finanzen.net

EightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Seite 1 von 342
neuester Beitrag: 15.11.18 06:45
eröffnet am: 05.02.15 15:30 von: Unexplained Anzahl Beiträge: 8536
neuester Beitrag: 15.11.18 06:45 von: epCon Leser gesamt: 1236120
davon Heute: 222
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
340 | 341 | 342 | 342   

05.02.15 15:30
12

Clubmitglied, 6528 Postings, 2118 Tage UnexplainedEightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Nach der Namensänderung zur neuen WKN das passende Forum.

EightSolutions (vormals Gener8) beschäftigt sich mit 2D-3D Filmkonvertierung, der Videoplattform ReelHouse und der Big Data Software Cumul8

Hier einige wichtige Links:

Homepage: http://www.eightsolutions.com
Investor Section: http://www.eightsolutions.com/investors
Altes Forum: http://www.ariva.de/forum/Eight-Solutions-vorm-GENER8-492559
Kurs in Kanada: http://www.cnsx.ca/CNSX/Securities/Technology/Eight-Solutions-Inc.aspx
Sedar Filings: http://www.sedar.com/...ng=EN&issuerType=03&issuerNo=00032107

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
340 | 341 | 342 | 342   
8510 Postings ausgeblendet.

30.10.18 17:08

932 Postings, 2135 Tage schelling@easy

Merci!

Was ist das CEO.CA Forum?  

31.10.18 09:38
1

101 Postings, 665 Tage aktiendjango 2an alle hier im forum

möchte nicht puschen !!!!es könnte gut sein dass die company Mircom den Vertrag geschlossen hat.nur sie ist der grösste Provider Kanadas . DAS nur zur Info
 

31.10.18 11:59

Clubmitglied, 6528 Postings, 2118 Tage UnexplainedNeben dem Namen

wäre natürlich auch mal interessant was für ein Umsatz der Kunde bringen wird.

Sobald die Bude glaubhaft sagen kann, dass sie zumindest über die Runden kommt, müssten wir uns eigentlich mindestens verdreifachen. Zu diesem Zeitpunkt müsste man dann nochmal jemanden finden, der die Aktie wieder bekannt macht. Vielleicht sollte man mal Homm fragen. Dem seine Tipps haben dieses Jahr zumindest ordentlich Cash gebracht (was natürlich auch Zufall sein kann).  

31.10.18 19:35

237 Postings, 1867 Tage epConLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 01.11.18 11:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

31.10.18 20:09

1792 Postings, 1155 Tage FrischmeisterAh ja

01.11.18 11:29
1

Clubmitglied, 6528 Postings, 2118 Tage UnexplainedIch denke,

dass es jetzt wieder interessant wird. Ich muss mir gelegentlich nochmal alle Berichte ziehen, eine Neubewertung der Bude vornehmen und eine Analyse veröffentlichen. Allerdings werde ich die kommenden Zahlen abwarten.  

01.11.18 14:45
1

74 Postings, 523 Tage EAZY77CEO.CA

@schelling, das Pendant zu Stockhouse/Ariva.

Mittlerweile sind viele Kanadier im CEO Forum, weil die eine APP haben. Leider ist ES dort zu unbekannt, so dass kaum etwas im ES Forum gepostet wird.  

01.11.18 15:58

36 Postings, 1356 Tage bagira6781Ich glaube

an unexplained, an seine Unfehlbarkeit und an eight solutions und an die Parität zu Splunk.
Aber nach all den Jahren ist es jetzt auch mal Zeit. Die Steaks in der Tiefkühltrue halten nicht noch ne Ewigkeit...  

01.11.18 20:02
4

107 Postings, 1156 Tage thoughtfulSie

arbeiten Sie zur Zeit an den Details des JV Andrew an den Zeilen für die Öffentlichkeit.

good question - we are working on the details of that right now and Andrew will work on what the public news is around those details.

Good news that in the meantime we are working well on installations.

rory  

03.11.18 16:47

932 Postings, 2135 Tage schellingNix Dolles, aber immerhin...

03.11.18 16:57
2

932 Postings, 2135 Tage schellingübersetzt (Link oben)

Wenn es eine Sache gibt, die Rory Armes dem Publikum bei Buildex Calgary erklären möchte, dann ist es die Idee, dass selbst eine kleine Investition in große Datenmengen und prädiktive künstliche Intelligenz (KI) verwertbare Erkenntnisse liefern und solide Dividenden zahlen kann.
Armes ist CEO von Eight Solutions Inc., einem Unternehmen, das auf der Idee aufbaut, dass jedes Unternehmen, ob groß oder klein, von Big Data Analytics und prediktiver KI profitieren kann. Die proprietäre Lösung ist Cumul8, eine Cloud-basierte Internet of Things-Plattform, die eine breite Palette von Daten von jeder Art von Überwachungsgerät akzeptiert und dann wertvolle Schlussfolgerungen aus diesen Daten zieht.
"Die Menschen haben manchmal die Vorstellung, dass sie entweder All-in auf kostspielige prädiktive KI-Systeme gehen oder sich ganz davon fernhalten", sagt Armes. "Diese unrealistischen Polaritäten lassen sie im Koma liegen."
Sein Ziel ist es, die Konzepte um große Datenmengen in einem konstruktiven Kontext zu entmystifizieren, prädiktive KI zu erklären und zu zeigen, wie sie schnell einen Wertbeitrag leisten kann.
"Für viele Menschen basiert ihr Konzept der KI auf einer Kombination aus Science Fiction und den schrecklichen Erfahrungen, die sie mit der IT gemacht haben", sagt er. "Bei der prädiktiven KI geht es nicht um Science Fiction. Es geht mehr um Ökonomie und die Vermittlung von Erkenntnissen an den Menschen, damit er Entscheidungen treffen kann, während er gleichzeitig sicher ist, dass er die Kontrolle über die Daten hat."
Armes schlägt vor, dass Bauunternehmen damit beginnen könnten, die fünf wichtigsten Problembereiche im Gebäudebetrieb anzusprechen und zu sehen, ob prädiktive KI Einblicke in sie geben kann.
"Wenn man die Effizienz dieser Systeme um 10 Prozent verbessern kann, bedeutet das einen massiven Return on Investment", sagt er.

Bei Eight Solutions beginnt der Prozess in einer Bauanwendung mit der Erfassung von Rohdaten aus einer Vielzahl von Quellen, die vom Bewegungsmelder bis zum Heiz- und Kühlventil reichen.
"Wir nehmen die Daten und werfen sie in eine Cloud-Datenbank", sagt Armes. "Innerhalb der Cloud führen wir eine Auto-KI durch, um ungewöhnliche Abweichungen außerhalb des normalen Betriebsbereichs zu untersuchen. Wenn wir den Sensor eines Ventils in einem Klimagerät lesen können, können wir vorhersagen, wann dieses Ventil unter- oder ausfällt.
"Sie könnten auch tieferen KI-Code verwenden, um Daten, wie z.B. die Bewegung von Personen durch ein Gebäude mit der Heizung und Kühlung jedes Raumes, zu kombinieren, um daraus Erkenntnisse zu ziehen."

Er stellt fest, dass die effektivsten KI-Systeme durch riesige Datenmengen driften, um den Menschen Informationen zu liefern, die es ihnen ermöglichen, ihr eigenes Urteil darüber zu fällen, was sie als nächstes tun sollen.
"Ein KI-System in seiner jetzigen Form könnte Ihnen sagen, dass es aussieht, als könnte eine HVAC-Komponente innerhalb der nächsten zwei Wochen ausfallen, basierend auf Aufzeichnungen aus der Vergangenheit", sagt Armes. "Es liegt an dir zu entscheiden, wie du reagieren willst."
KI-Systeme können auch falsch sein und unterstreichen erneut die Bedeutung der menschlichen Einsicht. Möglicherweise muss dem System beigebracht werden, was wichtig ist.

Armes geht davon aus, dass selbst Amazon's Stage 3 KI nur Produkte vorschlägt, die die Leute vielleicht in etwa 15 Prozent der Fälle wirklich wollen.
"Wenn Amazon zu Stage 7 KI kommt, werden sie Ihnen Produkte liefern, nach denen Sie nie gefragt haben", sagt er. "Und du wirst sie wollen. Auch die Gebäude werden sich zurückdrängen und die KI nutzen, um den Betreibern zu sagen, was sie tun sollen."

Armes sagt, dass er sein Publikum bei der Buildex-Sitzung mit einer Vorstellung davon verlassen möchte, was sie bereits mit den Daten, die sie derzeit haben, machen können - ohne einen Cent auszugeben.
"Selbst wenn sie manuell in eine Excel-Tabelle eingegeben wird, können sie diese Daten nutzen, um Erkenntnisse zu gewinnen", sagt er. "Diese Erkenntnisse führen oft dazu, dass Menschen die Möglichkeiten großer Datenmengen weiter erforschen."

Big Data and the Built Environment ist für Mittwoch, den 7. November um 9:45 bis 10:45 Uhr auf der PerformEX-Bühne auf dem Messestand geplant.
 

03.11.18 17:45
es könnte ja noch was werden mit unserer Perle!!!!!
Gruß Spirit  

04.11.18 18:11

Clubmitglied, 6528 Postings, 2118 Tage UnexplainedEines muss man ja sagen

ES schafft es immer wieder als kleine Bude ganz große Nummern an Land zu ziehen.

Das ging mit der 3D Konvertierung Gener8 für die TOP Holywoodstudios los, über die ersten Cloud Projekte mit ACE und Disney, die Vermarktung der C8 und Konvertierungstechnik durch Prime Focus und die Kooperation mit den Holzfällern. Und jetzt wohl auch ein Marktführer im Gebäudemanagement.

Bei dem schwachen Finanzstatus der Bude wäre ich eigentlich nicht davon ausgegangen, dass von den TOP Unternehmen überhaupt noch jemand  auf ES setzen würde, aber offensichtlich ist es so.

Die Kundenprojekte kommen zwar sehr langsam, aber zumindest kommen sie dann auch irgendwann.

Im Softwarebereich hat man immer das Problem hoher Anfangsinvestitionen, aber Umsätze und Gewinne können nach dieser schweren Zeit exponentiell steigen.

Ich war die letzten Jahre sehr, sehr skeptisch was die Überlebensfähigkeit der Bude anging und weil sie es mehrfach nicht geschafft haben gute Produkte kostendeckend zu vermarkten. Und weil deren Kommunikation einfach unterirdisch war und ist.

Wenn das JV das Risiko der Insolvenz minimiert, könnte es doch noch etwas werden.

Die derzeitige Bewertung ist knapp über Insolvenzniveau, d.h. bei einer Stabilisierung der Liquidität dürfte der Kurs schnell um den Faktor 2-3 steigen. Das sieht man auch an dem irren Spread. Es ist ja niemand in der Lage ernsthaft Aktien zu kaufen, ohne den Kurs gleich um 60-70% nach oben zu treiben. Verkauft wird auch weiterhin nur auf Taschengeldniveau.

ES gehört zu den ganz, ganz wenigen Aktien, wo ich tatsächlich das Tal der Tränen mit einer relevanten Aktienzahl mitgegangen bin und wie jeder weiss, irre ich mich nie - hoffe ich ;-)  

05.11.18 08:42

932 Postings, 2135 Tage schellingSo soll es sein, gut beschrieben....

05.11.18 13:01
1

513 Postings, 962 Tage FaithfulNeukunden

brauchen ihre Zeit bis diese signifikant zum Umsatz beitragen. wie bereits schön früher erwänt braut es mit unter 1-3 Jahre bis ein Kunden etwas von ES über das ganze Unternehmen ausrolt. Erst in einem Teilbereich Testen, Daten über 1-2 Perioden sammeln und auswerten, Effekte (Einsparungen) eruieren, Anpassen optimieren und dann erst der Rollout. Dies war bei PF und BID auch so. Bei allen anderen Kunden kam aus meiner Sicht nichts bahnbrechendes zu stande. Daher auch keine Infos zu Micky Maus und co.

Zu begrüßen ist das sich was bewegt. Es ist jedoch noch 2019 abzuwarten. Wenn es jedes Jahr nur einen großen Neuzugang gibt wird sich das erst 2020 signifikannt bemerkbar machen.  

07.11.18 13:07

43 Postings, 1308 Tage Fryman2007Na ist doch Prima,

dass wir alle mit unserem bescheidenen Taschengeld dabeigeblieben sind. Und da werden die Willigen wohl noch ne Schippe drauflegen müssen, um von Rorys ComeBack profitieren zu können!

Dranbleiben Männer!  

09.11.18 05:12
3

18 Postings, 1625 Tage tom987Hab grad gesehen

dass oper8 eine eigene Homepage hat : https://oper8.ai/ . Die Adresse ist gleich neben Eight solutions. Die erste Zahl der Adresse unterscheidet sich (Hausnummer?), die "suite" ist aber gleich. Scheint als sitzen die im gleichen Büro wie Eight, das würde zumindest die Miete etwas mindern weil BID ja auch mit im Boot ist.  

09.11.18 10:28

932 Postings, 2135 Tage schellinginteressant, das heißt zumindest schon mal,

dass das JV auf jeden Fall zustande kommt - Verträge etc. scheinen dann ja  nur noch ein Formsache zu sein, wenn die Website schon online ist...  

09.11.18 12:09

Clubmitglied, 6528 Postings, 2118 Tage UnexplainedMich interessiert nur eines

Übernimmt Oper8 so viele Kosten, dass ES ohne Kampitalmaßnahmen über die Runden kommt.
Ich kann mir das eigentlich kaum vorstellen, da wir hier jährlich über 6-8 Mio reden.  

13.11.18 16:47

932 Postings, 2135 Tage schellingPlatform Implementation Manager

gesucht. Allerdings nicht im schönen Vancouver, sondern in South Carolina. Dann scheinen 8 und BID da ja zumindest einen Mühle zu haben, wo sie das Teil einbauen...

https://oper8.ai/job-posting/


 

13.11.18 16:50

932 Postings, 2135 Tage schellingKorrektur: scheint eher so eine Art Außendienstler

13.11.18 17:06

932 Postings, 2135 Tage schellingWer sich beruflich verändern will...

Projektmanager für die Implementierung von Plattformen

Ort: Diese Funktion wird von South Carolina aus ausgeübt, mit Reisen innerhalb Nordamerikas.


Zusammenfassung der Rolle

Dies ist eine sehr verantwortungsvolle und proaktive Rolle, die eine hohe Detailgenauigkeit erfordert. Es erfordert eine ständige Interaktion mit den Abteilungen von Oper8 (Engineering, Softwareentwicklung, F&E, Service, Business) und den Kunden. Sie nutzen verschiedene Formen der Kommunikation: E-Mail, Besuche vor Ort, Videokonferenz, Telefonate und Chatsoftware.

Diese Rolle eignet sich für jemanden mit einem starken Projektmanagement Hintergrund, hochgradig organisiert, mit gutem Zuhören, Kommunikation und Beratungskompetenz. Frühere Software oder technische Erfahrung sind von Vorteil.

Bonus-Fähigkeiten
-Erfahrung in der Durchführung von komplexen Systems Integration (SI) Projekten
Projektmanagement-Zertifizierungen (z.B. PMP, PRINCE, etc.)
-Erfahrung in der Branche Forstprodukte
Erfahrung mit der Softwareentwicklung oder -implementierung

Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten

Der Platform Implementation Project Manager, der an den SVP Service und Vertrieb berichtet, übernimmt die volle Verantwortung für das Management der Kundenprojekte von Oper8 und stellt sicher, dass das Budget und die Lieferzeit eingehalten werden.

Die Rolle ist sehr "hands on"; eine kontinuierliche Risikobewertung, Scope Management & Change Control ist entscheidend. Von dem erfolgreichen Bewerber wird erwartet, dass er eine Reihe von Projekten direkt leitet und die Aktivitäten der Mitglieder des Implementierungssupport-Teams vor Ort leitet. Diese Rolle erfordert ein hohes Maß an Verantwortlichkeit und erfordert jemanden, der in der Lage ist, unter Druck zu arbeiten.

Sie sind verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten zwischen Oper8 und seinen Kunden.

Zu den wichtigsten Aufgaben und Verantwortlichkeiten gehören unter anderem
-Verantwortung für die erfolgreiche Durchführung von Projekten
-Vorbereitung und Definition des Projektumfangs, des Finanzplans, seiner Ziele und Leistungen.
-Verwaltung aller Aspekte des Projektplans und des Budgets
-Kontinuierliches Risikomanagement, Scope Management & Change Control
-Verwaltung des Designs der Projektdokumente zur Überwachung der Projektleistung und der gespeicherten Daten.
-Bericht über den Projektfortschritt und Kommunikation relevanter Informationen an die Beteiligten
-Hat die Verantwortung für das Budget der Delivery Teams.
-Schnittstelle mit dem Produktentwicklungsteam und Beitrag dazu
-Schnittstelle mit dem Sales & Service Team und Beitrag dazu
-Vertragserfüllung

Schlüsselkompetenzen
-Möglichkeit, funktionsübergreifende Teams und multidisziplinäre Projekte zu initiieren/managen.
3-5+ Jahre Projektmanagement-Erfahrung in der Leitung großer verteilter Teams
-Exzellente Planung und Organisation
-Hervorragende Detailtreue
-Hervorragende Kundenorientierung
-Selbstgesteuert & proaktiv
-Führung: Beeinflussung, Verhandlung und Delegierung von Fähigkeiten
-Ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten
-Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten
-Fähigkeit, Ruhe und Präsenz vor einem Kunden zu bewahren.


 

15.11.18 05:18

18 Postings, 1625 Tage tom987Das

hört sich doch gut an. Auch scheinen sie Leute aus Eight Solutions zu Oper8 zu transferieren, z.B. hier : https://www.linkedin.com/in/rick-wilson-b5b94a65/?originalSubdomain=ca . War erst bei Eight, ist jetzt bei Oper8. Da die Personalkosten wohl geteilt werden mit BID (wie gepostet hat Rory von 50/50 gesprochen) sollte das uns auch auf der Kostenseite gut entlasten.  

15.11.18 06:45

237 Postings, 1867 Tage epCon...

Hallo TOm,

wenn du einen Account bei LinkedIn hast kannst du doch den "Mitarbeiter" einfach mal anschreiben und nach seiner Meinung zu Eight fragen... vllt. kriegst du ja raus wie seine Stimmung für die Zukunft ist...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
340 | 341 | 342 | 342   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenpirat, exit58, gordongeggojr., andi2322
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
PG&E Corp.851962
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Steinhoff International N.V.A14XB9
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100