finanzen.net

EVOTEC muss getradet werde

Seite 1 von 178
neuester Beitrag: 22.10.19 09:56
eröffnet am: 08.08.17 19:41 von: Bigtwin Anzahl Beiträge: 4446
neuester Beitrag: 22.10.19 09:56 von: mineiro Leser gesamt: 666337
davon Heute: 612
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
176 | 177 | 178 | 178   

08.08.17 19:41
6

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinEVOTEC muss getradet werde

Hallo lieber Evotec Fan Gemeinde
Ich werde auf Wunsch vieler, ein eigenes Evotec Forum eröffnen,im dem es vorrangig um Trader Verhalten geht.
Hier können das erwartete Kursverhalten in beiden Richtungen gepostet werden sowie Aussichten auf den  Dax
und ideen zum Tradingverhalten von NDX können hier gelegentlich auch einfliesen
Alle sind herzlich eingeladen...
Persönliche Beleidigungen jeglicher Art werden nicht geduldet...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
176 | 177 | 178 | 178   
4420 Postings ausgeblendet.

18.10.19 10:12
1

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinErster Test doppelboden

Weiere Zacken Down erlaubt...std ct ist entscheidend

Bigtwin  

18.10.19 10:19
1

270 Postings, 218 Tage Revil199019,545 500stk

18.10.19 12:12
1

8328 Postings, 1728 Tage Bigtwin3 bullische kerze in ffolge

Stby aktion  gem inigma tabelle

Bigtwin  

18.10.19 13:14

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinBearen kerze

Bin all out ..
Ganz schlimme std bearen  kerze  

18.10.19 13:31

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinWarte auf 20.40

Oder auf 18....er..gedult...wie ein longie...
Aber keine Verluste.. es kann ganz schnell gehen

Bigtwin  

18.10.19 14:13

557 Postings, 2479 Tage milkyLangweilig hier

Hier hat nicht einmal mehr der Trader wirklich Spass!  

18.10.19 14:47

4 Postings, 4 Tage RonsommaWie lange....

Bin neu hier: wie lange dauert denn so eine LV Welle ?  

18.10.19 14:50
1

1241 Postings, 3458 Tage will auch was sage.Hier weiß keiner was

18.10.19 15:02

23 Postings, 5 Tage GADAMALöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.10.19 12:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

18.10.19 15:13

4 Postings, 4 Tage RonsommaIch sitz es aus...

Bei CS zahl ich demnächst noch Strafzinsen aufm Giro  - gibt's wenigstens was zu guckn :)  

18.10.19 15:45
1

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinWerde sogar erwägen

Auf evo short zu gehen wenn die std es sagt..zzt sieht es nach einer grossen lv welle aus wenn nicht bald etwas passiert
Ingo dax short wird zum wochende wohl auch ins depote gelegt..aber zzt noch kein Signal..evo schon eher..es ist wirklich auf messersschneide..das es gleich abkippt...zu 18 er Kursen....stby short

Follower  

18.10.19 15:56

4 Postings, 4 Tage RonsommaFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

18.10.19 16:28
3

157 Postings, 190 Tage serg28#4437

schon gutes Deutscht von Bigtwin. Was aufällig ist mal schreib er richtig schlechtes deutsch mal ein richtiges. Sind unter user Bigtwin mehrere Personen.  

18.10.19 16:38

904 Postings, 464 Tage Sabine1980bin long seit 19,50 mit stop 19,08

schönes Wochenende
deine Freundin sabine :)
salam alaykum :))

2. und 3. Limit habe ich alle gelöscht.heute läuft alles so langsam..langweilig.

ich warte auf 17.50 bis 18,x. vielleicht kommt ne neue attacke.
oder montag mit News auf 20,x...dann verkaufen sofort.

 

18.10.19 16:55

8328 Postings, 1728 Tage Bigtwinsabine

ich kann da nicht mithalten,wenn meine ct sagt short ..sollte ich auf keinen fall long bleiben...ob ich dann umbedingt short ist was anderes...aber dann warte ich lieber ab..wenn ich etwas nicht einschätzen kann..

ct ist short...

bigtwin mehr kann ich zzt nicht sagen...  

18.10.19 17:28

8328 Postings, 1728 Tage Bigtwinsk TT

sehr bearisch----

bigtwin melde mich ab  

21.10.19 06:17

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinDax Aussichten diese Woche und Einflüsse

Dax dürfte unter anhaltender Brexit-Unsicherheit leiden
Der Dax , dürfte nach der Brexit-Enttäuschung vom Samstag meiner meinung nach zufolge in der neuen Woche unter Druck geraten. Statt wie von Longies erhofft

das über den gerade mit der EU nachverhandelten Deal zum Ausstieg aus der Gemeinschaft zu befinden, entschieden sich die Abgeordneten für eine Vertagung der Entscheidung. Premierminister Boris Johnson beantragte daraufhin am Sonntag eine Fristverlängerung bis Ende Januar.

Wie immer beim Brexit gibt es mit Blick auf den weiteren Fortgang diverse Möglichkeiten,

ich rechner auf jeden Fall zu Wochenbeginn mit Katerstimmung an den Finanzmärkten.

Das Pfund werde wohl einen Teil seiner Kursverluste wieder abgeben und auch der Euro dürfte aufgrund der neuerlichen britischen Zitterpartie gegenüber dem US-Dollar Einbußen hinnehmen


Die Anleger sind immer noch genauso schlau wie zuvorEine weitere Woche der Unsicherheit könnte Investoren erwarten. Die schwelende Brexit-Thematik ist und bleibt die bestimmende Thematik. Die Laune der Anleger dürfte sich vor diesem Hintergrund nicht verbessern. Negative Nachrichten bergen beträchtliches Enttäuschungspotential."



ich bin mit Blick auf die neue Woche skeptisch

. Bereits klar sei, das die Brexit-Freude der vergangenen Woche an der Börse wieder einmal verfrüht war

Der Grund für die hohen Kursgewinne ist weggefallen. An der Börse wurde ein Szenario gefeiert, das jetzt nicht eingetreten ist. Das macht den Aktienmarkt jetzt besonders anfällig für Rückschläge."


Charttechnisch  sehe ich den Dax,der es zuletzt auf den höchsten Stand seit August 2018 geschafft hatte, zudem vor einem massiven Widerstand nach obenich sehe den Leitindex in einer breiten Seitwärtsbewegung unterhalb der 2018-er Kursspitzen. Mitte des vergangenen Jahres war der Dax im Bereich zwischen 12 900 und 13 200 Punkten mehrere Male nach unten abgedreht. "Ein Ausbruch nach oben zeichnet sich derzeit nicht ab so meine meinung

Auch schweben abseits des Brexit aber auch andere Themen wie die US-Handelszölle sowie die globale Rezessionsgefahr weiter wie ein Damoklesschwert über dem Markt. Im Handelsstreit mit China stehen die Zeichen zwar eher auf Deeskalation. Eine Serie von gekürzten Unternehmensprognosen ist neuerdings aber Zeugnis der Konjunktursorgen. Sie droht sich in den kommenden Wochen fortzusetzen, wenn die Berichtssaison zum dritten Quartal richtig ins Rollen kommt.


Ein wichtiges Thema sollte bei den geopolitischen Themen allerdings nicht vergessen werden: Am kommenden Donnerstag kommt die Europäische Zentralbank zu ihrer letzten Zinssitzung unter dem scheidenden Präsidenten Mario Draghi zusammen.ich denke essind dann keine neuen Maßnahmen zu erwarten.



bigtwin..somit ist das update für montag an die follower raus..was den dax und evotec betrifft..viel erfolg damit...


zur gegenbener zeit werde ich euch auf den laufenden halten entry exit points.


bin heute sehr früh unterwegs..habe dinge zu tun..






zusatz:::
Die EU will einen Ausstieg Großbritanniens aus der EU bis Februar 2020 aufschieben, wie die "Sunday Times" unter Berufung auf Diplomaten berichtet. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
 

21.10.19 09:08
1

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinWie versprochen liebe folliwer

Down Modus  bis zum efg target..Bullen tief..bricht der alte Support  binnen Minuten 18 er Kurse bis in den fest von mir definierten 18 er Bereich schön festhalten longies...nachkaufen haha..wievielte muss mann nachkaufen um den alt bestand wirklich merklich zu drücken.....gutes Geld wird bei den longies weiter verbrannt.....Down.hajs.wie erwartet

Bigtwin  

21.10.19 11:55
1

60 Postings, 263 Tage qmingoAn den grossen Zwilling...

Lange habe ich hier im Forum nur mitgelesen und nichts kommentiert,
aber nun ist es an der Zeit das der Ingo auch mal was publiziert:
Er der Bigtwin ist ein Selbstdarsteller vor dem Herren,
spannt stets seine wiederholenden, kopierten und überwiegen falschen Analysen vor den Karren?
Hat von Börse keine Ahnung und wahrscheinlich auch Geld,
und hofft, das auch ohne jegliche Peilung, das Glück einfach mal vom Himmel fällt?
Das alles wäre ja gerade noch akzeptabel,
aber als Analyst ist Twin einfach nur miserabel?
Aber Schlimmste ist von der Geschichte,
er findet immer noch Lemminge und Wichte?
Darum bitte ich alle cleveren Leute,
ignoriert den Wichtigtuer noch heute?
Seine Aussagen basieren ausschliesslich auf seinen Wunschgedanken,
und möchte, das sich die Leute beim ihm für seien Nonsens bedanken?
Denn in Wahrheit ist er nur von Erfolglosigkeit und Komplexen getriebener kleiner Wicht,
der in der Anonymität um Aufmerksamkeit buhlt und Niemand direkt schauend könnt ins Gesicht?
Zu Evotec gibt es  nach > 25 Jahren Börsenerfahrung nur zu sagen,
nur noch ein bisschen Geduld, denn Qualität setzt sicher immer durch und somit braucht am Ende hier kein Longie verzagen!!!
 

21.10.19 13:14

Clubmitglied, 8677 Postings, 2049 Tage Berliner_liebe Sabine1980

?????? ?????
????? ???
 

21.10.19 17:27
2

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinTrader einschätzung zum heutigen tag

Öffentlich und ohne zensur oderpin code...grins...lasst die in der geschlossenen einfach alleine..
Es geht hier sozialer zu..


Gruss bigtwin

Nun analyse

Zu evo...habe ich hrutevkomplett richtige intraday einschätzung  gehabt..es  werden vielen lachdn und sage...hä...die 18.cc sind nichg gekomen...stimmt..aber nur weil der dax super bullisch war...und nur deswegen....aber dennoch war evo am heutige tag..bearisch und das habe ich erwartet nur mit andeen kurse..somit ist für mich weiterhin klar wie es mit evo ct mässig weiter geht..

Das habe ich eine Fehleinschätzungen  geliefert. .heute morgen..

Dennochbin ich sehr zufrieden. ..
Im gegegsatz zum longie...wieder kein kursanstieg richtung 30

.bigtwin    

21.10.19 17:49

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinDer aufmerksame leser stellt

Fest..das ich meinen im im ende sept vorgestellten october MT sehr nahe bin...und es wohl auch erreichen werde


Bigtwin..  

22.10.19 06:00

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinHallo liebe follower

Ein neuer Tag.. das Update habt ihr erhalten..und nun noch einmal zu meiner Begründung   der Zahlen

Es gibt technisch zzt kein Grund eines Ausbruchs...nur eine News könnte ein ks generieren ..ks kleinere sowie das grosse ist euch bekannt...
das dann  weitere up verläufe nach sich zieht...die dann auch nur ct gebunden wären ..bis zu Bullen hoch gem efg...

Aber nur technisch hätte es längst passieren müssen...

Die tief verläufe...mit verk Signal und dessen Ziele sind euch auch bekannt...
Somit good Hunting

Bigtwin
Evoschwach aber noch nicht verloren

New ohne abverk wäre die Lösung.  

Aber als trader brauch mann halt auch gedult..

Schönen Tag.

 

22.10.19 07:56

8328 Postings, 1728 Tage BigtwinIch vertrau auf meiner ct

Und werde mit ek 19.4x  19.34...auftrader gewinn warten oder mit sl verk..Bigtwin. .aber ohne verluste

Bigtwin  

22.10.19 09:56

107 Postings, 2973 Tage mineiroHeute kann es lustig werden...

der Kaufdruck steigt gerade enorm...
Ins plus gedreht.
Guter Einstiegszeitpunkt denke ich.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
176 | 177 | 178 | 178   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Infineon AG623100
SAP SE716460