finanzen.net

Epigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!

Seite 1 von 799
neuester Beitrag: 13.08.20 12:48
eröffnet am: 22.09.14 15:50 von: BoersenVTE. Anzahl Beiträge: 19952
neuester Beitrag: 13.08.20 12:48 von: keinGeldmeh. Leser gesamt: 3954695
davon Heute: 82
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
797 | 798 | 799 | 799   

22.09.14 15:50
20

95 Postings, 2207 Tage BoersenVTECEpigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!

Da Epigenomics nun auf Namensaktien umgestellt halt und die FDA bzw. China Zulassung bevor steht, wollte ich mal ein neues Thema eröffnen. Gibt ja hier bisher noch keins.

Bitte um rege, sachliche Duskussionen rund um Epi bzw. proColon . :)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
797 | 798 | 799 | 799   
19926 Postings ausgeblendet.

06.07.20 10:54

2028 Postings, 1663 Tage HFreezerMit anderen Worten

Ob da 98 Aktien außerbörslich gehandelt werden (wobei L&S am Spread verdient) oder ob in Alaksa ein Eskimo vom Schlitten fällt.......

 

06.07.20 11:04

900 Postings, 912 Tage JuPePoEs wird immer wieder Leute geben...

die mehr Ahnung von Börse haben als ich. Ob Du wohl dazugehörst ?  

06.07.20 20:22

2028 Postings, 1663 Tage HFreezerMit Verlaub JUPEPO


Diese Herausforderung ist in Deinem Falle aber leider auch mit minimalem Aufwand zu meistern

Nichts für ungut, mein Junge

Irgendwie hab ich ja auch sogar etwas Mitleid mit Dir

Aber ich werde ab jetzt darauf achten, dass Du Dich nicht völlig vergaloppierst.......  

17.07.20 14:01

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrPuhhh

Unglaublich, wieviel Aktien in den letzten Tagen  zu 1,79 und 1,795 über die Theke gingen.  

17.07.20 17:33

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrMogl...

Hmm laut letzter KE stimmen 43,5 Mio...

Das Grundkapital der Gesellschaft wird dementsprechend von derzeit EUR 36.021.540,00 um EUR 7.506.152,00 auf EUR 43.527.692,00 durch Ausgabe von 7.506.152 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien der Gesellschaft gegen Bareinlage erhöht.  

17.07.20 20:48

311 Postings, 2972 Tage DerimoDas war die vorletzte KE

18.07.20 08:24

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrStimmt...

Da gab es irgendwann noch die ?Rest KE? von den Stücken, die nicht weggegangen sind.  

30.07.20 21:32
1

2028 Postings, 1663 Tage HFreezerUnd am 30.07.2020


Erscheint die EPIGENOMICS AG schon unter ‚Major Players‘

https://primefeed.in/news/3593165/...dustry-expansion-strategies-202/

Sowas aber auch.....  

05.08.20 09:59

33816 Postings, 7343 Tage Robinoh

sind wohl viele mit Stoploss rausgeflogen  

05.08.20 10:24

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrNa ja

...bis zum 28.08. ist noch reichlich Zeit...  

10.08.20 08:26

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrHmmm 2 Tage vor den Zahlen

Epigenomics wird am Dienstag, 11. August 2020, um 15:30 Uhr (CET) (9:30 Uhr ET) eine Telefonkonferenz anbieten, um die Veröffentlichung ausführlich zu diskutieren und Fragen zu beantworten. Bitte benutzen Sie den Link im Finanzkalender auf der Website Epigenomics.com, um an der Telefonkonferenz teilzunehmen.

Eigentlich hätte man das auch am 13.8. machen können...aber wer weiß, was bis dahin noch passiert.  

13.08.20 08:24

997 Postings, 4298 Tage nwolfLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.08.20 12:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

13.08.20 08:59

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrZahlen waren...

mehr oder weniger unwichtig....meiner Meinung Nach wird aber eine KE zwischen dem 28.08. und der endgültig n Entscheidung  Ende November nötig sein...  

13.08.20 09:29

997 Postings, 4298 Tage nwolfKE

Das wird aber dann die kleine KE ohne Bezugsrechte sein.  

13.08.20 10:13

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrMS

...spielt wieder mit Epi...nun wieder knapp über 10%.....spätestens nach dem vorläufigen Ergebnis liegen die wieder unter 3%.
Die füllen das Sommerloch mir Epi Gewinnen.?)))  

13.08.20 10:17

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrAhhhh sorry...falsche

Aktie....einfach vergessen.  

13.08.20 10:32

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrMS

....Stimmrechte am besten direkt ignorieren...die kaufen und verkaufen recht häüfig.  

13.08.20 10:36

591 Postings, 1228 Tage Blauerklaus44Bericht Operative Highlights von Greg H.

Die Formulierung dieses Satzes lässt mich schon wieder böses denken:

Bin überzeugter Pessimist !



Die CMS haben uns mitgeteilt, dass sie trotz der Covid-19-Pandemie glauben, die Entscheidung im geplanten Zeitraum treffen zu können.  

13.08.20 10:46

997 Postings, 4298 Tage nwolfMS

Hatte noch nie um die 10%. Jetzt langen die ja noch mehr zu...    

13.08.20 11:09

4 Postings, 212 Tage paonicKommt gleich eine Meldung bezüglich MS seitens Epi

13.08.20 11:09

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrNwolf

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=140328

Bei Epigenomics kommt Bewegung in die Aktionärsstruktur. Ein Investor trennt sich von einem Großteil seiner Aktien. Dabei handelt es sich um Morgan Stanley. Die Amerikaner hielten bisher 9,69 Prozent an Epigenomics. Zum Stichtag 27. Februar sinkt der Anteil auf 2,55 Prozent.

Soviel zu ?hatten noch nie um 10%?  

13.08.20 11:11

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrPaconic

MS ist unwichtig....die melden bestimmt 10?15 mal im Jahr zwischen 2 und 11%....die handeln scheinbar damit.  

13.08.20 12:07

997 Postings, 4298 Tage nwolfDas ist über 10% und löst eine Meldung aus.

Soviel dazu: Sie hatten noch nie 10,xx%
Und in der Meldung stand Kauf im Kundenauftrag.
Was hier schon oft diskutiert wurde. Da sammelt einer für den Fall der Erstattung. Möchte aber selbst nicht in Erscheinung treten. Anderes macht das für keinen Sinn.
Warum soll gerade MS zum Spass hier die Anteile hin und herschieben? Zumal der Handel auch sehr dünn ist, spread etc. Die betreiben ganz sicher keinen Eigenhandel. Haben die ja auch in ihrer Meldung verneint.  

13.08.20 12:48

629 Postings, 805 Tage keinGeldmehrMS

Wenn die ganzen Anteile, die MS besaß und wieder weg sind, alle in festen Händen wären...dann wäre der Streubesitz um 10%-20% wenn überhaupt.
Das geht doch schon ewig so..  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
797 | 798 | 799 | 799   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB