelesen!?
Habe ich da etwas versäumt?
Hat jemand eine Info oder einen Artikel?  

Seite: 1 | ... | 1341 | 1342 |
| 1344 | 1345 | ... | 1501   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Trader Leo, Volkswirt
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln