finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 22.03.16 21:10
eröffnet am: 22.03.16 10:30 von: Glam Metal Anzahl Beiträge: 79
neuester Beitrag: 22.03.16 21:10 von: Sternzeichen Leser gesamt: 4346
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

22.03.16 10:30
10

16898 Postings, 2609 Tage Glam MetalLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.03.16 09:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung - Kritik bitte sachlich formulieren.

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
53 Postings ausgeblendet.

22.03.16 16:10
1

68209 Postings, 5924 Tage BarCodeIch lese da was

über Heuchelei... Undf das kann jeder, dem die Birne nicht schon von blinder Wut gegen alles, was angeblich irgendwie "kulturell anders" ist, völlig vernebelt ist, auch erkennen...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

22.03.16 16:12
4

2804 Postings, 2787 Tage DerWerbepartneraha, barcode

und der letzte satz ist für dich eine normale umgangsform??  

22.03.16 16:12
2

394 Postings, 2044 Tage Donald_D....

Die Schwulen und Alleinerziehenden werden früher oder später rechts wählen, weil ihr liberaler Lebensentwurf dort auf mehr Verständnis stößt und konsequenter verteidigt wird als von den linken Kollaborateuren der Islamisierung.
Aus dem gleichen Grund wählen viele Juden in Frankreich inzwischen FN.  

22.03.16 16:13
7

42128 Postings, 7489 Tage satyrBC die rosarote Brille die jüdischen

Bürger aus Molenbeek,sind schon lage weggezogen.Weil sie die Bedrohung
durch islamisten nicht mehr ausgehalten haben.
Kam gerade im TV
Soviel zum Hass auf kulturell anders.  

22.03.16 16:17
9

10616 Postings, 3913 Tage rüganerJedenfalls bezeichnet der Autor von #1 die Täter

NICHT als Abschaum, oder distanziert sich von dem Anschlag, hab jedenfalls noch nix ähnliches von ihm gelesen.

Schöner Knieschuss vom Allerfeinsten, auch für die Bewerter.  

22.03.16 16:20
1

42128 Postings, 7489 Tage satyrJa da merkt man schon welch Geisteskind

manche sind,Was jucken uns die Opfer hauptsache wir können
mit Dreck werfen.  

22.03.16 16:21

16898 Postings, 2609 Tage Glam Metal@Rüganer

Mein Sekretär hat Ihr Anliegen vollumfänglich bearbeitet.
Weiterhin können Wirrungen wie unter #56 bis #58 heute nicht mehr beantwortet werden.
 

22.03.16 16:27
5

42128 Postings, 7489 Tage satyrGlam wie wäre es mit ner Fahrt nach Brüssel

die Angehörigen der Opfer,sind bestimmt ganz scharf auf deine Thesen.
Nimm am besten Grinch Taliker und BC mit.
Der grand Place da könnt ihr in Ruhe sprechen.  

22.03.16 16:29
9

10616 Postings, 3913 Tage rüganerund nen Beweis für das Geschreibsel in #1 ist

er uns auch noch schuldig geblieben.
Wo hat sich jemand an den Anschlägen "ergötzt" ?

Konkret werden bitte !  

22.03.16 16:33
4

42128 Postings, 7489 Tage satyrRüganer vergiß es,manchmal gibt es Leute

die werfen keinen Schatten und sind es nicht wert,dass man sie für voll nimmt.
 

22.03.16 16:42
3

21918 Postings, 7031 Tage modDie Aussagen in # 1

konnte ich bisher nicht verifizieren,
aber ich lese auch nicht alles hier.

Glam, träumst du etwa?
Sonst bist du doch ein vernünftiger und intelligenter User.
-----------
Freies Land !    
... noch

22.03.16 16:47

16898 Postings, 2609 Tage Glam MetalIch kann gerade nicht antworten

Die Betroffenheit der Betroffenen über die Betreffenden lässt mich keinen klaren Gedanken fassen.  

22.03.16 16:50
4

2437 Postings, 5965 Tage Versäger@Joker67

Du unterstellst mir irgendwelche Lösungen der Flüchtlingssituation, die ich so nie gefordert habe und auch nicht irgendeiner meiner Parteikollegen, denn die gibt es schlichtweg nicht. Nehme zur Kenntnis, daß ich mit der AFD, der NPD, der ÖDP oder wie die ganzen rechten Gruppierungen alle heißen mögen, absolut nichts zu tun habe.
Ich mache mir deren Forderungen auch nicht zu eigen.

"Wir sprechen hier nicht von Anschlägen die Flüchtlinge begangen haben, sondern wir sprechen von Terroristen,die gezielt und geplant vorgehen." Das war in Paris schon so. Du machst den Fehler, die Gruppe, wie es Dir paßt, auseinanderzudividieren. Da kommt sicherlich kein Flüchtling, der ein Schild mit der Aufschrift "Terrorist" trägt. Ca. 200000 Flüchtlinge sind vor der Registrierung untergetaucht, über 100000 während des Asylverfahrens. Woher nimmst Du deine Gewißheit, daß es sich bei diesen Leuten ausschließlich nur um Flüchtlinge handelt, wo Deutschland doch offiziell Tornados, Fregatten und Soldaten nach Syrien geschickt hat. Somit handelt es sich bei Deutschland um eine Kriegspartei in Syrien. Wer hat diese Leute noch auf dem Radar, im Gegensatz zu den Leuten die Du anschließend aufführst?

Es ist halt ein Unterschied, ob ein Staat bemüht ist, das Risiko so klein wie möglich zu halten, oder ob Risiken für die Zivilbevölkerung dem Staat so gleichgültig sind, daß die Regierung die Risiken maximiert (genau das ist geschehen).

"Was allerdings überhaupt nicht geht und das hat nicht nur etwas mit fehlender Empathie zu tun, ist das Ausnutzen solcher Anschläge für eigene Zwecke, um dann wiederum Gruppen wie Flüchtlinge,Ausländer,etc....unter Generalverdacht zu stellen."
Was überhaupt nicht geht, ist anderen etwas vorzuwerfen, wenn man selbst Schuld auf sich geladen hat, wie die Befürworter der Flüchtlingspolitik, so wie sie abgelaufen und verteidigt wurden ist. Wer nur einen Funken Empathie hat, hätte schon die Flüchtlingspolitik von Frau Merkel verurteilt.
 

22.03.16 17:08
5

6942 Postings, 3200 Tage ChartlordDie wahrhaft Gehässigen

sind diejenigen, die jetzt über die Opfer jammern, obwohl sie die Täter reingelassen haben. Aber das sind die Linken, die nicht mehrheitsfähig sind, und sich die Mehrheit durch hinzukommende Flüchtlinge besorgen wollen und es als günstige "Begleitumstände" feiern, wenn zumindest potentielle Rechtswähler von Bomben an einer erneuten Stimmabgabe gehindert werden. Das ist keine Unterstellung sondern eine klare politische Absicht, die man an der gleichzeitigen Absicht erkennt das Wahlrecht auf auf Flüchtlinge und/oder Minderjährige zu erstrecken.

Man erkennt das, wenn eine vornehmlich rechts ausgerichtete Bundeskanzlerin kaum noch in dieser Frage über eine eigene Kanzlermehrheit verfügt sich aber an den Stimmen der populistischen Gegner laben kann. Daran erkennt man, was links und rechts wirklich sind. Austauschbare politische Abichten einer eigenen Klientel, die keine echten Absichten zur Erhaltung des Rechtsstaats hat. Deswegen ist in der Flüchtlingsfrage die AfD auch nur ein vorübergehendes Erscheinungsbild, das aber um so wirksamer ist, je dreister die Unvernunft bereit ist sogar über Leichen gehen zu lassen.

Auch wenn die Umstände in Deutschland etwas zugspitzter als in Belgien und Frankreich sind, weil hier kein Terrorist offen zuschlagen wird um den eigenen Aufmarsch nicht zu gefährden, ist die Verbreitung linker und rechter Propaganda ungehemmt auf den Fortgang und die Fortsetzung der Anschläge ausgerichtet.

Es wird der Tag kommen an dem diejenigen aus der rechten Ecke mit dem Finger auf alle anderen Zeigen, die dafür verantwortlich sind, dass der Terror immer weiter zunimmt. Dann wird es nur noch zwei Gruppen in jeder europäischen Gesellschaft geben. Die eine steht in der rechten Ecke und wehrt sich, die andere steht in der Mitte des Bombenhagels.

Und wer sich Mal umgehört hat, der vernimmt heute schon Stimmen bei der AfD, die sich dafür schämen, dass sie früher anders orientiert waren und dadurch für diese Umstände mitverantwortlich sind. Wenigstens sind diese Stimmen ehrlich.

Der Chartlord  

22.03.16 17:16
1

8346 Postings, 3923 Tage MulticultiDie rechte Brut

darf sich in diesem Forum austoben dass man sich für dieses Gesindel schämen muss,und es wird vom Betreiber geduldet,was für mich Fragen aufwirft.Entweder
er unternimmt etwas dagegen oder schliesst das Teil,aber vieleicht liegt die
Verantwortung bei den Werbepartnern.Wie auch immer mir graust.  

22.03.16 17:19
1

5111 Postings, 3708 Tage SufdlLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.03.16 17:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.03.16 17:24
12

21918 Postings, 7031 Tage modLiebe multiculti

Wie ich aus einigen früheren Ps ersehen konnte, bist
du eine Frau, die als Sozialpädagogin in der Flüchtlingshilfe tätig ist.

Deine Sprache und deine Wortwahl in der Vergangenheit war oft
"beanstandenswert, drastisch, fast schon beleidigend".
Oft bist du auch dafür gesperrt worden.
Also bitte, du taugst hier aufgrund dessen wenig für ein Vorbild
an Humanität,  Bildung und Glaubwürdigkeit.

... eigene Nase !
 
-----------
Freies Land !    
... noch

22.03.16 17:39
1

8346 Postings, 3923 Tage MulticultiEs ist einfach

es gibt Anstand,moralische verpflichtung,ein Recht auf Kritik und in diesen Zeiten
in denen Scham u.Hilfsbereitschaft als lästig empfunden wird die Möglichkeit einiger
dies zuändern und nicht eben mal hinzunehmen.Mehr hab ich hier nicht zu sagen
 

22.03.16 17:50
8

7727 Postings, 2547 Tage Sternzeichen#69 Hier tagt der linke Stammtisch,

warum soll der jetzt geschlossen werden?

Nur weil jetzt emotionen hochkochen die seit längeren unterdrückt wurden?

Sorry, so funktioniert das niemals.

#1 Dabei spielt es keine Rolle, dass einem hier vorgeworfen wird das man sich täglich in den Medien informiert hat. Die Regierende wollen das sogar, dass wir uns alle Informieren. Deswegen ist der Vorwurf unter #1 absolut absurd.

Sternzeichen
 

22.03.16 18:03
2

42121 Postings, 4377 Tage RubensrembrandtVielleicht sollte man auch an die Opfer

denken und an die, die dafür verantwortlich sind und nicht an irgendwelche
imaginären Feinde, die man persönlich braucht.

http://www.welt.de/politik/ausland/...ugenberichte-vom-Flughafen.html

Die Beine einiger Opfer der Explosionen auf dem Flughafen Brüssel sind nach den Worten eines Augenzeugen förmlich zerschmettert worden. "Ich habe geholfen, fünf Tote rauszutragen", sagte der Flughafenmitarbeiter Alphonse Youla.

"Ihre Beine waren kaputt, als ob eine Bombe in einem Gepäckstück explodiert ist", sagte der 40-Jährige zu Reportern. Seine Hände waren blutverschmiert, "von den Leuten, die ich rausgetragen habe". Er habe vor der ersten Explosion einen Mann etwas auf Arabisch rufen hören. "Dann brach die Plattendecke des Flughafens ein."

 

22.03.16 18:40

42121 Postings, 4377 Tage Rubensrembrandt# 1 Anscheinend wird hier doch einiges

verwechselt: Ergötzen tut sich doch anscheinend eher der IS und vielleicht
auch noch andere muslimische Staaten.

http://www.rolandtichy.de/meinungen/bruessel-glaubensfragen/

Ein Großteil der arabischen Welt dürfte die Ereignisse bejubeln, laut oder still und leise. Kann ich also den Islamvertretern, ob hier oder im Ausland, die das verurteilen, noch glauben, ihnen trauen und wirklich meinen, ihre Äußerungen kommen aus tiefstem Herzen? Es fällt mir schwerer und schwerer. Und das macht mir fast noch mehr Angst als der gewöhnliche Terror.  

22.03.16 20:54
1

4503 Postings, 6972 Tage verdiEtwas zynisch, aber ein satyr, AfD-Sympatisanten

und andere Braune würden sich so einen Anschlag schon für Deutschland wünschen, ja geradezu herbeisehnen.;-)
Erster satyr-Thread würde ungefähr so aussehen:

"Ich satyrimmer schohn was sage schon mohnatte"
 

22.03.16 20:56
1

4503 Postings, 6972 Tage verdiNachtrag

Ich habe das h zusammen mit den Eiern versteckt.;-)  

22.03.16 21:10
4

7727 Postings, 2547 Tage Sternzeichen#77 Was soll das schon wieder?

Das ist die Logik des Krieges und hat nichts mit Sehnsucht zu tun.

Entweder man stolpert Blindlinks hinein oder man ist darauf vorbereitet.

Glaubst du wirklich das unsere Bundesnachrichtendienst samt Polizei das nicht wissen?

Bisher haben wir immer Glück gehabt, die Terroristen brauchen das nur einmal.

Man muss ja wirklich nicht blind durch die Gegend laufen!

Sternzeichen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81