Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 862 von 864
neuester Beitrag: 26.04.21 07:57
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 21599
neuester Beitrag: 26.04.21 07:57 von: Markus1975 Leser gesamt: 4959721
davon Heute: 2498
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 860 | 861 |
| 863 | 864  

05.04.21 17:16

14 Postings, 1773 Tage peeweemindFragezeichen...

Ich sehe im Text nur Fragezeichen und Annahmen...  

05.04.21 22:36

22 Postings, 317 Tage MaxxRoy@Hitman2

Leider gab es in den USA heute erneut Prügel, es wird morgen wieder mal nach unten laufen. :-(((  

06.04.21 00:11
1

5130 Postings, 4473 Tage Jensemorgen geht es bergauf

Ballard hat es heute ohne news vorgemacht... Also....positiv denken  

06.04.21 08:49

19 Postings, 45 Tage Toni T.Mal gute News

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...html?feed=directrssfeed

Der FiveT Hydrogen Fund wird ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen privaten Fonds, der sich auf die Umsetzung von Infrastrukturprojekten für sauberen Wasserstoff im großen Maßstab konzentrieren will. Der Brennstoffzellen-Spezialist Plug Power sowie die Unternehmen Chart Industries und Baker Hughes gehören hierbei zu den ersten Top-Geldgebern.

Namhaften Investoren
Dem Vernehmen nach beabsichtigt Plug Power, 160 Millionen Euro in den Fonds zu stecken. Auch Chart Industries und die Erdöl-Service-Gesellschaft Baker Hughes sind mit von der Partie und wollen jeweils 50 Millionen Euro in den FiveT Hydrogen Fund pumpen.

Der Fonds hat das Ziel, insgesamt eine Milliarde Euro einzusammeln und steht nur qualifizierten und verifizierten Investoren offen. "Plug Power hat den ersten kommerziellen Markt für Brennstoffzellen etabliert und baut nun das erste Netzwerk zur Erzeugung von grünem Wasserstoff in den Vereinigten Staaten auf", so Plug-Power-Chef Andy Marsh. "Wir sind nun einer der ursprünglichen Investoren des ersten bedeutenden Fonds, der die Finanzierung von Wasserstoffinfrastrukturprojekten unterstützt."

Es braucht Infrastrukturfonds wie FiveT Hydrogen, um große, kapitalintensive Wasserstoff-Projekte zu stemmen respektive voranzutreiben. Für Investoren der ersten Stunde könnten mittel- bis langfristig lukrative Aufträge herausspringen. Zuletzt hat DER AKTIONÄR bei Plug Power auf eine charttechnische Gegenbewegung im Bereich von 30 Dollar spekuliert. Trader sichern die Position mit einem Stopp knapp unterhalb des März-Tiefs ab. Sowohl Plug Power als auch Chart Industries befinden sich im E-Wasserstoff Nordamerika Index. Weitere Infos dazu erhalten Sie hier.  

06.04.21 09:33

5130 Postings, 4473 Tage Jensedie gute News

Gab es doch gestern schon und danach ist plug abgeschmiert....  

06.04.21 09:34
2

131 Postings, 1402 Tage moiduschseltsam

dass die sauberen energieaktien nichts als saubere verluste einfahren. alle ohne ausnahme, auch die solaraktien sausen in den keller. sogar der saubere energie etf kennt nur eine richtung, die nach unten!
da kauft man als umweltbewusster kleinanleger saubere aktien und wird mit verlusten bestraft, da soll noch einer die aktienwelt verstehen, ich verstehe sie nicht.  

06.04.21 16:19

916 Postings, 7155 Tage vettiMoidusch

Was bist du denn für einer?

Wir sind immer noch an der Börse und nicht beim Wunschkonzert.

Marktmechanismen gelten auch für Umweltbuden.

Wenn die Nachfrage sinkt bzw das Angebot die Nachfrage übersteigt, dann sinkt das Schiff.

 

06.04.21 17:22
1

261 Postings, 1214 Tage ThompsEin Stück weit

verstehe ich Moidusch schon. Da laufen gerade wahnsinnig viele Projekte an, eigentlich müsste der Kurs da mächtig anspringen, aber die Unsicherheiten bestimmen momentan den Kurs. LEIDER!
Andererseits halte ich Kurse von unter 30 Euro für eine günstige Gelgenheit. Spätestens, wenn sich herausstellt, dass an der Bilanzierung nichts gedeichselt wurde (eigentlich wurde das indirekt ja schon bestätigt), sollte der Kurs wieder zügig Fahrt aufnehmen. Solange ist es halt ein hin und her.
Die Allegorie mit dem sinkenden Schiff ist etwas arg weit hergeholt...;-)  

06.04.21 17:24

261 Postings, 1214 Tage Thomps@Neuronales Netz

sehr interessant, was ihr da versucht zu programmieren. Dazu müsste man allerdings auch genauer wissen, wie ihr das angestellt habt...
Im Ergebnis lässt sich aber sagen, auch Analysten wissen nicht, wohin sich ein Kurs entwickelt. Wäre auch zu schön, um wahr zu sein!  

06.04.21 20:13

3779 Postings, 1869 Tage ede.de.knipserSlim_Nesbit, stell bitte mal einen

Chart ein, der deine Sichtweise verdeutlicht!

Im Groben, kann ich deine Ansicht nachvollziehen!

Danke  

07.04.21 07:36

99 Postings, 171 Tage Runnerwaykleiner Kennzahlenvergleich

Schaut man sich das aktuelle KUV von H2-Werten an hat Plug Power als quasi USA-Marktführer eine eher günstige Bewertung.

ITM Power
errzielter Umsatz 2020 ca 6 Mio € - KUV 500
erwarteter Umsatz 2021 ca. 30 Mio € - KUV 100

Zum Vergleich NEL ASA
erwarteter Umsatz 2021 ca 99 Mio € - KUV 36

Plug kommt derzeit mit einer 2021 Umsatzprognose auf ein KUV von nur 30.

Ich bin bei allen drei investiert, die Performance der letzten Monate ist bei ITM und NEL wesentlich besser. Allerdings liegt das nicht an Plug selber (bis auf die Bilanzgeschichte) sondern eher an den aktuellen Börsenverhalten der Amis. Da werden ja Werte wie Plug, Fuelcell, Jinko Solar richtig bestraft.
Ein weiteres Problem könnten die SPACS sein. Vielleicht wird diese Blase derzeit mit Geldern gefüttert, die genau aus Werten wie Plug abgezogen werden. Zusätzlich blockieren die Republikaner massiv das Biden-Paket. Wir sollten nicht vergessen, wie viele Amerikaner die Republikaner unterstützen.
Also es braucht momentan definitiv positive, greifbare Fortschritte, damit sich der Kurs nach oben bewegt.  

07.04.21 17:07
1

325 Postings, 1485 Tage stksat|229078306ICh bin

durchaus gewillt wieder in Plug power zu investieren. Allerdings warte ich eine deutliche Trendumkehr ab. Das allgemeine Momentum der H2 Aktien in Kombination mit den (wenn auch angeblich minimalen) Bilanz-Unregelmäßigkeiten sprechen eine eindeutige Sprache. Die Frage allgemein ist, ob The big Money noch immer H2 pushen will oder nicht. Abwarten und Tee trinken  

07.04.21 17:21
1

224 Postings, 365 Tage Ariba.deRunnerway

KUV von nur 30?

Vor 2020 war ein KGV von 30 schon sportlich.

Würde in Plug Power nicht mal das Geld meiner Schwiegermutter investieren. Es gibt so viele tolle Unternehmen, die nicht nur von heißer Luft leben.

 

07.04.21 17:42

5130 Postings, 4473 Tage Jensealso so nen mega absturz

Über 7% minus gab es schon lange nicht mehr und man fragt sich schon warum.... Keine News.... Drängen shorter in die Aktie oder ist einfach der glaube an H2 verloren gegangen...
 

07.04.21 19:29

99 Postings, 171 Tage Runnerway@Ariba

Du hast schon gelesen, dass ich den KUV im Zusammenhang zu anderen H2-Werten beurteilt habe?
Natürlich ist ein KUV 30 nicht günstig, auf der anderen Seite sind deutliche Umsatzsteigerungen für die nächsten Jahre bereits angekündigt.
Ja die Börse verhält sich für mich momentan irrational, raus aus Technologie rein in Old economy.  

07.04.21 20:44

244 Postings, 922 Tage Markus1975finanznachrichten

Am Markt wird spekuliert, dass der Kursrückgang etwas mit der Unternehmensnews zu tun haben könnte, dass Plug Power zusammen mit den Firmen Baker Hughes und Chart Industries einen Fonds aufsetzen wolle. Demnach will Plug Power 160 Millionen Euro in den Fonds namens FiveT Hydrogen Fund investieren. Mit dem Geld sollen Wasserstoff-Infrastruktur-Projekte vorangetrieben werden.  

07.04.21 21:51

5130 Postings, 4473 Tage Jenseja leider bringt es nix ...

Ich verstehe nicht warum. Keine der news mal wieder etwas frischen wind gen Norden verbreitet  

08.04.21 11:48

325 Postings, 1485 Tage stksat|229078306@RUNNERWAY

ankündigen ist nicht gleich abliefern. Außerdem rechtfertigen die Angekündigten Umsatzsteigerungen (Betonung auf Umsatz.. wann wird mal profitabel gewirtschaftet?) nicht die aktuelle Bewertung

Zur Erinnerung: Microsoft hat 16 Jahre gebraucht um die Kurse aus der 2000er Übertreibung wieder zu erreichen  

08.04.21 12:27

1422 Postings, 4389 Tage maverick40Ui Bewertung

Was ein Argument. Da kann man hier zig Firmen aufzählen, wo es nicht passt.  

08.04.21 20:31

1280 Postings, 820 Tage Hitman2Plug Power

Piper-Sandler-Analyst Pearce Hammond ist skeptisch
https://www.deraktionaer.de/artikel/...eser-rueckschlag-20228508.html  

08.04.21 20:44

1422 Postings, 4389 Tage maverick40Jo

Senkt Ziel von 48 auf 42, LOL.
Hauptsache schön .......  

08.04.21 20:46
1

67082 Postings, 7861 Tage KickyPlug bewirbt sich um Kredit bei Energieministerium

Plug Power Inc.
teilte am Donnerstag mit, dass es eingeladen wurde, einen Teil-II-Antrag für eine Kreditgarantie im Rahmen des Title XVII Loan Guarantee Program des U.S. Department of Energy (DOE) einzureichen.
Plug Power sagt, die Einladung für den Teil-II-Antrag bezieht sich auf eine vorgeschlagene Darlehensgarantie des DOE in Höhe von 520 Millionen Dollar, um die Nutzung von grünem Wasserstoff zur Umgestaltung der Materialhandhabungs-, Transport- und Industriesektoren in den Vereinigten Staaten zu unterstützen. In der Ankündigung heißt es weiter, dass dies der erste von mehreren Schritten im Prozess ist, um eine bedingte Zusage und einen endgültigen Kreditvertrag vom Ministerium zu erhalten. Plug Power sagt, dass sie eng mit dem DOE zusammenarbeiten werden, um die Anforderungen von Teil II des Antragsverfahrens zu erfüllen.
https://www.benzinga.com/news/21/04/20543514/...lug-power-stock-today
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

Seite: 1 | ... | 860 | 861 |
| 863 | 864  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln