finanzen.net

Eil: RKI meldet mehr als 200 Tote in Deutschland

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 08.04.20 02:28
eröffnet am: 16.03.20 21:35 von: Max P Anzahl Beiträge: 151
neuester Beitrag: 08.04.20 02:28 von: Weckmann Leser gesamt: 4283
davon Heute: 62
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

16.03.20 21:35
3

1557 Postings, 108 Tage Max PEil: RKI meldet mehr als 200 Tote in Deutschland

die aber an der Grippe erkrankt sind, dazu dann auch noch 119.000 Influenzafälle, und das ist noch nicht einmal der neuste Stand. Dazu alternativ die 12 Corona-Toten.Hier ist noch Luft nach oben.

Neuster Stand in Sachen Corona12 Todesfälle und bislang  4838 bestätigte Fälle  in Deutschland
Stand: 15. März 2020, 18.25 Uhr
https://www.welt.de/vermischtes/article206504969/...-Ausbreitung.html

Berlin
An der GRIPPE sind in dieser Saison in Deutschland nachweislich bereits mehr als 200 Menschen gestorben. Insgesamt wurden mehr als 119.000 Influenzafälle an das Robert-Koch-Institut übermittelt. Die Fallzahlen dürften aber höher liegen.
Die große Mehrheit (87 Prozent) der gestorbenen Patienten war in der Altersgruppe ab 60 Jahren.
Grippewelle: Bereits rund 200 Grippe-Tote in Deutschland - Zahlen RKI -
https://rp-online.de/panorama/deutschland/...-zahlen-rki_aid-49379193  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
125 Postings ausgeblendet.

30.03.20 13:42

1557 Postings, 108 Tage Max Pwerden ja immer mehr

30.03.20 14:03

507 Postings, 113 Tage qiwwiDas liegt in der Natur der Sache...

31.03.20 01:56
2

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.

13.500 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

30.03 (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.

29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.

28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.

27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.

26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.

25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.

24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.

23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.

22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.    

01.04.20 02:31
2

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.

16.100 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.

30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.

29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.

28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.

27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.    

01.04.20 15:23
2

1557 Postings, 108 Tage Max PIn der Millionenmetropole Mailand

kam es Anfang Januar 2018 zu einer Überlastung des gesamten dortigen Gesundheitssystems (siehe Quelle unten), als 48 Menschen an Influenza-Viren (Grippe) erkrankten. Operationen mussten verschoben werden, Ärzte Doppelschichten absolvieren und Krankenschwestern wurden aus dem Urlaub zurückgeholt. FAZIT: Italien hat mit das schlechteste Gesundheitssystem von ganz Europa. Schon kleine Grippewellen führen zu kleinen bis mittleren Katastrophen und zu Auswüchsen, die mit  sehr unschönen Bildern von überfüllten Krankenhäusern, völlig überarbeiteten Krankenschwestern etc. inclusive vieler Tote, einhergehen.

Das, was wir jetzt hier haben und sehen, war schon Jahre davor in Italien Standard, es hat nur niemanden interessiert. Keinen einzigen. Bei einer >Staatsverschuldung< von +140 % des BIP kein Wunder. Ein kolossaler Zusammenbruch dieses Systems, der sich hier weiter exponiert. Die grossen Folgen werden jetzt dato sichtbar, bar Tote.


Dieser Artikel  aus corriere.it stammt vom Januar 2018 :

Milano, terapie intensive al collasso per l?influenza: già 48 malati gravi molte operazioni riniate - Corriere.it -
https://milano.corriere.it/notizie/cronaca/...-fe054c3be5b2.shtml>

Max  

01.04.20 19:20

1557 Postings, 108 Tage Max PNeufälle nehmen stark ab

Hotspot 27. 3. schon erreicht.Luft ist wohl hier raus.
 
Angehängte Grafik:
corona_neuf__lle.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
corona_neuf__lle.png

01.04.20 19:55

1557 Postings, 108 Tage Max PTendenz

abnehmend.

Grippewelle geht auch runter und flacht sich stark ab
https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/...e-in-nrw-id228773127.html

Max  

01.04.20 20:01

1557 Postings, 108 Tage Max PGrippewelle geht die luft raus

hier Teil II
Welle ebbt stark ab.

Anders als beim Coronavirus gibt es bei der Influenza jetzt einen deutlichen Trend: Die Welle lässt nach, die Zahl der Erkrankten sinkt deutlich.
Influenza: Die Grippe-Welle in NRW ebbt deutlich ab | waz.de | - https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/...tlich-ab-id228826233.html

Corona bald auch ?? Was ein Spuk.

Max  

01.04.20 20:07

1557 Postings, 108 Tage Max Pdas wird sich hier wohl bald alles in

Luft auflösen und mit ihr die Auslöser. So ein Spoks.  

01.04.20 20:12

Clubmitglied, 19915 Postings, 2997 Tage HMKaczmarekDein Link #131

..funzt aber nicht, Max.  

01.04.20 20:51

1557 Postings, 108 Tage Max Pach HMK

01.04.20 20:54

1557 Postings, 108 Tage Max PFake bei Chinas Corona Zahlen

China hat das Ausmaß des Ausbruchs des Coronavirus in seinem Land wohl verschwiegen und sowohl die Gesamtzahl der Fälle als auch die Todesfälle, die es an der Krankheit erlitten hat, sind nicht ausreichend gemeldet worden, so die US-Geheimdienste in einem geheimen Bericht an das Weiße Haus, so drei US-Beamte.

Die Beamten baten darum, nicht identifiziert zu werden, da der Bericht geheim ist, und lehnten es ab, seinen Inhalt detailliert darzulegen. Sie sagten jedoch, dass Chinas öffentliche Berichterstattung über Fälle und Todesfälle absichtlich unvollständig sei. Zwei der Beamten sagten, der Bericht komme zu dem Schluss, dass Chinas Zahlen falsch sind.
https://www.bloomberg.com/news/articles/...KJTFEb-7JXHXNXvZ9Q8SynuhKg  

02.04.20 01:57
1

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.

18.700 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

01.04 (ca. 02.30 Uhr):  71.808 bekannte Fälle - 775 Tote. .

31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.

30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.      

03.04.20 03:11
3

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.

22.440 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.

01.04. (ca. 02.30 Uhr):  71.808 bekannte Fälle - 775 Tote. .

31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.      

03.04.20 03:18
3

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannDeutschland hat somit mehr bekannte Infektionen

als China. Das war die 2.- bzw. 3.höchste Zunahme der bekannten Infektionen in D. Und die mit Abstand höchste Zunahme der Todesfälle.  

03.04.20 22:04
1

1557 Postings, 108 Tage Max PLaut RKI-Chef Wieler gibt es Grund zur Hoffnung

, denn die Geschwindigkeit der Ausbreitung verlangsamt sich. Mal gerade etwa 1100 Tote. Nichts Besonderes bei einer normalen Virenerkrankung.

Wenn man sich hier mal die Fälle ansieht und den eingeleiteten willkürlichen Massnahmen gegenübersteht und diese vergleicht, wird man feststellen, dass hier mit überdehntem Maß reagiert wurde. Anderswo, wo es vonnöten gewesen wäre, reagierte man nicht oder regierte man erst, als es dann zu spät war.Verkehrte Welt.

Meine #132, #134 und # 135 bestätigen sich somit.

https://www.tagesschau.de/inland/rki-coronavirus-105.html  

03.04.20 22:28

9188 Postings, 1101 Tage SzeneAlternativWecki,

es werden mehr Tests durchgeführt, also steigt auch dementsprechend die Anzahl Neuinfizierter.  

03.04.20 22:59

181 Postings, 218 Tage Leonardo da VinciWir sterben alle!!

END!

So oder so.

Früher oder später.  

04.04.20 02:26
2

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.

24.575 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.

02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.

01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.        

05.04.20 03:49
1

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.


26.400 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.

03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.

02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.        

05.04.20 05:26

7815 Postings, 2137 Tage Pankgraf#147 Die Anzahl der geheilten Personen

dürfte erheblich höher sein, da es dafür keine Meldepflicht gibt...  

06.04.20 02:48
2

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.



28.700 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.

04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.

03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.          

07.04.20 03:25
2

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.

Geheilte: wie zuvor 28.700 (nur eine Schätzung?).

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.

05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.

04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.          

08.04.20 02:28
1

15458 Postings, 2586 Tage WeckmannJHU: in D nun 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote

36.081 Geheilte.

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/...740fd40299423467b48e9ecf6

Der Faktor für die Dunkelziffer liegt nach Schätzung eines Chefarztes einer Münchner Infektiologie-Klinik bei 5.

07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.

06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.
23.03. (ca. 01.00 Uhr): 23.974 bekannte Fälle - 92 Tote.
22.03. (ca. 02.15 Uhr): 22.213 bekannte Fälle - 84 Tote.
21.03. (ca. 00.10 Uhr):  19.848 bekannte Fälle - 67 Tote.
19.03. (ca. 22.15 Uhr): 15.320 bekannte Fälle - 44 Tote.
18.03. (ca. 20.30 Uhr): 11.973 bekannte Fälle - 28 Tote.
17.03. (ca. 19.00 Uhr): 8.600 bekannte Fälle - 23 Tote.          

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Amazon906866
TUITUAG00
Daimler AG710000
Allianz840400
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Carnival Corp & plc paired120100