Steinhoff Informationsforum

Seite 1429 von 1666
neuester Beitrag: 09.08.22 20:48
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 41647
neuester Beitrag: 09.08.22 20:48 von: Bernie69 Leser gesamt: 15611581
davon Heute: 86580
bewertet mit 113 Sternen

Seite: 1 | ... | 1427 | 1428 |
| 1430 | 1431 | ... | 1666   

26.06.22 19:14

323 Postings, 969 Tage daizz9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

26.06.22 19:20

129 Postings, 1269 Tage SeleukianerSilver

Halt dich doch bitte mit deinem Wissen zurück. Du bist EMSR! also lieber Schuster, bleib bei deinen Leisten! Du schreibst in jedem einzelnen Post Unrat. Wirklich in jedem?.

Anbei Wikipedia! lieber Silver, unter

?Finanzwirtschaftliche Unternehmensanalyse?!

Kauf dir ein BWL-Buch und hör auf die Menschen zu verwirren.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cashflow
 

26.06.22 19:32
5

4273 Postings, 1908 Tage gewinnnichtverlustLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26.06.22 19:46
1

4588 Postings, 1243 Tage ShoppinguinDer beste Weg, Bascher zu Ärgern, sind einfach

Zahlen & Fakten.

z.B.    5.337.962

Hahaha ;)
 

26.06.22 19:47
4

129 Postings, 1269 Tage SeleukianerxyzTreader

https://www.moodys.com/research/...raws-Steinhoffs-ratings--PR_385041

Doch wir werde in absehbarer Zeit den Euro wiedersehen.

Steinhoff steht stärker da, als vor 5 Jahren. Damals lag der reale Wert bei unter 3 Euro.  

26.06.22 19:49

3076 Postings, 1194 Tage JosemirShop

Ein Quiz? geil? wer weiß es? Was bekommt der Erste?
Long..  

26.06.22 20:00
1

4273 Postings, 1908 Tage gewinnnichtverlustZugriffe heute am schönen Sonntag aufs Forum

Habe heute auch einige male ins Forum geschaut, aber der Tag war heute so schön, am Vormittag habe ich noch arbeiten müssen und am Nachmittag war es so schön, da habe ich das Wetter genossen.

Und dann stelle ich mir schon die Frage, wer am Sonntag (außer wir Wahnsinnige) so fleißig ins Forum schaut.

Informationsforum von DEOL mit 75000 Zugriffen
Steinhoff International mit 30000 Zugriffen, obwohl heute kein Beitrag in diesem Forum geschrieben wurde
Das Tickersforum, war ja mal von den Bashern die Heimat, da schauten lediglich 555 rein.

Also normal ist das nicht mit den Zugriffen, da werden wohl auch ein paar Computerzugriffe dabeigewesen sein, denen das schöne Wetter heute egal war.  

26.06.22 20:02
3

2409 Postings, 329 Tage isostar100aber shopping,

aber ein silver hat eine feste meinung, der lässt sich doch nicht von fakten und zahlen verwirren...  

26.06.22 20:05
2

4588 Postings, 1243 Tage ShoppinguinWenn ich Silver wäre,würde ich mich ja fragen,

warum die Gläubiger 1.2 Mrd für ein Settlement, die gigantischen Beraterkosten und zusätzlich das Management bezahlen...?! Das bekommen die doch auch durch die 10% Zinsen niemals wieder rein.
Sind die aber doof.  

26.06.22 20:06
4

673 Postings, 746 Tage RizzibizziGewinnnichtverlust

Du musst ja ziemlich verzweifelt sein das du die alten Haudegen hier ausgräbst.60 Leute auf deiner ignoreliste,Respekt,aber ich glaube 60 User bekommst du hier nicht mehr zusammen.Außer ein paar hoffnungslos Überinvestierte haben hier eine Menge das weite gesucht.Vielleicht ist dir auch aufgefallen das hier nicht mehr soviel nachgekauft wird.Früher wurde hier jeder gepostete Nachkauf mit grünen Sternen gefeiert und heute schüttelt man den Kopf.Na ja,vier Jahre immer die selbe Leier?so kurz vor dem Ende gibt man nicht auf? hat wohl nicht jeden überzeugt.Hier haben viele verkauft aber das weißt du ja selber.Ist halt schwer sich seine Fehler einzugestehen.Wünsch dir trotzdem alles Gute mit deinem Invest .  

