finanzen.net

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 78 von 184
neuester Beitrag: 18.10.19 13:35
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 4593
neuester Beitrag: 18.10.19 13:35 von: blackjack123 Leser gesamt: 183683
davon Heute: 503
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... | 184   

27.05.19 13:58
1

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Nörgeln?

"Alles Doof"?

Vielleicht sollte man mal die Tatsachen nicht aus den Augen verlieren und sich nicht blenden lassen.

Wer realistisch ist und bleibt sollte wissen was ich meine.

Ja warum hat man denn 50.000? "investiert" hmmm....

Hier gab es auch mal Leute die verplanten schon die 1,5 Mio. von einem Investor aus China, ja selbst der CEO sprach davon das die ersten Gelder geflossen seien.....der selbe der hier übrigens "investiert" hat.

Quelle: https://m.ariva.de/news/kolumnen/...-steckt-wirklich-dahinter-6462269

2) Wie sieht die finanzielle Situation derzeit aus ? wieviel liquide Mittel des Eigen- bzw. Fremdkapitals in Höhe von bis zu 1,5 Millionen Euro des neuen Investors haben Sie bereits erhalten?

Norman Mudring: Wir haben vertragsgemäß die ersten Gelder erhalten und möchten in diesem Jahr unser Geschäft wieder aggressiv ausbauen

Und was ist aus dem China Investor geworden?

Oh, Verzeihung....ist natürlich nur unwichtige Vergangenheit, jetzt wirs alles besser.  :-)

Und wer sich ein wenig mit Uhren, vor allem etwas wertvollen Stücken auskennt, der wird wissen und erahnen wie die Erfolgsaussichten realistisch für solch eine Nummer aussehen.

Viel Freude noch beim schönreden und spekulieren and have a nice day  :-)

 

27.05.19 13:59

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123#1925

Ja genau, Stück für Stück.....  :-)

Genau wie angekündigt.....  

27.05.19 14:03

742 Postings, 179 Tage Der ChancensucherAntwort wäre besser 1926

Ja warum hat man denn 50.000? "investiert" hmmm....  

27.05.19 14:16
3

163 Postings, 466 Tage NHoch2@ Blackjack

Mensch jetzt geht es ja richtig ab bei Uhr.de oder Clockchain.com.....;-)

Jetzt kann es ja nur noch großartig werden WENN, Umsatz generiert wird, WENN irgendjemand sich bei Clockchain registriert, WENN es kein bereits bestehendes System gibt das schon lange auf Blockchain basiert, Wenn jemand soviel vertrauen in Uhr.de setzt und all seine wertvollen Daten seiner ganzen Luxusuhren an eine völlig unbedarfte Clockchain GmbH aushändigt, usw. usw.....

Aber dann, dann gehts hier mal richtig ab, meiner Meinung nach!  

27.05.19 15:11

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123#1928

Ach das weißt du nicht oder kannst es dir nicht denken?  :-)

Na bestimmt weil er so viel Vertrauen in seine uhr.de hat und vom Erfolg überzeugt natürlich. ;-)

 

27.05.19 15:13

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123@NHoch2

Ich denke wir beide wissen sehr gut was da geht oder eher nicht geht.

Wie ich bereits sagte, wer so naiv ist hier etwas positives, vielversprechendes oder gar zukünftig lukratives erkennen zu wollen, der sollte sich meiner Meinung nach mal ernsthaft Gedanken machen.  

27.05.19 15:38

333 Postings, 438 Tage öschiGut so,

jetzt sollte man nur noch Uhren verkaufen können, für die sich ein solcher Aufwand lohnt. Wie es aussieht, will man Geld durch angebotene Versicherungen verdienen. Ob da jetzt viele drauf gewartet haben und  "Clockchain" die Bude einrennen? Schauen wir mal.
Ich kann mir bei diesen Gewinnaussichten keinen gewaltigen Kurssprung vorstellen. Aber das ist auch nur meine bescheidene Meinung.  

27.05.19 15:57
1

1637 Postings, 6615 Tage staycooldie Antwort auf alle Fragen steht weiter oben :)

...seine wertvollen Daten seiner ganzen Luxusuhren an eine völlig unbedarfte Clockchain GmbH aushändigt...


+

Dessen Holding im Revers nur Schrott Modeuhren verkauft.  

27.05.19 20:12
1

333 Postings, 438 Tage öschiDie Domain uhr.de

wurde als unheimlich wertvoll eingeschätzt, ohne zu bedenken, dass sie international untauglich ist. Mittlerweile hat man ja ein Einsehen, und versucht die Domain zu verscherbeln. Da dürften sich aber m.E.  die Interessenten auch zu einem  80% verbilligten Preis zurückhalten.
Jetzt kommt ein neuer Name "Clockchain" auf den Laufsteg. International bedeutet das eine Kette an ner Taschenuhr.  Wegen dem Thema Armbanduhr wird kein deutsch- oder englischsprechender User auf die Idee kommen, unter "Clock" zu suchen.
Man erkennt einfach, dass keiner der AG-Verantwortlichen wirklich eine Ahnung von der Uhrenbranche hat. Das hat sich bisher gezeigt und wird sich m.E. auch so fortsetzen. Dateien-Programmierung genügt nicht. Keine guten Voraussetzungen für "eventuelle" Verhandlungen mit gewünschten Partnern aus der Branche.
Versicherungen zu verkaufen, bzw. zu vermitteln ist ein anderes Geschäftsmodell, das mit Käufern und Sammlern wertvoller Uhren ganz schwer zu beackern ist.
"Clockchain" ist ein erneuter Versuch, mit dem Thema Uhren erfolgreich zu werden. Alle bisherigen Ansätze waren Rohrkrepierer erster Klasse.  Vielleicht ist "pipeburster" oder so was frei.  

27.05.19 21:47

740 Postings, 1551 Tage Ratu Marika#bruchlach oder #schranzlach?

so ziemlich jeder 12/13 jährige Bub weiss seit x- Jahren (damals die Hosen genässt),
dass die Algos NICHT auf einen Domain- Namen focussieren.
#Schranzlach #hmrlggrmblUndjetztbitteNICHTvorlauterlustignochdenDrinkverschütt­en
 

27.05.19 21:54
3

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Also meiner Meinung nach

ging es bei dieser AG nie um den Handel mit Uhren oder Schmuck oder sonstigem, hier ging es von Anfang an nach meinem Empfinden um den Verkauf von Aktien.

Warum sonst hat man alle wichtigen Punkte die für ein Erfolgreiches Online Business wichtig sind vernachlässigt oder erst gar nicht in Angriff genommen??

Keine Marketing / Werbe Aktionen
Keine Google Ranking oder Werbung
Keine gepflegten Kanäle bei den Sozialen Medien
Kein funktionierender Online-Shop
Keine Kundenhotline oder sonstige Informationen
usw usw usw.....

Und jetzt die neusten wilden Ideen im Luxusuhrenbereich, jeder der nur etwas Ahnung von dem Geschäft hat oder sich mit solchen Uhren auskennt, glaubt an solch eine Räuberpistole.

Auch hier handelt es sich meiner Meinung nach um einen neuen Versuch irgendwie Aktien unter die Leute zu bringen, dem Kind nen neuen Namen geben und ne neue Story und schon gehts wieder los.
 

27.05.19 22:12
2

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Alleine wenn ich mir die neue Seite anschaue

www.clockchain.com

und muss dann auf der ersten Seite diese unscharfe Uhr als Bild sehen, die wahrscheinlich mal eben in die Seite gebastelt wurde, kann ich schon wieder nur lachen.

Warum macht man es nicht wenigstens professionell, ist es denn so schwer? Jeder 14 Jährige macht heute bessere Hobbyseiten im Netz.

Was muss ich da lesen.....?

Langfristiger Werterhalt
Die sicher gespeicherte, ausführliche Historie garantiert den langfristigen Werterhalt Ihrer Luxusuhr.

Ach und ich dachte die Unterlagen die ich beim kauf meiner Uhr erhalten habe, sowie Rechnungen für zb. eine Revision (Wartung/Pflege von hochwertigen mechanischen Armbanduhren) meiner Uhr würden den Werterhalt sichern.

Oder das hier....

Schutz gegen Diebstahl
Im Falle eines Diebstahls kann eine Uhr als gestohlen gemeldet werden, illegale Weiterverkäufe werden erschwert.

Ja den Dieb meiner Uhr wird es sicherlich vom Diebstahl abhalten wenn meine Uhr dort registriert ist. :-)
Also ich kann meine Uhr auch ohne diese komische Webseite als gestohlen melden und bekomme meinen Schaden von meiner Versicherung ersetzt, zumindest den Finanziellen und ob die Uhr weiter verkauft wird oder in China fällt ein Sack Reis um spielt für mich dann auch keine Rolle mehr.

Auch nicht schlecht....

Blockchain-Daten-Tresor
Speichern Sie Kaufbelege, Echtheitszertifikate etc. im fälschungssicheren CLOCKCHAIN-Tresor auf Basis des Stellar-Netzwerkes.

Aber natürlich speichere ich auf solch einer Professionellen Seite meine Kaufbelege, Daten und Zertifikate, was soll ich auch mit einem Safe oder Bankschließfach.

Schaut man sich dann weiter unten das Design der drei Felder für Gratis, Gold und Diamant an, erkennt man schnell das der Grafikdesigner wohl noch etwas überarbeiten sollte.
Das Feld für Diamant ist etwas kleiner als die anderen, Profis überprüfen so etwas bevor sie die Seite online gehen lassen.

usw usw usw......Meiner Meinung nach ist diese Seite ein Witz und kein Besitzer Wertvoller Uhren wird sich ernsthaft damit auseinander setzten.  

27.05.19 22:27
1

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Ha Ha Ha

es wird immer Besser....

Das Bild unter dem Punkt "Uhr anlegen" ist sogar aus dem Netz kopiert und ist noch mit den Zeichen von Shutterstock versehen.

https://www.clockchain.com/#why-clockchain

und finden tut man es hier...

https://www.shutterstock.com/image-photo/...king-time-watch-466887866

Man war nicht mal in der Lage sich dort anzumelden um Bilder für die Homepage zu nutzen???

Sorry ich nehmen meinen Vergelich mit dem 14 Jährigen aus meinem Beitrag#1937 zurück, denn jeder 14 Jährige würde es wohl anders machen.

Also ich soll die Daten meiner Luxusuhr solchen Amateuren anvertrauen??  

28.05.19 09:17
1

343 Postings, 194 Tage Mein2tesHerzwenn ich etwas einwerfen duerfte?

zum Thema Luxusuhren + versichern:
die Vermögenden bis super Reichen  werden wohl ihre wertvollsten Stücke versichert haben?
Sei es über einen Direktversicherer/Makler/Versicherungsvermittlungsdienst  oder speziellen
Anbieter wie z.B.:

https://www.friends-financials.de/versichern/luxusversicherungen

Ehe evtl. Spekulationen über eine mögliche Sacheinbringung erfolgen: > diese Gesellschaft ist
in der Haftung nicht auf 25.000,-? (Allgemein: wie z.B. bei einer GmbH, Stammkapital)begrenzt;
dort handelt es um eine OHG!
Wieviele von den eingangs Erwähnten werden wohl zu einer Clockchain  (Mayen) abwandern??
Falls aber: wie viel Umsatz muss erzielt werden um welchen Gewinn zu generieren?  Viel Erfolg!

in Bezug auf Beitrag 1934 von User öschi, an @ll: bei voraussichtlich? niedrigerem Verkaufserlös
der Domain uhr.de ... müßten dann in Folge-Bilanz(en) nicht auch die immateriellen Vermögens-
Werte "angepasst" werden?

 

29.05.19 10:53

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Mir scheint.....

die professionelle Webseite der neuen Clockchain Geschichte kommt super an.   :-)  

29.05.19 11:26

343 Postings, 194 Tage Mein2tesHerzwenn ich etwas fragen duerfte?

was bedeutet denn (neben CLOCKCHAIN) das R im Kreis?
R wie *ratlos bin*:          https://www.clockchain.com  
Angehängte Grafik:
r_im_kreis.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
r_im_kreis.png

29.05.19 11:55
1

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Eingetragene Marken

werden damit gekennzeichnet.  

29.05.19 12:24

8196 Postings, 1123 Tage Senseo2016Je mehr gepusht wird umso tiefer läuft der

Kurs. Bestes Beispiel ist die Firma Uhr.de  

29.05.19 13:11

333 Postings, 438 Tage öschiwo wird

was gepusht???  

29.05.19 13:33

3069 Postings, 1457 Tage blackjack123Eben....WO?

Würde mich auch mal interessieren.  

29.05.19 13:47

697 Postings, 706 Tage HelpdeskNeuer Aktienkauf...

...von Herrn Mudring in Höhe von 31.500 Euro zu 10 Cent. Damit Gesamtsumme seiner Aktienkäufe in den letzten Wochen: mehr als 80.000 Euro.

https://www.finanznachrichten.de/...gskraeften-gem-art-19-mar-015.htm

Aber ist klar, der Mann will einfach sein Privatvermögen vernichten und weiss nicht, wohin mit dem ganzen Geld.

Viel Spass hier beim Weiterflachsen. Schönen Tag!  

29.05.19 13:52
1

333 Postings, 438 Tage öschibesonders gespannt darf man sein auf

"exklusive Angebote unserer einzigartigen Partnern aus der Luxusbranche"
Vielleicht wird's auch kein einziger, der seinen Vertrieb über ein Portal ohne Fachleute und ohne Online-Verkaufserfahrung abwickeln möchte.  

29.05.19 13:55

697 Postings, 706 Tage HelpdeskLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 30.05.19 08:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - unbelegte Aussage

 

 

29.05.19 14:16

333 Postings, 438 Tage öschiFakt ist auch

dass sich seit 2017 noch keine Prognose als richtig erwiesen hat. Und jetzt soll's auf einmal klappen? Das kann man einschätzen, wie man will.  

29.05.19 14:20

697 Postings, 706 Tage Helpdesk@Öschi

Mich interessiert nicht, was 2017, 2018 oder Frühjahr 2019 war. Ich bin neu eingestiegen anhand der Nachrichten in den letzten Wochen.

So, jetzt bin ich aber wirklich weg. Setze nur noch neue Entwicklungen hier rein. Ade.  

Seite: 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... | 184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
TUITUAG00