ELSA steht vor Mantelverwertung?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 23.01.07 13:01
eröffnet am: 19.01.07 16:04 von: doody1 Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 23.01.07 13:01 von: SWay Leser gesamt: 3137
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

19.01.07 16:04
2

726 Postings, 5574 Tage doody1ELSA steht vor Mantelverwertung?

Elsa
WKN: 507360

Möglicherweise steht die Elsa AG vor einer sogenannten Mantelverwertung. Grob gesprochen bedeutet das, dass jemand eine neue Firma gründen möchte und statt dies herkömmlich zu tun, kauft er die Anteile, und erwirkt beispielsweise durch Satzungsänderung einen neuen Unternehmensgegenstand und vielfach auch einen neuen Firmennamen und Firmensitz. Und es werden die Geschäftsführer ausgewechselt.

Das bedeutet für Elsa, dass hier jemand ordentlich einkauft.

Kurs bereits heute 50% im Plus!!!  
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

19.01.07 16:48
1

664 Postings, 5317 Tage PointmakerWer

an das Märchen glaubt sollte zuschlagen, ich glaube nunmal nicht daran und aus diesem Grund werde ich zumindest nicht zuschlagen auch wenn es noch ein wenig laufen sollte.
Das Risiko das es wieder schnell eine Rutsche geben wird ist mir ein Risiko nunmal nicht wert. Ich denke da kann man sein Geld besser spenden, und hat etwas gutes getan.  

19.01.07 16:49

201 Postings, 5552 Tage draganjPush

Wenn er das schwarz auf weiß hat die empfehlung von psr, dann soll er das hier reinkopieren, sonst ist er ein dummschwätzer.  

19.01.07 16:51

726 Postings, 5574 Tage doody1naja, das geld wird doch

auf gewisse weise gespendet!!!  

19.01.07 16:52

2617 Postings, 6590 Tage StephanMUCWenn am Gerücht "Mantelspekulation"

was dran ist, dann reicht es noch dicke, wenn man z. B. bei 0.30-0.50 "erst" zusteigt - entspräche einer MK von 3.2 Mio. bis 5.3 Mio. EUR. Ein Witz für eine neue Firma, mit neuem Geschäft, neuem Leben usw.....

       ariva.de

Eine schöne Mantelübernahme sieht man in diesem Chart - Activa Resources hat sich den Mantel der alten T.N.G angezogen und mit einem mittlerweilen äusserst erfolgreichen Oel- und Gasexplorer gefüllt. Wer da frühzeitig mitgesprungen wäre, so ab 1-2 EUR (entspräche einer MK von 2.5 bis 5 Mio. EUR), der hätte Kasse machen können und sein Investment per heute ca. ver10facht:

       ariva.de
     




     

 

19.01.07 17:00
1

9279 Postings, 6415 Tage Happydepotiss doch ganz einfach.....

ich gehe heute abend mal in Würselen in meiner Stammkneipe,und dort spielen 3 immer Skat wovon einer bei Elsa Arbeitet,also einer von noch 100 die noch übrig geblieben sind.
Wenn an der Sache was dran ist,dann teile ich es euch heute Nacht noch mit.  
Angehängte Grafik:
40.gif
40.gif

19.01.07 17:02

11123 Postings, 5889 Tage SWayund wenn sich am Mo. rausstellt das Alles nur

ein Fake war werde ich sicherlich den Thread von Solarparc noch ein paar (hundert) mal hochholen... -Wenn es kein Fake ist ist es wunderbar für die Investierten und es gilt was StephanMUC geschrieben hat....  

19.01.07 17:28

121 Postings, 5386 Tage geo82elsa läuft weiter

man findet zwar keine news, aber warum sollte jemand so konstant alles wegkaufen?
hier gibts nach 70 % plus heute noch keine gewinnmitnahmen!!!!
da muss was dran sein, könnten wirklich sehr viele prozente werden
aber nur meine einschätzung, keine empfehlung!!

P.S.: die mitarbeiter von elsa wissen vielleicht noch gar nicht was los ist, ansonsten würde alles durchsickern und man müsste viel höhere preise bezahlen  

19.01.07 17:36

726 Postings, 5574 Tage doody1jetzt mal ernsthaft!

Alle wissen nichts! Alles blanke Spekulation! Ich bin raus!  

19.01.07 18:13

726 Postings, 5574 Tage doody1jetzt

lohnt es sich ja fast wieder einzusteigen...!  