26.06.22 20:08

365 Postings, 239 Tage xyztrader@Seleukianer

Ok, dann entschuldige ich mich bei dir.
Trotz allem war das Rating 2017 das letzte.
Und ob die Rücknahme eines miesen Ratings besser ist ist wohl auch fraglich..

"Der Entzug der Ratings wurde auf den folgenden (1) unzureichenden unabhängig überprüfbaren Finanzinformationen aufgrund von Unregelmäßigkeiten bei der Rechnungslegung begründet, die bis zum Abschluss einer PwC-Untersuchung noch nicht behoben wurden; und (2) die Entscheidung des Emittenten, die Teilnahme am Ratingverfahren einzustellen."

Ich sehe beim besten Willen da nichts Positives  

26.06.22 20:14
1

4588 Postings, 1243 Tage ShoppinguinRizzibizzi: Wer in den letzten 3-4 Jahren

gekauft hat, der liegt immer noch bei über 100% im Plus.
Bis Dez. 2021 konnte fast immer unter 15 Cent gekauft werden.  

26.06.22 20:18
1

673 Postings, 746 Tage RizzibizziSchoppinguin

Das ist ja wohl Blödsinn deine 100% Plus.Hier sind eine Menge User die haben weit über 30 Cent gekauft und sind immer noch weit im Minus.Ich lass da die Taschengeldzocker mit ihren paar tausend Aktien mal außen vor.  

26.06.22 20:20
1

1487 Postings, 343 Tage AlSteckxyztrader klingt irgendwie panisch

Kann mir einer erklären weshalb jemand permanent versucht andere zu überzeugen,  daß eine Aktie dem Untergang geweiht sei.

Ich habe den Eindruck da ist jemand Short gegangen und hat sich verzockt.

Wenn nicht kann er gerne sein Verhalten schlüssig erklären.

Steinhoff war und ist ein Risiko Invest, aber das Risiko wird immer geringer und somit die Chancen größer.  

26.06.22 20:21
1

4273 Postings, 1908 Tage gewinnnichtverlust@Rizzibizzi

So wenig User sind hier auch wieder nicht.

Verzweifelt bin ich mit Sicherheit nicht, ist nur ein wenig Nostalgie die Ignoreliste zu analysieren. Verzweifelt konnte man bei 5 Cent sein, aber doch nicht bei 15 Cent.

Es wurde oft diskutiert, dass nur ein geringer Teil bei den richtigen Gewinnern dabei sein werden und wenn man da dabei sein will, dann muss man auch weiterhin investiert sein.

Du hast aber schon auch recht, ich hatte die Möglichkeit mit so hohen Gewinnen die Aktie zu verkaufen, aber ich habe mich dazu entschlossen weiterhin Steinhoff-Aktionär zu bleiben und zwar mit allen Aktien des Langfrist-Depots. Das war nachträglich betrachtet nicht richtig, aber so einen Haufen Steinhoffaktien hätte ich mir sonst nicht mehr zugelegt.

Ich glaube nach wie vor an die Steinhoff Story, einen Fehler werde ich mir eingestehen, wenn eine Steinhoff nicht mehr handelbar ist, aber so lange es das nicht gibt, bin ich weiterhin begeistert bei der Steinhoff-Aktie.

Wirst wohl hoffentlich auch noch ein paar Steinis im Depot haben, sonst wärst Du ja wohl nicht hier mit von der Partie.

 

26.06.22 20:24

563 Postings, 75 Tage WollKnollShoppi

ein Gläubiger bekommt, per Definition, Geld, er bezahlt  weder das Settlement, die Beraterkosten  noch das Management ;)

kann passieren, hast dich bestimmt nur verschrieben. Ist ja schon spät ;)  

26.06.22 20:25

4588 Postings, 1243 Tage ShoppinguinRizzi.. hier die letzten 3 Jahre

Wer 3x-5x nachgekauft hat, ist IMMER in der Gewinnzone...  
Angehängte Grafik:
3jahre.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
3jahre.jpg

26.06.22 20:26

673 Postings, 746 Tage RizzibizziJa sind noch ein paar drin im Depot

Hab sie aber schon innerlich abgeschrieben.Sollte es anders kommen,was ich nicht mehr glaube,,kann ich ja nur positiv überrascht werden.Ansonsten bleiben sie als schlechtes Beispiel im Depot.  

26.06.22 20:33
1

891 Postings, 375 Tage dercooleH7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

26.06.22 20:33

575 Postings, 894 Tage OnthebeachLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

26.06.22 20:34
1

563 Postings, 75 Tage WollKnollArtikel

da der Link zu dem interessanten Artikel innerhalb von 2 minuten gemeldet wurde und danach eine initiierte Pseudo Diskussion den Beitrag nach unten geschoben hat ( da wollte wohl jemand nicht, dass man die Infos aus dem Artikel bekommt)

hier nochmal

https://www.onvista.de/news/2022/...-als-die-home24-aktie-11-26005677

Wer schnell ist, schätze in 2 min. ist der wieder zensiert, kann ihn noch lesen ;)  

26.06.22 20:34

4273 Postings, 1908 Tage gewinnnichtverlust@Rizzibizzi

Es gibt mit Sicherheit einige Aktionäre, die mit Steinhoff nach wie vor mit über 100 % Zuwachs Aktien im Depot liegen haben. Die Aktie war so lange Zeit bei ca. 5 Cent und da wird es einige geben, die dann mit 15 Cent über 100 % Gewinn aufweisen können.

Aber es gibt mit Sicherheit auch viele Aktionäre, bei denen zeigt das Depot rote Zahlen an. Geht mir ja mit meinem Tradingdepot auch so, da bin ich auch noch gut im minus.

Aber sollte Steinhoff Erfolg haben, dann wird auch noch das Tradingdepot ein Erfolg werden.

Auch Mitte Dezember 2021 hatte ich ein Tradingdepot mit einem EK bei ca. 11 Cent. Alle Aktien habe ich bis Ende Dezember 2021 verkauft bekommen und das Depot war dann leer. Und jetzt liegen im Tradingdepot Aktien mit 20 Cent und ich muss mal wieder etwas Geduld aufbringen.

Die Börse belohnt sehr oft die geduldigen Aktionäre. Eines hat mich Steinhoff gelehrt, Verkaufsorders unterhalb meines EKs setze ich keine, aber Verkaufskurse oberhalb des EKs werden gesetzt und dann wird aber auch nicht den verkauten Aktien nachgetrauert.  

26.06.22 20:35

673 Postings, 746 Tage RizzibizziOnthebeach

Waren schon mal 400% oder? 15 Cent abgegeben ohne Gegenwehr? Schön blöd.  

26.06.22 20:36
1

563 Postings, 75 Tage WollKnollShoppi

deine Graphik zeigt aber nun genau das Gegenteil.

Wer in dem  von dir gelb markierten Bereich gekauft hat, ist nun im minus ;)

Ist das hier versteckte Kamera?????????

Shoppi, bist Du Jan Böhmermann?  

26.06.22 20:41
1

575 Postings, 894 Tage OnthebeachRizzi

In 3 bis 5 Jahre reden wir weiter LOL  

Seite: 1 | ... | 1427 | 1428 |
| 1430 | 1431 | ... | 1666   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: silverfreaky
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln