finanzen.net

Wayland Group - Potentielles Übernahmeziel

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 12.11.19 00:18
eröffnet am: 14.01.19 11:40 von: WiFi Anzahl Beiträge: 584
neuester Beitrag: 12.11.19 00:18 von: Rocky11 Leser gesamt: 115562
davon Heute: 164
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24   

14.01.19 11:40
1

1044 Postings, 4569 Tage WiFiWayland Group - Potentielles Übernahmeziel

Wayland ist ein vertikal integrierter Züchter und Verarbeiter von Cannabis.
Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und
München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton,
Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau
von Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß den
bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Das Unternehmen hat
ebenfalls Produktionsstätten in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz
sowie in Allesandria im Piemont, Italien, in Ibague, Kolumbien, in London im
Vereinigten Königreich und jetzt in Argentinien. Wayland verfolgt weltweit
weitere neue Gelegenheiten, um die Lebensqualität durch Cannabis zu
verbessern.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24   
558 Postings ausgeblendet.

22.10.19 10:09

154 Postings, 181 Tage BörsenskorpionWayland

startet doch jetzt wieder ordentlich durch...
Wir sind immerhin schon ein paar Cents vom ATL entfernt.
(Bitte entschuldigt meinen Galgenhumor)  

23.10.19 14:03

1482 Postings, 3319 Tage cordieSchon gesehen

Es gibt keine Website mehr
Die Adresse,  845 Harrington Ct., Unit 3, Burlington, Ontario, L7N 3P3, Canada ist auch nicht mehr.
Dort gibt es keine Wayland mehr. Hat ein Student vor Ort recherchiert.
 

24.10.19 22:43
1

6891 Postings, 3074 Tage ixurtSitz verlegt nach Ebersbach (Amtsgericht Dresden)

25.10.19 13:26

297 Postings, 1384 Tage M.Sc.@ixurt

Darf man dann vermuten, dass der DEMECAN-Anteil von 50% tatsächlich existiert, der wurde in anderen Foren nämlich auch schon angezweifelt. Hier scheint nur die Option unter gewissen Voraussetzungen sicher...  

26.10.19 00:28

6891 Postings, 3074 Tage ixurtM.Sc.:

ich geh zumindest davon aus...

denn soweit mir bekannt, ist Demecan doch auch heute schon als Importeur und Großhändler tätig und bezieht seine Blüten für den Apothekenvertrieb aus Kanada oder irre ich mich da?
Die in den nächsten vier Jahren anvisierten 2.400 Kg getrocknete Cannabisblüten kämen m.E. noch zusätzlich hinzu.
Und hier wiederum frage ich mich,
warum sonst zieht Weyland ausgerechnet in die Nähe der zukünftigen  Cannabis-Betriebsstätten von Demecan, wenn sie nichts mehr miteinander zu tun haben sollten?

Klar... anzweifeln oder behaupten kann man alles... ...

Apropo Wayland-website:
https://www.waylandgroup.com/
 

26.10.19 01:01

6891 Postings, 3074 Tage ixurtNachtrag

Wenn ich die Mitteilung aus dem Frühjahr richtig interpretiere, gehört die Produktionsstätte Elbersbach bei Dresden sogar Wayland und nicht DEMECAN.
siehe link:
https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...is-production.html  

30.10.19 23:04

24 Postings, 2560 Tage ZitherholzBen, wo bist Du, der Briefträger hat Post für Dich

31.10.19 21:34

2770 Postings, 2143 Tage centsucherDie beste Reisezeit für die Karibik!

31.10.19 22:22

24 Postings, 2560 Tage ZitherholzWenn wir das Trauerspiel schon tatenlos.....

.... miterleben müssen, können wir ja  in der Zwischenzeit (bis Weihnachten?)   über den Aufenthaltsort von Ben spekulieren: Also Ich denke, er ist irgendwo in den Rocky Mountains  

01.11.19 08:16
3

1044 Postings, 4569 Tage WiFiUpdate

Wayland Group Corporation: Wayland berichtet über den aktuellen Stand der Transaktion, der Konstruktionsarbeiten und den betrieblichen Fortschritt DGAP-News: Wayland Group Corporation / Schlagwort(e): Unternehmensrestrukturierung Wayland
 

07.11.19 10:08

190 Postings, 3970 Tage Rocky11Hai WiFi

Also ich beurteile den Report erst einmal positiv, gut ist das überhaupt noch Umsatz gemacht wird.
Es ist nicht einfach bei der Automatisierung die Kosten zu Deckel.