19.01.07 18:39

11123 Postings, 5889 Tage SWayHuch was ist denn plötzlich los ??? o. T.

19.01.07 19:10

12188 Postings, 7221 Tage Tiger FUNTRADER hat alle Kritiker

auf die Ignore-Liste gesetzt......Elsa das Miststück geht in den Keller  

20.01.07 11:34

9279 Postings, 6415 Tage Happydepotsorry bin leider zu spät....

der war gestern da,er sagte er wüsste nichts.
Kann dem nach so sein wie es geo82 in posting 14 beschrieben hat.
Das vielleicht was im Busch ist,aber der mitarbeiter nichts davon weißt.
Dem zufolge also hoch Spekulativ.
Der jenige der Investiert ist bei Elsa viel glück,der aber Zocken möchte kann ja rein,ich jedenfalls würde es nicht tuen.  

22.01.07 13:01

726 Postings, 5574 Tage doody1sicher eine verarschung

das war wohl sicher eine verarschung mit der mantelverwertung. der typ der geschrieben hat es stünde so in pennystock rakten, hat das in jeden thread gepostet und jetzt ist er weg. wollte wohl nur ordentlich gewinn mitnehmen...  

22.01.07 13:04

21 Postings, 5322 Tage suxx100seh ich nicht so.....


es wurde auch ja schon vor freitag eingekauft...und zwar intraday hoch bis 0,17 am mittwoch.  

22.01.07 13:07

726 Postings, 5574 Tage doody1ja,

weil auch schon vorher gepusht wurde!  

22.01.07 13:13

560 Postings, 5312 Tage hohesCverdächtig

in vielen forum´s ... foren ... ist ähnliches geschrieben ... aber die art des schreibens bezw. der formulierung ist immer die selbe auch wen der username ein anderer ist ...

schon möglich das die kurse noch mal hoch gehen  

22.01.07 13:20

21 Postings, 5322 Tage suxx100kurs wird gedrückt

momentan stehen 80k bei 0,102 im bid--letzter kurs 0,109 verkauft wird nix---sehr verdächtig.......  

22.01.07 13:28

664 Postings, 5317 Tage PointmakerDas

ist, und war ein Dummpush wie es ihn die Tage, oder besser gesagt die Wochen schön öfters gab. Das gleiche geschreibe mit der Hotline, das gleiche löschen der Threads in anderen Foren und so weiter. Wer auf solche Abzocke eingeht, der kann einem leid tun.
 

22.01.07 13:36

21 Postings, 5322 Tage suxx100ganz klar für zocker aber.............


ich bin drinnen, gekauft bei 0,108...meine meinung ist die wird ausbrechen  

22.01.07 13:39

664 Postings, 5317 Tage PointmakerJa

dann wirst du bald eines besseren belehrt werden, denn nun werden alle nach und nach das Handtuch schmeissen weil sich alles als Luftpumpe entpuppen wird. Und die ELSA wird wieder bald dahin laufen wo sie hin gehört, nämlich weit unter 10 Cent. Der Zock ist doch vorbei, und nur die letzten Einsteiger glauben noch an den Osterhasen.  

22.01.07 13:41

21 Postings, 5322 Tage suxx100na mal schauen..


50% oder mehr hohl ich raus :))  

22.01.07 14:00

21 Postings, 5322 Tage suxx100bid füllt sich


im bid stehen momentan 78000 zu 0,10.......ist eindeutig:))  

23.01.07 11:46
2

201 Postings, 5552 Tage draganjNEWS !!

"An der Frankfurter Börse wurde letzte Woche demonstriert wie leicht es ist, mit Falschmeldungen leichtgläubige Investoren zum Kauf zu bringen. Die Aktien der ELSA AG /ISIN DE0005073605) wurden zu absurd überhöhten Preisen gekauft als ob es kein morgen gäbe. Es wird sicher einige der Neuinvestierten wundern, dass ELSA seit Jahren bankrott ist und soviel Potenzial wie eine kaputte Glühbirne hat." M.Schlick (dpd)  

23.01.07 12:52

1252 Postings, 5662 Tage DR.Carrees tut mir

für die Investierten die zu hohen Preisen eingestiegen sind Leid, aber dragnaj hat Recht.  

23.01.07 13:01

11123 Postings, 5889 Tage SWayAuch dieses hat vielleicht ein Gutes,

zwar nicht für die jetzt ihr Geld verloren haben und noch verlieren werden aber für die noch kommenden die dann u.U. nicht mehr so schnell auf das Gepushe gewisser User hereinfallen werden...

Ich muss damit ja nicht mal "diesen Thread meinen... ;)  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln