Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12558 von 12893
neuester Beitrag: 30.07.21 09:59
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322322
neuester Beitrag: 30.07.21 09:59 von: NeXX222 Leser gesamt: 53454336
davon Heute: 31224
bewertet mit 294 Sternen

Seite: 1 | ... | 12556 | 12557 |
| 12559 | 12560 | ... | 12893   

14.06.21 21:02

1853 Postings, 2760 Tage NeXX222Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 11:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

14.06.21 21:26
1

877 Postings, 3300 Tage jef85Alles nach Plan

Hamilton, Trevo, Tekkie wollten die bestehenden Termine 15.06.,30.06. verschieben bzw. komplett ?absagen??

Gelungen ist es bisher nicht!

https://steinhoffsettlement.com/important-dates-deadlines.aspx  

14.06.21 21:28

336 Postings, 570 Tage Snüffel@ms_rocky

Ja, es steht ungemein viel auf dem Spiel. Was genau war es nochmal? Wieso ist die Holding so wichtig für ihre Töchter?

Alles nur ein Zock hier, mMn.  

14.06.21 21:32

1853 Postings, 2760 Tage NeXX222Am 1.7.2021

Können sich auch Hamilton, Trevo und Tekkie Town als Gewinner fühlen, denn der 15.6 und der 30.6 sind vorbei.

Jedoch nicht weil sie es geschafft haben diese beiden Termine zu verhindern, sondern weil sie ganz einfach zeitlich abgelaufen sind.
 

14.06.21 21:39
4

5324 Postings, 989 Tage Dirty JackGroup Structur

Bisher war auf TBO die 2019-er Struktur veröffentlicht, vor 6 Stunden ist der Stand der Gruppenstruktur unter folgender TBO Seite veröffentlicht wurden:

https://twitter.com/TimBukOne/status/1404425154675965956/photo/1  

14.06.21 21:47
1

693 Postings, 335 Tage ms_rocky@Schnüffel

Steinhoff ist das Fundament, das das ganze Haus zusammenhält. Die Töchter werden finanziell destabilisiert wenn Dteinhoff zusammenfällt. Warum? Die Lieferanten und Gläubiger der Töchter werden nervös und erschweren das Geschäft. Neue Kreditgeber machen dann ein Bogen um Steinhoff.

Wäre dies eine Lösung wäre, hätten die Gläubiger es schon ganz am Anfang ohne CVA Aufwand  gemacht. Man hätte dann die heutigen Töchter plus Kika Leiner, Conforama und soviel andere Firmen, die bis heute verkauft worden sind.

Die ganze Börse ist ein Zock, was glaubst du denn?

Aber jede hat seine Meinung.
 

14.06.21 21:48
1

1853 Postings, 2760 Tage NeXX222Fantastic Furniture IPO

Steht in den Startlöchern.

Der Börsengang war eigentlich schon für letzten Dezember geplant und wurde um einige Monate nach hinten verschoben.

Nun kommt der IPO und wird zusammen mit den gelisteten Assets Pepkor und Pepco die Unterbewertung der Steini Aktie unterstreichen.  

14.06.21 21:50

128 Postings, 601 Tage codo33Nexxx222

Herzlichen Glückwunsch im voraus bei 1,50Euro hast 30Mio mehr 20 für dich und 10Mio für Mudder Merkel  

14.06.21 22:01

58 Postings, 1284 Tage DerNoirTermin morgen

Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die 15 Personen morgen Abstimmen und am 30. Der Richter über die Abstimmung entscheidet?
Ich blicks nämlich langsam nimmer....
Würde das bedeuten,  dass wir morgen schon wissen in welche Richtung es geht?  

14.06.21 22:08
1

763 Postings, 162 Tage NuRaDernoir

weiß nicht wie oft das schon gesagt wurde (nicht böse gemeint)

Morgen ist die Frist zum einreichen der Ansprüche.

