finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 499
neuester Beitrag: 29.01.20 17:36
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 12462
neuester Beitrag: 29.01.20 17:36 von: tomson78 Leser gesamt: 2680314
davon Heute: 4059
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
497 | 498 | 499 | 499   

13.06.13 16:04
34

4196 Postings, 3407 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
497 | 498 | 499 | 499   
12436 Postings ausgeblendet.

29.01.20 09:17
1

169 Postings, 82 Tage tomson78die

HSBC schreibt heute positiv gestimmt dass es jetzt erstmal bis 5,40USD und dann im nächsten Schritt nach 6,40USD gehen sollte. sie bieten jetzt auch Turbo Optionsscheine an.

https://www.hsbc-zertifikate.de/home/...&etcc_plc=expertendesktop  

29.01.20 10:41
1

902 Postings, 2228 Tage IHIHGSehe ich kritisch

Oder glaubt einer hier tatsächlich dran, dass eine Bank Scheine rausgibt, die nach deren Aussage Gewinnbringend sind und das Geld dann verteilen?  

29.01.20 10:53
2

52 Postings, 1829 Tage spadesmanTurbo-OS

sind doch jetzt ganz normal
wenn es iwo einen Hype gibt, will doch jeder profitieren und da werden dann entsprechende Scheine aufgelegt. Ich sehe das Produkt "Turbo-OS" generell skeptisch, und bei volatilen Titeln wie hier noch skeptischer.
Ich sehe die Investition in Plug oder ITM als '"meine selbst definierten Optionsscheine" in meinem Depot. Da brauche ich keine irren Hebel drauf
Schöne Wachstumstitel, die natürlich auch implodieren können.

Die Bank kann doch in der Regel bei den OS nur gewinnen, da alle Risiken gehedged sind. Daher sehe ich das Vorgehen von HSBC nicht kritisch.

Will nicht wissen, wie viele Turbos es für Beyond Meat 350 und mehr gab ;)

Gier frisst eben Hirn  

29.01.20 13:21
1

169 Postings, 82 Tage tomson78geile aktuelle Hilfe aus den USA für Heute

soeben veröffentlicht. die rechnen dass plug power morgen durch die decke geht !!

https://investorplace.com/2020/01/...fore-earnings/?mod=mw_quote_news  

29.01.20 13:22
1

2800 Postings, 1406 Tage ede.de.knipserDie deutschen Autobauer,

haben alle schon den H2 Plan auf Lager!

So wie sie sehen, dass die Automobile Zukunft Richtung Wasserstoff kippt, werden sie die "Pferde" aus dem Stall lassen.

Hier BMW:
https://ecomento.de/2020/01/29/...-werden-entscheiden-was-sie-wollen/

 

29.01.20 13:26
1

2800 Postings, 1406 Tage ede.de.knipserUnd hier Audi!

29.01.20 15:58

85 Postings, 57 Tage EmKay74Ich weiß

etwas blöde Frage aber wie dürften die Zahlen morgen denn tendenziell ausfallen, eher positiv oder negativ?
Ist da jemand etwas tiefer in der Materie? Ist schon klar tendenziell bin ich überzeugt sonst hätte ich die Aktie nicht im Depot.
Ich überlege nachzukaufen und es gibt 2 Möglichkeiten. Zahlen gut Kurs zieht an oder Zahlen nicht so gut und die Aktie gibt ab.
Ich will nach Möglichkeit im EK nix verschenken.

Thx  

29.01.20 16:01

1533 Postings, 3397 Tage cordieEntscheidend dürfte der Ausblick sein

der sollte hoffentlich sehr gut ausfallen.  

29.01.20 16:07

443 Postings, 2338 Tage Zupettaoder Zahlen gut und Kurs knickt ein.......

29.01.20 16:08

10 Postings, 7 Tage HerrFalstaffKann jemand

einschätzen, nach welcher Logik und welchem mechanismus nach Plug, Ballard, Fuelcell... mit NASDAQ Start wieder rapide nachgegeben haben? Finde zu Plug eigtl nur positive Artikel und Meldungen.  

29.01.20 16:36

160 Postings, 4445 Tage SeraphinLufthansa

streicht alle Flüge nach China, Luftwaffe holt Deutsche heim inkl. Quarantäne und viele Neufälle in China. Solche Nachrichten reichen derzeit schon alles nach unten zu schicken.  

29.01.20 16:40

10 Postings, 7 Tage HerrFalstaffaber

ceres, powercell, tesla bspw. können sich behaupten...da muss doch ein schema zu erkennen sein. so willkürlich kann börse doch nicht sein. ich versuche halt den zusammenhang zwischen absturz einzelner werte und nicht-absturz anderer gleicher/ähnlicher werte zu verstehen.  

29.01.20 16:48

160 Postings, 4445 Tage SeraphinMuss nicht

Börse ist zu großen Teilen aus psychologischen Faktoren getrieben. Je mehr Geld im Spiel ist, desto irrationaler wird das Verhalten. Gibt dazu hinreichend medizinische und sozio-ökonomische Studien. Wenn alle rational handeln würden, dann gäbe es sicher weniger heftige Ausschläge, nur weil Trump oder sonst wer was twittert oder irgendwelche Quartalszahlen irgendwem nicht in den Kram passen.  

29.01.20 16:51
1

77 Postings, 73 Tage maik0107Wenn das morgen auch so

durch die Decke geht, dann hat jemand die Rakete verkehrt herum aufgestellt.
Dann hoffen wir mal, das es morgen besser aussieht als heute.  

29.01.20 16:55

2800 Postings, 1406 Tage ede.de.knipser@seraphin, an dem "vulgären"

InfluenzaVirus sterben jedes Jahr in Europa 22000 Menschen. Und die Börse juckt es nicht!
Der Coronavirus ist weniger ansteckend!

 

29.01.20 16:59

727 Postings, 460 Tage Zamorano1Ceres

geht auch heute wieder ab wie eine Rakete. Dies ist kein Vergleich zu Plug, unglaublich. Gut da hat sich Bosch gross eingekauft. Auch AFC liegt in London im Plus. Also nur am Coronavirus kann es nicht liegen. Plug muss sich wahrscheinlich zuerst die Glaubwürdigkeit verdienen.
Aber da wir alle langzeit investiert sind hier, brauchen uns die täglichen Kurse nicht zu kümmern. Zudem wird hier auf hohem Niveau gejammert. Schliesslich waren wir am 30. Dezember noch bei USD 3.08 und im Januar 2019 bei ungefähr USD 1.40. Einfach cool bleiben.  

29.01.20 17:02

2800 Postings, 1406 Tage ede.de.knipser@Fallstaff, der Ballard und Plug

Kurs wird von den Heimatbörsen gemacht. Sprich nach 15.30Uhr!
Das Volumen ist über dem Teich eine andere Größe über dem Teich!
Nel oder PowerCells interessiert da drüben niemanden!  

29.01.20 17:06
1

145 Postings, 1031 Tage PoolmanAhnung für Morgen

Also früher war es bei Plug eigentlich so, dass der Kurs vor den Zahlen immer hoch gegangen ist und dann die Zahlen doch etwas enttäuscht haben. Dann wurde wieder nach unten korrigiert.
Dieses mal ist es etwas anders, man denke über 55 Millionen Aktien short. Die haben letztes Jahr schon eine Menge Geld versenkt und dieses Jahr sieht es für die noch schlechter aus. Die brauchen schon mehr als einen Virus um überhaupt irgendwie aus der Plug Nummer wieder rauszukommen.
Zu den Zahlen, es müssen ja laut Management um die 100Millionen sein und das wird man Morgen ja auch so bekannt geben. Ich rechne auch schwer mit einem Gewinn im Q4 für Plug.
Da dürfte ganz schön was los sein, immerhin ist dann Plug die einzige Wasserstofffirma die einigermaßen Zahlen abliefert. Da dürften dann auch etliche Umschichten, zu was für einen Preis,
da lassen wir uns mal überraschen.
Ich gehe abslolut positiv in den morgigen Tag, mit diesen Kursverlauf bis jetzt habe ich eigentlich genauso gerechnet. Die Shorts werden nicht aufgeben, die kämpfen bis zum letzten Cent.
 

29.01.20 17:07

10 Postings, 7 Tage HerrFalstaff@ede

ok...das erklärt, dass die nasdaq-werte runter sind, nur mir immernoch nicht, warum...  

29.01.20 17:15

104 Postings, 4106 Tage dirk2234Shorties

Hallo, setzt eine Verkaufsorder bei EUR 50,-- , dann haben die Shorties keinen Zugriff auf die Aktien.  

29.01.20 17:20

160 Postings, 4445 Tage SeraphinDer

?vulgäre? Virus wird ja auch nicht derart medial durch das Dorf getrieben.  

29.01.20 17:27

2800 Postings, 1406 Tage ede.de.knipserPoolman, so ist es!

So ähnlich wollte ich es auch gerade formulieren, weil es sich mit meinen Erfahrungen deckt.

Wenn Aktien vor Ergebnisverkündigen positiv gestimmt waren, ging es immer bergab. Vor guten Zahlen, war der Tag zuvor trübsinnig...

...ganz so als ob die Shorties nochmal drücken um Verluste zu begrenzen.

Weiß Gott, muss es morgen nicht so sein.

Wir sind weit oben und im schlimmsten Fall geht's auf die 3,20$ im besten Fall über die 4,50$.

Heute alles Spekulation um nichts und Insider bewegen diesen Kurs definitiv nicht, falls jemand auf die Idee kommt diesen Käse von sich zu geben!  

29.01.20 17:31

2800 Postings, 1406 Tage ede.de.knipser@seraphin, genau so ist es,

daher wird er uns, wie auch vieles politische nur kurz beschäftigen.

Ist diese Woche nicht noch ein Brexit? Redet irgendwie an den Börsen und überhaupt niemand von! Echt verrückt, was waren das nach der Wahl für Einbrüche an den Börsen... ...für einen Tag!  

29.01.20 17:36
1

169 Postings, 82 Tage tomson78mMn

war das eine Short Attacke die zeitlich genauso geplant war wie letztes mal. Dazu kommen die vielen kleinen Zocker die wegen ein paar Cent ihren EK verbessern wollen. Obendrein hat die NASDAQ heute insgesamt leicht nach gegeben.

Zu Plug. Es gibt einfach keine schlechten Nachrichten. Nur alleine der eine Megaauftrag wird uns gute Aussichten bescheren. Wichtig wird wie bei allen defizitären H2 Unternehmen die Perspektive sein. Der 5Jahresplan sieht vor dass es noch ne Weile dauert bis man komplett Gewinne macht. Sowas ist bei wachsenden Zukunftsunternehmen normal und hat deshalb bisher auch keinen Analysten gestört die hohen Kursziele zu setzen.

Daran dass man in Q3 das erste mal in der Geschichte einen Bruttogewinn erzielt hat und man mit Aufträgen und goldenen Kunden gesegnet ist, sieht man dass wir auf einen sehr sehr guten Weg sind. Von dem her wird es keine großen Überraschungen geben.

Hammer wäre wenn wir den Namen des Großkunden erfahren würden. Vieleicht gibt's aber auch Erkenntnisse im Zusammenhang zwischen dem für Q2 neu Entwickelten E-Antrieb und sich dem hartnäckig haltenden Gerücht dass angeblich mit einem bayerischen Autobauer was läuft. Der Aktionär hatte dies bereits mal aufgegriffen gehabt aber dazu damals von Plug keine Antwort erhalten.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
497 | 498 | 499 | 499   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Amazon906866
BASFBASF11
SAP SE716460
Deutsche Telekom AG555750