finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 05.06.18 06:16
eröffnet am: 30.05.18 11:40 von: Rixxx Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 05.06.18 06:16 von: Golden_Snuf. Leser gesamt: 9590
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2  

30.05.18 11:40
2

66 Postings, 3265 Tage RixxxLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 05.06.18 14:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte vorhandene Threads nutzen.

 

 

30.05.18 13:40
2

1138 Postings, 873 Tage Nagartierrixxx gute Entscheidung !

So wie ich den Kurs von PSM sehe,dürfte es ein gemachter Kurs sein.

Zum einen sind laut PSM über 80 % der Aktien in Händen von institutionellen Anlegern.
Dabei sind auch viele die über 3% (Meldepflichtig) von PSM halten.
Keiner dieser Fonds,Banken oder Versicherungen hat vor oder nach der HV
oder auch nach der Zahlung der Dividende den Anteil verringert.

Bei diesen Kursen muss man sogar damit rechnen,dass die Fonds noch weitere
Aktien kaufen.Wir haben bei einem guten Geschäftsjahr 2018 eine Dividendenrendite
von 7-8% ,dazu können auch noch Kursgewinne kommen.

Die einzigen die von diesen Kursen profitieren sind die Hedgefonds.
Sie verkaufen morgens große Stückzahlen um den Kurs zu drücken.
Am mittag kaufen sie diese wieder zurück.
Unterstützung erhalten sie von dem einen oder anderen Analysten.

Es ist auch nicht so das die nächsten Monate bei PSM wegen
den Sommermonaten nichts passiert.
Im letzten Jahr hatte PSM 5-8 Übernahmen/Beteiligungen gestemmt.
In diesen Jahr ist noch nichts zu verzeichnen.
Durch die Neuausrichtung in der Digital-Sparte mit General Atlantic,
wird ab dem kommenden Halbjahr noch einiges zu erwarten sein.

Das werden auch die LVs so sehen,sonst hätte AQR in den letzten
Wochen Ihre LV Quote um über 1% (3 Mio.Aktien) nach unten gefahren.



 

30.05.18 13:49
1

22 Postings, 576 Tage TictactocSehr gut!

Dann hoffen wir mal, das alle mit umziehen! Ich habe überhaupt nichts gegen Kritik gegen ein Invest bei PSM, aber dann begründet!

Beobachte auch nach wie vor den Kurs und überlege, noch aufzustocken. Aber ich hadere, letzte Jahr war ich zweimal zu früh und ein antesten des Tiefs von 2017 ist ja nicht unrealistisch. Schaun mer mal!  

30.05.18 14:14
1

347 Postings, 770 Tage d.droidTictactoc

nur was passiert wenn das Tief bei 24,85 in dem Dreh nicht hält. Kaum auszumalen was dann hier passiert. Einige werden Ihre Stop´s genau da gestellt haben.
Ich bin aber Sicher das wir wieder Kurse um die 30 ? sehen werden. Nur ob es noch mal stabil da drüber geht bleibt abzuwarten.    

30.05.18 14:19

66 Postings, 3265 Tage RixxxAls ich gesehen habe,

dass man einzelne Mitglieder für seine eigenen Themen sperren kann, wusste ich was zu tun ist. ;)
Ich bin mit meinem EK von 29,60 auch noch ziemlich im Minus, aber die Divi hat erstmal darüber hinweg getröstet. Ich bin sicher wir gehen hier zum Ende des Jahres wieder Richtung 30+.

Die LV's ziehen sich langsam zurück und der Vorstand hat vor der HV auch noch gekauft.

Wird schon schiefgehen.  

30.05.18 14:22

66 Postings, 3265 Tage RixxxProSieben verkauft Online-Fitness Plattform 7NXT

ProSieben verkauft Online-Fitness Plattform 7NXT an Crosslantic Capital - IT-Times
UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der deutsche Free-TV Anbieter ProSiebenSat.1 Media S.E. trennt sich von seinem Online-Fitness Spezialisten 7NXT und veräußert ihn an den US-amerikanischen Private Equity Fonds Crosslantic Capital.
Da ist also offensichtlich Bewegung drin.  

30.05.18 14:34

30 Postings, 1270 Tage Golden_Snuff....

So schnell wie es runter geht, geht's auch wieder hoch. Das Spielchen sind wir doch jetzt mittlerweile schon recht lange bei P7 gewöhnt....
Ich bin auch zu früh rein bei 27,50, habe vorhin bei 25,35 nachgekauft. Liege im mittel jetzt bei 26,62.
Ich werfe einfach mal in den Raum, dass wir in 4 Wochen schon wieder Kurse um 27 haben werden....  

30.05.18 14:50

121 Postings, 571 Tage PfandflascheDanke

Ich bin auch für ein besseres Niveau.
Und ich bin auch zu früh rein und dick im Minus. Zum Nachkaufen ist es mir noch zu früh. Jedenfalls mit Blick auf den insgesamt schlechten Markt.  

30.05.18 14:52

29 Postings, 2314 Tage Long TradeDanke für den Thread

Im ursprünglichen war es ja nicht mehr auszuhalten.

Der "Schreckens-Monat" Mai ist ja zum Glück auch fast vorbei, ich hoffe der Juni siehr für uns freundlicher aus!  

30.05.18 14:53

30 Postings, 1270 Tage Golden_Snuff....

Ich finde den Markt gar nicht so schlecht. Politische Börsen halt und die haben bekanntlich kurze Beine... "Schaun wir mal" hat der "Kaiser" gesagt  

30.05.18 14:58

1138 Postings, 873 Tage NagartierRixxx

Der Verkauf dürfte schon ein erster Hinweis auf die Neuausrichtung der Digi Sparte sein.

Und immer wenn PSM schreibt "Über Details zum Kaufpreis von 7NXT haben beide Parteien
Stillschweigen vereinbart." dürfte das nicht zum Nachteil von PSM sein.

Ich bin auch bei Autobauer investiert, die oft eine gute Dividende zahlen.
Wenn ich mir PSM ansehe und da bleibt von 1,00 € Einnahme etwa 20-25 Cent
an Gewinn vor Steuer übrig ,können die Autobauer noch einiges lernen.

Zudem wird PSM nicht verklagt,sondern hat selbst gegen Viceroy Anzeige erstattet.  

30.05.18 15:11
1

1269 Postings, 2802 Tage bolllingerbig picture

 
Angehängte Grafik:
chart_all_prosiebensat1media.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
chart_all_prosiebensat1media.png

30.05.18 16:39

1138 Postings, 873 Tage NagartierPsm777

Das Interview ist schon weit über 1 Jahr alt
zeigt aber,wenn man einen Plan hat profitieren auch die Aktionäre.


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/...tPvMKg0pZ2uw-ap1  

30.05.18 16:53

1138 Postings, 873 Tage Nagartierbolllinger

bollinger nichts gegen deinen Chart.

Das Kursziel von  10,00 €   Dividendenrendite 20 %
oder Kursziel von 20,00 €   Dividendenrendite 10%
schreit aber nach Erklärung.

Selbst in Hochzinszeiten konnte man mit PSM solche Renditen erzielen.
 

30.05.18 16:59

2717 Postings, 1289 Tage Trader-123bleibt ganz schön schwach

Kurse um die 20 könnten noch gut kommen im Laufe des Jahres.  

30.05.18 17:33

66 Postings, 3265 Tage RixxxWurde leider nicht

so viel zurückgekauft wie bisher am Nachmittag. Hab jetzt bei 25 meine Divi reinvestiert und meinen EK verbessert. Denke das Tief bei 24,83 wird der Wendepunkt.  

30.05.18 17:34
1

251 Postings, 600 Tage IdgasDas andere Forum ist ja grauenhaft

Scheinen irgendwelche psychischen Probleme zu haben und pöbeln nur dumm rum. Furchtbar!  Bin gespannt was der neue CEO bewirkt. Ist ja ein Macher. Finde den aktuellen Kurs recht interessant zum Einsteig. Werde aber wohl noch warten ob jetzt die Novemberunterstützung hält. Langsam wirds aber alleine schon wegen der Divi interessant.  

30.05.18 18:45

1138 Postings, 873 Tage NagartierPsm777

Bei einem Free Float von 49 Mio. Aktien einen Umsatz von heute 2,5 Mio.
ist schon ein kleines Begrüßungsgeschenk an den neuen CEO Max Conze.

Das ganze ohne Nachricht zur AG?
Einen größeren Umsatz bei PSM hatten wir nur am Tag nach der HV.

Jetzt sollte der Run auf PSM beginnen.
Wer kauft bei diesen Kursen zuerst: Pensionsfonds,Aktienfonds,oder doch die LV,s.

Die Fonds müssen erst ab 3% melden,haben aber auch 5-6 Tage Zeit.
Die LV,s müssen ab 0,5% melden und haben nur max. 2 Tage Zeit.

rixxx gutes Forum in wenigen Stunden schon über 700 Leser.
Aber auch im anderen Forum ist pooly schon wieder gesperrt.  

30.05.18 19:48

66 Postings, 3265 Tage RixxxSo macht das Spaß!

Danke für die vielen konstruktiven und informativen Beiträge! Endlich ein vernünftiges Forum zu unserer Aktie. Den Umsatz heute hatte ich gar nicht gesehen. Sehr interessant. Kann gut sein, dass da der Vorstand nochmal zuschlägt bevor es wieder bergauf geht. Ich bin froh, dass ich nochmal günstig nachkaufen konnte.

Bei den fundamentalen Daten des Unternehmens kann ich mir kein deutlich weiteres Abrutschen des Kurses vorstellen. Sommerloch und Politik hin oder her.

Vor der US Wahl haben auch alle gesagt die Welt geht unter wenn Donald President wird. Börsencrashs werden meiner Meinung nach nie von der Masse vorausgesagt, so wie ihn jetzt manche heraufbeschwören mit: ?Zoll Krieg? und ?Italien / Euro Kriese?

We will see...  

30.05.18 19:51
3

64 Postings, 633 Tage Van Nedermanyrixxxx

Ja sehr gute Idee mit dem neuem chat.

Hoffe p7 hat auch so gute Ideen  

31.05.18 09:38
1

595 Postings, 554 Tage Dat wedig nichKurs

Moinsens,

ich verfolge das Ganze schon seit geraumer Zeit. Die fallenden Kurse sind meiner Meinung kein P7M-spezifisches Problem. Der ganze Medien/ Werbesektor ist doch am fallen, vergleiche ich das ganze mal z.B mit RTL oder WPP. Ich denke, es herrscht Unsicherheit darüber, wie Rentabel Werbung in Zukunft ist (Speziell WPP) und wie stark die Streaming-Dienste den TV-Sendern Marktanteile weg nehmen können. Ich denke, P7M wird sich anpassen und ich werde nocheinmal nachlegen. In einem ähnlich gelagerten Fall hat es z.B auch beim Springerverlag bisher gut geklappt. Von der Zeitung hin zum Internet, Apps u.a.  

31.05.18 11:01
1

92 Postings, 830 Tage Ferretlate-

"Die fallenden Kurse sind meiner Meinung kein P7M-spezifisches Problem."

Ich denke, das Schlimmste haben wir fürs Erste hinter uns :)  

31.05.18 11:34
1

92 Postings, 830 Tage Ferretlate-

Eigentlich ist jetzt für die Involvierten die perfekte Zeit, ihre großen Shortpositionen abzubauen...  

31.05.18 13:14
1

1486 Postings, 1048 Tage RebellionChart

denke PSM wird bald aus dem Abwärtstrend ausbrechen. Der Abwärstrend läuft auf die 24,50 die als Unterstützung dienen sollte. Besser wäre aber, dass die Aktie schnell wieder über 26,50 kommt. Sehe diese Aktie eher als langfristige Anlage. Möglicherweise tritt kurzzeitig eine Erholung ein. Mal sehen. Sehr günstig bewertet.  
Angehängte Grafik:
prosiebensat1.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
prosiebensat1.png

31.05.18 16:32

66 Postings, 3265 Tage RixxxSchade Marmelade

Heut ging es mal andersherum. Gut gestartet und schwach geendet. Bin gespannt wie es weitergeht. Erstmal Boden bilden und dann Turnaround mit guten News? Was meint ihr?  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Varta AGA0TGJ5
Allianz840400
Infineon AG623100
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750