Abgestimmt wird erst am 30.06. Wann dann der Richter das ganze Verfahren absegnet ist noch nicht klar. Aber morgen findet erstmal absolut nichts relevantes für uns statt, eine Meldung wird es da vermutlich auch nicht geben, die gab es am 05.05. für SA auch nicht.  

14.06.21 22:10

3205 Postings, 6000 Tage manhamNe

Meine Lesart, bis 15.6. registrieren. Und am 30.6. abstimmen.
Doch ganz einfach.
Der 15. ist somit absolut von geringerRelevanz für die eigentliche Entscheidung, ob der Vorschlag angenommen wird oder nicht.  

14.06.21 22:15
1

2360 Postings, 868 Tage ShoppinguinNuRa: Sehr relevant...

Wer abstimmen will, der akzeptiert seine Einteilung im Verfahren.
Abstimmen wollen und dann gegen seine eigene Einteilung klagen wollen ... kommt nicht gut.
Und wer nicht abstimmen will - der wird vielleicht überstimmt und verliert auch noch seine Klage. Und den Bonus.  

14.06.21 22:33

763 Postings, 162 Tage NuRashoppinguin

Es gibt genug Kläger die gegen das GS sind und auch diese werden ihre Ansprüche anmelden um dagegen zustimmen. Auch alle die offiziell dagegen sind werden ihre Ansprüche anmelden. Warum sonst sollte Tekkie sagen sie werden dagegen stimmen? Dagegen stimmen kann man nur wenn man sich auch anmeldet.  

14.06.21 22:35

763 Postings, 162 Tage NuRaIch verstehe was du meinst

aber die die gegen das GS sind wollen es verhindern und werden dagegen stimmen. Für uns hat der morgige Tag dennoch keine Relevanz, denn wir werden nichts erfahren. Beim S155 wurde auch nichts dazu veröffentlicht.  

15.06.21 03:16

7855 Postings, 1154 Tage BobbyTH@Terminus

Da ich wohl angefangen habe das Tierchen durchs Dorf zu treiben, bin ich gezwungen auf deinen Post am 14.06.2021 um 17:40 Uhr zu antworten.

Dein Hinweis aus den Unterlagen der Settlementseite habe ich gelesen. Ich sehe es so dass du diesen Absatz fehlinterpretierst. Hier nochmal den Auszug:

14. If the proposed settlement is successful, could any further proceedings be brought against Steinhoff in respect of the SIHNV and SIHPL shares?

Bei dem Punkt 14 geht es nicht darum dass das Settlement nicht angefochten werden kann. Es geht dabei um ein erfolgreich abgeschlossenes Settlement und möglichen späteren Klagen.

Ich bezog mich bei dem Tierchen nur auf die Möglichkeit das Urteil anfechten zu können. Ist es angefochten dann ist es logischerweise noch kein erfolgreiches Settlement.

Mir persönlich wäre es lieber wenn es beim Urteil sofort pro Steinhoff läuft und keiner mehr daran rum mäkeln könnte. Ist in SA aber nicht so. Wie gesagt, bei NL habe ich mich noch nicht kundig dazu gemacht.

Für mich ist die Möglichkeit einer Anfechtung insofern interessant da diese Möglichkeit für beide Seiten gilt. Sollte Steinhoff verlieren, können sie also auch Anfechten.

Nächste interessant Sache wäre dann noch die Auswirkungen auf den Kurs.
Tagesbezogene Beispiele:
Heute: Steinhoff verliert, Kurs geht in die Knie
Morgen: Steinhoff ficht das Urteil an, der Kurs steigt

Am selben Tag (Morgen) wirds mitlesen unmöglich, da die Tröte 500 Postings absetzt und sich mit seinen 200 Millionen Aktien bei 10 Cent Kursgewinn, gleich mal noch 10 Trompeten anschafft und 10 weitere Kollegen tröten lässt.  

