finanzen.net

EUR/USD Tages Thread

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.12.09 12:16
eröffnet am: 07.12.09 10:08 von: P650 Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 15.12.09 12:16 von: twiccs Leser gesamt: 2720
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

07.12.09 10:08
3

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD Tages Thread

07.12.2009 08:xx .... Parallel dazu ging der EUR auf Talfahrt und brach seine Aufwärtstrendlinie.
Vorbehaltlich einer Abschlußwelle v hat hier eine Korrektur begonnen, die laut MonatsAnalyse bis zum 62er
der a'/a'' bei 1.37xx führen könnte.
Ein "in-time down" unter 1.482x könnte der Startschuss für die iii der iii sein.
Vorrangig dürfte der EUR aber versuchen, an die AWT von 1.514x über 1.508x zu kommen.

...der Versuch scheiterte ... das 62er wurde impulsiv gebrochen, sodaß der Einstieg bei 1.48535 erfolgen konnte...


 Kauf                         Basis      Typ                Kauf       SL       Ziel  
 --------------------------------------------------
 07.12.2009 08:35   EURUSD    S-SHORT     1.48535     1.489x  1.37xx   (Fernziel ?)
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
eurusd.jpg

07.12.09 11:35

3171 Postings, 5938 Tage P650Gewinnmitnahme : EUR/USD Short bei 1.4770

.... Wiedereinstieg geplant
-----------
"einfach handeln"

07.12.09 11:36

1482 Postings, 4228 Tage nothin_EUR/USD

gerade Punktgenau am 50% Fibo Retracement gescheitert.
-----------
Quis custodiet ipsos custodes?

07.12.09 11:41

3171 Postings, 5938 Tage P650@nothin_ :Ja ! Unterhalb 1.4848x (61.8%) und

unterhalb der AWT von ca. 1.50755 über 1.49050 kann sich die Abwärtswelle jederzeit wieder fortsetzen.
-----------
"einfach handeln"

07.12.09 13:10

62 Postings, 4902 Tage JonasNRWnochmals up?

hallo zusammen, denkt Ihr, dass der Euro nochmals stärker wird und wir heute noch steigende Kurse sehen?  

07.12.09 22:25
1

3171 Postings, 5938 Tage P650@JonasNRW Sorry, wollte mich erst morgen wieder

melden.
Mit dem Bruch der dünnen roten AWT signalisierte der EUR das Ende der Abwärtswelle oder aber erst deren ersten Teil. Wenn sich kein "Absturz" unter 1.47555 einstellt (und zwar in kürzerer Zeit als die Erholung benötigt hat), dürfte der EUR versuchen, die AWT's (grau und dicke Rote) zu erreichen um dann wieder "abzustürzen".
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
eurusd.jpg

08.12.09 09:39

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD Nothing to do ?!

Solange VOR der dicken roten AWT kein impulsiver "Absturz" in einer v' oder iii'' erfolgt, wird es korrektiv seitwärts/aufwärts/abwärts gehen. Erst der Bruch der der AWT signalisiert ein vorläufiges Ende der Abwärtsbewegung oder eben bei nur marginalem Bruch die gestartete iii''.
Bis dahin dauert es aber noch etwas.

Viel Erfolg.
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
eurusd.jpg

09.12.09 08:53
2

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD Der EUR wählte den schnelleren Weg.

...
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
eurusd.jpg

09.12.09 14:35
1

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD Unterhalb geht's wie der Name schon

sagt runter. Es bleibt weiter offen, ob der EUR die AWT erreicht ohne vorher noch eine Abwärtswelle iii'' zu starten. Denkbar ist auch eine laufende v' als EDT. Dazu dürften aber die 1.479x nicht überboten werden.
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
eurusd.jpg

10.12.09 08:32

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD keine Änderungen

...
-----------
"einfach handeln"

11.12.09 08:25
1

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD immer noch in der iv' oder im "worst case"

in der ii''.
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
eurusd.jpg

11.12.09 14:58

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD mit Punktlandung auf der iv'

... ab dort konnte man Shorten, wenn man den Elliott Wellen vertraut :)
-----------
"einfach handeln"

11.12.09 15:04

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD Chart

...
Je nachdem wie die Aktienmärkte reagieren, kann auch die pinkfarbene Variante greifen.
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
eurusd.jpg

11.12.09 15:59

476 Postings, 4157 Tage Maggo99wo siehst du das Ziel

11.12.09 16:03
1

3171 Postings, 5938 Tage P650@Maggo99 Ich hab' erstmal Kasse gemacht..

Kauf             / Verkauf            Basis     Typ         Kauf       SL       Ziel    
 --------------------------------------------------
- 11.12.2009 14:30   EURUSD    S-SHORT     1.4754     1.478x   1.37xx
- 11.12.2009 15:55   EURUSD    S-SHORT     1.465x      

92 Pips

 Im EUR wurde die iv' bzw. ii-iv Linie punktgenau erreicht. Einstieg in die v' .... oder iii'' ?

Das Riskio einer bis zur ii-iv Linie hochlaufenden ii'' oder einer gestarteten Gegwenbewegung nach Abschluß der v' ist mir einfach zu hoch. Ich warte jetzt eine kleine Korrektur a-b-c ab um dann den Neueinstieg festzulegen.
Der weitere Verfall des EUR sehe ich in engem Zusammenhang mit den Aktienmärkten.
Mal sehen wie die sich halten.
-----------
"einfach handeln"

11.12.09 16:23
2

3171 Postings, 5938 Tage P650@Maggo Das Ziel könnte auch die 1.37xx sein, wie

schoneinmal genannt ;-)
-----------
"einfach handeln"

12.12.09 11:36
2

3171 Postings, 5938 Tage P650aktueller Chart EUR/USD

...
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
eurusd.jpg

14.12.09 10:54
1

3171 Postings, 5938 Tage P650P650: 11.12.2009 16:03 Erwartung/Realität

"Das Riskio einer bis zur ii-iv Linie hochlaufenden ii'' oder einer gestarteten Gegenbewegung nach Abschluß der v' ist mir einfach zu hoch. Ich warte jetzt eine kleine Korrektur a-b-c ab um dann den Neueinstieg festzulegen."

Paßt doch !
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
eurusd.jpg

14.12.09 13:44
1

3171 Postings, 5938 Tage P650GOLD mit schwachmatischer Korrektur ;-)

Die 1130 wurden erwartungsgemäß verfehlt.
Im Moment deutet vieles auf einen weiteren Absturz unterhalb der dünnen oder dicken roten AWT hin.
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
gold.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
gold.jpg

14.12.09 13:45
1

3171 Postings, 5938 Tage P650Sorry, falsche Baustelle ! Aber die Charts sehen

sich einfach zu ähnlich :)
-----------
"einfach handeln"

15.12.09 09:54
1

3171 Postings, 5938 Tage P650EUR/USD wie GOLD in südlichen Gefilden.

Auch hier wurde weder das 62er (Trigger Long/Short) noch die dicke rote AWT erreicht.
Verlängert sich die aktuelle Abwärtswelle nicht auf > 161.8% der Welle von 1.477/1.458,
kann auch ein EDT (Keil) draus werden.
-----------
"einfach handeln"
Angehängte Grafik:
eurusd.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
eurusd.jpg

15.12.09 12:13
1

39 Postings, 3887 Tage twiccsEUR/USD TagesThread - Schluss mit lustig !

EUR/USD TagesThread - Schluss mit lustig !

Den Thread führe ich hier nicht mehr weiter.
Wer sich für den weiteren Fortgang der Goldpreisentwicklung interessiert,
schickt mir bitte eine Boardmail.
Wer bereits bei meinem DAX daytrading (live) reinschaut, wird dort informiert
und braucht nichts zu tun.
Viel Erfolg.  

15.12.09 12:16
1

39 Postings, 3887 Tage twiccsMuss natürlich "der Entwicklung EUR/USD" heißen...

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Amazon906866
NikolaA2P4A9
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610