finanzen.net

EVN - innovativ expansiv oder langweilig

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.01.13 12:36
eröffnet am: 08.02.12 18:40 von: wernzi71 Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 03.01.13 12:36 von: EnergyRevol. Leser gesamt: 6050
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.02.12 18:40

25 Postings, 4065 Tage wernzi71EVN - innovativ expansiv oder langweilig

Hallo Leute,

Österreichische Firmen sind ja nicht wirklich im Fokus dieses Forums ... hier also will ich eine Info-Plattform zum Energieversorgungsunternehmen Niederösterreich  (EVN) machen!

 

 

08.02.12 19:37

25 Postings, 4065 Tage wernzi71Themen die interessieren

die Verbundanteile ,
die RAG (Rohölaufsuchungsgesellschaft - fördert in Ö Öl und Gas) Anteile,
Die "Umwelt-Sparte" scheint sehr krisensicher und profitabel zu sein ...Müllverbennungsanlage in Niederösterreich, Moskau 

Kraftwerksprojekte in Bau:
- Kohlekraftwerk Duisburg-Walsum
- Wasserkraftwerkskette in Bulgarien - Gorna Adra (noch nicht in Bau aber wahrscheinlich sehr fortgeschrittene Planung)
- Wasserkraftwerk in Albanien - Fluss Drin (mit Verbund)

Was machen die Schwaben/EnBW?

Was will man mit den Innkraftwerken?

Bringt der Atomuastieg in D was für die EVN?

Was wenn russisches gas noch teuerer wird  ... oder gar viel billiger?

 

 

-

 

 

10.02.12 18:14

5 Postings, 3092 Tage BLUE RiskoEVN AG

Ich halte die EVN für ein gutes Unternehmen das eine sicher Dividende um die 4%.

Wenn mann  sichschon  den Buchwert und KGV an schaut. Ein klarer Kauf,

 

ABER durch die hohe Staatsbeteitigung und den geringen Streubsitz ist kaum mit grossen Kursbewegungen zu rechen.

 

Ein gutes Rentenpapier würde ich sagen!!

 

02.03.12 21:43

351 Postings, 3414 Tage konigevn chart

ja ist ein solider und sicherer hafen in zeit von staatspleiten und währungsunsicherheiten. kann man sich zulegen und ziemlich ruhig schlafen. die dividende ist natürlich auch ein gutes argument für ein investment.

charttechnisch eine eindeutig zweideutige penisformation. diese formation ist ein sicherer indikator dafür, dass es in den nächsten jahren steil nach oben gehen könnte. kommt drauf an, wie geil der vorstand die sache in die hand nimmt. dann gehts kurz aber kräftig heftig in die höhe bevor dann wieder lange zeit tote hose ist..

 
Angehängte Grafik:
evn2.jpg
evn2.jpg

03.04.12 18:09

5 Postings, 3092 Tage BLUE Riskogute aktie - schlechte kurs

21.06.12 09:29

823 Postings, 3179 Tage trader999Die größte Blase

ist die Edelmetallblase.

 

14.09.12 09:30

32 Postings, 3576 Tage carinthiasehr interessant...

alles bewegt sich gegen norden, nur evn wien bleibt sitzen............

 

27.12.12 16:45

25 Postings, 4065 Tage wernzi71Ex Dividende

03.01.13 12:36

194 Postings, 3737 Tage EnergyRevolutionAuf jeden Fall ist die EVN zu billig ;-)

Sollte die nicht eher in die Region so um die 15 EUR ?

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400