15.06.21 05:36
3

104 Postings, 170 Tage Inhibitor15.06

Nicht der entscheidendste Tag für uns im Juni, aber dennoch ein kleiner Indikator.
Der Deckel wird heute um 24:00 zugemacht und wer seine Forderungen gestellt hat ist dabei.
Anstiege vor dem 30.06 könnten somit eher ein Indiz sein das langsam Informationen durchsickern.

Wenn...ja, wenn nicht Steinhoff-like, noch eine neue Geschichte um die Ecke biegt und uns wieder Monate zum warten verdonnert.

 

15.06.21 06:02
2

921 Postings, 489 Tage eintausendprozentJa das könnte

ich mir gut vorstellen. Wenn erst alle Forderungen angemeldet worden sind, dann ist die Grundgesamtheit & die jeweiligen Abstimmungsparteien gefixt.

Schlaue Rechtsanwälte werden sich schnell einen Überblick verschaffen können und schon mal vorab die Zustimmungsquoten abschätzen können. Nach vielen Monaten harter Verhandlungen wird Steinhoff Freund und Feind schnell auseinander halten können.

Preisfrage: wann setzt dann die Spekulation über den möglichen Ausgang ein? Ich denke, dass dies schon vor dem 30.06. als Abstimmungstag losgehen wird.  

15.06.21 07:02
7

133 Postings, 128 Tage Freddy_sbgspekulation

@1000

Ich nehme an, dass die Spekulationen heute schon beginnen. Da einige im Forum immer noch nicht begriffen haben, dass heute die Anmeldefrist endet und nicht die Abstimmung statt findet.  

15.06.21 08:15
2

2449 Postings, 819 Tage JosemirLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.06.21 08:16
1

3472 Postings, 597 Tage NoCapEs geht heute nicht

?um Südafrika! Es geht um die Abstimmungsquoten für das Verfahren in Amsterdam  

15.06.21 08:31
6

3195 Postings, 1533 Tage gewinnnichtverlustFristen

In Südafrika ist die Frist für die Einreichung schon über ein Monat her. Am 5.5.2021 war das Ende für die Einreichung in Südafrika, am 15.6.2021 endet die Frist für die Einreichung in NL.

In NL haben wir wenigstens auch noch den 30.6.2021 für die Abstimmung fixiert, in SA wissen wir leider noch nichts bezüglich Abstimmungstermin.

Alle anderen Parteien scheinen mittlerweile fix zu sein, lediglich die Marktkäufer sperren sich, da haben wir lediglich 4 von 6. Und dieses Problem haben wir bis zum Gericht ausgefochten mit immer noch offenem Ausgang. Es bleibt spannend und trotzdem sehe ich positiv der Abstimmung entgegen. Es kann doch nicht wirklich jemand dagegen sein diese Geschichte endlich abzuschließen und endlich Geld für die lange Wartezeit zu erhalten.

Und auf den Bonus wird wohl auch niemand verzichten wollen. Obwohl man mit Hamilton vor Gericht war, kann ich mir am Ende nicht vorstellen, dass Hamilton nicht mitziehen wird und der Bonus bei der Versicherung und bei Deloitte bleiben wird.  

15.06.21 08:34
5

1894 Postings, 461 Tage SquideyeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.06.21 08:38
2

921 Postings, 2183 Tage CDee...

was bei so manchem offenbar überhaupt nicht auf dem schirm ist bzw. untergegangen ist aufgrund diesem ganzen gerichtlichen gedöhns mit dem gs, nächste woche am freitag (25.06.) kommen auch die halbjahreszahlen... da bin ich auch sehr gespannt drauf, wie die wohl ersten zahlen nach dem wahrscheinlichen gs (davon ist wohl auszugehen) und damit wohl vermutlich auch wieder mit weniger "vorsichtsprinzip" aussehen werden :)  

15.06.21 08:49

133 Postings, 128 Tage Freddy_sbgcdee

Die Halbjahreszahlen kommen aber noch vor dem GS.
 

Seite: 1 | ... | 12556 | 12557 |
| 12559 | 12560 | ... | 12893   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln