finanzen.net

Einzigartige Chance bei PSI !!!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 01.11.02 18:22
eröffnet am: 02.10.02 13:53 von: Wessi Murk. Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 01.11.02 18:22 von: physik Leser gesamt: 4724
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

02.10.02 13:53

100 Postings, 6593 Tage Wessi MurksEinzigartige Chance bei PSI !!!

Aktuelles Orderbuch zeigt noch wenige tausend Stück bei 1,15 und danach bis 2,4 Euro praktisch freie Bahn. Bei der aktuellen drastischen Unterbewertung sind hier kurzfristig deutliche Kursaufschläge zu erwarten.

1 800 1.1 --- 1.15 6000 3
2 4000 1.05 --- 1.5 3100 2
1 200 1 1.00 --- 450 1
1 2000 0.94 --- 2 580 1
1 255 0.75 --- 2.4 200 1


Mal ehrlich, diese Kurse sind doch einfach nicht mehr zu begreifen. 300% zum Buchwert, 50% zum Cashwert und eine Umsatzmultiple von 0,07.

Da steht eine deutliche Erholung an!



Viele Grüße, WM  
Seite: 1 | 2  
2 Postings ausgeblendet.

03.10.02 10:21
1

25551 Postings, 6898 Tage DepothalbiererAuch bei dem Laden übersteigen die Schulden

deutlich das Eigenkapital.
Und was mit solchem Müll früher oder später passiert, dürfte inzwischen ja wohl jedem halbwegs intelligenten Menschen klar sein!  

03.10.02 10:27

51340 Postings, 7228 Tage eckiDepothalbierer, verwechselst du da was?

Weil aus den Quartalsberichten und Abschlüssen kannst du es ja nicht haben.

Die haben eher eine hohe Eigenkapitalquote mit ca 50%. In besseren Zeiten könnten die sogar auf Schulden expandieren um das Eigenkapital zu hebeln.

Würdest du deine Behauptung bitte untermauern?

Grüße
ecki  

03.10.02 10:35
1

25551 Postings, 6898 Tage DepothalbiererIch glaub nicht.

Habe da vor kurzem angerufen und die Zahlen, die der Typ mir nannte, gefielen mir so schlecht, daß ich sie nicht mal notiert habe.
Sollte der mir allerdings Müll erzählt haben und PSI ist jetzt tatsächlich kaufenswert, lasse ich mich gern belehren.  

03.10.02 10:37

51340 Postings, 7228 Tage eckiVielleicht hast du in deinem Müllwahn

bei der Müllabfuhr angerufen? Das hätte ich dann auch nicht notiert.  

03.10.02 11:13

51340 Postings, 7228 Tage eckiHeute wieder extrem witzig alle!

Vor allem der Moderator!

Kenne den Chef der IR von PSI durch ausführliche Schriftwechsel einigermaßen gut. Aber ausser aktueller cashposition hat der auch noch nie irgendeine Zahl "verraten", die nicht so auch schon veröffentlicht ist. Der macht sich ja strafbar, wenn er dir einfach mal so was erzählt. Wenn du bei w:O mal die entsprechenden Threads nachliest, dann ist der Hauptvorwurf an die IR, dass eben nichts durchsickert, über die ANpassungsmassnahmen, die wahrscheinlich notwendig sind, weil die Umsätze bei PSI wohl entsprechend der Branche auch nicht in den Himmel wachsen.

Aber mit dir macht eben mal so Müll-smalltalk, dass sich nicht mal das aufschreiben lohnt. Vielleicht hast du nichts aufgeschrieben, weil er nichts gesagt hat? Letze Woche war cash 25mio?. Marktkapitalisierung 11 mio?.

Echt verdient dein Grüner. ;-)  

03.10.02 15:11

658 Postings, 7259 Tage physikDepothalbierer, Deine 'Info' ist schlicht falsch

tut mir leid für die starken Worte.
Aber bei der IR weiß niemand davon, daß irgendjemand andere Zahlen verbreiten würde als die, die im Quartalsbericht veröffentlicht wurden.
Wenn Dir irgendwelche Zahlen nicht gefallen und diese vom q-Bericht abweichen, dann hast Du bei dem falschen Unternehmen angerufen oder eben schlicht salbadert, um Dich wichtig zu machen.
Erstaunlicherweise werden diese Egomanen nicht weniger.

Bewerte bitte die Zahlen, die PSI nennt.

 

03.10.02 15:23
Der "ecki" hat jetzt mal einen "Grünen" verdient, finde ich, diese teils fundamentlosen Beiträge sind gelinde ausgedrückt zum brechen.

Mann könnte sich je wenigstens mal informieren bevor man hier einfach was ins Board trällert !

f-h  

04.10.02 11:04

658 Postings, 7259 Tage physik'fundamentlos' ->depothalbierer

ich nehme an, das ist, was Du meinst, first-henri.
Ich verstehe die Ariva-Moderatoren nicht, die 'DepotHalbierer' für die offensichtlich irreführende und durch nichts begründete Aussage ein 'informativ' gegeben haben. Ein grönes Sternchen für 'witzig' wäre ja noch tragbar gewesen...  

04.10.02 11:07

36803 Postings, 6730 Tage first-henriphysik

gebe dir recht !

Gruß f-h  

04.10.02 14:43

2003 Postings, 7326 Tage jgfreemandie "offiziellen zahlen"sind doch nie wahr gewesen

deswegen kann ich schon verstehn dass DH einen grünen bekommt. PSI hat die prognose doch immer und immer wieder nach unten schrauben müssen, warum ist der kurs (weit vor der baisse) schon so massiv abgestürzt und halbiert sich im monatstakt?

heute schon wieder total abgestürzt, da muss man nur die augen aufmachen und weiß dass der kurs bald 50cent erreichen wird. immerhin nochmal ne halbierung für jmd der jetzt kauft.

 

05.10.02 16:19

658 Postings, 7259 Tage physikdoch, die offiziellen Zahlen stimmen immer

die Prognosen wurden leider zu oft verfehlt, aber die Zahlen zu Umsatz, Liquidität, Cashbestand, Auftragseingang, ... wie man sie ja auch in den Quartalsberichten nachlesen kann, sind geprüft und wahr.
Wenn Depothalbierer nun sagt, daß er schlechte Zahlen gehört habe, dann hat er entweder vorab Einblick in die nächsten Quartalszahlen und hat dort Grauenhaftes entdeckt - dies wäre jedoch schlicht strafbar,
oder er ist ein Wichtigtuer.
 

07.10.02 09:57

25551 Postings, 6898 Tage DepothalbiererWo ist das Problem ?

Warum kann von denjenigen, die hier behaupten, Alles ist in Ordnung, nicht mal jemand die letzten Zahlen hier reinstellen?
Aber bitte nicht nur die LM sonden auch die kurzfristigen und langfristigen Verbindlichkeiten.

Strafbar ???

Das ist doch wohl ein Witz!
In D kann in Finanzangelegenheiten doch jeder machen , was er will, wenn er genug cash hat.  

07.10.02 10:11

51340 Postings, 7228 Tage eckiDa:

der direkte Link zum Quartalsbericht:

http://www.psi.de/investor_relations/download/Bericht_Q2_2002.pdf

Deine Gesuchten Zahlen auf Seite 7:

zum 30.6. 2002 18mio
Liqui 18mio?
Forderungen 33mio?
unfertige Leistungen 33mio?
Vorräte 6mio?
Sachanlagen 11mio
Firmenwerte 22mio
Immaterielles Vermögen 7mio
Finanzanlagen 7mio
usw...
macht aktiva von 143mio?

Verbindlichkeiten kurzfr.
Finanzverbindlichkeiten 2,5mio
Verbinlichkeit aus Lieferung 10m
Erhaltene Anzahlungen 14mio
Rückstellungen 11mio
Rechnungsabgrenzung 6
usw.
langfristige Verbindl. incl. Pensionensrück 23mio
Eigenkapital 65mio?

Was unter Renditegesichtspunkten nicht optimal ist, ist die sehr hohe Eigenkapitalquote. Die wird bei Profitablen Firmen oft viel niedriger gehalten, um die Eigenkapitalrendite zu hebeln. Andererseits ist das eine starke Sicherheit, dass PSI als solches zur Zeit noch überhaupt nicht gefährdet ist. Erst wenn die IPO-Kohle der Aktionäre noch weiter verbrannt, sprich in Gehälter für nicht ausgelastete Mitarbeiter umgesetzt wurde, dann wird es bestimmt auch bei PSI zu radikalen Einschnitten kommen, die von der Bilanz her noch nicht notwendig sind.  

07.10.02 13:33

658 Postings, 7259 Tage physiknein, DH, strafbar wäre es,

wenn man Dir persönlich vorab andere Zahlen genannt hätte als die, auf die ecks Link verweist.
Daß Du für Deine Behauptungen einmal 'gut analysiert'(Auch bei dem Laden übersteigen die Schulden deutlich das Eigenkapital.
Und was mit solchem Müll früher oder später passiert, dürfte inzwischen ja wohl jedem halbwegs intelligenten Menschen klar sein!)
und einmal 'informativ' (Ich glaub nicht.
Habe da vor kurzem angerufen und die Zahlen, die der Typ mir nannte, gefielen mir so schlecht, daß ich sie nicht mal notiert habe.
Sollte der mir allerdings Müll erzählt haben und PSI ist jetzt tatsächlich kaufenswert, lasse ich mich gern belehren.
)bekommst, ist ein Armutszeugnis für den Moderator.


Hast Du Zahlen, die den offiziellen zahlen widersprechen? Gerüchte sind ok. Lügen sind es nicht.  

07.10.02 13:38

22121 Postings, 7103 Tage modhmm, was mir auf den 1.Blick unangenehm auffällt,

sind folg. Aktiva:

Firmenwerte 22mio
Immaterielles Vermögen 7mio
Finanzanlagen 7mio

Allerdings habe ich mich mit dem Wert nicht näher befasst,
nur eckis obiges Posting gelesen.
 

07.10.02 14:20

51340 Postings, 7228 Tage eckimod, da legst du den Finger natürlich an eine

gefährliche Stelle.

Die Finanzanlagen sind soweit ich weiß Geldmarktpapiere zum liqui parken. Die Firmenwerte resultieren hieraus:


Die gehören alle dazu. Ob sie es alle Wert sind? Oder sind die Einzelteile etwa mehr wert als die Summe?

Was zum immateriellen Vermögen gehört, weiß ich nicht.

Jedenfalls ist eine Marktkapitalisierung von mittlerweile unter 10mio? bei 65mio? Eigenkapital und 170mio Jahresumsatz durch 1300 Mitarbeiter irgendwie schief. Es hängt davon ab, wie falsch die bisher unkorrigierte Jahresprognose von +7mio? ebit ist.

Grüße
ecki  

14.10.02 10:20

25551 Postings, 6898 Tage DepothalbiererWeißt Du, was für mich sträflich ist, Physik?

Wenn jemand ernsthaft glaubt, daß Rücktritte von Vorständen in Kombination mit schlechten Zahlen positive Auswirkungen auf Aktienkurse haben sollen.
Das ist zwar nicht strafbar, kostet aber viel Geld.
 

14.10.02 13:19

658 Postings, 7259 Tage physiknaja, im Prinzip schon, aber

das war an der Börse eigentlich immer so. Warum sollte das hier anders sein?
Massenentlassungen führen zu Kursanstiegen. Insolvenzgespräche führen zu Kursanstiegen. Kurse werden oft durch Katastrophen gemacht.
Wie schlecht die Zahlen sind, Depothalbierer, das werden wir hoffentlich bald erfahren.
Denn wenn ein Unternehmen beschließt, eine größere Summe für dramatische Sanierungen auszugeben, dann kann man das durchaus mit Wohlwollen sehen.
Die Änderungen im Vorstand wurden von vielen (nicht nur Kleinstinvestoren im Board) gefordert. Manche dachten, eine Umstellung von PSI auf börsengerechte Entwicklung sei mit dem Vorstand nicht zu machen.Daß Du Zahlen nicht liest oder notierst, ist eine von vielen möglichen 'Taktiken' an der Börse.
Ich hoffe aber, daß wir die neuen Prognosen aufgeschlüsselt bekommen, damit wir sehen, was Verluste und was Zukunftsinvestitionen sind.
Ecki schrieb bei W:0, daß der Umsatzrückgang beunruhigend ist. Wie beunruhigend? Wir brauchen die Zahlen.  

15.10.02 11:17

658 Postings, 7259 Tage physikAktie im Blickpunkt 15.10.2002, 08:35

(http://www.goingpublic.de/news/aktieimblickpunkt/index.hbs?recnr=7715)

Aktie im Blickpunkt  15.10.2002, 08:35  
PSI - Mögliche Übertreibung nach unten

Kein Wunder also, daß der Kurs nach einer neuen Umsatzwarnung in den Pennystock-Bereich einbrach. Mittelfristig könnte sich das vielleicht als zu kurzsichtig herausstellen.

Das Berliner Unternehmen ist schon eines der ältesten am Neuen Markt. Am 31. August 1998 debütierten die Papiere, damals zu einem Emissionspreis von 23,78 Euro. Kurze Zeit später erreichten die Aktien ihr Hoch bei über 100 Euro, bevor die Talfahrt ihren Lauf nahmen. Das Tief wiederum ist dieser Tage bei 83 Cent zu verzeichnen gewesen.

PSI steht für Produkte und Systeme der Informationstechnologie. Das Unternehmen hat sich dabei auf die Energieleittechnik focussiert. Für diese Industrie wurde das PSIControl-System entwickelt, das sich z.B. zur Steuerung von Kraftwerken oder Gasnetzen einsetzen läßt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit PSIPENTA eine eigene ERP-Lösung für den Mittelstand an. Ferner ist PSI einer der führenden deutschen Anbieter von Logistiksystemen für die Chemie- und Stahlindustrie.

Probleme tauchten auf

Aufgrund der schlechten konjunkturellen Situation und des bisherigen Verlaufs des Geschäftsjahres 2002 muß der Technologieanbieter einige Veränderungen vornehmen. Sparmaßnahmen, revidierte Umsatzprognosen und ein Wechsel im Vorstand sind nun die Konsequenzen.

Laut unternehmenseigenen Schätzungen wird der Umsatz in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr um 15 % geringer ausfallen, was ihn auf rund 140 Mio. Euro brächte, nach 165 Mio. Euro im Jahr 2001. Trotz der bereits vorgenommenen Wertberichtigungen und der Restrukturierungskosten wird, vor allem aufgrund Verlusten im Verkauf von Softwarelizenzen, ein negatives EBIT von 12 Mio. Euro erwartet. Hintergrund für diese Entwicklung ist, daß das Geschäft mit der Standard-Software weiter lahmt.

Hoher und stabiler Cash

Da hilft es ? derzeit! ? auch nicht viel, daß die Berliner Ende September dieses Jahres über einen Liquiditätsbestand von 21,6 Mio. Euro und einen Auftragsbestand von 114 Mio. Euro verfügen. Bei einem Kurs von 90 Cent ergibt sich eine Marktkapitalisierung von weniger als 10 Mio. Euro.

Die Verwaltungskosten sollen um weitere 11 % reduziert werden, doch nahm die Zahl der Mitarbeiter im Netzmanagement um 71 auf 526 Mitarbeiter zu (Software: -121 auf 524). Der Vorstand hat zudem vor, die Netzmanagementsparte auf Kosten des Produktbereichs zu verstärken. Denn im Netzwerkmanagement erwirtschaftet PSI demgegenüber noch Gewinne, ganz im Gegensatz zum Produktbereich (?PSIpenta?), wo die Berliner seit etlichen Jahren versuchen, im Revier von SAP zu wildern. Nicht nur PSI, auch andere Anbieter, die sich inzwischen am Neuen Markt eingefunden hatten, sind in diesem Punkt aber gescheitert. Weniger PSIpenta, mehr Projektgeschäft ? das wird die zukünftige Formel sein.

Des weiteren wurde bekanntgegeben, daß zum 30. November Firmengründer Dietrich Jaeschke und Vorstand Ali-Akbar Alizadeh-Saghati aus dem Unternehmen ausscheiden werden. Somit besteht der PSI-Vorstand mittlerweile nur noch aus zwei Mitgliedern.

Fazit / Ausblick

Der Markt scheint zu übertreiben ? zumindest ein wenig. Das operative Geschäft von PSI ist nicht dermaßen hochdefizitär wie bei einigen Biotechs, wo ein Cash-Bestand schon mal deutlich über (gemeint ist wahrscheinlich 'unter') der Market-Cap liegen kann, weil jeden Monat viele Mio. Euro verbrannt werden. Wenn sich das Geschäft wie geplant weiter vom Produktbereich entfernen kann, sollte sich die derzeitige Bewertung als Unterbewertung herausstellen.
 

17.10.02 13:35

658 Postings, 7259 Tage physikerfreuliche Aussichten im Orderbuch

No Qty Bid --- Ask Qty No
1  1500   1.22   1.25  2000  1
1  1200  1.2  1.28  1000  1
1  2000  1.15  1.5  3100  2
1  1600  1.12  1.51  600  1
1  1000  1.11  1.85  450  1  

18.10.02 16:58

51340 Postings, 7228 Tage eckiUnd heute der Ausbruch mit 25% im plus.....

Best limits  

No Qty Bid Ask Qty No
1 2000 1.48  1.55  154 1
2 2500 1.41 1.6 600 1
2 6700 1.4 1.62 2900 2
1 2300 1.36 1.63 600 1
3 2680 1.35 1.85 450 1

 

18.10.02 23:54

51340 Postings, 7228 Tage eckiAktuelle Situation

Monatschart:
http://www.technical-investor.de/...iewimage.asp&id=88051&w=800&h=600

Wochenchart:
http://www.technical-investor.de/...ewimage.asp&id=320781&w=800&h=600

Tageschart:
http://www.technical-investor.de/...ewimage.asp&id=191557&w=800&h=600
----------------------
Tageschart
[img]http://www.efkabe.de/chart/psit60.png[/img]

Wochenchart
[img]http://www.efkabe.de/chart/psiw37.png[/img]

Die beste Woche seit langem für PSI, vom Tief bei 0,83 bis zum Hoch von 1,54. Eine ähnlci hstarke Woche gab es nur im September 2001.
Die schwarze Trendkanaloberkante wurd wieder leicht angekrzt, PSI ist in einer richtigen Widerstandszone. Juli-Tief, 38er Linie, auch Oberkante Bollingerband (siehe posting #1). Noch würde ich das nicht als abpraller werten, bei 20% Tagesplus. ;) Das wird höchstens im Laufe der nächsten Woche einer. Dennoch: Eine Korrektur von 50% des Anstiegs bis auf 1,13 wäre durchaus normal und zu begrüßen. Dann kann auch jeder Interessierte nochmal nachfassen um dann im nächsten Anlauf den schwarzen Trend mit Schwung zu nehmen, ohne dass dann sämtliche starken Widerstände auf ähnlichem Niveau liegen.

Wirklich eine schöne Woche, aber trotzdem erst dann ein Ansatz zur Trendewende, wenn signifikante Trendbrüche da sind.

Auf geht`s! :D

Grüße
ecki  

18.10.02 23:58

51340 Postings, 7228 Tage eckiNachtrag, Syntaxfehler, leider.

Tageschart


Wochenchart


Und der zu den Boingers:

Eine schöne Korrektur läuft bis ca. zur Mittellinie....

Grüße
ecki  

01.11.02 18:22

658 Postings, 7259 Tage physikDie 'Inofficial PSI Stock Site' findet sich hier:

http://www.emtec.com/zzstuff/psi.html

zusammengestellt vom User 'shimoda' vom WallstreetOnline Board  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914