Hier passiert es schnell das aus 4 Millionen 7 werden,  und das, wenn  ich es richtig gelesen habe hier auch passiert .
Danke das du es hier gepostet hast.  

08.11.19 14:18

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159Handelsregister auszug

https://www.northdata.de/...,+Ebersbach/Amtsgericht+Dresden+HRB+39351

die mariplant mit sitz in ebersbach das firmengelände gehöhrt einen investor laut auskunft gemeindebürgermeister.

wayland ist nur Mieter träumt weiter...

 

 

08.11.19 15:42

6891 Postings, 3074 Tage ixurtfbo229... Und... was willst du uns damit sagen?

Kommt da noch mehr von dir?  

08.11.19 16:00

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159Wayland

In Kanada ermittelt die Börsenaufsicht gegen Wayland und C can Kanada. wegen anleger betrug.

Habe die Börsenaufsicht in Frankfurt eingeschaltet. das geld können wir abschreiben.

die verbindungen von Wayland gehen zu uns nach deutschland. schau auf den link.

 

 

 

08.11.19 16:26

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159wayland

Was macht es einen Sinn ich verkaufe 49.9 % meiner Firma an Cryptologic Corp., da bekomme ich doch Geld dafür! Gleichzeitig bekomme ich für 7 mil. einen Kredit für was? Ich habe doch 49,9 % nicht verschenkt. Ohne die Geldgeber zu verständigen ohne Abstimmung der investoren   Das Gleiche wurde über eine andere Firma (ICC Glaube ich)auch geschrieben.  Die berichte Stimmen die meisten Nicht. da wird in Frankfurt ermittelt durch die Börsenaufsicht. Deswegen auch die Kursausschläge im Zweistelligen Bereich. ayland.

 

08.11.19 22:49

6891 Postings, 3074 Tage ixurtfbo229... #74 falsch!

Was schreibst du denn da für einen Unsinn?

In Kanada wurde der Handel der Waylandaktien nicht von der Börsenaufsicht sondern von der freiwilligen Selbstüberwachung IIROC vorrübergehend eingestellt.

Der Grund ist ebenfalls ein anderer.
Wayland hat, was schon sche...e genug ist,
schlichtweg versäumt ihren Jahresabschluss fristgerecht einzureichen.
https://finance.yahoo.com/news/iiroc-trading-halt-wayl-125400970.html

Wayland gab allerdings bekannt, dass in Ontario eine Klageschrift in einem vorgeschlagenen Wertpapierklassenverfahren gegen den früheren CEO von Wayland Ben Ward ausgestellt wurde.
Ben Ward gehört aber schon einige Zeit nicht mehr zum Unternehmen.

Wayland stellte ferner fest, dass der Gesellschaft kein Anspruch dieser Art zugestellt wurde.
https://finance.yahoo.com/m/...f/ss_wayland-group-confirms-delay.html  

08.11.19 22:53

6891 Postings, 3074 Tage ixurtfbo229 #75 Damit Licht ins Dunkle kommt, Lesen!

09.11.19 00:07

6891 Postings, 3074 Tage ixurtDas neue Wayland-MM (ohne Ben Ward)

Das Nuuvera-Management räumt offensichtlich mit dem ganzen Mist von Ben Ward auf-
sieht m.E. alles gut aus was sie so umsetzen.

Den ICC-Deal haben sie rückgängig gemacht.

Trotz Verzögerung des Neubaus in Ontario und des damit entgangengenen Gewinns immerhin 26tausend Flaschen Öl und 319kg Cannabis bisher verkauft.
Dabei kommen die größten Verkäufe nach Deutschland in diesem November und im bevorstehenden Dezember.
Die Bekanntmachung vom 31. 10 bringt endlich wieder Licht ins dunkle, siehe #577.
Wayland ( OTCQB: MRRCF ) hat den zuvor angekündigten Verkauf internationaler Vermögenswerte an ICC abgebrochen und Bauverzögerungen aufgrund von Lizenzen gemeldet .
https://business.financialpost.com/pmn/...-cannabis-market-in-ontario
 

09.11.19 09:01

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159Wayland Group Corporation (WKN: A2PAPZ

https://www.finanznachrichten.de/...p-news-wayland-group-corporation-

wayland-unterzeichnet-unverbindliche-absichtserklaerung-fuer-den-verkauf-des-kanadischen-geschaefts-an-cryptologic-016.htm Wayland Group Corporation: Wayland unterzeichnet unverbindliche Absichtserklärung für den Verkauf des kanadischen Geschäfts an Cryptologic Corp.  DGAP-News: Wayland Group Corporation / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung Wayland Group Corporation: Wayland unterzeichnet unverbindliche Absichtserklärung für den Verkauf des kanadischen Geschäfts an Cryptologic Corp.

