finanzen.net

Udo Jürgens ist tot.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 22.12.14 17:08
eröffnet am: 21.12.14 18:05 von: Kalli2003 Anzahl Beiträge: 82
neuester Beitrag: 22.12.14 17:08 von: KTM 990 Leser gesamt: 9453
davon Heute: 1
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

21.12.14 18:05
38

58956 Postings, 6143 Tage Kalli2003Udo Jürgens ist tot.

Beim Spaziergang zusammengebrochen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
56 Postings ausgeblendet.

21.12.14 20:43
15

52550 Postings, 3997 Tage BigSpenderklingt zwar hart

aber so ein Tod ist doch was Schönes: 80 Jahre Gas gegeben, und dann tot umfallen, anstatt noch 10 Jahre dahinvegetieren.

So einen Tod wünsche ich mir später auch.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

21.12.14 20:43
13

4343 Postings, 3243 Tage EvermoreDurch ihn haben wir 2005 gelernt,

dass das sexuelle Interesse von Frauen ab 30 abebbt und sie ab 40 einfach keinen Spaß mehr am Sex - mit einem 70-jährigen - haben.
Wenn Opa Udo sich aber mal mit einer 40-Jährigen in den Kissen wälzen würde, dann würde die vielleicht was vorschlagen, von dem der alte Mann noch nie was gehört hat - oder was er eben nicht mehr kann. Das wäre natürlich peinlich.
http://www.n-tv.de/archiv/Frauen-ueber-40-Kein-Sex-article70732.html  

21.12.14 20:47
8
das ging mir auch durch den kopp, ein sehr gnädiges u. würdevolles ende  

21.12.14 20:51
12

15491 Postings, 7411 Tage preisBeim Spaziergang ..... Das wird mein Gegenargument

An den Feiertagen .  

21.12.14 20:54
8

1302 Postings, 2159 Tage KTM 990Es wird nur Udo gesehen,

aber die Familie die dahinter stand, die nichts von ihm wegen seinem Egoismus, Selbstdarstellungsdrang hatte, wird in solchen Momenten vergessen.

Er war ein ganz Großer im Entertainment und gehört Respekt dafür.

Aber es gab für nahe Angehörige auch eine andere Seite von Udo.    

21.12.14 20:55
7

32835 Postings, 5304 Tage Juto#61

am besten noch
sparziergang mit schwiegereltern.
oder kaffeetrinken mit schwiegereltern.

aber die hatte er wohl nicht mehr.
:-(  

21.12.14 21:00
6

42128 Postings, 7450 Tage satyrAlle großen Entertainer sind Selbstdarsteller

Sonst wären sie keine Entertainer.  

21.12.14 21:05
7

12915 Postings, 5402 Tage Woodstore...traurig, und dankbar... für viele wahre Worte


Ich will, daß du mein Singen hörst
und daß es dich berührt
Ich will, daß es dich zur Vernunft
und Unvernunft verführt
Ich will alles sein, nur niemals brav und bieder
Bis ans Ende meiner Lieder
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

21.12.14 21:10
1
da haste recht...hat juergens auch schon selbst immer wieder herausgestellt und auch bedauert..trotz alledem haben sich seine kinder anscheinend nie vernachlaessigt gefuehlt...

http://www.epochtimes.de/nachrichten/print/...unger-Vater-a13008.html  

21.12.14 21:11
7
man motzt a ned während ner beerdigung über den toten- das folgt danach...
 

21.12.14 21:14
1

15491 Postings, 7411 Tage preisWie auch Astra . Es gibt bestimmt 100 , die wissen

Garnicht , dass sie seine Kinder sind .  

21.12.14 21:18
lern lesen und schleich dich...und setz mich BITTE endlich auf ignore...  

21.12.14 21:28
5

23589 Postings, 3763 Tage alice.im.börsenland67 für 62

und der hinweis, das mein beitrag leicht ironisch gemeint is kann ebenfalls net schaden- graue balken nach meinen beiträgen machen mi a weng vorsichtig.  

21.12.14 21:34
1

2509 Postings, 5267 Tage KliPAbschiedsballade überlass ich einem der definitiv

zu früh ging -gehen musste,
was ich jetzt von Udo nicht unbedingt sagen würde.
https://www.youtube.com/watch?v=EMGyhBQ4MPI  

21.12.14 21:35
1

1302 Postings, 2159 Tage KTM 990Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 22.12.14 15:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - beleidigend.

 

 

21.12.14 21:40
4
nicht der richtige ort, ein angriff wars auch net- aber gute besserung, papanoia is heilbar!  

21.12.14 21:41
4

23589 Postings, 3763 Tage alice.im.börsenlandparanoia...

net das ein verschreiber es noch verschlimmert.

bin raus, dass war sicher net der zweck des threads!  

21.12.14 22:27
10

27403 Postings, 2979 Tage ex nur ich1.10.2004 im Gespräch:

Was ich will? Ich will Zeichen setzen und auf dem Weg sein.
War gerade auf Phönix

Hier ein anderes Gespräch:
http://www.tvspielfilm.de/news-und-specials/...pplicationArticle.html  

22.12.14 07:37
7

2847 Postings, 2144 Tage Graf.ZahlOberhammer! Es gibt gaaanz wenige, die mich im

Laufe des Lebens tiefer beeindruckt haben: er war einer davon. Diese Texte voller Tiefgang und Lebenserfahrung haben mich durch alle Höhen und Tiefen begleitet.....war am 1. November noch in der Frankfurter Festhalle: einfach super, so wünscht man sich, mit 80 noch "da" zu sein. Mitten im Leben......  

22.12.14 07:48
3

4721 Postings, 1997 Tage Astragalaxia1seh ich auch so

der mann hat viel glueck gehabt im leben und hatte eigentlich alles das, um gluecklich zu sein...selbst solch ein abgang is fast ein geschenk...

schoenes zitat von ihm :

mit der musik kann man die welt nich veraendern, aber sie kann die sehnsucht fuer eine bessere welt erzeugen...  

22.12.14 10:04
11

33465 Postings, 7046 Tage DarkKnightFür mich war das auch ein Schock. Bei genauem

Nachdenken sollte man meinen: das war doch zu erwarten.

Aber so ist es nicht: ich persönlich wollte das einfach nicht wahrhaben. Gründe:

Zum einen sind da die Eltern und Schwiegereltern, allesamt zwischen 75 und 81: habe sie noch nicht gesprochen, aber sie leben immer noch so, als wäre ihre Zeit unbegrenzt. Udo Jürgens hat (wieder einmal) gezeigt: jeder kann von heute auf morgen aus den Latschen kippen.

Zum anderen war er für mich der letzte lebende Vertreter der post-45-Beschaulichkeit: das war die Welt, in die ich geboren wurde. Eine Welt, in der man noch mit Anzug aus dem Haus gegangen ist, wo die Kriegstoten und ermordeten Juden nicht in die eigene Verantwortung gingen, sondern als "Opfer des Nationalsozialismus (=irgendwelche anderen, aber nicht wir)" bezeichnet wurden. Wo die Italiener schuld waren am verlorenen Krieg und alles richtig und korrekt war, was im Gesetz stand. Angefangen vom "Betreten des Rasens verboten" bis hin zu "das macht man nicht".

Damit ist der letzte Vertreter des eigenen Verlogenheit dahingegangen. Als ewiger "Schwiegermutters Liebling" konnte ihn natürlich nie ein Wässerchen trüben: alles war gut an ihm, also auch an uns.

Jetzt ist es an der Zeit, uns neu zu orientieren ,wer wir wirklich sind. Wer repräsentiert den neuen Deutschen?

Stefan Raab, Bushido oder doch eher Joko und Klaas?

Ich denke, eher letztere: sie sind die "Ich bin intellent und will trotzdem nur Spass" - Generation. Sie besäuft sich mit Zimt-Tequila und Jägermeister, weils deutsch ist, und hat von Udo Jürgens soviel Ahnung wie von ner Steuererklärung: "das ist nur für Blöde". Der Rest der Welt ist akzeptiert, solange er nicht nervt oder Arbeit macht und Krieg findet woanders statt.

Ich denke, der Tod von Udo ist ein Sinnbild: wir müssen unsere Illusionen begraben, die uns lieb und teuer sind, und der Realität endlich ins Auge sehen.  

22.12.14 10:07

5422 Postings, 4114 Tage anjabIch hab urlaub. Die Realität kann mich mal

Zumindest bis zum 11.jan  

22.12.14 11:02
9

15146 Postings, 5366 Tage quantasR.I.P. Udo Jürgens

Man sah ihn ab und zu am See, dort wo er sein Motorboot liegen hatte. Da hatte er seine persönlichen Freuden auf dem See.

Udo Jürgens war in unserer Stadt ein hochangesehener Mitbürger, der nie von Steuerprivilegien wie ein Schuhmacher profitierte. (Keine Pauschalbesteuerung) Er bezahlte seine Steuern wie wir Schweizer auch. Er lebte bis zu seinem Tode rund 36 Jahre in Zürich.

Wir werden Dich Udo Jürgens vermissen.

-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

22.12.14 11:20
2

1303 Postings, 2194 Tage RdnrLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.12.14 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.12.14 17:08

1302 Postings, 2159 Tage KTM 990Meine Geliebten waren zufrieden - meine Ehefrauen

Sänger: Udo Jürgens:
UDO JÜRGENS ÜBER SEINE MUSIK:«Ich habe als junger Mensch am Broadway hinter den Bühnentüren gestanden und die Musik gehört. Ich war unbeschreiblich glücklich...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
BASFBASF11