finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2196
neuester Beitrag: 22.08.19 22:02
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 54877
neuester Beitrag: 22.08.19 22:02 von: BackInStock Leser gesamt: 9897845
davon Heute: 361
bewertet mit 95 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2194 | 2195 | 2196 | 2196   

21.03.14 18:17
95

5928 Postings, 6992 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2194 | 2195 | 2196 | 2196   
54851 Postings ausgeblendet.

22.08.19 16:49

8 Postings, 11 Tage fanat1cläuft doch....

Hatte bei 135, 138 und 141gekauft, vorhin bei 145 bissel was verkauft und eben bei 143,20? nochmal nachgekauft.

Mal schauen wann es wieder weiter geht.... Selbst wenn es nun unter 135 fallen sollte, bin ich noch gut dabei :)  

22.08.19 16:52

20809 Postings, 4897 Tage minicooperHat trump wieder einen rausgehauen

Oder warum brechen die märkte ein...
-----------
schaun mer mal

22.08.19 16:53

486 Postings, 1089 Tage WD Beobachterda sind doch manche Artikel von der Presse

(wenn man die lesen und verstehen kann) sehr viel interessanter als die Diskussionen über dritte, oder die ständigen WASSERSTANDSMELDUNGEN der Kurse (GLASKUGELLESEREI ohne jegliche Grundlage)  

22.08.19 16:55

75 Postings, 570 Tage Glk320Angst

vor einer zu wenigen Zinssenkung.. Drücken jetzt die Kurse  

22.08.19 17:05

105 Postings, 1253 Tage alwayslong1Da tauchen sie ja doch wieder auf..

die üblichen Verdächtigen. Der Korni war ja schon kurz da, jetzt ergänzt durch den Märchenonkel  FANAT1C der seit dem 12.8.19 angemeldet ist.

Auf solch einen Spezialisten mit Glaskugel haben wir doch alle gewartet - endlich können wir optimal traden und immer die extremen Grenzen bei Kauf und Verkauf treffen :-).

zwetschgenquetsche hat den besten Link heute eingestellt - Chapeau der Artikel ist echt gut, den solltest Du jeden Tag mindesten 2 x hier einstellen, damit ihn möglichst viele lesen. Mein Sternchen hast Du jedenfalls dafür.
 

22.08.19 17:14
1

8 Postings, 11 Tage fanat1c@alwayslong1 Hä?

Also nur weil man "neu" ist, ist man gleich ein Märchenonkel?
Was ist das denn hier?....

Aber hier mal meine paar abgeworfenen bei 145,25 und der nachkauf....
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20190822-170855_trade_republic.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20190822-170855_trade_republic.jpg

22.08.19 17:34

55 Postings, 57 Tage Schrotti937Jetzt wirds albern

DAX fällt und WC auch im fast gleichem Verhältnis. Was soll es denn?  

22.08.19 17:39

346 Postings, 666 Tage Lupus PecuniaeMaschinenhandel

22.08.19 17:40
2

599 Postings, 186 Tage TangoPaulefanat1C: gerade wenn ich...

... wo auch immer neu wäre, wuerde ich mal ein wenig leiser auftreten!
Und Deine grandiosen Abrechnungen mit sensationellen Erlösen im Nachkommabereich lassen jeden, der hier mir richtig Geld unterwegs ist nur müde lächeln...  

22.08.19 17:41

449 Postings, 195 Tage WDI2006Alwayslong1

mein Sternchen quetsche hat er auch.

Seinen Kontostand hier posten. Leute Leute was armselig, sorry.  

22.08.19 17:44

449 Postings, 195 Tage WDI2006Tangopaule

Und die anderen die noch über denen die müde Lächeln liegen, sind mit Nichten im Arivaforum angemeldet.  

22.08.19 17:45

469 Postings, 1691 Tage darote@Tango

so leise wie du damals? Mit deinem 3. Beitrag schon ne Sperre wegen Provokation!
Aber jetzt die Moralkeule schwingen.LOL
Wasser predigen aber Wein saufen.
 

22.08.19 17:46

3406 Postings, 4411 Tage a.m.le.fanat1

ungefragt aber okay. 1,21 % Rendite, absolut ne Glanzleistung  

22.08.19 17:52

105 Postings, 1253 Tage alwayslong1@ fanat1c

ok kein Märchenonkel, aber wegen der paar Euro so ein Aufstand, jetzt zieh mal noch Steuer und Soli sowie Nerven ab - was bleibt dann noch???
WDI2006 und Tango haben ja auch schon was dazu gesagt - Ende Gelände  

22.08.19 18:06

85 Postings, 3183 Tage SinglehandicapperFür Wirecard gab es doch nach Aussage..

einiger Foristen im Monat August immer die größten Kurssteigerungen. Aktuell liegt der Kurs gegenüber dem Schlusskurs vom 31.Juli mit 5 % im Minus. Da muss aber noch einiges kommen.  

22.08.19 18:31

54 Postings, 149 Tage SpartercusKursziele

Schon org sie Unterschiede bez. Kursziele
Überhaupt von UBS
Ubs Kursziel WDI 160?
Adyen 850. UBS gibt momentan anscheinend
das höchste Kursziel für Adyen aus wer das verstehen soll? Und beide Ziele kommen vom selben Analysten bin neugierig ob die so pro Adyen bleiben bei UBS bzw was am Hut haben! Ich selber finde das da WDI besser aufgestellt ist da es nicht nur viele Großkunden hat, sondern auch auf kleine und alle anderen mehr zugeht und auch mir sympathischer ist deswegen ist mmn wdi besser aufgestellt und auch für die
Zukunft mit Markus Braun vorbereitet.
Bewertet sollte also Adyen im falle UBS mit 24 Milliarden ? sein WDI 19,5 Milliarden verstehe das wer will.Hingegen was bedeutet heutzutage schon ein Kursziel!?
Intresannter würde vielleicht eine Fusion Adyen und WDI sein dann würde ein besserer Big Player
Entstehen und die Europäer auch besser im Digitalen Zahlungsverkehr dastehen.
Aber Zukunft ist jetzt und passiert.Jedoch so gut wie keiner weiss wirklich was kommen wird.
Aber ja so habe ich auch mal wieder an Senf dazugeschrieben!
 

22.08.19 18:38
1

8 Postings, 11 Tage fanat1c@alwayslong1 und ein paar andere...

Ja... 1,2% gesamt rendite.... Hatte schonmal geschrieben das ich mit 25k drinne hänge.... Und die habe ich leider nicht alle bei 135 gekauft ;)

Aber warum soll man nicht nen kurzes "down" ausnutzen, nachdem man vorher etwas mitgenommen hat?

Hab 33 Stück für 135 und 138, also 136,50? gekauft und die für 145 verkauft, macht ein "gewinn" von 8,5? X 33 Stück = 280? minus steuern bla....

Also, für mich ist das ein nettes sümmchen und für das eingesetzte Kapital etwa 7% ;)

Und wenn ich dann diese 5000? dann wieder einsetze, weil da nen schöner drop war auf 143?... Why not....

Ja, ich werf hier keine 600er pakete oder handel mit ner Million an budget... Aber deshalb einen gleich als Märchenonkel abstellen, find ich halt kacke....

Ich hab für mich einfach meine inneren zahlen, bei denen ich dann verkaufen werde und mich über diverse kleine und großen gewinne freue....
Und sollte die aktie mal bei 200? liegen, freu ich mich, so wie viele anderen hier auch, selbst wenn ich nur noch 20 stück dann habe :)

Wenn man zwischendurch immer mal wieder ein paar mit nimmt, um das risiko zu minimieren und die gewinne mitzunehmen.... Was ist so schlimm daran? Nicht jeder möchte mit ner Aktie auf 5 Jahre long gehen :)

Aber ok, ich habe kapiert.... Das hier ist wohl nicht zur kommunikation gedacht, sondern ein Elitärer kreis, der über 280? gewinn in 3 Tagen müde lächelt....
Ich geh mir mal nen Whisky trinken und bleibe hier dann wohl nur noch stiller zuschauer....
 

22.08.19 18:40
2

55 Postings, 57 Tage Schrotti937Wenn

Commerzbank, DB, oder auch UBS so geil analysieren könnten, wie sie vorgeben, dann erkläre mir mal einer, wieso es den genannten so Kacke geht. Guckt doch nur mal den Langzeit Chart der genannten an. Gruselig  

22.08.19 18:51
1

54 Postings, 149 Tage SpartercusJa die

Bankenwelten haben sich angefressen und alles leergesaugt nur Gewinn war wichtig und das mit allen mitteln- und jetzt sind sie quasi am Sand zumindest und zumeist die europäischen Banken. Alleine das wenn man nimmt was zb DB mal Wert war und jetzt weniger als WDI wer hätte das gedacht das die Bankenwelten mit ihren Superstars so verschlafen sind! Glück nur für uns WDI investierten. WDI hat wenigstens etwas aus sich gemacht und ist auch zukunftsorientiert!
 

22.08.19 19:05

3406 Postings, 4411 Tage a.m.le.Fanat

Es geht bestimmt nicht darum das du 280,- Gewinn mitnimmst. Das sei ja dir überlassen.
Mit Sicherheit geht es immer um das wie!  

22.08.19 19:18

55 Postings, 57 Tage Schrotti937@fanat1c

Ich kann deine Einstellung verstehen. Das ganze aber auch transparent zu machen ist mutig, zeigt aber auch, daß du nicht lügst. Andere könnten sich ne Scheibe von deiner Ehrlichkeit abschneiden. Lass dich nicht ärgern.
Gruß aus der Mitte  

22.08.19 19:31

599 Postings, 186 Tage TangoPauleAb heute dann in Jacksonhole?

Die FED-Conference! Bin gespannt, ob man sich Donny?s Wünschen unterordnet und frühzeitig die Schleusen öffnet?! Und das ohne Leidensdruck...aber Goldlocke will?s nun einmal. Wäre dumm, das Pulver frühzeitig zu verballern...
Aber Goldlocke Flucht ja bereits wieder über die negativen 30-jährigen BUNDS ins D :-))  

22.08.19 21:02
1

104 Postings, 92 Tage TrimmerDie Banken

Die Banken haben einfach durch die null-zins Politik von Draghi Teile ihre Geschäftsgrundlage verloren.

Das kompensieren sie damit, dass sie z.b. Wirecard in einer volatilen Seitwärtsbewegung halten und bei einer der umsatzstärksten Aktie den Idioten ringsherum täglich irgendwelche Finanzprodukte verkaufen, gibt ja genug von puts und call's usw.usw

Selbst an dem kleinen Mann, der sich freut, wenn er etwas zu 141 kauft, um es dann bei 142 zu verkaufen, verdienen sie ihr Geld mit Provisionen und Ordergebühren.

Um  das ganze weiter am Leben zu halten und zu befeuern, schicken sie dann Ihre Analysten in die Gemeinde der geldgierigen, naiven Leserschaft und predigen irgendwelche verlockenden, entfernten Kursziele oder drücken ihre eigenen Aktenbestände kurz vorm Absturz in den Markt.

Dem kann man nur durch eigene Analyse und Aufbau von Long-Postionen entgehen.  

22.08.19 22:01

144 Postings, 163 Tage BackInStockFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

22.08.19 22:02

144 Postings, 163 Tage BackInStocksorry, Post im falschen Topic abgesetzt.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2194 | 2195 | 2196 | 2196   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, BOS67, BÜRSCHEN, Euroliga65, fbo|229204421, Feelgood investment, Goldjunge13, kucheninvestor, d.droid, S3300

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
XING (New Work)XNG888
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11