finanzen.net

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 380
neuester Beitrag: 24.01.20 15:23
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 9489
neuester Beitrag: 24.01.20 15:23 von: lehna Leser gesamt: 829894
davon Heute: 2029
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 | 380   

09.02.19 14:33
7

6327 Postings, 1803 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

1 bis 1000 EUR 18.86% 
1001 bis 5000 EUR 10.38% 
5001 bis 10000 EUR 9.06% 
0,00 EUR 6.73% 
10001 bis 20000 EUR 5.99% 
20001 bis 30000 EUR 5.41% 
30001 bis 50000 EUR 17.25% 
Mehr! 26.32% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 | 380   
9463 Postings ausgeblendet.

23.01.20 17:03

1497 Postings, 1052 Tage joja1mc crum

eventuell neuer Schnellimbiss?  

23.01.20 17:03

1497 Postings, 1052 Tage joja1oder steht mc

für Motorrad Club?  

23.01.20 17:07

1497 Postings, 1052 Tage joja1also wenn die 132,81

heute halten ist der Weg nach oben frei und dieser Weg wird ein steiler sein!  

23.01.20 17:08

1497 Postings, 1052 Tage joja1sorry, hab mich verrechnet

meinte 132,79!  

23.01.20 17:59

652 Postings, 2474 Tage Prater80Geschmeidige Schlussauktion

14,60 ?  

23.01.20 18:34

1497 Postings, 1052 Tage joja1hat gehalten

weg ist jetzt frei  

23.01.20 19:23

18736 Postings, 6644 Tage lehna#62 KB, Ballard kommt auf jeden Fall

vorn auf die Watch.
Die Story halt ich für genau so intressant wie Wirecard.
Aber erst mal die Konsolidierung abwarten. Glaub nicht, dass sich Gewinnmitnahmen und Abwärtsgewühl solange und zäh hinziehen werden wie bei Wirecard...  

23.01.20 20:45

143 Postings, 46 Tage Henry1234tja wie man es macht, ist es... herrlich

24.01.20 09:34

1304 Postings, 1506 Tage blackwoodWarum ist es denn heute so still hier?

24.01.20 10:39
2

18736 Postings, 6644 Tage lehna2020 "geh weg, wir kommen"...

Unser Dax knappert am Allzeithoch und Wirecard überwindet mit Schmackes den 200er Schnitt- ist also wieder im Hausse Modus.
ariva.de
Glaub kaum noch, dass der Hauruck über die 135 nur prozyklische Käufe von Zockern waren- dazu waren die Bullen einfach zu aggressiv.
Halten wir uns über der 135 wird wie so oft die Hausse die Hausse nähren-- genauso wie Licht die Motten anzieht.
Heute gibts auf jeden Fall Haue...








 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto-2019-10-04-um-00-10-22.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
bildschirmfoto-2019-10-04-um-00-10-22.png

24.01.20 10:52
1

668 Postings, 480 Tage difigianodas rudel


...sammelt sich noch zu einer grösseren horde wenn es deutlich zum tagesschluss ma über 140 schliesst?  

24.01.20 10:52
1

18736 Postings, 6644 Tage lehnaKomfortable Situation

für Wirecard Investoren.
Werden jetz viele Aussenstehende warten und auf ein Aufsetzer auf 135 warten, um dabei zu sein.
Dürfte aber nur passieren, wenn ein FT Whistleblower einen neuen Fleck auf der Weste meldet.
Dann könnte man nmM spekulativ aufstocken.
Ansonsten laufen lassen, basta...


 

24.01.20 11:30

1706 Postings, 328 Tage KornblumeWenn sie jetzt noch die

150 knackt, dann ist sie wieder im Bulllenmarkt.

Allerdings ist sie schon extrem überkauft.  

24.01.20 11:42
3

123 Postings, 772 Tage Double-CheckWirecard back to normal

Natürlich ist sie nicht überkauft. Vielmehr erkennen immer mehr, dass Wirecard Vertrauen verdient und sich immer neue Chancen auftun. Neben neuen Partnern das Geschäftsfeld Datamining.
Da kann Wirecard in ganz neue Sphären vorstoßen.  

24.01.20 12:42

1458 Postings, 1751 Tage PlugKornblume: Wenn sie jetzt noch die

Überverkauft?  Du bist ein Traumtänzer, trink einen  Korn, dann siehst du klarer!

Ausserdem, wer interessiert sich für Bashi Korni Comments ?  Keiner!
 

24.01.20 12:56

1153 Postings, 885 Tage Kursverlauf_Zusammenstellung bullischer Signale

Daum      Kurs    Indikator
30.12.19 106     GANN3 (Close>SMA3 der Tageshöchstkurse)
15.01.20 119     SMA20
23.01.20 134    SMA200
 

24.01.20 13:35
1

18736 Postings, 6644 Tage lehna#77 Jep, KB

Obwohl nach meiner Weltanschauung über dem 200er Schnitt bei 135 die Hausse schon wieder am Ruder ist.
Ist aktuell natürlich total überkauft, ein Rücksetzer auf 135 also immer drin.
Aktuell treiben wir leider in eine Gierphase rein, nicht nur bei Wirecard, sondern auch bei meinen anderen Werten (S&T, Evotec)
Und nach Gier folgt an der Börse oft der Kater.
Allerdings sind MBs Aussagen über den operativen Erfolg stimmig, sind grad bei Wirecard weitere Höhenflüge programmiert.
Jeep-- nach wegsprengen der 135 können wir Bullen heute die Mundwinkel genussvoll bis zur Schläfe hochziehn...
ariva.de


 

24.01.20 13:43

18736 Postings, 6644 Tage lehna#78 Double

Ist nicht überkauft??
Tststs, Leute gibts.
Na, dann schau dir mal den RSI an.
ariva.de  

24.01.20 13:48

1458 Postings, 1751 Tage Pluglehna: #78 Double

Lehna, Kaffeesatzleser, who cares about you ???  

24.01.20 14:08

54 Postings, 1009 Tage no.brainoh Lehna, was hat der aktuelle

Kurs von WC mit Charttechnik zu tun? Geschätzte 15 % leerverkaufte Aktien in den RSI eingerechnet???

Lass uns weiter vom short squezze träumen.  

24.01.20 14:13

485 Postings, 324 Tage BagheeraWas ich nicht glauben kann

Jetzt hatte man ja wirklich über längere Zeit nochmal die Chance, bei low-cost zwischen 104 und 108 rein zu gehen.
Also ob das nochmal kommt ist mehr als unwahrscheinlich.
Was ich nicht glauben kann, wenn sich hier im Forum echt noch Leute tummeln, die keine 747206 haben. Also im echten depot, nicht nur Börsenspieldepot.

Aber so wie viele basher ständig Aufsätze gegen wirecard verbreitet haben, gibt es die doch.  

24.01.20 14:43
2

8348 Postings, 3923 Tage MulticultiJa dann betet mal

dass der Bericht von KPMG positiv ausfällt sonst ist Schicht im Schacht.:-))))  

24.01.20 14:45
2

94 Postings, 4488 Tage Schmidti68Tesla RSI

Lehna, dann schau dir mal den RSI bei Tesla an. Der signalisiert seit einem Kurs von 400,00 dass überkaufte Stimmung herrscht. Teils über 90!!!  Muss also nicht immer ein Ende der Hausse bedeuten. Vor allem nicht bei so hohem Short Interest!  

24.01.20 15:17

1497 Postings, 1052 Tage joja1tja trotz des starken Anstiegs

immer noch ein Schnäppchen. Das alles dank des Einsatzes der LV und ihrer Gehilfen in diesem Forum.  

24.01.20 15:23

18736 Postings, 6644 Tage lehna#87 Jep, Schmidt

Wenn Indikatoren immer stimmig wären, wären Zocker alle Millionäre.
Aber, oh Schreck, diese Glücksjäger sind zu ca 80 Prozent langfristig  Verlierer- als Geldgeber der Banken.
Insofern dabeibleiben...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 | 380   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81