finanzen.net

Deutschlands Zukunft QUO VADIS?

Seite 463 von 465
neuester Beitrag: 18.12.18 16:48
eröffnet am: 21.08.18 09:15 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 11610
neuester Beitrag: 18.12.18 16:48 von: Qasar Leser gesamt: 439512
davon Heute: 57
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | ... | 461 | 462 |
| 464 | 465  

18.12.18 08:32
6

12989 Postings, 4714 Tage noideawas abzusehen war !

Erst der Diesel und jetzt der Benziner !

Bald sind wir alle Fußgänger !

https://www.bild.de/geld/mein-geld/mein-geld/...te-59087464.bild.html  

18.12.18 08:37
9

3571 Postings, 5488 Tage flumi4#11548

Als Arbeitnehmerin und Steuerzahlerin (noch nicht 1 Tag in meinem Leben arbeitslos) steht mir Urlaub zu. Was ich in meinem Urlaub mache, und sei es nur Dauerposten, bleibt mir überlassen. Oder wollt ihr uns das auch noch nehmen?  

18.12.18 08:51
7

27863 Postings, 5015 Tage Ananas"Flüchtlings-Blogger als Grapscher verurteilt "

Der Täter gab sich unschuldig , doch das Gericht glaubte aber den Aussagen der Mädchen.

Zitat : Bielefeld ? Im Internet ist Aras B. (20) aus Lemgo (NRW) als Flüchtlingsblogger bekannt. Jetzt wurde er wegen sexueller Belästigung in fünf Fällen zu 80 Sozialstunden verurteilt.
Die Jugendkammer am Amtsgericht Lemgo ist überzeugt: Der Syrer hat Mitschülerinnen (17 bis 19) an Busen und Po begrapscht, Sprachaufnahmen verschickt, in denen er stöhnte. Zitat Ende.


https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...ilt-58971598.bild.html

https://www.radiolippe.de/nachrichten/lippe/...rinnen-begrapscht.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

18.12.18 08:52
12

46581 Postings, 3321 Tage boersalinoAbschiebungen aus Thüringen

Die Mehrheit der Abschiebungen aus Thüringen ist in diesem Jahr einem Medienbericht zufolge gescheitert.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...hiebungen-abgebrochen.html

 

18.12.18 09:02
7

375 Postings, 684 Tage x lesley xdie waldorfschule und das afd kind

um es vorwegzunehmen: ich halte es für falsch, dass kind mit dieser begründung abzulehnen. sippenhaftung und so. ich gehöre allerdings zu den realitätsverweigerern, die ein großes problem mit dem wertegerüst der afd haben. als konkrete bsp. benenne ich forderungen nach islamfreien schulen und den vorschlag, lehrer über portale anzuzeigen. begegnet man ausgrenzung mit ausgrenzung? ich meine nein, zumindest nicht auf dem rücken der kinder.

aber die ganze nummer hat eine weitere dimension. die theorien von rudolph steiner, dem begründer der waldorfpädagogik sind seit jeher umstritten. ihm werden rassistische und völkische tendenzen vorgeworfen. wer sich näher dafür interessiert, sollte sich da tiefer rein lesen. Daher warnte der Bund der Freien Waldorfschulen seine Mitglieder schon vor mehreren Jahren vor einer Vereinnahmung durch die rechte Bewegungen in einem Infoheft. man sollte wissen, dass die elternarbeit bei schulen in freier trägeschaft im allgemeinen und an waldorfschulen im speziellen einen relativ hohen stellenwert hat. ich kann also verstehen, dass eltern und lehrer spätestens dann bauchschmerzen kriegen, wenn verschwörer und reichsbürger bemüht, ihre kruden theorien zu streuen.

unabhängig davon dürfte klar sein, dass lehrer generell momentan vielleicht allgemein nicht dir größten afd fans sind. das zentrum für politische schönheit hat ja mit der chemnitz aktion den spiegel herausgeholt.  

18.12.18 09:57
3

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79Waldorfschule...

ist schon ein spezieller "Verein"... hätte meine Kinder nie dorthin geschickt.
Tendenzen waren immer eher rechtsalternativ... kurz gesagt, merkwürdig...
was man so mitbekommen hat. Zudem waren die Lernziele auch nicht so definiert.

Und nun zeigt es sich, dass die Waldorfschulen Probleme mit tendenziell rechten Eltern haben.

und nun festhalten:

Die Mehrzahl der Waldorfschüler haben Eltern, die auch schon auf der Waldorf schule waren...   ;-)
Und sehr viele Eltern von Waldorfschülern sind selbst Lehrer, jedoch an staatlichen Schulen.

Man sollte nun mal feststellen, was ist eigentlich "rechts"...
Wie lautet die Definition...?
Was jedoch im Heftchen von Fr. Giffey schön erklärt ist, dass Mädchen mit Zöpfen u. gesundheitlich
fitte u. trainierte Jungen natürlich rechtsextreme Eltern haben müssen, ist purer Blödsinn in
Reinstform.
 

18.12.18 10:01
2

375 Postings, 684 Tage x lesley xLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 18.12.18 11:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

18.12.18 10:04

1843 Postings, 359 Tage Reinhardt2#11554.

Nichts dagegen. "...konnten verhindert werden" könnte man auch sagen. Umso besser.

Kein Grund zur Klage übrigens.

https://www.ksta.de/  

18.12.18 10:11
5

14454 Postings, 5875 Tage inmotionAFD gescheitert

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...zulaessig-a-1244293.html

Dienstag, 18.12.2018   09:44 Uhr
Die AfD im Bundestag ist beim Bundesverfassungsgericht mit ihrer Klage gegen die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin in sämtlichen Punkten gescheitert. Die Richter des Zweiten Senats verwarfen alle drei Anträge einstimmig als unzulässig. Das teilte das Gericht am Dienstag mit.

.....................
no comment , sonst droht Sperre  

18.12.18 10:13
9

27863 Postings, 5015 Tage AnanasWer noch nicht daran glaubt, dass die Willkür

sich in Deutschland ständig verbreitet, muss nicht unbedingt in den Netzwerken etwas schreiben, der muss sich nur mit den Dieselfahrverboten ? und den Folgen und wie diese Fahrverbote zu Stande kommen - ausführlich beschäftigen. Dieselautofahrverbote schießen ja langsam wie Unkraut aus dem Boden. Aus einer evtl. Notwendigkeit wird langsam ein regelrechter Wildwuchs. Doch mit welcher abenteuerlichen Berechnung manche  Fahrverbote  ausgesprochen werden erfährt man in dem Bericht der ?Stuttgarter Nachrichten?.

?Fahrverbote basieren auf Daten von Gasherden Experte: Grenzwerte für Diesel sind reine Willkür?. Schon klar, Willkür ist für mich das Unwort 2018, was denn sonst.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...13CEEZ3CXRJQyPSlPHUD1n9X3Ks

Wenn man diesen Bericht liest kann man an der Vernunft der Verantwortungsträger
nur noch zweifeln.
Auch Herr Meuthen von der AFD ist ?zweifellos? am Verzweifeln.
Zitat:

Liebe Leser, die aktuellen Zustände in Frankreich zeigen sehr deutlich, was passiert, wenn sich die herrschende Klasse weit vom Leben und vor allem den Problemen der normalen Bürger entfernt. Ein Zustand, der in keiner Weise erstrebenswert ist.Vor genau solchen Zuständen in Deutschland warnte nun der Focus-Journalist Sebastian Viehmann. Anlass war eine Diskussion bei der Talkrunde ?Schlossplatz Berlin ? wo Politik auf Wirklichkeit trifft.?
https://www.focus.de/?/schlossplatz-berlin-journalist-wette?
Es ging um das Thema Mobilität und auch die drohenden Fahrverbote, die nun bald in der deutschen Hauptstadt drohen, weil die links-rot-grüne Berliner Regierung in ihrer tiefen Verachtung für individuelle Mobilität nun allen Ernstes ein Verbot auch für brandneue Euro-6-Diesel plant.Zugegen bei dieser Diskussion war unter anderem Verkehrsminister Scheuer (CSU), der sich schon beim sogenannten Diesel-Gipfel äußerst unangenehm hervortat in seiner Rolle als ministerieller Autoverkäufer, der "attraktive Pakete der Automobilindustrie" anpries, um den Autobesitzern jetzt ohne Sinn und Verstand das Geld aus der Tasche zu ziehen.Dieser Herr Scheuer erging sich nun erneut in Luftblasen, wie zum Beispiel der Aussage, dass es jetzt darum gehe, möglichst schnell "neue Produkte von den Automessen auf die Straßen zu bringen". Zitat Ende.

https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/...?type=3&theater


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
48359670_1194529140695789_775085937005....png (verkleinert auf 75%) vergrößern
48359670_1194529140695789_775085937005....png

18.12.18 10:15
3

5389 Postings, 1526 Tage bigfreddy#553 80 Sozialstunden?

ich lach mich schlapp.
Wir mag den Mädchen zu mute sein?
 

18.12.18 10:20
4

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79#11557 der Vergleich scheint daneben zu sein..

jedoch zeigt er auf, wie hauchdünn, die "Gutmenschen" davon entfernt
sind so zu werden, wie die Menschen deren Weltanschauung sie ablehnen...!  

18.12.18 10:21
1

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79#11559 wie sollte es auch anders sein...!

18.12.18 10:22
2

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79Ist die Flüchtlingswelle das einzige Problem

das wir in Deutschland haben...?

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-BBR6aIH?ocid=ientp

natürlich nicht...!
Aber eines der größten, das uns noch Jahrzehnte belasten wird...!  

18.12.18 10:50

375 Postings, 684 Tage x lesley xlucky

" wie hauchdünn, die "Gutmenschen" davon entfernt sind so zu werden"

ich empfinde derartiges geschreibe als tritt in den allerwertesten der opfer und der überlebenden der shoa. aus meiner sicht gibt es einen weitgehenden gesellschaftlichen konsens, der von der widerkehr eines derartigen industriell organisiertem völkermordes meilenweit entfernt ist. ich halte die relativierenden vergleiche wie von ninive für besorgniserregender.  

18.12.18 11:00
15

12989 Postings, 4714 Tage noideabesorgniserregend

ist wohl eher  die link-/grüne Systempresse, welche sich immer mehr von der Neutralität entfernt !

Alles was nicht in ihre Ideologie passt wird niedergeschrieben. Die Medien sind hauptverantwortlich für die Spaltung Deutschlands.

Wer es wagt, sich kritisch über Merkels Flüchtlingspolitik zu äußern, wird medial zerrissen !



 

18.12.18 11:01
5

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79#11565 ich denke, dass die AfD

MEILENWEIT davon entfernt ist, so zu sein wie die Nazis damals...

Ihr zieht immer Vergleiche mit dem Schlimmsten heran...
um Euch daran zu ergötzen, die AfD mit der NSDAP verglichen zu haben.

Bei manchen Forderungen der Grünen u. auch deren totalitärer Vorstellung der Umsetzung...
fühl ich mich weitaus mehr an Beispiele aus der Nazi- bzw. Sowjet- und DDR Zeit erinnert...

Und übrigens...
ich halte sehr viele Deiner Beiträge für Besorgniserregend.  

18.12.18 11:05
3

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79#11566 ...wird medial zerrissen

und zwar von denen, die vorgeben tolerant zu sein.

Und genau dieses lässt mich an der Intention der "Bessermenschen" arg zweifeln.

Man könnte schon fast totalitäre Züge im Handeln der Gutmenschen erkennen.

Wobei ich die Grundlage der Gutmenschen mehr in einer Daseinskrise sehe,
welche zu Handeln zwingt... und man sich dann gerne im Strahllicht der Medien sonnt.
Mehr Eigennutz als Mitgefühl erkenne ich...  

18.12.18 11:09
7

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79Sind das die sogenannten Bessermenschen..?




.... nein, ganz gewiss nicht....!  

18.12.18 11:11
2

375 Postings, 684 Tage x lesley xok ninives post wurde gelöscht

und meine 557 auch, weil ich ihn zitiert habe. so viel, wie über die zensur hier geschimpft wird, und ich bin froh, diesen job nicht machen zu müssen, in dem speziellen fall kann ich es ein stückweit nachvollziehen.

so bitter es für kinder ist: aber ablehnungen sind aufgrund unterschiedlicher gründe, insbesondere begrenzter kapazitäten gerade an freien schulen leider alltag. und schulen stehen gerade in ländlichen räumen seit langem vor der schwierigen aufgabe, mit kindern umzugehen, deren eltern sehr weit rechts und damit diametral gegenüber einigen grundwerten stehen..

diese diskussion aber mit der judenverfolgung im dritten reich zu vergleichen, sprengt das maß des erträglichen.  

18.12.18 11:14
5

36321 Postings, 2023 Tage Lucky79#11570 dann vergleichen wir es halt mit

der Verfolgung politisch andersdenkender im III. Reich...
die war nicht minder..!!!

Ein falsches Wort und wenns auch der Wahrheit entsprach... und schon kam die SA...!

Heutzutage.... besucht einen die AntiFa... siehe Rosenheim Demo...  :-(((  

18.12.18 11:16
6

27863 Postings, 5015 Tage AnanasWenn du Linda40 triffst grüße sie recht herzlich

Wieder hat es einer geschafft sich still und leise zu verdrücken, doch mich konnte er nicht überlisten, ERWISCHT!

Der User ? no ID? brauchte eine schöpferische Pause bis Morgen. Sie sei im gewehrt . So ein bisschen Glühwein außerhalb der Firma von Ariva soll ja auch ganz gut schmecken.


?noID?

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 18.12.18 09:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

LG.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
advent-2991694__340.jpg
advent-2991694__340.jpg

18.12.18 11:21
6

59198 Postings, 7347 Tage KickyUwe Kamann verlässt die AFD, wurde brutal

zusammengeschlagen
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/...-an-wahlstand11/
ob das etwas damit zu tun hat ? immerhin war er da noch sehr engagiert am Wahlstand 9. September 2018  vielleicht hat die Frau gesagt es reicht ...

"In seiner Mail kritisiert er, die ?notwendigen politischen Rahmenbedingungen für die digitale Transformation?, an die er ?fest glaube?, spielten in der AfD ?leider nur eine untergeordnete Rolle?. Künftig wolle er sich als fraktionsloser Abgeordneter ?weiter hierfür im Rahmen meiner Möglichkeiten einsetzen?.? schreibt abakus der AfD  

18.12.18 11:33
7

4004 Postings, 4115 Tage salzburger76Asylwerber und Golf!

Ein Überholmanöver hat im oberösterreichischen Palting zwei syrischen Asylwerbern das Leben gekostet. Der 29-jährige Lenker krachte seitlich mit ...
Wie kommen Asylwerber bitte zu einem Golf?
Kenne mich ja mit Autos nicht so aus, aber der Golf sieht nicht gerade alt und billig aus!
Es gibt sicher genug in der arbeitenden Bevölkerung, noch mehr bei dem Pensioniste, die von so einem Auto träumen würden!

Also irgendwas läuft falsch im Staate Dänemark!



Lenker und Beifahrer bei Überholmanöver getötet

Ein Überholmanöver hat im oberösterreichischen Palting zwei syrischen Asylwerbern das Leben gekostet. Der 29-jährige Lenker krachte seitlich mit seinem VW Golf gegen einen entgegenkommenden Elektro-BMW. Dessen Lenker (37) erlitt schwerste Verletzungen. Der 29-Jährige und sein 35-jähriger Beifahrer starben noch an der Unfallstelle. Weil in beiden Autos Kindersitze waren, suchten die Helfer die Umgebung ab.  

18.12.18 11:34
5

59198 Postings, 7347 Tage KickyDie Völkische wird abgesetzt.

"Im Fall von Sayn-Wittgenstein hatten WELT-Recherchen aufgedeckt, dass sie im Dezember 2014 in einem Internettext für den vom Verfassungsschutz beobachteten Verein Gedächtnisstätte geworben hatte, der im thüringischen Guthmannshausen ein von Rechtsextremisten frequentiertes Tagungszentrum betreibt und von der mehrfach verurteilten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck mitgegründet wurde. ?Geben Sie der Gedächtnisstätte die verdiente Unterstützung?, schrieb von Sayn-Wittgenstein 2014 wenige Monate nach der Eröffnung jenes Tagungszentrums und appellierte: ?Werden Sie Mitglied!?Der Text lässt darauf schließen, dass sie den Verein gut kannte. Schrieb sie doch, dass die Gedächtnisstätte mit ?großem privatem Aufwand aus unseren Reihen? aufgebaut worden sei....Strittig blieb dabei zwischen ihr und Fraktionschef Jörg Nobis, ob sie Mitglied im Verein war. Nobis sagte, sie habe eine Mitgliedschaft gegenüber Fraktionskollegen zugegeben. Von Sayn-Wittgenstein verneinte, dem Verein jemals angehört zu haben."

https://www.welt.de/politik/deutschland/...amann-geht-freiwillig.html

ob diese Reaktion noch angemessen war aus Angst vor dem Verfassungsschutz, der das sicher auch gut alleine überwachen kann ? waren hier vielleicht persönliche Animositäten auch im Spiel?
die TAZ offenbart weitere Connections

"Von Sayn-Wittgenstein versendete E-Mails offenbaren, dass sie nicht nur zu einem rechtsextremen Verein Kontakte hatte. Ihre Vernetzung reicht von rechtsextremen Kulturvereinen, Freunden der Waffen-SS, Holocaust-Leugnern und Verfechtern einer Reichsideologie bis zum internationalen Rechtsextremismus. Knapp 80 gedruckte Seiten liegen der taz vor.  ?Es gibt und gab keine Kontakte in irgendeine, auch keine rechtsextreme Szene?, antwortete Sayn-Wittgenstein auf Nachfrage der taz. Sie behalte sich vor, gegen solche Behauptungen gerichtlich vorzugehen...."
http://www.taz.de/!5556671/  

Seite: 1 | ... | 461 | 462 |
| 464 | 465  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
EVOTEC SE566480