 

An wenn verkauft oder verhandelt??

Treume weiter im Hanf Rauch

 

09.11.19 09:41

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159Wayland Group Corporation (WKN: A2PAPZ

09.11.19 11:18

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159Wayland Group Corporation (WKN: A2PAPZ

Trotz Verzögerung des Neubaus in Ontario und des damit entgangengenen Gewinns immerhin 26tausend Flaschen Öl und 319kg Cannabis bisher verkauft. Dabei kommen die größten Verkäufe nach Deutschland in diesem November und im bevorstehenden Dezember.

 

zu den bericht oben was ist das schon nichts bei einer solchen bewertung lächerlich..

in ebersberg ist keine produktion und haben auch keine zulasung erhalten für die produktion

zu demecan siehe unten, gründung durch Blitz Start dann verkauf ,-zuschlag für den anbau in der BRD erhalten

Wayland ging da lehr aus

 https://www.northdata.de/Demecan+GmbH,+Berlin/...rlin%29+HRB+186570+B

 

10.11.19 00:48

6891 Postings, 3074 Tage ixurtfbo229, offensichtlich fehlt dir Hintergrundwissen

Du solltest nicht nur die hier eingestellten Informationen lesen, die zugehörigen links dürften dir auch weiterhelfen.
Denn dann wüsstest du, dass Wayland sich im Aufbau befindet und expandiert.
Ursprünglich hatte Wayland für 2019 einen Umsatz von 37.900.000 Dollar erwartet.
Übrigens, alles andere als lächerlich...
Denn die Marktkapitalisierung von Wayland beläuft sich auf magere 67.82Mio kanadische Dollar, was übrigens weniger als 50Mio ? entspricht.

Ergo hätte der Umsatz von 37.9 Mio CAD des sich im Aufbau befindlichen Unternehmens Wayland,
alleine in 2019, schon stolze 60% der gesamten Marktkapitalisierung betragen.

Wegen der Verzögerung in Ontario braucht's nun leider noch was.
Wayland geht davon aus,
dass der Umsatz für 2019 nur 15 bis 30 % des bisher erwarteten Umsatzes betragen wird.

Jedoch wenn ich bedenke, dass wir vor kurzem noch befürchteten leer auszugehen,
siehts jetzt doch wieder erheblich besser aus! Ohne Verzögerung dürfte Wayland wohl eher bei 1-2CAD stehen, was immerhin 0,69 - 1,37? entsprechen würde. Und dass obwohl der Cannabismarkt zur Zeit am Boden liegt.

Übrigens...
den link den du permanent als angebliche Beweisführung mitteilst,
taugt offensichtlich nicht dazu internationale Verpflechtungen wie bei Wayland aufzuzeigen!

Damit du siehst was ich meine,
empfehle ich dir beispielsweise die drei größten Weltunternehmen ins Suchfeld einzugeben.
Lt. Forbes wären das momentan
die Unternehmen "ICBE", "JP Morgan Chase" und "China Construktion Bank".  

Da endet beispielsweise die mächtigste Bank der USA "JP Morgan Chase" beim Amtsgericht Frankfurt...
jetzt solltest du wissen was wirklich lächerlich ist!
Wenn du international recherchieren willst, solltest du dir auch ne Datenbank nehmen die das hergibt!
 

11.11.19 19:56

9 Postings, 22 Tage fbo|229217159Wayland Group Corporation (WKN: A2PAPZ

ja mei dann hast ja die zahlen für die börsenaufsicht.

 

dann leg sie mal vor und rauch weiter

 

 

12.11.19 00:18

190 Postings, 3970 Tage Rocky11fibo

äää fbo Bla Bla, v.p.d  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Microsoft Corp.870747