Sino Forest

Seite 66 von 68
neuester Beitrag: 18.09.12 15:21
eröffnet am: 05.11.06 17:17 von: S342 Anzahl Beiträge: 1677
neuester Beitrag: 18.09.12 15:21 von: Rosalie Leser gesamt: 222783
davon Heute: 37
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 62 | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68  

27.03.12 18:12
3

39641 Postings, 3651 Tage RosalieDer Countdown beginnt ,

.................bald !  

30.03.12 18:59

4292 Postings, 3719 Tage kurosino hat insovenz angemeldet

eigentlich schade hatte die auch nochmal nach zulassung auf meiner liste..  

30.03.12 19:30

280 Postings, 3711 Tage derteufelNa wenns denn so ist

kann mich gut erinnern wie hier manche wichtig richtig dahergeredet haben , siehe 1600 , da hab ichs bereits erwähnt. Aber was solls , davon hatt keiner was. Schade !!!  

30.03.12 19:48

2072 Postings, 4922 Tage Joschi307Schadensersatzklage gegen Muddy Water, Block etc.

Claim Against Muddy Waters, Carson Block and Others

The Company also announced that it has commenced an action in the Court against Muddy Waters, Carson Block, and others, relating to the allegations made against the Company by Muddy Waters, and trading in Sino-Forest shares prior to and following the public release on June 2, 2011, of a report prepared by Muddy Waters. The action alleges that public statements made by Muddy Waters and Carson Block were defamatory. The action seeks damages in the amount of $4 billion and the recovery of profits made by Muddy Waters and others in connection with the Muddy Waters report.

quelle:http://www.finanznachrichten.de/...ction-against-muddy-waters-008.htm  

30.03.12 19:55

2072 Postings, 4922 Tage Joschi307Gläubigerschutz

The company said it would ask the Ontario Superior Court of Justice to approve an agreement that would provide for either the sale of the company to a third party, or restructuring, under which the noteholders would acquire nearly all of its assets.

quelle: http://www.reuters.com/article/2012/03/30/...amp;feedName=marketsNews  

30.03.12 20:48
1

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxChandler

Die müssen Chandler schon irgend was angeboten haben, damit er seine
Finger still hält. Irgend wie wird da ein Deal schon zustande gekommen sein, dass
Beide Parteien da Partizipieren von einander vermute ich.
Das wird schon nach was nach geschoben werden die nächsten Stunden oder Tage.  

30.03.12 20:54
1

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxSino

Heftiger Schlagabtausch jetzt über die Medien- Minütlichlich flattern News rein.

Muddy Waters Responds to Lawsuit from Sino-Forest

March 30, 2012 2:07 PM


"This is yet another indication of what we have said all along, that Sino-Forest's management has committed a massive fraud and has deceived its shareholders and creditors. If the company were really generating close to $2 billion in operating cash flow, it would not have had to file for a court supervised restructuring with its creditors."

We have not seen a lawsuit and, therefore, cannot comment on it.

Read more: http://www.benzinga.com/news/12/03/2460769/...no-forest#ixzz1qczHtLts  

30.03.12 23:01

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxKurs zieht wieder an--

Da haben wohl einige wieder zu früh verkauft- Kurs zieht wieder nach oben  

30.03.12 23:12
1

1539 Postings, 3474 Tage watchandlearnHier werden die einfachen Aktionäre...

... leer ausgehen bzw. wird der Handel wahrscheinlich gar nicht mehr starten.
Die großen Leute im Hintergrund werden schon fein rauskommen aus der Sache. Picken sich z.B. für eine handvoll Dollar werthaltige Verträge, gründen eine neue Firma und machen damit wieder ihr Geld.  

30.03.12 23:30

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxNicht ganz-

Nicht ganz - es wird wohl dafür was geben. Aber ich kann Dir auch noch nicht sagen was.
Ansonsten hätte Chändler wohl auch nicht still gehalten.


TORONTO, 30. März 2012 / PRNewswire / - Sino-Forest Corporation ("Sino-Forest" oder das "Unternehmen") (TSX: TRE) gab heute bekannt, dass sie einen Vertrag mit einem Ad-hoc-Ausschuss von seiner Anleihegläubiger erreicht (die "Ad hoc-Ausschuss ") auf die materiellen Bedingungen einer Transaktion (die" Transaktion "), die entweder einen Verkauf des Unternehmens an einen Dritten oder eine Umstrukturierung, unter denen die Anleihegläubiger erheblich erwerben würden alle Vermögenswerte des Unternehmens, darunter das bedeuten würde Aktien von all ihren direkten Tochtergesellschaften, die Eigentümer, die direkt oder indirekt alle der Geschäftstätigkeit der Gesellschaft.  

31.03.12 08:35
2

39641 Postings, 3651 Tage RosalieSino

welch eine Wundertüte .........habe mit Allem in allen Richtungen gerechnet ,allerdings eine Inso kam mir nicht in den Sinn :-)

Das dürfte jetzt noch ein langer Klageweg werden ,und somit auch weiter interessant für die Zocker .bleiben . Hier ist noch sehr viel Fantasie gegeben . Bei anderen Insobuden ,wo Aktinäre leer ausgingen ,war oftmals noch ein 100 -200prozentiger Zock drin .


Nur hier weiß man ja noch nichts ,was die Verteilung angeht . Erst mal nur alles Spekulationen . Bleibt weiterhin sehr spannend ....................  

31.03.12 08:40
2

39641 Postings, 3651 Tage RosalieGestern bei L&S

im Tief bei 0,15 ,hat sich bis jetzt auf 0,40 wieder erholt .  

02.04.12 09:36

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxChandler News

Chandler hat das ganze wohl selbst vor Geschlagen,
also werden die Shareholder wohl doch was bekommen!!!

So bin ab heute mit einer Pos. wieder on Board  

02.04.12 09:37

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxNews Chandler

UPDATE 1-Sino Forest's largest shareholder proposes restructuring plan


SINGAPORE April 2 (Reuters) - Singapore-based Richard Chandler Corp, the largest shareholder in Sino-Forest Corp , said on Monday that it has proposed a restructuring plan for the embattled Chinese forestry company.

The investment group said it has assembled a team led by an Asian forestry expert to oversee its proposal for the Toronto-listed company, whose stock dived last year after a short-seller accused it of exaggerating its assets.

"Over recent months Sino-Forest's business and financial resources have continued to deteriorate in the absence of a credible business plan which addresses the significant governance, leadership, strategic, operational and financial challenges facing the company," Richard Chandler Corp said in a statement.

Sino-Forest announced last week that a Canadian court had granted it protection from its creditors and its board was looking to sell the company. The company said around 40 percent of its bondholders had agreed to back this plan.

Last June Muddy Waters accused Sino-Forest of overstating its forestry holdings, causing its shares to plunge 70 percent until regulators stopped them from trading.

Sino-Forest appointed an independent panel to look into Muddy Waters' allegations, however its final report published at the end of January failed to fully address all of the accusations thrown at the company.

The committee's report was not able to determine whether Sino had a proper "arm's length" relationship with the owners of land on which it had contractual rights over the timber and businesses to whom it sold its wood.

Richard Chandler Corp boosted its stake in the company following the Muddy Waters allegations, and now holds around 19.49 percent of the shares according to Thomson Reuters data. However in December the investor slammed the company's decision to delay its results and demanded the company appoint a new board.

The investor said in its latest statement that it wanted the company to make the necessary changes to develop a sustainable plantation business.

Sino-Forest also announced last week that it was taking legal action against Muddy Waters, its founder Carson Block and other unnamed parties, seeking more than $4 billion in damages.  

02.04.12 10:18
2

39641 Postings, 3651 Tage RosalieDann steht dem Zock

ja nun nichts mehr im Wege :-))


Chandler wird seinen Einsatz mit nahezu 20 % auch verteitigen müssen ,denn umsonst will er sie bei Sino ja wohl auch nicht investiert haben ,obwohl er sich seinerzeit im August bestimmt auch anders vorgestellt hatte . Aber wer weiß ,was da schon wieder alles in dieser neuen Situation unter der Hand läuft !!  

02.04.12 10:22
1

39641 Postings, 3651 Tage RosalieDie News hört sich gut an !

da werden nun noch einige News folgen ..........  

02.04.12 13:08

2308 Postings, 5067 Tage BiotechspezialxRosalie:

genau so sieht es aus. Sonst wäre ich auch nicht mit einer Pos rein
gegangen. Das ist für mich die Info das hier was läuft-  

02.04.12 13:39
1

68 Postings, 3796 Tage brianjonesBiotechspezialx

Hallo Biotech,

ich sehe es ähnlic, dass wir wahrscheinlich nicht komplett leer ausgehen.
Allerdings würde ich meine Hand dafürauch nicht ins Feuer legen.
Für mich ist Sino Forest ein Zock. Habe einen Durchschnittskurs von 0,42 ? ,
derzeit also knapp im Verlust.
Über welche Bank kaufst du bei L&S ? Es gibt nur wenige die das auf die Reihe kriegen.  

02.04.12 14:27
1

39641 Postings, 3651 Tage RosalieBrianjones

dann liegst Du mit 0,42 super ,wenn man bedenkt das bestimmt noch viele mit 3-5 E vor der plötzlichen Kursaussetzung drin sind ,sei es bei den Cans ,den Amis oder auch hier .  

02.04.12 14:47

68 Postings, 3796 Tage brianjonesRosalie

Ich habe dier ersten Stck. 10.000 auch noch in Canada kurz vor Aussetzung zu 1,04 CAD
gekauft. Habe dann dreimal bei L&S verbilligt.
Habe aber Bedenken, dass es wenige Gewinner gewinnt ( fauler Kompropmiss) und wir
Kleinaktionäre in die Röhre schauen.
Würde mich freuen, wenn ich falsch liege.  

03.04.12 14:00

88 Postings, 3593 Tage prochiSino-Forest Sues Muddy Waters For Defamation

Affebzirkus geht in die nächste Runde, Sino hat fast ein Jahr gebraucht um diesen Penner zu verklagen. traurig. Artikel:

    April 02 (St. Joseph News-Press) -- NEW YORK (CNNMoney) --
Chinese timber firm Sino-Forest filed a $4 billion defamation
lawsuit against Muddy Waters, the research firm that sent its
stock into free fall last year after releasing a bombshell
report accusing it of fraud.
    At the same time, Sino-Forest also announced that it had
filed for bankruptcy protection, saying in a statement Friday
that it needed time to "normalize operations" following the
allegations made in the Muddy Waters report.
    "[T]he report was not designed to inform the investing
public, but rather, to scare them into believing that
Sino-Forest was a criminal and fraudulent enterprise," said
Sino-Forest in the suit, which was filed in Canada's Ontario
Superior Court. It accuses Muddy Waters of misrepresenting
facts to benefit its short position in Sino-Forest shares.
    Muddy Waters founder Carson Block told CNNMoney's Hibah
Yousuf Monday that the lawsuit is "entirely without merit."
    "There's a large amount of irony in that the day that they
file for bankruptcy is also the day they sue us for
defamation," Block said, adding that Muddy Waters is also
considering a counter-suit.
    Muddy Waters is part of a small group of research firms
that accumulate short positions in Chinese companies before
publicly releasing reports detailing fraud allegations. A short
positions is essentially betting on a stock to decline.
    Following the publication of Muddy Waters' 23-page report
last June, shares of Toronto-listed Sino-Forest lost more than
two- thirds of their value before being suspended.
    The company has since faced investigations by financial
regulators in Canada and Hong Kong and by the Royal Canadian
Mounted Police.
    Muddy Waters described Sino-Forest last year as "a
multi-billion dollar Ponzi scheme ... accompanied by
substantial theft." Among other things, Muddy Waters accused
the company of faulty accounting and overstating the value of
its timber holdings.
    Sino-Forest is seeking $4 billion in damages from Block,
Muddy Waters and 100 other firms it claims traded on the report
after receiving advance notice of it.
    Sino-Forest went public in Canada via a "reverse merger," a
quick and popular way for Chinese companies to trade publicly
on U.S. and other international exchanges.
    In a reverse merger, a privately held Chinese company
typically merges with a publicly traded U.S. company, but gains
the voting and operational control. With this move, Chinese
companies have largely been able to avoid some of the
regulatory hurdles that come with a traditional initial public
offering.
    Reverse-merger companies have come under increased scrutiny
in recent years, with a number accused of fraud by
short-sellers like Muddy Waters.
    -- CNNMoney reporter Hibah Yousuf contributed


(Copyright 2012 St. Joseph News-Press; NPG Newspapers, Inc.)  

05.04.12 18:16
1

22973 Postings, 4453 Tage HeronTraurig, traurig

UPDATE 1-Sino-Forest Wirtschaftsprüfer Ernst & Young tritt zurück

 
In Verbindung stehende News

   Sino-Forest Konkurs nicht meine Schuld: Leerverkäufer
   Di, 3. April 2012
   Sino Wald der größte Aktionär schlägt Restrukturierungsplan
   Sun, 1. April 2012
   Sino-Forest gewährten Schutz zu Verkaufsprozess zu starten
   Fri, 30 März 2012
   UPDATE 2-OSC der post-Überprüfung Sino Fehler Listing-Prozess
   Tue, 20 März 2012

Analyse & Meinung

   Pflichtlektüre: RBC der Steuerregelung vorgeworfen, die Einstellung Groupon mehr Auditoren
   Probleme bei ChinaCast Highlight Probleme mit VIEs und Deloitte China Herausforderung

Verwandte Themen

   Stocks »
   Regulatory News »
   Anleihen News »
   Bonds »
   Märkte »
   Das Ergebnis »
   Konkurs »
   Basic Materials »

Do 5. April 2012 11.56 Uhr CEST

* Auditor beendet, nachdem Sino sucht Gläubigerschutz

* Sino wurde Gläubigerschutz in Kanada gewährt der letzten Woche

* Sino wurde im Rahmen eines Delisting Rezension wurde von der TSX setzen

TORONTO, 5. April (Reuters) - Sino-Forest sagte am Donnerstag seine Abschlussprüfer, Ernst & Young LLP, ist zurückgetreten, nur wenige Tage nach dem umkämpften chinesischen Forstwirtschaft Unternehmen wurde Gläubigerschutz von einem kanadischen Gericht gewährt.

Sino-Forest in Toronto börsennotierte getankt vergangenen Juni nach einer kurz-Verkäufer beschuldigt ihn der Übertreibung die Größe seines chinesischen forstwirtschaftliches Vermögen. Die Firma behauptet, dass die Anschuldigungen haben ihr Geschäft gelähmt und es wurde Gläubigerschutz durch den Ontario Superior Court of Justice gewährt der vergangenen Woche unter Kanadas Companies 'Creditors Arrangement Act (CCAA) - das Äquivalent von US Chapter 11-Antrag.

Der Handel mit Sino-Aktie wurde im August letzten Jahres gestoppt und das Unternehmen wird immer noch von den Aufsichtsbehörden untersucht. Im Lichte der Sino Gläubigerschutz Einreichung legte die Börse in Toronto das Unternehmen zum Beitrag für das Delisting.

Der eigene unabhängige Untersuchung der Betrugsvorwürfe nicht schlüssig bewiesen und konnte Sino-Forest von Behauptungen auf, indem sie kurz-Verkäufer Carson Block und seine Firma Muddy Waters nivelliert zu löschen.

Sino-Forest und seine Führungskräfte, zusammen mit seinem Versicherer und Wirtschaftsprüfer, sind alle mit Blick auf mögliche Sammelklagen wegen des Unternehmens Kernschmelze. Sino die Unfähigkeit, die Betrugsvorwürfe zu zerstreuen hat sich auch in seinem Scheitern um die finanziellen Ergebnisse für das Jahr 2011 einreichen führte, woraufhin sein Rechnungsprüfer zum Rücktritt aufgefordert.

Das Unternehmen sagte, dass es plant, Block, zusammen mit seiner Firma und anderen ungenannten Parteien für mehr als 4 Mrd. Dollar Schadenersatz zu verklagen. Block, Anfang dieser Woche, entgegen, dass Sino-Forest sein sollte, wenn es keine blühenden falsch gemacht hat.

Sino-Forest ist der prominenteste unter einer Reihe von jüngsten Bilanzskandale, die das Bild der chinesischen Unternehmen in Nordamerika aufgelistet verdorben haben. Die Skandale haben den Handel stoppt, Delistings, Rechtsstreitigkeiten und regulatorische Sonden sowohl in den Vereinigten Staaten und Kanada dazu aufgefordert werden.  

06.04.12 14:43

135 Postings, 4057 Tage jobinHoffnung?

Sagt mal. Gibt es überhaupt noch Hoffnung für die Aktionäre? Chandler übernimmt, oder gibt es für ihn bessere Möglichkeiten, und wir sind aussen vor...  

06.04.12 15:42

135 Postings, 4057 Tage jobinder Hintergrund der Frage

The company has filed for bankruptcy protection and put itself up for sale, saying that if it doesn't receive a suitable takeover offer it will implement a restructuring plan under the Companies' Creditors Arrangement Act that would see lenders take control.

Per google Übersetzung

Das Unternehmen hat sich im Insolvenzverfahren und setzte sich selbst zum Verkauf und sagte, dass,wenn sie nicht erhalten eine geeignete Übernahmeangebot wird es einen Umstrukturierungsplan nach dem Companies 'Creditors Arrangement Act,die Kreditgeber sehen die Kontrolle übernehmen würde zu implementieren.

Wenn ich es richtig verstehe, wäre das CCAA, schlecht für uns, und das andere nicht?

Wer weiß es besser?  

09.04.12 23:33

2072 Postings, 4922 Tage Joschi307Delisting 5.Mai

Insolvent Sino-Forest Corp. said Thursday that its shares will be delisted by the Toronto Stock Exchange and its auditors have resigned after the company filed for creditor protection last month.

The company said the TSX has decided to delist its shares, effective May. 9, because it failed to meet continued listing requirements, as well as for failing to produce necessary financial statements.

Also on Thursday, Ernst & Young LLP resigned as auditor for Sino-Forest, which is the subject of several regulatory and other investigations.

http://www.cbc.ca/news/business/story/2012/04/06/...list.html?cmp=rss  

Seite: 1 | ... | 62 | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln