finanzen.net

Hohe Umsätze

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.10.13 20:54
eröffnet am: 17.09.13 20:14 von: Mariely Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 01.10.13 20:54 von: Alibabagold Leser gesamt: 3553
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

17.09.13 20:14
1

126 Postings, 6237 Tage MarielyHohe Umsätze

Hat irgend jemand eine Ahnung was hier los ist, die letzten Monate eigentlich so gut wie keine Umsätze und nun das heute.
Hängt das hiermit zusammen?

06.09.2013

biolitec® bringt die erste Laser-TURP auf den Markt: Die neue XCAVATOR?-Faser mit exzellenten Ablationsraten für urologische Indikationen
Innovative Kontaktfaser XCAVATOR? für BPH ? Unübertroffene Ablationsraten und exzellente Zuverlässigkeit bei urologischen Behandlungen ? Glasspitze der XCAVATOR? zum Patent angemeldet

Jena, 6. September 2013 ? Die neu entwickelte XCAVATOR?-Faser der biolitec® optimiert die Behandlung von BPH.  Gerade Männer ab 50 sind häufig von einer benignen Prostatahyperplasie betroffen und leiden unter Symptomen wie einem abgeschwächten Harnstrahl oder einer verlängerten Blasenentleerungszeit.

Die XCAVATOR? wurde speziell als das erste Laser-TURP Verfahren entwickelt, wobei die Effizienz der transurethralen Resektion mit der unübertroffenen Sicherheit und Hämostase der Ceralas® HPD Lasersystemserie verbunden wurde. Das äußerst fortschrittliche Design der Glaskappe, welches jetzt zum Patent angemeldet wurde, vaporisiert und reseziert das Prostatagewebe und ermöglicht dadurch eine histologische Untersuchung des resezierten Gewebes zum Ausschluss von Prostatakrebs. Dies macht die einzigartige Glaskappe der XCAVATOR?-Faser zur ersten Wahl für die Behandlung von Prostata, die größer als 80 Gramm sind.

Die XCAVATOR?- Faser zeichnet sich in Verbindung mit dem Ceralas® HPD Laser bei der sicheren Behandlung der benignen Prostatahyperplasie, vor allem auch durch die optimierte Absorption in Wasser und Hämoglobin aus. Der Ceralas® HPD-Laser arbeitet optimal mit einer Wellenlänge von 980nm mit einer Leistung von 180Watt. Hohe Abtragungsraten von 3-4 Gramm pro Minute führen zu einer effektiven aber auch minimierten Koagulationszone, wodurch mögliche Nebenwirkungen deutlich reduziert werden.

Durch die Arbeit im Kontaktmodus wird die Energie zielgerichtet auf die zu behandelnde Stelle geleitet, um das überflüssige Weichgewebe schonend abzutragen.

Das taktile Feedback der neuen Faser bedeutet mehr Kontrolle und ermöglicht hervorragende Behandlungsergebnisse mit glatten, intraoperativen Oberflächen.

Die XCAVATOR?-Faser ist auch mit dem neuen Ceralas® HPD Dual-Laser, dem ersten urologischen Laser der Welt mit zwei parallelen Wellenlängen von 1470nm und 980nm, zur BPH Behandlung einsetzbar. Effiziente Vaporisation, Koagulation und Resektion sind garantiert.

Ein speziell entwickeltes Resektoskop mindert die Wahrscheinlichkeit von kostspieliger Beschädigung der Optik, die bei der Anwendung von Zystoskopen entstehen kann. Da sich die Dampfblasen nur an der Faserspitze konzentrieren, bietet die XCAVATOR? auch einen optimierten Sichtbereich. Eine schnelle Einarbeitung in die Anwendung ist durch die Nutzung eines Rektoskops gewährleistet, da die Handhabung der Operationen mit Schlinge gleicht.
 

25.09.13 13:42
1

126 Postings, 6237 Tage MarielyEine Revolution in der Medizintechnik

Eine Revolution in der Medizintechnik: der neue Leonardo® Laser von biolitec®
Der hoch innovative Leonardo® Laser der biolitec®- der erste universell einsetzbare Laser in der modernen Medizintechnik ? 2D Power Control?: Perfekte Kombination der unterschiedlichen Wellenlängen mit fortschrittlichen Fasern der biolitec® möglich ? Der neue Faser-Anschluss für den sicheren Gebrauch ? Technologieführer: biolitec®? Leonardo® Laser ist ab jetzt lieferbar

Jena, 31. Juli 2013 ? Der neue Diodenlaser Leonardo® des Medizintechnikunternehmens biolitec® steht für eine ganz neue Welt von therapeutischen Anwendungen und klinischen Ergebnissen. Er ist der vielseitigste, universell medizinische Laser auf dem heutigen Markt und eröffnet weitreichende Möglichkeiten zur Verbesserung der Behandlungsergebnisse für den Patienten. Der moderne Leonardo® Laser von biolitec® ist mit einer benutzerfreundlichen Touchscreen-Bedienung ausgestattet und leicht aufzustellen. Der Benutzer hat die Auswahl zwischen voreingestellten Modi oder kann individuelle Einstellungen, wie beispielsweise einen grünen oder roten Zielstrahl wählen. Der sehr kompakte und platzsparende Laser verfügt über eine Kombination von 2 Wellenlängen -980nm und 1470nm- und bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Wirkungsweisen auf das zu behandelnde Gewebe. Jede Wellenlänge kann einzeln für sich oder gemeinsam gewählt werden, um die gewünschten Gewebeeffekte wie Schnitt, Exzision, Verdampfung, Hämostase und Koagulation von Weichgewebe im Kontakt und Non-Kontakt bei offenen und endoskopischen Verfahren perfekt abzustimmen. Das intuitive 2D Power Control?-System des Leonardo® Lasers erlaubt es dem Benutzer, eine Kombination der verschiedenen Wellenlängen und Energie-Einstellungen mit einer einfachen Berührung des Bildschirms zu wählen. Die gewünschten Auswirkungen auf das Gewebe können durch die Einstellungen entsprechend auf den therapeutischen Bereich angepasst werden.

Der Laser ist außerdem für eine fachübergreifende Nutzung verwendbar und bietet wartungsarme, langlebige Dioden. Die Anwender können mit dem neuen Laser zum ersten Mal Laserchirurgie selektiv, die individuell auf den Gewebetyp zugeschnitten ist, durchführen. Auch der intelligente Faser-Anschluss ermöglicht es dem Benutzer, die richtige Faser an den Laser anzuschließen und schließt hierbei Gefahren, die durch das Einsetzen ungeeigneter Fasern verursacht werden können, aus. Außerdem verhindert er eine Verwendung außerhalb der Laufzeit des Produkts und ist zusätzlich mit einer elektronischen Signatur für die erhöhte Patientenzufriedenheit ausgestattet.

Die biolitec® ist eines der weltweit technologisch fortschrittlichsten Anbieter/ Entwickler von faseroptischen Produkten. Um das breite Spektrum der speziellen, medizinischen Fasern und der Applikations-Kits von biolitec® zu kombinieren, wurde der Leonardo-Laser entworfen. Der Leonardo® ist ab sofort lieferbar.  

27.09.13 17:14
1

1216 Postings, 2443 Tage Sky1nach langer Zeit habe ich wieder investiert

Ich habe früher das Glück gehabt mit Biolitec recht nette Gewinne einzufahren.

Leider bin ich nach meinen Verkäufen einen Tick zu früh (10,00) wieder rein und habe damit einen Teil meiner Gewinne wieder verbraten. Bei ca. 4,00 habe ich damals den Komplett-Ausstieg vollzogen (alles vor dem Split, daher müssen die Werte mal 10 genommen werden).

Aktuell ist für mich aber der Zeitpunkt gekommen und ich habe vor ein paar Tagen noch einmal investiert.

Warum? Punkt eins (wirklich wahr): ich habe von Biolitec geträumt & bin aufgewacht und habe mich nach langer Zeit wieder ein wenig "eingelesen".

Die Gesellschaft hatte zu 2,40 Euro Anteile zurückgekauft und ich glaube alle negativen Szenarios sind lange eingepreist. Aktuell (nach dem Split) entspricht das einem Wert von 24,00 Euro.

Selbst dieser erscheint mir deutlich zu gering. Wer sich die Mühe macht und den Langfristchart (maximal) im nachfolgenden link anklickt, der bekommt ein Gefühl wohin die Reise wieder gehen kann.

Aktuelle MK von ca. 22 Mio erscheint mir deutlich unterbewertet. In 2012 hatte man vom Buchwert her schon eine MK von ca. 28 Mio!

Ich bin selbst gespannt, wie lange ich dieses Mal investiert bleibe, aber ich kann mir 40,00 - 60,00 gut vorstellen.

Viele Grüße & good Luck
Sky  

27.09.13 17:24
1

1216 Postings, 2443 Tage Sky1fast vergessen

Link anklicken und maximal auswählen. Es gibt derzeit wenige Chart-Bilder von Biolitec, welche den Verlauf über einen solchen Zeitraum zeigen.

viele Grüße
Sky
BIOLITEC CHART
Chart zur BIOLITEC AG Aktie. Alle Charts zu Ihren Aktien.
 

27.09.13 17:38
1

1216 Postings, 2443 Tage Sky1P.S.: Kauf durch biolitec

Um es besser auszudrücken. Es gab einen Rückkauf vor dem Split zu ca. 1,70 (heute 17,00) und ein Angebot an Aktionäre die (so glaube ich es in Erinnerung zu haben) mit dem Beschluss nicht stimmig waren, zu ca. 2,40 (heute 24,00) <--- nur zur Sicherheit, das meine Aussage nicht falsch aufgefasst wird.

Sky  

01.10.13 20:54

4197 Postings, 3535 Tage AlibabagoldRebound

Kommt hier jetzt der Rebound?
Die Aktie scheint das schlimmste überwunden zu haben.
Umsatz zieht an. Bewertung ist günstig.
Sieht interessant aus. Gibt´s noch mehr news zu biolitec?  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81