finanzen.net

Sanochemia mal anschauen

Seite 99 von 103
neuester Beitrag: 24.01.20 17:37
eröffnet am: 01.08.11 10:44 von: sard.Oristane. Anzahl Beiträge: 2555
neuester Beitrag: 24.01.20 17:37 von: Rey Loui Leser gesamt: 415143
davon Heute: 36
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 103   

22.02.18 13:08

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

Die Sanoc. Meldungen sind weniger als dürftig ...

Aber 20% mehr Umsatz ist mal nicht so schlecht  

22.02.18 14:33
2

49 Postings, 2526 Tage pfeil1Interessante Entwicklung! Wie geht es weiter?

Vor einem Monat stand der Kurs noch bei 1,54 €. Wer hatte da, trotz der 5% -tigen Umsatzsteigerung mit dieser Kursrally  gerechnet? Ein Auslöser könnten Artikel aus dem Der Aktionär "Neuer Biotech-Geheimfavorit"... und Börse Online "Sanochemia - Potenzial für eine dicke Überraschung"... gewesen sein. Man sprach von Vervielfachern.
@the_aa hat darauf hingewiesen ( #2442).
Der Text aus https://boerse-social.com/2018/02/19/...sung_electronics_und_dupont_1 nimmt darauf Bezug. Hat jemand die Originaltexte (Der Aktionär, Börse Online) gelesen? Vermutlich haben sie auch jetzt noch Informationsgehalt.
Die Mischung der Kurstreiber war sicher weit gefächert. Daytrader, Zocker, Mehrwisser, ... Den Altinvestierte (realismusnahe Faktenanalytiker oder spekulativ Hoffende) war es recht. Wer am Dienstag in der Spitze ausgestiegen ist und eventuell heute wieder in Warteposition verharrt  ... ?? So aber redet man anschließend. Wer kann schon die Gemengelage aus Fakten, perspektivischen Entwicklungen und das Schwarmverhalten subjektiv Handelnder für sich treffsicher bewerten.
Und so ist es durchaus hilfreich einen guten, sachlichen  Austausch von Interessierten zu haben, der Impulse für eine objektivere Bewertung geben kann.
20% sind gut. Neue Fakten sind zu durchdenken. Vermutlich wird eine Neubewertung der Aktie folgen, eventuell auch erst nach der Hauptversammlung im kommendem Monat. Weiteren positiven News könnten folgen. Die Lage ist deutlich besser als noch vor einem Monat.
Warten wir  ab, wohin die Reise geht
 

22.02.18 22:21
1

577 Postings, 1925 Tage the_aaQ1 Zahlen

Die Umsatzzahlen liegen im Rahmen des Erwarteten, wenn man, wie die SAC angekündigt hat, im Radiogiebereich seine Zukunft sieht. Leider werden keine weiteren Parameter veröffentlicht, somit bleibt die Aussagekraft gering.
Einzig stört mich sprachlich, den Umsatzrückgang von über 8% in VET, als konstant zu bezeichnen.
Insgesamt ist in der Tradition Q1 immer schon ein schwaches Quartal.

@soyus1: Frantsits ist mit Medinger und den beiden Familienstiftungen in 45% der Aktien indirekt involviert, von daher sind die 7500 Stück "nicht nenneswert".

Die eigentlich interessante Neuigkeit ist in der Einladung zur HV unter TOP 6: "Wahl von einer Person in den Aufsichtsrat.". Mal sehen, welchen Kandidat die SAC für die Frau Dr. Elke Napokoj (deren Mandat nun satzungsgemäß endet) demnächst vorschlägt.
 

23.02.18 08:58

1855 Postings, 5619 Tage soyus1Sehr gutes Interview vom CMO Dr. Gerdes:

https://www.wienerborse.at/news/boersenradio/

@ the_aa: Danke für die Aufklärung über die Beteiligungsverhältnisse! Umso besser wenn hier grosses Eigeninteresse seitens dem Aufsichtsrat besteht. Hoffe auch die Kleinanleger profitieren weiterhin. Hab gesehen es gab ja bereits Initiativen...

Sieht gut aus :)
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

23.02.18 09:59

1855 Postings, 5619 Tage soyus1Studienupdate Sanochemia Pharmazeutika AG

http://www.more-ir.de/d/16123.pdf
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

23.02.18 10:12

49 Postings, 2526 Tage pfeil1Ergänzung zu #2454

Studienupdate Sanochemia Pharmazeutika AG
Neubewertung aus der Feder von Peter Thilo und Susanne Hasler
Original-Research: Sanochemia Pharmazeutika AG (von Sphene Capital GmbH): Buy
Neues Kursziel 3,5 EUR
"... Wir passen unsere Umsatz- und Ergebnisprognosen an und heben unser Kursziel auf EUR 3,50 von bislang EUR 2,90 je Aktie. Nach der starken Kursentwicklung der letzten Monate (+119,3% YTD vs. DAX -4,3% YTD) und einer von uns auf Sicht von zwölf Monaten erwarteten Kursentwicklung von 23,2% bestätigen wir unser Buy-Rating für die Aktien der Sanochemia Pharmazeutika AG. ..."
http://www.finanznachrichten.de/...on-sphene-capital-gmbh-buy-016.htm
 

23.02.18 10:16

49 Postings, 2526 Tage pfeil1Korrektur

Es ist natürlich die Ergänzung zu #2455  

23.02.18 21:48
1

577 Postings, 1925 Tage the_aahalbseiden

momentan die Nachrichtenlage. Ich hab mir das Interview angehört und auch das Studienupdate durchgelesen und kann mir daraus kein kohärentes Bild zeichnen.

Zum Interview:
Ich finde Sano US wird hier zu stark marginalisiert, ansonsten plötzlich über einen möglicher Markt China philisophiert?
Sie wissen nicht, warum der Aktienkurs plötzlich so ansteigt.
Sie erwarten ein positives Ergebnis für das Gesamtjahr.
Sie geben zu Q1 nur die Umsatzzahlen bekannt, anderes wird nicht ermittelt

Zur Studie.
Der Schmarren hätte jetzt wirklich nicht sein müssen. Wenn die Studie von der SAC bezahlt und Informationen von der Gesellschaft zur Verfügung gestellt werden, was bedeutet dann, wenn man bei Q1 das "E" wegstreicht? Dass nur die Umsatzzahlen wirklich bekannt sind oder auch die weiteren Angaben (welche die SAC laut Interview gar nicht erhebt)? Jeder konnte im Jahresbericht sehen, dass das Lager voll war. Es ist nichts ersichtlich, was zu einer Kursempfehlung von 3,5 führt (die zudem mit einer Wahrscheinlichkeit von 50-80% um mindestes 20% abweicht - laut Fussnote, lol )

Nein für mich gilt, Sano US muss konsequent weiterverfolgt werden (ist ja auch ein zweistelliger MIO Betrag in den Aktiva). Ansonsten haben wir nur eine ertragsschwache AG (schwarze Null) mit branchenspezifischen Risiken.
 

26.02.18 09:26

1855 Postings, 5619 Tage soyus1Realtime ein guter Start!

Tradegate 2,96?

Wünsche allen eine gute Woche!
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

26.02.18 11:27

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

Für kleine Unternehmen stellt jeder Quartalsbericht enorme Kosten da WEGEN enormen Auflagen - darum auch die mageren Berichte ...  

26.02.18 11:56

19 Postings, 1454 Tage stksat|228943494Berichte

Sollte nicht der Aufsichtsrat in seiner Funktion auch quartalsweise Berichte über das Ergebnis etc. sehen wollen und nicht nur den Umsatz?  

02.03.18 20:34
1

577 Postings, 1925 Tage the_aaLiebe Sanochemia

nachdem mittlerweile sogar Deutsche Privatsender über Problematiken von Gadolinium-haltigen Kontrastmittel  in bester Sendezeit (RTL-Nachrichten) berichten, wäre es nicht mal Zeit adhoc https://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/RHB/.../2018/20180108.pdf zu Kommentieren? Das ist ja nicht ohne Auswirkungen auf Ihr Geschäftsmodell.

Meine Kurzzusammenfasssung:
1) Das Ruhen der Zulassung betrifft nicht Cyclolux, der innovativsten Entwicklung der SAC

2) Das Ruhen der Zulassung betrifft aber MR-LUX und Magnetolux.

3) Ärzte sollten Gadolinium-haltige  Kontrastmittel  nur  dann  anwenden,  wenn  essentielle diagnostische Informationen mit einer Magnetresonanztomographie ohne Kontrastverstärkung nicht gewonnen werden können.

4) Ärzte sollten  immer  die  niedrigste  Dosis gemäß  Fachinformation  verwenden, die eine ausreichende Kontrastverstärkung für die Diagnose liefert.  

06.03.18 21:20

577 Postings, 1925 Tage the_aaMesse News

15.03.18 18:06

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

Kommt jetzt wieder etwas Schwung in die Sache  

16.03.18 10:10

861 Postings, 3307 Tage copywritesGesunde...

...Abkühlung und Konsolidierung abgeschlossen...
Orderbuch füllt sich wieder, Käuferseite ist stark.
Es wird seit gestern spät Nachmittag munter eingekauft.
Das GJ 17/18 wird mit hoher Sicherheit richtungsweisend.
Alle Ampeln bisher auf grün...

mfg. copy  

16.03.18 11:30

49 Postings, 2526 Tage pfeil1Rückenwind

Eine Bodenbildung schien bei 2,30€ € erreicht zu sein. Nun kommt neuer Rückenwind eventuell aktiviert durch die HV am 22.3.18. Erwartungshaltung und Phantasie sind groß.  Denke auch, dass das kommende Jahr richtungsweisend werden wird.
Was erwartet Ihr von der HV. Wer wird dabei sein?
 

17.03.18 08:08

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

HV ist mir leider zuweit weg  

18.03.18 21:12

577 Postings, 1925 Tage the_aaHV

die Hauptversammlung werde ich nun seit 5 Jahren zum ersten Mal aus naheliegenden Gründen nicht besuchen.

Dabei ist auch ein bisschen Wehmut, immerhin war die SAC das erste Small Cap, in das ich als Aktionär inverstiert habe. Allerdings sind meiner Meinung nach in Preisen von 2,80 heute schon sehr viel Phantasien für die nächsten 3 -4 Jahre eingepreist, so dass ich mich erst Mal für die Gewinnmitnahme entschieden habe.

Falls jemand hinfahren sollte: Ich kann nur empfehlen auf der Versammlung, die richtigen kritischen Fragen zu stellen. In der Regel bekommt man nur dadurch ein "tatsächliches Gefühl" für das aktuelle Potential der SAC.  

19.03.18 21:00

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

Ich denke das Sano noch einen Trumpf hat - Gelatine Produktion  

19.03.18 22:20

577 Postings, 1925 Tage the_aa@Laskler

Galantamin ist kein Trumpf mehr, es ist "Beifang". Seitdem die Patente der SAC ausgelaufen sind, tummeln sich auf dem Gebiet diverse Generika-Hersteller; zur Recherche etwa https://www.gelbe-liste.de/atc/Galantamin_N06DA04.
Selbst in Slowenien wird mittlerweilse der Wirkstoff produziert.

Der Wirkstoff bleibt deswegen interessant, weil Innovationen im Bereich der Alzheimer-Forschung komplett gescheitert sind. Das ist aber Segen (SAC produziert weiter) und Fluch (Generika-Herstellung rentiert sich) zugleich.  

20.03.18 22:27

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

Ein großer Phamakonzern hat Aufgegeben nach Alternativen zu Gelatine zu vorschen  

24.03.18 11:31

49 Postings, 2526 Tage pfeil1Sanochemia-HV

Nicht nur Sonnenschein
https://boerse-social.com/2018/03/23/...r_sonnenschein_gunter_luntsch  

Wer war zur HV? Gibt es weitere Informationen und Perspektiven?  

26.03.18 11:28

49 Postings, 2526 Tage pfeil1Kaufempfehlung bay

Original-Research: Sanochemia Pharmazeutika AG (von Sphene Capital GmbH)
Kaufempfehlung: Buy seit 26.03.2018, Kursziel: EUR 3,50
https://www.onvista.de/news/...ka-ag-von-sphene-capital-gmbh-93628199
Vollständige Analyse: http://www.more-ir.de/d/16249.pdf
 

12.04.18 11:36

1508 Postings, 1053 Tage LASKlerGedanken

Sano darf eigene Produkte nicht mehr selber Produzieren und Testen??

Was ist dort los???  

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 103   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Allianz840400
SteinhoffA14XB9